Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

Hera Arms CQR Stock & Front Grip

Neuigkeiten zum Thema Waffenzubehör
swerdeofwar
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 248
Registriert: Do 10. Jun 2010, 13:45

Hera Arms CQR Stock & Front Grip

Beitragvon swerdeofwar » Di 8. Nov 2016, 10:41

Hera bringt einen Lochschaft und einen Front Grip fürs AR15 neu heraus a la FN P90, schaut irgendwie scharf aus.
Wies ausschaut, gibts auch eine Version für Commifornia und andere Staaten, wenn dort Pistolengriffe hundepfui werden sollten...
Bild

California legal:
Bild

http://www.thefirearmblog.com/blog/2016/11/08/new-ar-magazines-hera-arms-plus-prices-cqb-stock-grip/

edit: link eingefügt
Zuletzt geändert von swerdeofwar am Di 8. Nov 2016, 10:43, insgesamt 1-mal geändert.

Bindabei
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 125
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 13:53

Re: Hera Arms CQR Stock & Front Grip

Beitragvon Bindabei » Di 8. Nov 2016, 11:01

Keine Ahnung warum aber das Teil erinnert mich an das Bathlet der Klingonen.

schaut echt Bescheiden aus !

JPS1
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1678
Registriert: Do 10. Mär 2011, 20:06
Wohnort: KO

Re: Hera Arms CQR Stock & Front Grip

Beitragvon JPS1 » Di 8. Nov 2016, 11:26

Mir gefällts irgendwie...

erinnert mich an die Warfairy P-15 Schäfte/lower (3d-Druck).

swerdeofwar
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 248
Registriert: Do 10. Jun 2010, 13:45

Re: Hera Arms CQR Stock & Front Grip

Beitragvon swerdeofwar » Di 8. Nov 2016, 11:52

Wobei Lochschäfte derzeit wohl in sind, ich hab da noch ein Konzept von wem anderen gefunden, passt irgendwie zum N7 Day ;)

Bild

http://www.thefirearmblog.com/blog/2016/11/02/vitaly-bulgarovs-ar-15-stock/

Lexman1
Supporter 20x138mmB
Supporter 20x138mmB
Beiträge: 668
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:04
Wohnort: Früher WY nun Wien

Re: Hera Arms CQR Stock & Front Grip

Beitragvon Lexman1 » Di 8. Nov 2016, 12:17

Also mir gefällts, vor allem der Frontgrip hat was!
From My Cold, Dead Hands

YWN
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 329
Registriert: Di 12. Apr 2016, 10:25
Wohnort: ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ

Re: Hera Arms CQR Stock & Front Grip

Beitragvon YWN » Di 8. Nov 2016, 12:54

Soso, ein wanna-be-Bullpub von der #1 HA Designerfirma Germaniens.... :D

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 16196
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Hera Arms CQR Stock & Front Grip

Beitragvon BigBen » Di 8. Nov 2016, 13:31

Mit Bullpup hat das eigentlich garnichts zu tun, ist ja nur ein Lochschaft...aber mit California Compliance usw. schon.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Lexman1
Supporter 20x138mmB
Supporter 20x138mmB
Beiträge: 668
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:04
Wohnort: Früher WY nun Wien

Re: Hera Arms CQR Stock & Front Grip

Beitragvon Lexman1 » Di 8. Nov 2016, 14:15

Da ist ja nicht mal Ansatzweise ein Bullpub erkennbar!

Sieht mal anders aus, aber auch nur wegen der sehr sinnentleerten Waffengesetze im sunshine State! Gefällt mir dennoch!
From My Cold, Dead Hands

YWN
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 329
Registriert: Di 12. Apr 2016, 10:25
Wohnort: ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ

Re: Hera Arms CQR Stock & Front Grip

Beitragvon YWN » Di 8. Nov 2016, 15:02

Ach echt?
Was glaubst du warum wanna-be?

BigBen hat geschrieben:Mit Bullpup hat das eigentlich garnichts zu tun, ist ja nur ein Lochschaft...aber mit California Compliance usw. schon.


Natürlich hat das mit dem Bullpup Design auch was zu tun, rein optisch eben- deswegen auch wanna-be.
Die etwaige CA Compliance ist nur 1 Facette des Ganzen.
Ich zumindest sehe auf den ersten Blick ein wanna-be Bullpup, da wir in AUT Gott sei Dank nicht so ein sinnloses Gesetz haben.
Wenn das wer anders sieht - ja von mir aus gerne.
Zuletzt geändert von YWN am Di 8. Nov 2016, 15:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Prometheus
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 137
Registriert: Do 27. Nov 2014, 09:51

Re: Hera Arms CQR Stock & Front Grip

Beitragvon Prometheus » Do 10. Nov 2016, 20:37

Schaut sau geil aus auf dem ersten Bild!
Müsste 7,5" Lauflänge sein oder?

Für den Preis kann man sich den Spaß schon mal gönnen würd ich sagen

Benutzeravatar
helmutk
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 271
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 15:45
Wohnort: Graz

Re: Hera Arms CQR Stock & Front Grip

Beitragvon helmutk » Fr 11. Nov 2016, 13:27

Für den $-Preis ja; was das dann bei uns wieder kostet will ich gar nicht wissen!
An armed society is a polite society. Manners are good when one may have to back up his acts with his life.
Robert A. Heinlein

Benutzeravatar
LandonAsher
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 87
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 13:33

Re: Hera Arms CQR Stock & Front Grip

Beitragvon LandonAsher » Sa 12. Nov 2016, 22:34

helmutk hat geschrieben:Für den $-Preis ja; was das dann bei uns wieder kostet will ich gar nicht wissen!


Wie wahr, wie wahr....da fallen mir immer die P.E.P.R QR Montagen von Burris ein...bei uns kosten die zwischen 180 und 250 Euro...und bei den Amis kriegst du sie neu um 90$!
Zuletzt geändert von LandonAsher am Sa 12. Nov 2016, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 5721
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: Hera Arms CQR Stock & Front Grip

Beitragvon rupi » Sa 12. Nov 2016, 22:40

LandonAsher hat geschrieben:
helmutk hat geschrieben:Für den $-Preis ja; was das dann bei uns wieder kostet will ich gar nicht wissen!


Wie wahr, wie wahr....da fallen mir immer die P.E.P.R QR Montagen von Burris ein...bei uns kosten die zwischen 180 und 250 Euro...und bei den Amis kriegst du sie neu um 90$!

155€

https://www.shootingstore.at/product_info.php?info=p27548_burris-ar-peper-qd-montage-mit-schnellspannhebel-dm-30mm.html


soooo schlimm ists mitm Dollar auch nicht dass man auf 250€ kommt
member the old PD design ? oh I member

Benutzeravatar
Robiwan
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 895
Registriert: Di 27. Sep 2016, 19:42
Wohnort: IBK

Re: Hera Arms CQR Stock & Front Grip

Beitragvon Robiwan » Sa 12. Nov 2016, 22:46

Dollarpreise im Amiland sind ja immer netto. Bei uns kommen Zollgebühren, Versandgebühren (USA => AUT), Händlermarge und 20% USt. auf alles drauf und schon kostets ein "bissl" mehr.
SUCHE: MantisX Training System

~ G17 Gen. 4 Plus ~ Steyr AUG Z A3 kurz .223 ~ Ruger Precision Rifle 20" .308 ~ HK416 .22lr ~

Benutzeravatar
LandonAsher
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 87
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 13:33

Re: Hera Arms CQR Stock & Front Grip

Beitragvon LandonAsher » So 13. Nov 2016, 11:44

rupi hat geschrieben:
LandonAsher hat geschrieben:
helmutk hat geschrieben:Für den $-Preis ja; was das dann bei uns wieder kostet will ich gar nicht wissen!


Wie wahr, wie wahr....da fallen mir immer die P.E.P.R QR Montagen von Burris ein...bei uns kosten die zwischen 180 und 250 Euro...und bei den Amis kriegst du sie neu um 90$!

155€

https://www.shootingstore.at/product_info.php?info=p27548_burris-ar-peper-qd-montage-mit-schnellspannhebel-dm-30mm.html


soooo schlimm ists mitm Dollar auch nicht dass man auf 250€ kommt


Das mit der Burris Montage ist bei mir ein paar Jahre her...da kam sie noch auf den oben genannten Preis. Aber freut mich das die Unterschiede nicht mehr so gravierend sind....
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!


Zurück zu „Gear und Zubehör News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast