Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

R94 Umbausatz auf Vorderschaftrepetierer

Neuigkeiten zum Thema Waffenzubehör
Temudjin
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 44
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 11:15

R94 Umbausatz auf Vorderschaftrepetierer

Beitragvon Temudjin » Mi 8. Nov 2017, 11:17

Hallo zusammen!

Ich überlege, einen Umbausatz in Kleinserie aufzulegen, welcher das umständliche Repetieren beim IO R94 erleichtern soll,.. dabei wird das vordere Gasrohr gegen ein beidseitig geschlitztes ausgetauscht, sowie der vordere Handschutz gegen eine Repetiermechanik a la Pumpgun, welche durch die Schlitze den funktionslosen Gaskolben als Repetierstange verwendet. Zeichnungen sind fertig, allein bevor ich die Teile fräsen/spritzen lass, wollt ich mich mal umhören was andere davon halten..

Schon im Vorfeld Danke für eure Rückmeldungen

Temudjin

robmark
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 40
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 16:51

Re: R94 Umbausatz auf Vorderschaftrepetierer

Beitragvon robmark » Mi 8. Nov 2017, 18:47

Wie soll's denn dann optisch ausschauen? Gibt's Skizzen/Bilder?

Benutzeravatar
yoda
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4007
Registriert: Do 24. Nov 2011, 20:23
Wohnort: Niederösterreich (WU)

Re: R94 Umbausatz auf Vorderschaftrepetierer

Beitragvon yoda » Mi 8. Nov 2017, 21:03

Hab sowas schonmal gebaut, hat gut funktioniert, waren einfachste Drehteile. Es muss hier eh noch irgendwo den Beitrag geben, wenn man die Suchfunktion bemüht :D

johnbond01
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 711
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 19:41

Re: R94 Umbausatz auf Vorderschaftrepetierer

Beitragvon johnbond01 » Do 9. Nov 2017, 19:52

Klingt interessant. Vielleicht würde ich die R94 dafür wieder aus dem Tresor kramen...

Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1138
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort: NÖ Süd

Re: R94 Umbausatz auf Vorderschaftrepetierer

Beitragvon Bdave » Do 9. Nov 2017, 22:31

Bilder von dem Umbau wären interessant :)
- Black Rifles Matter -

NFVÖ Supporter - http://www.nfvoe.at

bastikay90
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 21
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 12:54

Re: R94 Umbausatz auf Vorderschaftrepetierer

Beitragvon bastikay90 » Mo 20. Nov 2017, 03:45

Ich würde das auch gerne sehen, bitte bilder schicken

Temudjin
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 44
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 11:15

Re: R94 Umbausatz auf Vorderschaftrepetierer

Beitragvon Temudjin » Sa 25. Nov 2017, 20:23

https://www.all4shooters.com/de/Shootin ... chse-IPSC/

so solls im Endeffekt ausschauen,.. aber im klassischen Russenkaliber 7,62x39... Video sehen und sabbern.. :D :D :D

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3420
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: R94 Umbausatz auf Vorderschaftrepetierer

Beitragvon gunlove » Sa 25. Nov 2017, 22:31

Temudjin hat geschrieben:https://www.all4shooters.com/de/Shooting/Buechsen/Kalaschnikow-KSZ-223-Vorderschaft-Repetierbuechse-IPSC/

so solls im Endeffekt ausschauen,.. aber im klassischen Russenkaliber 7,62x39... Video sehen und sabbern.. :D :D :D

Jep! 7,62x39 wäre eine geile Sache. Es muss mMn. auch keine Kalaschnikow-Vorderschaft-Repetierbüchse sein.
Mir würde es schon genügen, wenn Phanthom Arms eine 7,62x39-Vorderschaft-Repetierbüchse auf den Markt bringen würde.
:at1:
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”(Johann Wolfgang von Goethe)

Benutzeravatar
mighty
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 146
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 08:06

Re: R94 Umbausatz auf Vorderschaftrepetierer

Beitragvon mighty » So 26. Nov 2017, 12:48

Temudjin hat geschrieben:Hallo zusammen!

Ich überlege, einen Umbausatz in Kleinserie aufzulegen, welcher das umständliche Repetieren beim IO R94 erleichtern soll,.. dabei wird das vordere Gasrohr gegen ein beidseitig geschlitztes ausgetauscht, sowie der vordere Handschutz gegen eine Repetiermechanik a la Pumpgun, welche durch die Schlitze den funktionslosen Gaskolben als Repetierstange verwendet. Zeichnungen sind fertig, allein bevor ich die Teile fräsen/spritzen lass, wollt ich mich mal umhören was andere davon halten..

Schon im Vorfeld Danke für eure Rückmeldungen

Temudjin


Ich würde ja mal einen Prototypen zusammenbasteln und testen ob dein Vorhaben überhaupt ordentlich funktioniert.
Auf Zeichnungen kann schnell mal was gut aussehen.
Noch dazu hättest dann was zum herzeigen und eventuell probiern. Da lassen sich sicher mehr überzeugen als ohne etwas in den Fingern zu haben.
#IAMTHEGUNLOBBY
https://www.nfvoe.at/

Temudjin
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 44
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 11:15

Re: R94 Umbausatz auf Vorderschaftrepetierer

Beitragvon Temudjin » Mo 27. Nov 2017, 12:39

Prototyp ist in Bearbeitung,..sobald die Passgenauigkeit überprüft ist, fertige ich einige 3D Druck Kopien zwecks Härtetestung ( 1000 Schuß, Falltest, bruchtest,..etc), dann ne Kleinserie in ABS Spritzguss als Vorführer an diverse Händler,.. dann sehen wir weiter

Benutzeravatar
Armata
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 581
Registriert: So 5. Jul 2015, 22:36
Wohnort:

Re: R94 Umbausatz auf Vorderschaftrepetierer

Beitragvon Armata » Mo 27. Nov 2017, 14:20

Temudjin hat geschrieben:Prototyp ist in Bearbeitung,..sobald die Passgenauigkeit überprüft ist, fertige ich einige 3D Druck Kopien zwecks Härtetestung ( 1000 Schuß, Falltest, bruchtest,..etc), dann ne Kleinserie in ABS Spritzguss als Vorführer an diverse Händler,.. dann sehen wir weiter


Geile Sache 8-) Da bin ich sehr gespannt und neugierig!

LG
"Siegen wird der, der weiß, wann er kämpfen muss und wann nicht."

Benutzeravatar
mighty
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 146
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 08:06

Re: R94 Umbausatz auf Vorderschaftrepetierer

Beitragvon mighty » Mo 27. Nov 2017, 15:11

Temudjin hat geschrieben:Prototyp ist in Bearbeitung,..sobald die Passgenauigkeit überprüft ist, fertige ich einige 3D Druck Kopien zwecks Härtetestung ( 1000 Schuß, Falltest, bruchtest,..etc), dann ne Kleinserie in ABS Spritzguss als Vorführer an diverse Händler,.. dann sehen wir weiter


Das klingt sehr interessant!
Kannst du ganz grob schon etwas zum Preis des Kits sagen?
#IAMTHEGUNLOBBY
https://www.nfvoe.at/

Temudjin
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 44
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 11:15

Re: R94 Umbausatz auf Vorderschaftrepetierer

Beitragvon Temudjin » Mo 27. Nov 2017, 15:57

Das hängt vom Händlerendverkaufspreis ab..außerdem muß ich dementsprechend noch die Endfertigung kalkulieren,..ob ichs in China per Spritzguss machen lass, oder hier vor Ort (weniger Importprobleme),.. Chargengröße,..(je mehr um so günstiger), schätz aber ganz grob, zwischen 150 und 200 UVP

Mentor
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 192
Registriert: Fr 28. Aug 2015, 23:33

Re: R94 Umbausatz auf Vorderschaftrepetierer

Beitragvon Mentor » Mo 27. Nov 2017, 16:20

Wenn dass dann echt so in etwa aussieht wie bei der KSZ ist das echt interessant...

Benutzeravatar
Armata
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 581
Registriert: So 5. Jul 2015, 22:36
Wohnort:

Re: R94 Umbausatz auf Vorderschaftrepetierer

Beitragvon Armata » Mo 27. Nov 2017, 16:20

Temudjin hat geschrieben:Das hängt vom Händlerendverkaufspreis ab..außerdem muß ich dementsprechend noch die Endfertigung kalkulieren,..ob ichs in China per Spritzguss machen lass, oder hier vor Ort (weniger Importprobleme),.. Chargengröße,..(je mehr um so günstiger), schätz aber ganz grob, zwischen 150 und 200 UVP


:clap: wow, eine Ö-KSZ - wie geil wär das!
"Siegen wird der, der weiß, wann er kämpfen muss und wann nicht."


Zurück zu „Gear und Zubehör News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast