Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

NEU: AERO EXPP 355-75

Neuigkeiten zum Thema Waffenzubehör
Benutzeravatar
Ing. Michael Mayerl
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 910
Registriert: Do 11. Nov 2010, 21:57
Wohnort: Zeltweg - Styria - AUSTRIA
Kontaktdaten:

NEU: AERO EXPP 355-75

Beitragvon Ing. Michael Mayerl » So 23. Okt 2011, 11:46

Bild

Bild
Ing. Michael W. Mayerl - Ing. für Waffentechnik und Maschinenbau
http://www.styriaarms.com
http://www.ior-optik.com
KONTAKT: bitte keine PN sondern per Email an: mayerl@styriaarms.com

Benutzeravatar
Vintageologist
Supporter .45 ACP Hydra-Shok
Supporter .45 ACP Hydra-Shok
Beiträge: 2846
Registriert: So 9. Mai 2010, 16:14
Wohnort: Wien 14

Re: NEU: AERO EXPP 355-75

Beitragvon Vintageologist » So 23. Okt 2011, 11:58

Gibts solche auch in .45? Womöglich fertig geladen? Wäre dann eine Alternative zu den Barnes.
♠ This home does not call 911 'till after we have called 1911 ♠
"A Russian Mosin is more or less a spear that happens to fire bullets."

Benutzeravatar
Ing. Michael Mayerl
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 910
Registriert: Do 11. Nov 2010, 21:57
Wohnort: Zeltweg - Styria - AUSTRIA
Kontaktdaten:

Re: NEU: AERO EXPP 355-75

Beitragvon Ing. Michael Mayerl » So 23. Okt 2011, 12:10

Vintageologist hat geschrieben:Gibts solche auch in .45? Womöglich fertig geladen? Wäre dann eine Alternative zu den Barnes.


Wirds in nächster Zeit sicher auch in div anderen Kalibern geben...
Fertig verladen nur wenn jemand die Typenprüfung beim Beschussamt zahlt ;) Bzw die Nachfrage da ist... Am besten geht man aber zum privaten Wiederlader seines Vertrauens zwecks Montage.
Ing. Michael W. Mayerl - Ing. für Waffentechnik und Maschinenbau
http://www.styriaarms.com
http://www.ior-optik.com
KONTAKT: bitte keine PN sondern per Email an: mayerl@styriaarms.com

Freiwild
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2144
Registriert: So 9. Mai 2010, 16:45

Re: NEU: AERO EXPP 355-75

Beitragvon Freiwild » So 23. Okt 2011, 15:17

preis?

vorteil gegenüber anderen geschossen?
" If the hammer is the only tool of people, they treat everything like a nail."

Benutzeravatar
Warnschuss
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1254
Registriert: So 9. Mai 2010, 20:20
Wohnort:

Re: NEU: AERO EXPP 355-75

Beitragvon Warnschuss » Mo 24. Okt 2011, 13:04

Das scheinen ja zwei verschiedene Geschoße auf dem Bild zu sein. Wo sind da die Unterschiede in der Wirkung/Verwendung?
Waffen töten nicht. Ehemänner, die zu früh heimkommen, töten.

Benutzeravatar
Ing. Michael Mayerl
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 910
Registriert: Do 11. Nov 2010, 21:57
Wohnort: Zeltweg - Styria - AUSTRIA
Kontaktdaten:

Re: NEU: AERO EXPP 355-75

Beitragvon Ing. Michael Mayerl » Mo 24. Okt 2011, 14:13

Warnschuss hat geschrieben:Das scheinen ja zwei verschiedene Geschoße auf dem Bild zu sein. Wo sind da die Unterschiede in der Wirkung/Verwendung?


Eines mit 9mm tiefer HS - eines ohne.
Selbe Aussenform - selbe TPL. Unterschiedliche Wirkung.
Das eine erzeugt maximale Expansion und Wirkung - das andere eine hohe Tiefenwirkung / Durchschlagsleistung.
Wechselweise ins Magazin geladen sicher nicht schlecht ;)
Ing. Michael W. Mayerl - Ing. für Waffentechnik und Maschinenbau
http://www.styriaarms.com
http://www.ior-optik.com
KONTAKT: bitte keine PN sondern per Email an: mayerl@styriaarms.com

Varminter

Re: NEU: AERO EXPP 355-75

Beitragvon Varminter » Mo 24. Okt 2011, 15:34

Ing. Michael Mayerl hat geschrieben:
Warnschuss hat geschrieben:Das scheinen ja zwei verschiedene Geschoße auf dem Bild zu sein. Wo sind da die Unterschiede in der Wirkung/Verwendung?


Eines mit 9mm tiefer HS - eines ohne.
Selbe Aussenform - selbe TPL. Unterschiedliche Wirkung.
Das eine erzeugt maximale Expansion und Wirkung - das andere eine hohe Tiefenwirkung / Durchschlagsleistung.
Wechselweise ins Magazin geladen sicher nicht schlecht ;)



Eins für den kloanen Zombie, oans für den Ottofanten,
Oans für´s Wehrwölferl, oans für die ballistische Schutzwesten... :lol:

Benutzeravatar
Warnschuss
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1254
Registriert: So 9. Mai 2010, 20:20
Wohnort:

Re: NEU: AERO EXPP 355-75

Beitragvon Warnschuss » Mo 24. Okt 2011, 15:48

Hmm, also das schreit ja förmlich nach einem Vergleichsschießen. Meine Experimentierfreudigkeit hat mich wieder gepackt.

Das AERO EXPP mit Hohlspitze würde ich am liebsten mit der von mir so geschätzten Magtech First Defence vergleichsschießen (auf weiche Materialien wie Holz, nasse Telefonbücher etc.).
Und das durchschlagskräftigere AERO EXPP ohne Hohlspitze mit dem bereits bekannten spitzen AERO SO (auf Stahl und ... *hüstel* andere hinderliche Materialien :whistle: )
Waffen töten nicht. Ehemänner, die zu früh heimkommen, töten.

zelle12
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 729
Registriert: So 9. Mai 2010, 14:57
Wohnort: Hohenems (V) / Innsbruck (T)
Kontaktdaten:

Re: NEU: AERO EXPP 355-75

Beitragvon zelle12 » Mo 24. Okt 2011, 16:35

Da mein Sparschwein der Meinung war dass ich mir wieder mal was gönnen soll habe ich mir mal ein Los gekauft. Bin schon gespannt - werde auch ein paar unterschiedliche Zielmedien unter Beschuss nehmen.

Benutzeravatar
Ing. Michael Mayerl
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 910
Registriert: Do 11. Nov 2010, 21:57
Wohnort: Zeltweg - Styria - AUSTRIA
Kontaktdaten:

Re: NEU: AERO EXPP 355-75

Beitragvon Ing. Michael Mayerl » Mo 24. Okt 2011, 17:29

@ Warnschuss und @zelle:

Ich mache euch ausnahmsweise gerne je ein Packerl gemischt. Also mit / ohne Hohlspitze bzw verschiedene HS Tiefen zum testen.
9mm ist Standard Tiefe.
Ich würde vorschlagen für Tests: 9mm tief, 4mm tief und ohne HS.

Mailt mir einfach wieviel von 100èr Packung 9mm, 4mm bzw ohne HS sein soll und ich kann loslegen.

Als Gegenleistung freuen wir uns hier im Forum dann über einen tollen Bericht :clap:


Tip: in Holz expandieren die Geschosse nicht. Ideal sind ein paar Tage in Wasser eingeweichte Telefonbücher, Zeitungspapier etc.
Das Optimum wäre aber Gelatine. Was auch gut geht: eine Plastik Wassertonne oder man füllt Plastiksäcke mit Wasser, bindet die zu und stellt sie hintereinander für den Beschuss.
Ton (zum töpfern) soll auch funktionieren - hab ich aber noch nicht getestet.
Ing. Michael W. Mayerl - Ing. für Waffentechnik und Maschinenbau
http://www.styriaarms.com
http://www.ior-optik.com
KONTAKT: bitte keine PN sondern per Email an: mayerl@styriaarms.com

Benutzeravatar
Musashi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1168
Registriert: Di 13. Jul 2010, 14:51
Wohnort: 3rd rock from the sun

Re: NEU: AERO EXPP 355-75

Beitragvon Musashi » Mo 24. Okt 2011, 19:03

zur Methodik valider tests hier:
http://www.m4carbine.net/showthread.php?t=91163

Benutzeravatar
Warnschuss
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1254
Registriert: So 9. Mai 2010, 20:20
Wohnort:

Re: NEU: AERO EXPP 355-75

Beitragvon Warnschuss » Mi 26. Okt 2011, 17:41

Ing. Michael Mayerl hat geschrieben:@ Warnschuss und @zelle:

Ich mache euch ausnahmsweise gerne je ein Packerl gemischt. Also mit / ohne Hohlspitze bzw verschiedene HS Tiefen zum testen.
9mm ist Standard Tiefe.
Ich würde vorschlagen für Tests: 9mm tief, 4mm tief und ohne HS.

Mailt mir einfach wieviel von 100èr Packung 9mm, 4mm bzw ohne HS sein soll und ich kann loslegen.

Als Gegenleistung freuen wir uns hier im Forum dann über einen tollen Bericht :clap:


Tip: in Holz expandieren die Geschosse nicht. Ideal sind ein paar Tage in Wasser eingeweichte Telefonbücher, Zeitungspapier etc.
Das Optimum wäre aber Gelatine. Was auch gut geht: eine Plastik Wassertonne oder man füllt Plastiksäcke mit Wasser, bindet die zu und stellt sie hintereinander für den Beschuss.
Ton (zum töpfern) soll auch funktionieren - hab ich aber noch nicht getestet.


Wow, gerade erst gesehen. Das ist aber ein gutes Angebot, danke! :)
Aber den Test könnte ich frühestens Ende November/Anfang Dezember machen, falls das nicht spät ist?
Waffen töten nicht. Ehemänner, die zu früh heimkommen, töten.

Benutzeravatar
Ing. Michael Mayerl
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 910
Registriert: Do 11. Nov 2010, 21:57
Wohnort: Zeltweg - Styria - AUSTRIA
Kontaktdaten:

Re: NEU: AERO EXPP 355-75

Beitragvon Ing. Michael Mayerl » Mi 26. Okt 2011, 18:54

Warnschuss hat geschrieben:Wow, gerade erst gesehen. Das ist aber ein gutes Angebot, danke! :)
Aber den Test könnte ich frühestens Ende November/Anfang Dezember machen, falls das nicht spät ist?


War ein kurzfristiges Angebot weil ich die Maschine grad passend gerüstet war und es wenig Umstände gemacht hätte. Wurde aber eh gerade umgerüstet und damit ist das Angebot eh hinfällig....
Ing. Michael W. Mayerl - Ing. für Waffentechnik und Maschinenbau
http://www.styriaarms.com
http://www.ior-optik.com
KONTAKT: bitte keine PN sondern per Email an: mayerl@styriaarms.com

Benutzeravatar
Vintageologist
Supporter .45 ACP Hydra-Shok
Supporter .45 ACP Hydra-Shok
Beiträge: 2846
Registriert: So 9. Mai 2010, 16:14
Wohnort: Wien 14

Re: NEU: AERO EXPP 355-75

Beitragvon Vintageologist » Fr 28. Okt 2011, 21:27

Ing. Michael Mayerl hat geschrieben:Tip: in Holz expandieren die Geschosse nicht. Ideal sind ein paar Tage in Wasser eingeweichte Telefonbücher, Zeitungspapier etc.
Das Optimum wäre aber Gelatine. Was auch gut geht: eine Plastik Wassertonne oder man füllt Plastiksäcke mit Wasser, bindet die zu und stellt sie hintereinander für den Beschuss.
Ton (zum töpfern) soll auch funktionieren - hab ich aber noch nicht getestet.


Abgesehen von der Gelatine, die ja Tatsächlich dem Gewebe ähnlich ist, sind finde ich solche Tests nicht wirklich sinnvoll. Das Einzige, was man da sieht, ist, dass das Geschoss unter irgendwelchen Bedingungen expandiert. Hat aber für die SV nicht wirklich Aussagekraft. Wenn man schon die Gelegenheit bekommt, soetwas ausführlich zu testen, dann sollte man auch die Zeit investieren, es richtig zu machen.
♠ This home does not call 911 'till after we have called 1911 ♠
"A Russian Mosin is more or less a spear that happens to fire bullets."

zelle12
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 729
Registriert: So 9. Mai 2010, 14:57
Wohnort: Hohenems (V) / Innsbruck (T)
Kontaktdaten:

Re: NEU: AERO EXPP 355-75

Beitragvon zelle12 » Mi 2. Nov 2011, 22:25

Heute war der Postbote da :D

Die 75gr Geschosse haben eine mächtige Hohlspitze, schon gespannt wie sie sich im Nasspack verhalten.


Zurück zu „Gear und Zubehör News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast