Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

Waffengebraucht Was is da los?

Interessante EGUN-Auktionen - mit Kennzeichnung ob österreichischer oder deutscher Verkäufer!

Moderatoren: BigBen, Polaris

Forumsregeln
WICHTIG: Bitte kennzeichnet IMMER ob der Verkäufer in Österreich oder Deutschland sitzt!
Benutzeravatar
golfiwang
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 13
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 10:14

Re: Waffengebraucht Was is da los?

Beitragvon golfiwang » Do 20. Apr 2017, 19:54

Hellprayer hat geschrieben:Ich handhabe es so wenn ich etwas anbiete dass ich den Leuten klipp und klar sage dass ich nicht reservier ohne irgendwie Geld zu sehen, wer zuerst das Geld hinlegt darf ansagen was passiert.

Genau so ist es!
Allerdings haben nur wenige Leute diese Offenheit und Direktheit. Sobald es aber mal gesagt ist, kann sich hinterher niemand beklagen. Und ich spreche da aus leidvoller Willhaben-Erfahrung.

famlac
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 25
Registriert: So 27. Sep 2015, 15:22

Re: Waffengebraucht Was is da los?

Beitragvon famlac » Do 20. Apr 2017, 20:42

Incite hat geschrieben:
glockster hat geschrieben:
Counterstriker hat geschrieben:Mit *der* Ansage kann er sich seine Lampenständer an den Hut stecken - oder sonstwohin.
Bei einen Händler mit derartigen Allüren würde es mir nicht mal im Traum einfallen zu kaufen.


Dem kann ich mich nur anschließen.
+1


Nach den heutigen WG Kontakten muss ich sagen.... +1 für den Mag. Werbik

:at1:


+1

:dance:

Er ist und bleibt mein Held. Habe ihm natürlich auch schon per privater Nachricht für die gute Unterhaltung gedankt.

:clap:
:headslap:

Trifftfastnix
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 7
Registriert: Di 1. Dez 2015, 18:42

Re: Waffengebraucht Was is da los?

Beitragvon Trifftfastnix » Fr 21. Apr 2017, 19:42

Der Pabst himself! Ich brech weg, leider schon verkauft!

https://www.waffengebraucht.at/waffen/m ... ung--27708

k20D
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 35
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 09:18

Re: Waffengebraucht Was is da los?

Beitragvon k20D » Fr 21. Apr 2017, 19:53

Ich schildere in Kurzfassung meinen aktuellen Verkaufsversuch auf waffengebraucht. Habe die Waffe seit 20.3. inseriert und immerhin 8(!) Interessenten haben angefragt. Bei 2 Meldungen/Woche sollte man annehmen, das dass Gerät längst verkauft sein sollte. Weit gefehlt. Natürlich lasse auch ich mit mir über den Preis reden, auch biete ich jedes mal ein Probeschiessen an. Zusätzliche Fotos gewünscht? Kein Problem, mach´ ich. Aber alles hat seine Grenzen. Einige Preisvorstellungen waren schlicht eine Frechheit, wobei es hier nicht nur um die Summe ging, sondern auch wie diese präsentiert wurde. Meistens von Usern, die unter einem nick schreiben. Anonym schimpft sich´s bekanntlich leichter! Mein Hinweis, dass ich verkaufen möchte, aber nicht muss, wurde nicht mal ignoriert. Liegt sie halt weiter im Tresor.........

Schönes WE
k20d

k20D
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 35
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 09:18

Re: Waffengebraucht Was is da los?

Beitragvon k20D » Fr 21. Apr 2017, 19:56

Trifftfastnix hat geschrieben:Der Pabst himself! Ich brech weg, leider schon verkauft!

https://www.waffengebraucht.at/waffen/m ... ung--27708


Humor hat er, dass muss man sagen. :headslap:

k20d

Benutzeravatar
Joe1970
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 249
Registriert: Mi 4. Nov 2015, 20:33
Wohnort: Puder Rosa Ranch

Re: Waffengebraucht Was is da los?

Beitragvon Joe1970 » Fr 21. Apr 2017, 20:52

Also ich find "seine" Ansagen nicht mehr lustig. Ist natürlich Geschmackssache, wie alles im Leben.
Wer es noch nicht kannte oder trotzdem noch immer lustig findet und dies ein Kaufargument darstellt, soll dort kaufen.


Positiv sei erwähnt, dass ich auf der genannten Plattform wieder einmal etwas ohne Probleme verkauft habe.
Der Preis ist mir dann auch gar nicht so wichtig, Hauptsache das Geschäft wurde mit einem netten und sympatischen Menschen gemacht und beide fühlen sich fair behandelt.
Ich halte das bei meinen Käufen und Verkäufen immer so und bin damit immer gut gefahren, weil dadurch alle Beteiligten höchst zufrieden sind.
Die Unsympathischen, um nicht den Begriff "Trotteln" zu verwenden (sorry, es braucht sich keiner persönlich angesprochen fühlen), die dort natürlich auch herumirren, scheiden schon im Zuge ihrer entlarvenden Antworten, in der Vorselektion als Käufer aus. Das ist freie Marktwirtschaft.
Achtung, alle Angaben ohne Gewehr, gell ! ;)

Benutzeravatar
Reverend45
Supporter .45 ACP HP
Supporter .45 ACP HP
Beiträge: 3058
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:42

Re: Waffengebraucht Was is da los?

Beitragvon Reverend45 » Fr 21. Apr 2017, 23:59

hmm...ich sollte wohl durchaus mal auf WG schauen ob ich was finde, klingt lustig. Bisher gebraucht eigentlich nur hier im forum gekauft/verkauft und keine Probleme nix. Morgen wieder ein Termin für nen gebrauchtkauf, netter kontakt, ohne Probleme. da kann mir WG eigentlich gestohlen bleiben...das is nur interessant für händlerinserate.
And John Moses Browning saw what he had made, and he saw that is was good.

Benutzeravatar
spareribs
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 762
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 10:57
Wohnort: Banana-Republik-Ost

Re: Waffengebraucht Was is da los?

Beitragvon spareribs » Sa 22. Apr 2017, 07:43

Na ja, hochpreisiges kann man nur auf waffengeschlaucht verkaufen. Aber es gibt mehr gestörte Typen dort.
Bruder Fre vom Orden der barmherzigen GLOCKen Brüder :-)
Ich liebe unsere Politiker..............wenn sie in Pension sind ! :mrgreen:

mitmart
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 319
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 12:28

Re: Waffengebraucht Was is da los?

Beitragvon mitmart » Sa 22. Apr 2017, 14:22

Na da passt a irgendwie alles nicht zusammen:
https://www.waffengebraucht.at/waffen/k ... -57--27894

Steinscheißer Karl
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 40
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:29
Wohnort: Wien

Re: Waffengebraucht Was is da los?

Beitragvon Steinscheißer Karl » Sa 22. Apr 2017, 21:20

https://www.waffengebraucht.at/munition ... sse--27965

Jetzt wern auch die Wiederlader ordentlich rangenommen....

Ich weiß schon, dass die Strategie hinter dem ganzen Schmarrn, den der Hr. Mag. daherschreibt, einfache Provikation ist, damit man über ihn redet und dadurch seine Bekanntheit erhöht. Aber einige Aussagen gehen zu weit.

So gesehen hab ich auch grad den Troll gefüttert...

reload-smile

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 5518
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: Waffengebraucht Was is da los?

Beitragvon rupi » Sa 22. Apr 2017, 21:24

Steinscheißer Karl hat geschrieben:https://www.waffengebraucht.at/munition/faustfeuerwaffen/maxxtech-9mm-luger-115gr-fmj-die-neue-charge-ist-wiederladbar-in-der-wiederladepresse--27965

Jetzt wern auch die Wiederlader ordentlich rangenommen....

Ich weiß schon, dass die Strategie hinter dem ganzen Schmarrn, den der Hr. Mag. daherschreibt, einfache Provikation ist, damit man über ihn redet und dadurch seine Bekanntheit erhöht. Aber einige Aussagen gehen zu weit.

So gesehen hab ich auch grad den Troll gefüttert...

reload-smile

Code: Alles auswählen

Preis per 50 Schuss, habe 1000.

nobel nobel

das Aushängeschild der Branche hat es geschafft ganze 20 Packungen dieses exquisiten Fabrikats in seiner Boutique einem betuchten Käufer offerieren zu können
member the old PD design ? oh I member

Benutzeravatar
Capulus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4926
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 02:21
Wohnort: Wien

Re: Waffengebraucht Was is da los?

Beitragvon Capulus » Sa 22. Apr 2017, 21:40

anfangs fand ich die Inserate auch noch lustig, aber mittlerweile werden sie immer niveauloser :snooty:
"der Gerät hat immer Schuld"
Member of Pulverdampf DODLSQUAD - Bande von Schützen ohne Gewinnabsicht

Benutzeravatar
spareribs
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 762
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 10:57
Wohnort: Banana-Republik-Ost

Re: Waffengebraucht Was is da los?

Beitragvon spareribs » Sa 22. Apr 2017, 21:49

https://www.waffengebraucht.at/waffen/m ... ett--27821

stolzer Preis für einen Naganten, wo scheinbar einem Russki Soldaten fad war, und er sich ein Bajo draufgepeppt hat....
Bruder Fre vom Orden der barmherzigen GLOCKen Brüder :-)
Ich liebe unsere Politiker..............wenn sie in Pension sind ! :mrgreen:

AlexAusWien
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 59
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 09:36

Re: Waffengebraucht Was is da los?

Beitragvon AlexAusWien » Sa 22. Apr 2017, 23:49

https://www.waffengebraucht.at/zubehoer ... fer--27960 :D

Einfach geil.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Grazer
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 148
Registriert: Do 31. Mär 2016, 10:25

Re: Waffengebraucht Was is da los?

Beitragvon Grazer » So 23. Apr 2017, 00:43

mitmart hat geschrieben:Na da passt a irgendwie alles nicht zusammen:
https://www.waffengebraucht.at/waffen/k ... -57--27894


Ich habe nicht wirklich Ahnung von Langwaffen, was genau meinst du?


Zurück zu „EGUN“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste