Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

[EGUN] Elcan 1-4x

Interessante EGUN-Auktionen - mit Kennzeichnung ob österreichischer oder deutscher Verkäufer!
Forumsregeln
WICHTIG: Bitte kennzeichnet IMMER ob der Verkäufer in Österreich oder Deutschland sitzt!
JPS1
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1933
Registriert: Do 10. Mär 2011, 20:06
Wohnort: KO

Re: [EGUN] Elcan 1-4x

Beitragvon JPS1 » Di 10. Mär 2015, 16:40

Vor allem sind die Zeichen am Batteriedeckel nur aufgedruckt, nicht erhaben. ebenso kein "ARMS" Schriftzug auf den Spannhebeln...



Ist zwar auch nur ein Anhaltspunkt, aber eine vergangene Auktion des Verkäufers:

http://egun.de/market/item.php?id=5262058
http://www.aliexpress.com/item/New-doct ... 91172.html

die Form der Abdeckung mit Aufkleber & ohne Magnet und die Anordnung der Patentnummern ohne Länderangabe hab ich bisher nur bei China-Docters gesehen... (ebenso schaut das "CE" dubios aus)

edit. hat sich eh grad erübrigt, außer du hast es gekauft :whistle:

AUGler
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 8
Registriert: Di 24. Feb 2015, 22:05

Re: [EGUN] Elcan 1-4x

Beitragvon AUGler » So 29. Mär 2015, 21:26

ruppi16: Ich hätte eine Frage an Dich. Wird bei Deinem Elcan in der Reticle-Beleuchtung der Entfernungsmesser auf der linken Seite auch nicht komplett ausgeleuchtet? Ich bin zwar sehr sehr zufrieden mit meinem Elcan, aber das wäre schon ein Schwachpunkt bei einem Gerät in der Preisklasse. Oder hat meines eventuell einen Defekt in der Ausleuchtung? :think:
Zuletzt geändert von AUGler am Di 31. Mär 2015, 13:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ruppy16
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 121
Registriert: So 24. Okt 2010, 18:41

Re: [EGUN] Elcan 1-4x

Beitragvon ruppy16 » Di 31. Mär 2015, 07:52

Servus!

Hab eben nachgesehen - der Bereich 300 - 400m ist doch schwächer beleuchtet.
Dürfte also produktionsbedingt sein, weiters ist bei mir der rechte Balken am äußeren Teil
auch schlechter beleuchtet.

Trotzallem sind diese kleinen Schwächen für mich eher unbedeutend,
finde es ein Top Glasl.


Zurück zu „EGUN“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast