Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Doc's Diary Vol.12 - ...und dann hats poscht!

Die Pulverdampf-Kolumne von doc steel
Antworten
Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 8943
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: far from Corona

Doc's Diary Vol.12 - ...und dann hats poscht!

Beitrag von doc steel » Mi 22. Jan 2020, 17:52

Neulich am Kommissariat, ganz hinten:

"Herr Kriminalrat, i sogs glei, i hob nix gsehn! Hinter mir hods poscht und wia i mi umdraht hob isa scho do glegn, i hob überhaupt goar keine Ahnung wos do passiert is."
" --- "
"Jojo, daneben bin i scho gstandn, Herr Inschpekta, des scho, owa ghert wos die reden hob i nix.
I hob jo immer vurschriftsmäßig in Gehörschutz auf, wissens?
Glei bevur i einea geh, setz i man scho auf! Do herst nix!"
" --- "
"Na gschaut hob i, nur gschaut wos de do tan. Se hom do irgendwöche Patronen ausprobiern woin..."
" --- "
"Wieso i des waas wann i nix ghert hob? Äh... äh... na jo a gaunz klans bissl hob i scho wos ghert... owa wirkli ned vü, Herr Kriminalrat!
Nur dass wos probiern woin...und do hob i dann hoid zuagschaut. Ma is jo an die technischen Neuigkeiten stets interessiert, wissen Herr Dokta? Se san doch a Dokta, oda? Anderscht geht des jo goar ned, gö? Nana, bei soo ana haglichen Tätigkeit, göns Herr Dokta?"
" --- "
"I tua doch ned ohlenken, Herr Doktor! Oiso wirklich, Ehre wem Ehre gebührt,.... muass ma scho sogn!"
" --- "
"Jojo, is scho guat, deswegn brauchns ned glei hantig wern....dass se ka Dokta san, hob i ma eh glei denkt...wäu so ana wie s.....wie bitte, wer hod wos gsogt?"
" --- "
"Wos hasst Zeugenschutz? Do redt ana schlecht iwa mi und dann derfms mas ned amoi sogn, wer des woar?
Homs leicht Aungst, dass i eahm dann niederhau? Kennt leicht sei...
Se brauchn mas eh ned sogn, es reicht ma wenns min Finger auf eahm zagn!"
" --- "
"Der Herr hod gsogt i hob auf de zwaa Probierer eingewirkt? Wos soi denn des hassn?...eingewirkt...i hob nur gsogt, dass..."
" --- "
"Na joo...jetz wos mi so frogn foits ma wieder ei...a ganz klans bissl hob i in Gehörschutz scho owa...oiso, ned richtig owa sondern nur so a bissl aufd Seitn gschoben...i her sunst nix, wann der Herr wos sogt, wissns Herr Polizeirat?"
" --- "
"Irgendwos mit verschieden Pulver hom des zwaa probiern woin. Na und dann hob i hoit a bissl eingewirkt auf de zwaa.
I hob ma denkt dass ma wenn ma so wie i so vüü Erfahrung und immenses Wissen hod, ma damit ned hintern Berg hoidn soll und da dummen Jugend weiterhelfen muss. Is doch löblich, gö Herr Kriminalvorsitzender?"
" --- "
"Na da hobi dann quasi einwirkenderweise empfohlen dass vo mir zwaa Patronen probiern soin. I bin jo weit bekannt dafür dass i höchst, ma muss fast scho sagen extrem, gö?, extrem präzise Munition herstellen tu, gö? Des is jo wos, wos ned jeder kau.
Da braucht ma jo a enormes Wissen, wos jo die jungen olle ned hom, kana vo dena!"
" --- "
"Oiso Herr Polizeirat, des is a Unterstellung, gö? Dass i mi iwaroi eimischen tua und iwaroi mit mein Wissen angeben tua....
das is a Unterstellung. Wer sogtn sowos? Neidich sans... des is die Wahrheit! Und außerdem.....
Wie bitte, wos soll i gsogt hom?
Dass...nanana, auf kan Foi!
Oiso do kann i mi beim besten Willen ned erinnern, dass i des gsagt ham soll.
" --- "
"Ah wirkli? Der Herr do hint hod des ghert? I soi gsogt hom, dass er erscht die ane Patron und danach die zweite Patron ins Magazin...
oiso do fehlt ma die Erinnerung!.....
Aso? Handyvideo hod er gmocht?
Aha...ma hert wos i sog? .....und auzagt hod er mi?
Wegen eahm sitz i jetz do in Kommissariat?
I wüü sofort an Anwalt..auf da Stell!"

Polizeiprotokoll:

.....dass zwischen dem Angeklagten Anton Dinnspatz und der am Schießstand verletzten Person Karl Bärnbläser eine einseitiges Bekanntschaftsverhältnis bestand.
Karl Bärnbläser war dem Angeklagten Anton Dinnspatz bekannt, weil er immer wieder vom Küchenfenster aus beobachtete wie er seinen Hund in dessen Vorgarten sein Geschäft verrichten ließ und "kein einziges mal ein Gackisackerl verwendete", wie der Angeklagte zu Protokoll gab.

........verwendete der Angeklagte sein Wissen über das Wiederladen von Munition gegen K. Bärnbläser mit der Absicht eine eventuelle Waffensprengung die mit einem unbestimmten Verletzungsgrad der hantierenden Person einher geht herbeizuführen und ihm damit eine Lektion zu verpassen, wie der Angeklagte zu Protokoll gab.

....dazu empfahl er in bösartiger Absicht zuerst eine stark überladene Patrone ins Magazin zu laden und danach folgend eine zweite Patrone, welche außer dem Zündhütchen ohne Treibladung war. Diese Kombination aus zwei aufeinander folgenden Schüssen führt unweigerlich zu einer Zerstörung der Waffe, wo zusätzlich mit Verletzungen des Schützen zu rechen ist.

Das am Schießstand von den beiden anwesenden Gästen Horst und Sybille Kleinschragl gemachte Handyvideo konnte maßgeblich zur Aufklärung beitragen.
lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

WüstenAdler
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1131
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 22:15
Wohnort: Vorarlberg

Re: Doc's Diary Vol.12 - ...und dann hats poscht!

Beitrag von WüstenAdler » Mi 22. Jan 2020, 18:01

:clap: :lol: :lol: :lol: :lol:
.22lr
.32ACP
.22-250
.250-3000 Savage
.257 Roberts
6.5-284 Norma
7x57R
.308 Winchester
7x65R
9.3x57
12/65
12/76

MauserM03
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1085
Registriert: So 1. Aug 2010, 15:05
Wohnort: Industrie/4

Re: Doc's Diary Vol.12 - ...und dann hats poscht!

Beitrag von MauserM03 » Mi 22. Jan 2020, 18:19

:lol: :lol: :lol: I b.... mi on!

Bleibeschleuniger
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 544
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 20:44
Wohnort: Steiermark

Re: Doc's Diary Vol.12 - ...und dann hats poscht!

Beitrag von Bleibeschleuniger » Mi 22. Jan 2020, 21:50

doc steel hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 17:52
...
:lol: :clap:

COB
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 259
Registriert: Di 14. Mai 2019, 20:53

Re: Doc's Diary Vol.12 - ...und dann hats poscht!

Beitrag von COB » Mi 22. Jan 2020, 22:13

:clap: A Freude deine Texte

Blutspender
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 44
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 20:09

Re: Doc's Diary Vol.12 - ...und dann hats poscht!

Beitrag von Blutspender » Do 23. Jan 2020, 15:48

ER LEBT! ER LEEBT! ER LEEEEEEEBT!

Den Doc hot wieda die Muse geküsst, i pock´s net.

War wieder ein Genuß es zu lesen und dabei das Kopfkino. :happy-jumpeveryone:

Owa: Lebt der Horsti no? :scared-ghostface:

MfG Blutspender

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 8943
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: far from Corona

Re: Doc's Diary Vol.12 - ...und dann hats poscht!

Beitrag von doc steel » Fr 24. Jan 2020, 11:00

Jaja, die Muse des Hurnviech, dauernd kräults dena andern eine... :angry-banghead:
lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Benutzeravatar
Sidekix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1191
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 02:55
Wohnort: östlich von Wien
Kontaktdaten:

Re: Doc's Diary Vol.12 - ...und dann hats poscht!

Beitrag von Sidekix » Di 28. Jan 2020, 16:45

:mrgreen: :clap: :lol: :lol:
Endlich wieder Lesestoff! :handgestures-thumbup:


Danke, hast mir den Tag gerettet!

Antworten