Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Doc's Diary Vol.1

Die Pulverdampf-Kolumne von doc steel
Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 7168
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: Palazzo Anzolo Rafael, Venezia

Doc's Diary Vol.1

Beitragvon doc steel » Fr 10. Dez 2010, 13:03

manchmal is a so, dass ma si was kauft, gfreit und heimtragt.
noch viel manchmaler aber is a so, dass des gfrein nur bis zum auspacken dauert.
man woar nämlich irtümlich in der annahme, dass ma des trum aa ohne gebrauchsanweisung beherrscht.
so wie mei nachbar, der horst.
er is ma gewissermaßen zuagrennt.
seit er samt familie nem uns eizogen is.
und seit er gneisst hod, dass i schiassn geh.
seither begeistert si horst für ois wos i tua aa.

horst geht seit einiger zeit auf tontauben-jagd.
mit ana billigflinte, von der er aber überzeugt ist, dass sie trotz allem ihre qualitäten hat.
da horsti woar dann a bissl bes auf mi, wia i eahm gsogt hob, dass die flinte sicher ihre qualitäten hod…
wammas z.b. unters hinterradl vom auto legt, dass ned zruckrollt oder wenn mas zwischn tür und stock legt, dass ma si ned ausspert wann da wind die tür zuahaut.

jetz is a so dass der horst nix mehr trifft, seit der standnachbar so a leuchtkorn auf der flinte hod.
der horsti hod nur a klans weisses kugerl.
wos is oiso passiert?
freudig stürmt der horsti mei behausung am sonntag um 07:30 früh.
anständige menschen kumman um die zeit erscht vom wirtn ham.
i hob eahm oiso kurzfristig sehr gemocht.
er dazöht ma von seiner neuesten errungenschaft, an magnetischen leuchtkorn für flinten.
mit den geht er heit auf tontauben, sogt er.
er hod den lauf glei wia er hamkumman is, in schraufstock eigspannt,
mit an stemmeisen des weisse kugerl wegpeckt und die verbliebenen reste mit ana schruppfeile entfernt.
angeblich eh ganz vursichtig…und ausserdem is eh gnua fleisch auf der schiene und beim lauf….mant der horsti fachmännisch.
soiche meldungen lossn mein restalkohol schlogoartig verdampfen.
i brauch sofort a reparatur-seidl!
hämisch in mich hinen grinsend sog i eahm, dass er des körndl jo goar ned entfernen hätt müssen.
es hätt jo greicht wann er des magnetische dahinter anbringt.
do woar ma da horsti dann noamoi bes!
wurscht…wie hassts so schön? rache wird am besten kalt serviert!
damit ma mei mental ohnehin instabiler status ned no mehr demoliert wird, schick i in horst aufn schiasstand.
zu seine tontauben….mit sein leuchtkörndl auf seiner qualitätsflinte.
und er soll ma berichten wias war mit den leuchtkörndl.
a schwerwiegender fehler wie si später rausstellen sollte.

es is später nachmittag und i bin schon froher hoffnung dass der horsti auf sein bericht vergessen hod
und i meinen nachmittag couchtechnisch absolvieren kann.
aber wie ma in esel nennt, kummt er a scho grennt!
horsti is back!
im ersten moment mocht er auf mi an eindruck wie wann eahm a partie flashbangs im hosensäckl explodiert waratn.
schwerst zerzaust und mittelmäßig desorientiert.
"und? wievüü host 'n gschossen?" wüü i wissen.
"8" sogt er einsilbig.
"na jo, 8 radeln (á 25 tauben) san für an anfänger wie di eh ned so übel!"
da verliert der horsti plötzlich die nerven und grod dass er ma ned zum wana aufaungt…
"na..ned 8 radeln! 8 tauben hob i gschossen!"
"wie jetzt? 8 tauben in fost 8 stund? ääh…vü is des owa ned, horsti! bist do zwischen jeden schuß zum wirten oder wos is passiert?"
er berichtet ma dann, dass des körndl da grösste dreck is und olle san schuld und i ganz besonders.
ok, is nix neichs, i bins gwohnt wäu i bin verheirat!
schliesslich geht die klimaerwärmung, die finanzkrise, des ozonloch und der irakkriag jo aa auf mei konto!
sicherheitshalber geh i zu meiner eingangstür und les noamoi des namenschild.
ob si do vielleicht zwischenzeitlich wos g'ändert hätt.
ob do jetzt vielleicht Fam. Satan, Dr. Teufel, Evil, 666 oder Antichrist oder was ähnliches steht.
owa na, eh ois wie immer.
gut, i gib ma an ruck und mach auf problembehandlung.
eigentlich müsst i ja in freidensnobelpreis kriagn…oder zumindest in goldenen sisyphus, denk i ma.
i beginn mit der befragung warum des körndl der grösste dreck is.
er berichtet, dass eahm des körndl nach jeden schuss owabeidlt hod und er 's daun im gros hod suachn miassn.
guad, sog i, des is zwoar zwider owa a rods körndl wird ma jo ned a stund lang suchn miassn.
da stessts eahm aussa, dass er ja ka rods körndl sondern a grünes hod.
wieso a grünes, wüü i wissen.
da sagt er ma, dass er letztens am schiasstand mit an polizisten gred't hod, der hod auf seiner glock a grünes visier ghobt und des is so super wäu ma damit a im finstern no des züü erfassen kau.
des woar fürn horsti natürlich a aufglegter.
innerlich hau i mi oh, wann i ma vurstöö wia da horsti noch jeden schuß auf olle viere am stand in gros ummadumkräut is.
an dem tog homs durt ihr garantiertes koarl-theater mit eahm ghobt!
sixt, sog i zu eahm, hättst des weisse kugerl om lassen, hättst ungestört weidermochn kenna.
owa du glaubst ma jo nix und kummst ned frogn.
do woar ma da horsti dann zum dritten moi bes!
schliesslich frog i eahm ob er die gebrauchsanweisung ned glesn hod.
"nein, wozu auch? magnet is magnet und die funktion erklärt sich somit von selbst." mant er trotzig.
"waast wos?" sog i drauf "zag ma des gwehr mitsamt den körndl afoch und nimm die gebrauchsanweisung aa glei mit."
der horsti schaffts immer wieder dass er ma einerseits derbarmt während er ma andererseits auf die drüsen geht. aber gewaltig.
kurz drauf steht er wieder da mit seiner qualitätsflinte und ana ca. 6m langen faschingsgirlande.
wos des für a girlande is, wüü i wissen.
"die gebrauchsanweisung!", sogt er.
dabei handelt es si um an ca. 6m langen und ca. 5-7cm breiten papierstreifen mit schätzungsweise 10.000 falten.
in ca. 223 sprachen! inklusiver viererlei chinesisch, suaheli, hebräisch, haitianisch, tagalog, walisisch, urdu, rätoromanisch und xhosa.
hobts wer scho amoi wen in xhosa redn ghert? ned? a erlebnis! des klingt wia wannst bei an oidn radio in LW-sender aufdraht host, während in da wohnung ober dir drei bsoffene streitn und a aundara nem dir seine kastagnetten ausprobiert!
bis i 's in deitsch gfunden hob, bin i dreimoi drübergfoin, wäu i glaubt hob des is rätoromanisch.
owa rätoromanisch is scho in der 63. falten gstanden und deitsch erscht in falte 212!
des dürft da verständliche grund gwesen sein, warum der horsti die gebrauchsanweisung ned glesen hod.
i hobs glesen!

lange rede kurzer sinn: i nimm ma die flinten und des körndl und aus mein schreibtisch an edding-fineliner.
dann pick i des körndl min magneten in die gewünschte position, loss in horst zwaa, drei moi anschlagen obs eh passt und mach ma dann min fineliner a markierung auf die laufschiene wo des körndl hinghört.
dann - und jetzt kummts, der grund allen übels - ziag i des dünne braune schutzpapier von der unterseite von körndl owa und picks entsprechend den markierungen auf die laufschiene, press no amoi kurz fest und gut is.
ende der debatte!
der horst, ganz verduzt, wüü wissen wos i do jetzt owakletzlt hob und warum der magnet auf amoi so fest hoit.
i bau mi vur eahm auf, grins eahm au und woart auf die berühmte schrecksekunde…da horsti wird plötzlich gaunz klaa.
daun erklär i eahm wos do los woar.
"du plutzer host da a körndl zum aufkleben kauft und die dünne magnetfolie an der unterseitn woar nur zum positionieren bevor mas aufpickt!"
der horsti schaut plötzlich drei wia a dackel der grod seine treff kriagt hod.
jetzt tuat er ma leid!
er sogt leise danke, draht si um und geht.
im gehen sog i eahm no "passt scho, horstl. jeder moch amoi fehler. beim nächsten moi bist du der king und die andern die deppen!"

i bin froh dass er draussen is, der horsti.
aber fehlen tät er ma schon, wenn er plötzlich nimmer da wär, der horsti.
lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

buckshot

Re: Doc's Diary Vol.1

Beitragvon buckshot » Fr 10. Dez 2010, 14:01

Ähnlichkeiten mit tatsächlich lebenden Personen und Vorkomnissen sind rein zufällig beabsichtigt...
:laughing-rolling:

Benutzeravatar
Sidekix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1130
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 02:55
Wohnort: östlich von Wien
Kontaktdaten:

Re: Doc's Diary Vol.1

Beitragvon Sidekix » Fr 10. Dez 2010, 14:37

:clap: :mrgreen:

Benutzeravatar
Stickhead
Moderator
Moderator
Beiträge: 4774
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 17:47
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Doc's Diary Vol.1

Beitragvon Stickhead » Fr 10. Dez 2010, 15:17

:laughing-lettersrofl: :obscene-drinkingcheers:

genial :D
Bild

Ausführlicher Bericht zum neuen Waffengesetz (Entwurf):
https://waffg.info/nachrichten/Das_steht_im_Entwurf_zum_Waffengesetz

Benutzeravatar
Reverend45
Supporter .45 ACP HP
Supporter .45 ACP HP
Beiträge: 3774
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:42

Re: Doc's Diary Vol.1

Beitragvon Reverend45 » Fr 10. Dez 2010, 15:18

omg alle im büro schaun mich an wegen dem lachflash XD zu geil, DANKE!
Disclaimer: Wem nicht passt was ich sage soll mich blockieren. Außer den Admins hat mir keiner zu sagen was ich sagen kann und was nicht. Wenn ihr euch künstlich echauffieren wollt bitte, aber geht mir damit nicht auf den Sack, weil mir ist das egal.

Benutzeravatar
quildor82
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3178
Registriert: Do 27. Mai 2010, 11:25

Re: Doc's Diary Vol.1

Beitragvon quildor82 » Fr 10. Dez 2010, 19:56

Danke Ben das du dem Doc einen eigenen Thread gespendet hast.

Super Story, genial erzählt.
"mit einem netten wort und einer pistole erreicht man mehr, als mit einem netten wort allein .."
Al Capone *17.01.1899 - †25.01.1947


.22lr
.223 rem
9mm
.45 ACP
.300 WSM

Rhino
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 488
Registriert: Di 7. Sep 2010, 12:22

Re: Doc's Diary Vol.1

Beitragvon Rhino » Sa 11. Dez 2010, 14:36

Ha! Haaaa!!!! roflol!
Willst ned für die Krone schreiben, statt den Typen die da jetzt die Seiten anfüllen?

Centershot
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1994
Registriert: Di 11. Mai 2010, 17:53
Wohnort: Graz

Re: Doc's Diary Vol.1

Beitragvon Centershot » Sa 11. Dez 2010, 16:06

Tolle Idee - "Doc´s Thread" wird sicher eine Erfolgsstory werden !
Herrlich wie unser "Kanonenpoet" immer wieder für herzliches Gelächter in meiner Familie sorgt...!
Man muss sich die geschilderten Situationen nur bildlich vorstellen....grenzgenial geschrieben....danke !
Centershot :greetings-clappingyellow:

Benutzeravatar
Old Sam
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1899
Registriert: So 9. Mai 2010, 18:46
Wohnort: Xeis -Im Reiche des Steinadlers

Re: Doc's Diary Vol.1

Beitragvon Old Sam » Sa 11. Dez 2010, 19:58

find ich gut!!!!!!!!!
Howdy

Old Sam

Bild
Jede Seele, die dem Schwarzen Pulver zugeführt wird, spricht für Dich beim jüngsten Gericht
Amen

http://www.styriamountainmen.com/

Benutzeravatar
Maxx
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 172
Registriert: Di 31. Aug 2010, 20:57
Wohnort: Graz

Re: Doc's Diary Vol.1

Beitragvon Maxx » So 12. Dez 2010, 13:11

:lol: :lol: :lol:
Toll geschrieben - kann ich mir blidlich vorstellen! :clap:
:lol: :lol: :lol:

Freu mich schon auf Vol.2 :clap:
Gruß + DVC
Max

Centershot
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1994
Registriert: Di 11. Mai 2010, 17:53
Wohnort: Graz

Re: Doc's Diary Vol.1

Beitragvon Centershot » So 12. Dez 2010, 13:21

Hallo "Maxx"!
So wie ich Dich aus dem Zangtal in Erinnerung habe....da kann ich mir sehr gut vorstellen dass Dir DIESE Art von Humor sehr gut gefällt...!
Ihr "Salzburger" mit Euren Granatwerfern...! :violence-sniperdark:

Liebe Grüße und bis bald!
Centershot

Benutzeravatar
Maxx
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 172
Registriert: Di 31. Aug 2010, 20:57
Wohnort: Graz

Re: Doc's Diary Vol.1

Beitragvon Maxx » So 12. Dez 2010, 13:33

:mrgreen:
Gruß + DVC
Max

Coolhand
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1015
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 22:08

Re: Doc's Diary Vol.1

Beitragvon Coolhand » Mo 13. Dez 2010, 00:23

Die Schrift ist zu klein! Mit Tränen in den Augen und extremer Atemnot vor lauter Lachen kann man das nicht mehr lesen...

Vol 2 bitte bald! Jetzt muss ich mich erst wieder fangen...

DVC+WH
Coolhand


Zurück zu „doc's diary“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast