Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

EU-Waffen/Bargeld/.... verbot ua gute Ideen

Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1135
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort: NÖ Süd

Re: EU-Waffen/Bargeld/.... verbot ua gute Ideen

Beitragvon Bdave » Fr 14. Jul 2017, 06:24

Tja, mit Merkel und Macron auf Bussi Bussi wirds sicher ned besser werden...
- Black Rifles Matter -

NFVÖ Supporter - http://www.nfvoe.at

Scaramanga
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 496
Registriert: So 10. Jul 2016, 12:51

Re: EU-Waffen/Bargeld/.... verbot ua gute Ideen

Beitragvon Scaramanga » Fr 14. Jul 2017, 09:47

"Falls Sie in einem Land leben, in den Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert."
Miloš Zeman

Benutzeravatar
rhodium
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2492
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 14:12
Wohnort: Bezirk Feldkirch / Vlbg

Re: EU-Waffen/Bargeld/.... verbot ua gute Ideen

Beitragvon rhodium » So 16. Jul 2017, 09:18

Da wird der Zoll am Schaanwald (Ö-FL) bald wieder viel zu tun haben.. ;-)

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
“Das Gegenteil von rechts ist nicht links, sondern frei.”

Benutzeravatar
hmg382
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 997
Registriert: Di 1. Dez 2015, 08:10
Wohnort: Tirol

Re: EU-Waffen/Bargeld/.... verbot ua gute Ideen

Beitragvon hmg382 » Fr 21. Jul 2017, 09:40

Die nächste Superidee der EU ... wobei die wahrscheinlich mehr Leute hinter dem Ofen hervorlocken könnte als Bargeldverbot und Gunban ;-)

https://www.welt.de/politik/ausland/art ... w_facebook
#IamTheGunLobby

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." - Benjamin Franklin

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 18320
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: EU-Waffen/Bargeld/.... verbot ua gute Ideen

Beitragvon gewo » Fr 21. Jul 2017, 11:06

Scaramanga hat geschrieben:Cashless challenge:
http://www.epochtimes.de/wirtschaft/unt ... 66257.html


die richtige antwort waere halt eine cash-challenge:

jedes unternehmen welches KEINE zahlung mit plastik anbietet kann 20.000,- gewinnen ....
aber da es keine lobby fuer bargeld gibt .....
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Scaramanga
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 496
Registriert: So 10. Jul 2016, 12:51

Re: EU-Waffen/Bargeld/.... verbot ua gute Ideen

Beitragvon Scaramanga » So 23. Jul 2017, 13:30

"Falls Sie in einem Land leben, in den Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert."
Miloš Zeman

Benutzeravatar
Joe1970
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 297
Registriert: Mi 4. Nov 2015, 20:33

Re: EU-Waffen/Bargeld/.... verbot ua gute Ideen

Beitragvon Joe1970 » Di 25. Jul 2017, 14:11

Die nächste gute Idee ! Gebühren für TAN-SMS beim Online-Banking !
Zuerst alle MitarbeiterInnen reduzieren oder ganz einsparen, dann die ganze Arbeit auf den Kunden übertragen, der inzwischen alles selbst erledigen muss (Selbstverwaltung duch OnlineBanking) und dann noch zuzüglich zu den Kontogebühren usw noch extra Gebühren verlangen für die TAN-SMS....
im Gegenzug aber für auch höhere Sparguthaben null Zinsen zahlen wollen :lol:
Die Gier is a Hund ! :clap:
http://www.krone.at/digital/deutsches-g ... ory-580284
Banken-Tarifrechner, analog zu Strom/Gas wäre schön langsam dringend notwendig ;-)
Achtung, alle Angaben sind natürlich immer ohne Gewehr, gell ! ;) :D

Benutzeravatar
hmg382
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 997
Registriert: Di 1. Dez 2015, 08:10
Wohnort: Tirol

Re: EU-Waffen/Bargeld/.... verbot ua gute Ideen

Beitragvon hmg382 » Di 25. Jul 2017, 19:15

Joe1970 hat geschrieben:Banken-Tarifrechner, analog zu Strom/Gas wäre schön langsam dringend notwendig ;-)


Gibt's schon: www.bankenrechner.at



Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
#IamTheGunLobby

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." - Benjamin Franklin

Benutzeravatar
Joe1970
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 297
Registriert: Mi 4. Nov 2015, 20:33

Re: EU-Waffen/Bargeld/.... verbot ua gute Ideen

Beitragvon Joe1970 » Mi 26. Jul 2017, 08:53

Der RFID-Chip als Ersatz für Dienstausweis. http://tvthek.orf.at/profile/ZIB-Flash/ ... 5/13939209
Wir wollen Teil einer Entwicklung sein, die unvermeidbar ist, sagt der Geschäftsführer. Man könne damit ua auch das Essen und Trinken bei Automaten in der Firma bezahlen ! Der Chip sei zunächst :shock: freiwillig !

Und dann ?
mit Zwang, oder Kündigung ? 24/7 Überwachung in der Firma ? Wer, war wann, wie lange auf dem WC ? :clap:
Edit: https://futurezone.at/digital-life/us-f ... 77.011.283
Zitat: Der größte Vorteil davon ist Bequemlichkeit“, sagt Patrick M. der seinen Chip etwa dafür nutzt, die Bürotür zu öffnen. Diese Verschmelzung aus Technik und Mensch nennt man Biohacking.

Klar, für alle die zu dämlich sind ihre Zutritts-Codekarte bei sich zu haben, oder sich einen Bankomatcode zu merken, ist das natürlich ein Meilenstein. Die weitere komplette Verblödung (ala IDIORACY) schreitet zügig voran.


:naughty: Nichts alles was technisch möglich ist, muss auch unbedingt gebaut und zwangsweise verwendet werden, speziell wenn es in ganz sensible private Bereiche wie die Gesundheit, Privatsphäre und persönliche Selbstbestimmung eingreift! :whistle:

Edit: Link
Zuletzt geändert von Joe1970 am Mi 26. Jul 2017, 12:53, insgesamt 2-mal geändert.
Achtung, alle Angaben sind natürlich immer ohne Gewehr, gell ! ;) :D

Scaramanga
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 496
Registriert: So 10. Jul 2016, 12:51

Re: EU-Waffen/Bargeld/.... verbot ua gute Ideen

Beitragvon Scaramanga » Mi 26. Jul 2017, 11:13

Wie "sorgsam" mit den generierten Daten umgegangen wird zeigt
der völlig enthemmte Musterstaat Schweden mal wieder sehr drastisch:
https://www.nzz.ch/international/gravie ... ld.1307571
"Falls Sie in einem Land leben, in den Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert."
Miloš Zeman

Benutzeravatar
Styrax
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 956
Registriert: So 26. Aug 2012, 06:56
Wohnort: Vienna / Austria

Re: EU-Waffen/Bargeld/.... verbot ua gute Ideen

Beitragvon Styrax » Do 27. Jul 2017, 08:36

https://www.youtube.com/watch?v=QHMG2XwPLyY

"Schluss mit schnell! Selbstbestimmter leben"

Eine düstere Zukunft wird in dieser Doko prognostiziert, doch auch Lösungen wie wir diesem Wahn der turbokapitalistischen Welt entgegentreten können. Vor allem wird der Wahnsinn des aktuellen Aktienhandels mit "Futures" aufgezeit und welch unkontrollierbares krebswucherndes Konstrukt dadurch entstanden ist.

Mutige Menschen in aller Welt gründen soziale "Banken", handeln mit eigener regionaler Währung und fördern die lokalen Bauern, Händler und Unternehmer. Viele sehr gute Ideen werden in dieser Doku aufgezeigt.

Unbedingt anschauen und vieleicht nachmachen.

Der Staudinger aus dem Waldviertel (Schuhhersteller) schlägt genau in diese Kerbe. Solch mutige Unternehmer brauchts!

rubylaser694
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2652
Registriert: So 16. Mai 2010, 20:27

Re: EU-Waffen/Bargeld/.... verbot ua gute Ideen

Beitragvon rubylaser694 » So 30. Jul 2017, 08:05

Wenn es Banken schlecht geht, sollen bald Konten eingefroren werden dürfen, um Bankruns zu verhindern.
EU explores account freezes to prevent runs at failing Banks
BRUSSELS (Reuters) - European Union states are considering measures which would allow them to temporarily stop people withdrawing money from their accounts to prevent bank runs, an EU document reviewed by Reuters revealed.

The move is aimed at helping rescue lenders that are deemed failing or likely to fail, but critics say it could hit confidence and might even hasten withdrawals at the first rumors of a bank being in trouble.

https://www.reuters.com/article/us-eu-b ... SKBN1AD1RS
Don't steal! - The government hates competition!
"Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh." Henry Ford

Scaramanga
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 496
Registriert: So 10. Jul 2016, 12:51

Re: EU-Waffen/Bargeld/.... verbot ua gute Ideen

Beitragvon Scaramanga » So 30. Jul 2017, 14:31

Interessante Begründung von Hans-Werner Sinn für die Abschaffung des 500€ Scheins:
http://www.epochtimes.de/wirtschaft/unt ... 78478.html
"Falls Sie in einem Land leben, in den Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert."
Miloš Zeman

Benutzeravatar
Styrax
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 956
Registriert: So 26. Aug 2012, 06:56
Wohnort: Vienna / Austria

Re: EU-Waffen/Bargeld/.... verbot ua gute Ideen

Beitragvon Styrax » Mi 2. Aug 2017, 16:47

https://www.youtube.com/watch?v=vby3bHxLqrU

Weils ja eh nur Jux und Tollerei sowie a heiden Gaudi is, macht man einfach mal eine Party draus.

Eine Firma veranstaltet eine "Chip Party". So mir nichts dir nichts gibts einen RFID Deppen unter die Haut und schon ist man en vogue.

War man nicht dabei, weil ja Party und so, ist man schon ein Aussenseiter. Und Aussenseiter bleiben nur vorerst noch nicht draußen oder bekommen erst ein bissl später keine Cola mehr aus dem Automaten.

Rumms, wieder eine ordendlich Scheibe Gammelsalami auf da Weckn zum runterwürgen.


Zurück zu „Müllhalde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast