Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Holz

Benutzeravatar
Stefan85
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 374
Registriert: Di 26. Jul 2016, 21:08
Wohnort: Leibnitz

Holz

Beitragvon Stefan85 » So 29. Apr 2018, 10:32

Ich schreibe es gleich hier in der Müllhalde weil es absolut nichts mit allem anderen Sachen hier drinnen zu tun hat.

Hab mir grad in einem Prospekt verschiedene Hölzer angeschaut.
Was konstruktionsholz ist, weis ich. Aber was ist bitte eine fachmarktstaffel? Hab jetzt schon im Google alles übergedreht aber keine Antwort dazu gefunden.
Da hier ja ein Mega wissen in jeglicher Richtung vorhanden ist, dachte ich mir, ich stell die Frage gleich mal hier.
Mfg
Stefan

Glock 17 Gen4, Glock19 Gen3, S&W 686 International, Lakefield Model 64,

Benutzeravatar
Der Stefan
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 223
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 13:27
Wohnort: Vorarlberg

Re: Holz

Beitragvon Der Stefan » So 29. Apr 2018, 13:36

Eine Fachmarkststaffel wird eine ganz normale Holzlatte in den diversen Stärken sein, die höchstens 3 m lang ist um von jedem normalen Auto eingeladen werden zu können, evtl. nicht ganz die schönste Qualität...
Echt jetzt? ;-)

sauersigi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1742
Registriert: Do 9. Jan 2014, 22:32
Wohnort: NÖ Süd

Re: Holz

Beitragvon sauersigi » So 29. Apr 2018, 15:35

Stefan85 hat geschrieben:Ich schreibe es gleich hier in der Müllhalde weil es absolut nichts mit allem anderen Sachen hier drinnen zu tun hat.

Hab mir grad in einem Prospekt verschiedene Hölzer angeschaut.
Was konstruktionsholz ist, weis ich. Aber was ist bitte eine fachmarktstaffel? Hab jetzt schon im Google alles übergedreht aber keine Antwort dazu gefunden.
Da hier ja ein Mega wissen in jeglicher Richtung vorhanden ist, dachte ich mir, ich stell die Frage gleich mal hier.

Fachmarktstaffel ist keine genormte Bezeichnung.
Es gibt z.B. KVH, Konstruktionsvollholz, in verschieden Sortierklassen wie z.B. C24...diese müssen entsprechend sortiert, gerade sein,dürfen nur minimal krumm oder gedreht sein, müssen eine minimal Festigkeit aufweisen ...etc...

Meine Vermutung: Fachmarktstaffel ist eine Bezeichnung für Bauholz undefinierter Güte ohne besondere Eigenschaften an Festigkeit, Geradheit etc...
„Ich dulde es nicht, dass mir Unrecht getan wird. Ich dulde es nicht, dass ich beleidigt werde. Und ich dulde es nicht, dass man mir zu nahe tritt. Ich bin anderen gegenüber gerecht und fordere auch von diesen Gerechtigkeit.“
John Wayne

Benutzeravatar
Stefan85
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 374
Registriert: Di 26. Jul 2016, 21:08
Wohnort: Leibnitz

Re: Holz

Beitragvon Stefan85 » So 29. Apr 2018, 16:21

Genau das was ich vermutet habe. Danke euch.
Mfg
Stefan

Glock 17 Gen4, Glock19 Gen3, S&W 686 International, Lakefield Model 64,

Benutzeravatar
woolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2525
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 21:27
Wohnort: OÖ & Graz

Re: Holz

Beitragvon woolf » So 29. Apr 2018, 16:24

Wenn ich mir ansehe was bei unserem nächsten Baumarkt unter diesem klingenden Namen verkauft wird, dann ist das meiner Meinung nach nur eine Umschreibung für Kanthölzer aus Tanne, max. Fichte von minderer bis mittelmäßiger Qualität zu überhöhten Preisen.

sauersigi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1742
Registriert: Do 9. Jan 2014, 22:32
Wohnort: NÖ Süd

Re: Holz

Beitragvon sauersigi » So 29. Apr 2018, 16:43

woolf hat geschrieben:Wenn ich mir ansehe was bei unserem nächsten Baumarkt unter diesem klingenden Namen verkauft wird, dann ist das meiner Meinung nach nur eine Umschreibung für Kanthölzer aus Tanne, max. Fichte von minderer bis mittelmäßiger Qualität zu überhöhten Preisen.

Tanne ist da selten bis nie dabei...erkennt man an den Ästen, Farbe und Geruch...
Meist sind in den Baumärkten Kiefer und Fichte...aber selten was Gutes dabei....
Was willst basteln?
„Ich dulde es nicht, dass mir Unrecht getan wird. Ich dulde es nicht, dass ich beleidigt werde. Und ich dulde es nicht, dass man mir zu nahe tritt. Ich bin anderen gegenüber gerecht und fordere auch von diesen Gerechtigkeit.“
John Wayne

Benutzeravatar
Stefan85
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 374
Registriert: Di 26. Jul 2016, 21:08
Wohnort: Leibnitz

Re: Holz

Beitragvon Stefan85 » So 29. Apr 2018, 16:55

Noch gar nichts, mir ist nur der Name aufgefallen und hab damit nichts anfangen können.
Holz Kauf ich normal immer nur bei einer der Sägereien die bei mir sind. Ich Kauf lieber Sachen bei uns als das sie von irgendwo herkommen.
Mfg
Stefan

Glock 17 Gen4, Glock19 Gen3, S&W 686 International, Lakefield Model 64,

Benutzeravatar
woolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2525
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 21:27
Wohnort: OÖ & Graz

Re: Holz

Beitragvon woolf » So 29. Apr 2018, 17:36

sauersigi hat geschrieben:Tanne ist da selten bis nie dabei...erkennt man an den Ästen, Farbe und Geruch...
Meist sind in den Baumärkten Kiefer und Fichte...aber selten was Gutes dabei....
Was willst basteln?

Die paar mal wo ich am Samstag dringend was brauchte und somit auf den Baumarkt angewiesen war, war ich immer froh wenn ich aus dem ganzen Stapel meine paar benötigten Kanthölzer in Fichte gefunden habe, ist immer hauptsächlich Tanne gewesen. Wird halt auch regional unterschiedlich sein. Wennst dann noch so halbwegs auf die Qualität achtest bleint von dem ganzen Lagerbestand nicht viel brauchbares übrig. Darum kaufe ich wenns irgendwie geht nur im nächsten Sägewerk ein, da bekommst um den selben Preis deutlich bessere Qualität, auch aus Douglasie oder Lärche zB.


Zurück zu „Müllhalde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste