Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

OT Diskussion aus AICS

buckshot

Re: AICS

Beitrag von buckshot » Mo 31. Jan 2011, 10:04

.
Zuletzt geändert von buckshot am Fr 25. Nov 2011, 14:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Leonardo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2754
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:37

Re: AICS

Beitrag von Leonardo » Mo 31. Jan 2011, 10:23

Kann deinen Kommentar leider nicht so stehen lassen.Sorry wenn ich nerve. :P

"buckshot"]mir langt es langsam aber sicher auch...


Für solche Fälle gibt es die Ignore Taste... :mrgreen:


das ist sicher hier keine "ing. mayerl-fanseite" - aber noch viel weniger sollte es mmn. zu einem "leonardo-der-weise-pflastert-sämtliche-threads-mit-seiner-über-alles-erhabenen-meinung-und-jeden-kommentar-mit :mrgreen: :whistle: :violin:-... zu" - forum werden!


Habe ich auch nicht vor,und es wäre auch traurig wenn wir immer derselben Meinung wären.

* die verarbeitung der waffe ist aus meiner (kunden-)sicht absolut zufriedenstellend, sie entspricht voll und ganz meinen erwartungen - einziger kritikpunkt war diese leichte winkelabweichung der bremse - dies ist aber wie schon beschrieben ein rein kosmetischer punkt mit dem ich mich aber abfinden kann (wir reden ja nicht von 45 grad...)


Ja,Ja ist ja in Ordnung,du lässt dir eine Waffe bauen....und lebst dann mit einer leichte winkelabweichung der bremse

Ist ja Okay...Deine Waffe... :mrgreen:
Ich würde es nicht akzeptieren,und auch nicht viele die ich kenne. :whistle:


* ich kann nicht beurteilen, ob ein anderer büxer mir die selbe bestellung genauso gut gemacht hätte - ich habe auch nicht vor, jedem büxer "testaufträge" zu geben - aber ich kann für meinen (erfahrungs-)teil sagen, dass ich schon wesentlich bedenklichere ergebnisse von diversen handwerkern in dieser branche gesehen und erlebt habe! - vom service ganz zu schweigen - hier hat die kommunikation "aus der ferne" weit besser funktioniert, als mit manchem büxer ums eck der nicht mal zurückrufen kann...



wesentlich bedenklichere

Das hört sich aber so an als wenn du mit deiner Mündungsbremse nicht ganz zufieden bist... :mrgreen:
Und man sollte sich immer mehrer Anbote holen bevor man etwas bestellt.....trifft auf alle Bereiche des Lebens zu.

sicher steht es jedem frei, seine meinung hier zu äußern -


+1

aber es wäre schön, wenn das nicht ständig so ankommt wie wenn der post ausschließlich zum zwecke der provokation oder nur um das letzte wort zu haben gemacht wird sondern die absicht dahinter steht, etwas zum wohle oder wenigstens zur freude/spass... der allgemeinheit veröffentlichen zu wollen -


Wie es bei dir oder anderen ankommt.....ist nicht meine Sache.Ich habe niemanden Beleidigt..beschimpft....usw.Also worum geht es wirklich? :think: Weil ich kein Anhänger des Fan Clubs bin? Sachen Hinterfrage und Nachbohre? Wenn das Böse ist...auch gut,damit kann ich Leben.

für mich lesen sich leider die "leonardo-kommentare" - und zwar praktisch fast alle - wie pure provokation - ich fühle mich verarscht... ich bin schon so weit, dass ich einen fred gar nicht mehr öffnen will wenn ich diese signatur sehe... - schade eigentlich dass ich sowas schreibe - sorry, aber es nervt mich langsam wirklich massiv
!

Mich nervt auch einiges....Der Hunger auf dieser Welt...Kriege.....aber kein Buckshot...dafür ist mein Leben zu kurz und Buckshot zu unwichtig,mann soll auch wenn man sich zuviel nervt davon Magengeschwüre bekommen :whistle:
Und die Ignore Funktion nicht vergessen....PS ich lese auch nicht alle Beiträge hier......und es soll auch noch andere geben die es so halten. :mrgreen:


lg
‎„All right, they're on our left, they're on our right, they're in front of us, they're behind us...they can't get away this time.“

Lewis B. Puller

Ticket
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 242
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:51

Re: AICS

Beitrag von Ticket » Mo 31. Jan 2011, 10:28

Ing. Michael Mayerl hat geschrieben:Sorry wenn ich mich bei der Schlaumeierei nun von dem Beitrag zurueckziehe.
Ich kann meine Freizeit sinnvoller Nutzen.


S.g. Herr M. Ich nehme aber schon stark an, daß du dich da nicht generell aus dem Forum zurückziehst, daß da jemand von 500 Usern mal einen "unbedarften" losläßt, wird dir sicher auch übertragen in deinem Geschäftsleben schon passiert sein. Also, falls du in deiner Freizeit wieder mal einen sinnvollen Nutzen suchst, die Pulverdampfler werden den sicher mit dir teilen.
Ticket

buckshot

Re: AICS

Beitrag von buckshot » Mo 31. Jan 2011, 10:38

.
Zuletzt geändert von buckshot am Fr 25. Nov 2011, 14:53, insgesamt 1-mal geändert.

alfacorse
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2139
Registriert: So 9. Mai 2010, 17:01

Re: AICS

Beitrag von alfacorse » Mo 31. Jan 2011, 10:52

...kommen wir jetzt zurück zum thema oder kindern wir hier rum?

Ticket
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 242
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:51

Re: AICS

Beitrag von Ticket » Mo 31. Jan 2011, 11:03

buckshot hat geschrieben:die ignorefunktion funktioniert leider nicht bei (ex-)moderatoren

Ich würde auch bitten, beim Thema zu bleiben, und wer da ex. oder sonstwo co. moderieren darf und soll, bleibt einzig und allein dem Betreiber hier überlassen.
Ticket

Benutzeravatar
Hasenfuss
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 735
Registriert: So 9. Mai 2010, 19:12

Re: AICS

Beitrag von Hasenfuss » Mo 31. Jan 2011, 11:09

Mich würde ein leicht verdrehter Komp überhaupt nicht stören. Die technischen Erfordernisse und die Funktion sind ja trotzdem erfüllt.
Ich halte es bei Waffen gleich wie bei Autos. Wie sie aussehen ist mir ziemlich wurscht, solange sie technisch einwandfrei funktionieren. :)
Wenn sie ein Bild von der Zukunft haben wollen, so stellen sie sich einen Stiefel vor, der auf ein Gesicht tritt. Unaufhörlich.

buckshot

Re: AICS

Beitrag von buckshot » Mo 31. Jan 2011, 11:19

.
Zuletzt geändert von buckshot am Fr 25. Nov 2011, 14:52, insgesamt 1-mal geändert.

Ticket
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 242
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:51

Re: AICS

Beitrag von Ticket » Mo 31. Jan 2011, 11:39

buckshot hat geschrieben:bezgl. zurück zum thema: +1

Danke lieber Daniel, wird auch schon Zeit, denn sooo unbedeutend ist der AICS-Thread für einige interessierte Mitglieder ja wieder auch nicht.
Ticket

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17532
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: AICS

Beitrag von BigBen » Mo 31. Jan 2011, 11:55

Ja back to topic - alles offtopic wird ab jetzt gelöscht!
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
Ing. Michael Mayerl
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 910
Registriert: Do 11. Nov 2010, 21:57
Wohnort: Zeltweg - Styria - AUSTRIA
Kontaktdaten:

Re: AICS

Beitrag von Ing. Michael Mayerl » Mo 31. Jan 2011, 14:35

Ticket hat geschrieben:
Ing. Michael Mayerl hat geschrieben:Sorry wenn ich mich bei der Schlaumeierei nun von dem Beitrag zurueckziehe.
Ich kann meine Freizeit sinnvoller Nutzen.


S.g. Herr M. Ich nehme aber schon stark an, daß du dich da nicht generell aus dem Forum zurückziehst, daß da jemand von 500 Usern mal einen "unbedarften" losläßt, wird dir sicher auch übertragen in deinem Geschäftsleben schon passiert sein. Also, falls du in deiner Freizeit wieder mal einen sinnvollen Nutzen suchst, die Pulverdampfler werden den sicher mit dir teilen.
Ticket


Keine Sorge - noch konnte mich LeoBesserwisser nicht verschrecken.
Aber wie so vieles im Leben kann es auch eine Frage der Zeit sein...

Ich hab das selbe schon in vielen anderen Foren miterlebt - überall gibt es in Foren Störenfriede. Es ist dann der Job des Moderators die Störenfriede zu verwarnen und ggf auch zu sperren - sonst verliert man die Substanz an wertvollen Usern und die Qualität des Forums ist dahin.

Back to Topic - BigBen hat Recht !!!
Ing. Michael W. Mayerl - Ing. für Waffentechnik und Maschinenbau
http://www.styriaarms.com
http://www.ior-optik.com
KONTAKT: bitte keine PN sondern per Email an: mayerl@styriaarms.com

Benutzeravatar
Leonardo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2754
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:37

Re: AICS

Beitrag von Leonardo » Mo 31. Jan 2011, 14:54

Ing. Michael Mayerl hat geschrieben:Keine Sorge - noch konnte mich LeoBesserwisser nicht verschrecken.
Aber wie so vieles im Leben kann es auch eine Frage der Zeit sein...

Ich hab das selbe schon in vielen anderen Foren miterlebt - überall gibt es in Foren Störenfriede. Es ist dann der Job des Moderators die Störenfriede zu verwarnen und ggf auch zu sperren - sonst verliert man die Substanz an wertvollen Usern und die Qualität des Forums ist dahin.

Back to Topic - BigBen hat Recht !!!



Wie es scheint, wäre es besser sie kümmern sich mehr um die Qualität ihrer ausgelieferten Waffen. :mrgreen:
Denn ein Aushängeschild ist dieser Comp nicht. :whistle:

War bisher immer Freundlich und sachlich.Wäre nett wenn sie es auch wenigstens versuchen könnten. :mrgreen:

@Ben
Ja back to topic - alles offtopic wird ab jetzt gelöscht!


Wie es scheint hatte ich mit dem Fan Club nicht so unrecht. :mrgreen:

lg Leonardo
‎„All right, they're on our left, they're on our right, they're in front of us, they're behind us...they can't get away this time.“

Lewis B. Puller

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17532
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: AICS

Beitrag von BigBen » Mo 31. Jan 2011, 15:22

Fanclub? Wenn du damit meinst, dass ich von den Waffen aus dem Hause Mayerl überzeugt bin, dann hast du recht, meine Remington schiesst nämlich sehr gut für das was sie gekostet hat (wurde allerdings von einem anderen Mayerl Kunden gebraucht gekauft!) und ich kenne eigentlich nur zufrieden Styriaarms Kunden. Aber ich werde deinem Wunsch deinen Account zu schließen sehr gerne nachkommen, denn deine letzten Beiträge deuten wirklich darauf hin, dass du hier nicht mehr herpasst.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
Marc
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 565
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 14:16
Wohnort: Grossraum Wien

Re: AICS

Beitrag von Marc » Mo 31. Jan 2011, 15:40

Hallo Allerseits!

Bitte kommt alle wieder runter und atmet einmal kräftig durch.

Leonardo, du schreibts in meinen Augen zum Teil wirklich gute Beiträge, aber genau so oft versteifst Du dich in einer Position, von der Du einfach nicht ablassen willst oder kannst und einfach das letzte Wort haben willst.

Auch sollte man bedenken, dass Geschriebenes ohne die Mimik/Körpersprache des "Kommunizierenden" sehen zu können immer extremer (im positiven UND neagtiven) rüber kommt, als ein Gespräch Auge zu Auge. Kleine Nuancen in der Formuliereung können dann sehr agressiv wirken.

In einem Forum wie dem unseren kommt so ein Stil des "immer noch eines drauf legen" einfach nicht gut rüber, berede das doch bitte über PMs mit demjenigen, mit dessen Aussagen du ein Problem hast.

Sich aus dem Forum zurückzuziehen sollte doch wirklich die letzte Option sein, und in meinen Augen gibts da bis dato nicht wirklich einen Grund, wenn sich alle Beteiligten zusammenreissen.


Nur die 2 cents von einem Piefke,

Alles Gute,

Marc
Suche:

IMI .44 Rem. Magnum Timberwolf Pump Action Rifle / VSR

Winchester 9422 .22 lr Lever Action Rifle / UHR

Ticket
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 242
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:51

Re: AICS

Beitrag von Ticket » Mo 31. Jan 2011, 15:47

BigBen hat geschrieben:Aber ich werde deinem Wunsch deinen Account zu schließen sehr gerne nachkommen, denn deine letzten Beiträge deuten wirklich darauf hin, dass du hier nicht mehr herpasst.

Gibt es da hier keine halbwegs bessere Lösung???. Sorry für meine blöde Frage. Morgen tut es ja allen Beteiligten wieder leid.
Aber jetzt wirklich back on topic:
Ticket

Antworten