Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Suche rumänischen M44 bzw. polnischen 91/30 Mosin Nagant

Für die private Suche vion Berechtigten nach Langwaffen aller Art - Kat. B, Kat. C, Kat. D, freie Waffen.
Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4436
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Suche finnische Mosin Nagant M24 und M28

Beitrag von gunlove » So 15. Apr 2018, 20:29

Ich suche noch immer einen finnischen Mosin Nagant M24 und einen finnischen Mosin Nagant M28.
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”
(Johann Wolfgang von Goethe)
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche rumänischen Mosin Nagant M44

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4436
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Suche finnische Mosin Nagant M24 und M28

Beitrag von gunlove » So 29. Apr 2018, 13:36

Die Suche nach einem finnischen Mosin Nagant M24 und einem finnischen Mosin Nagant M28 ist nach wie vor aktuell.
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”
(Johann Wolfgang von Goethe)
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche rumänischen Mosin Nagant M44

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4436
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Suche finnische Mosin Nagant M24 und M28

Beitrag von gunlove » So 13. Mai 2018, 12:33

Nach wie vor aktuell!
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”
(Johann Wolfgang von Goethe)
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche rumänischen Mosin Nagant M44

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4436
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Suche finnische Mosin Nagant M24 und M28

Beitrag von gunlove » Di 29. Mai 2018, 20:16

Die Nadel im Heuhaufen ist offensichtlich einfacher zu finden. :(
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”
(Johann Wolfgang von Goethe)
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche rumänischen Mosin Nagant M44

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4436
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Suche finnische Mosin Nagant M24 und M28

Beitrag von gunlove » Di 12. Jun 2018, 21:13

Hoch damit!
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”
(Johann Wolfgang von Goethe)
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche rumänischen Mosin Nagant M44

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4436
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Suche finnische Mosin Nagant M24 und M28

Beitrag von gunlove » Mi 27. Jun 2018, 19:56

Noch immer aktuell.
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”
(Johann Wolfgang von Goethe)
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche rumänischen Mosin Nagant M44

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4436
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Suche finnische Mosin Nagant M24 und M28

Beitrag von gunlove » So 15. Jul 2018, 15:08

Weil gerade Zeit ist ..... nach oben!
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”
(Johann Wolfgang von Goethe)
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche rumänischen Mosin Nagant M44

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4436
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Suche finnische Mosin Nagant M24 und M28

Beitrag von gunlove » Fr 17. Aug 2018, 20:46

Push! Push!
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”
(Johann Wolfgang von Goethe)
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche rumänischen Mosin Nagant M44

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4436
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Suche finnische Mosin Nagant M24 und M28

Beitrag von gunlove » So 2. Sep 2018, 21:14

Push! Push! :clap:
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”
(Johann Wolfgang von Goethe)
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche rumänischen Mosin Nagant M44

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4436
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Suche finnische Mosin Nagant M24 und M28

Beitrag von gunlove » Mo 17. Sep 2018, 21:54

Die Suche bzw. der Threadtitel wurde aktualisiert. Interesse bzw. Kaufabsicht meinerseits besteht an je einem finnischen Mosin Nagant M24, einem finnischen Mosin Nagant M28 und an einem polnischen Mosin Nagant M91/30.
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”
(Johann Wolfgang von Goethe)
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche rumänischen Mosin Nagant M44

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 549
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51

Re: Suche Mosin Nagant: finnischen M24, finnischen M28 bzw. polnischen 91/30

Beitrag von cal22 » Mo 17. Sep 2018, 22:05

Gibt es wirklich Polnische 91/30? Müssen wohl sehr selten sein oder? Hab davon noch nie was gehört.

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4436
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Suche Mosin Nagant: finnischen M24, finnischen M28 bzw. polnischen 91/30

Beitrag von gunlove » Mo 17. Sep 2018, 22:15

cal22 hat geschrieben:Gibt es wirklich Polnische 91/30? Müssen wohl sehr selten sein oder? Hab davon noch nie was gehört.

Mir ist auch noch nie einer untergekommen, ab wenn ich http://www.mosin-nagant.de/polen.html (ganz nach unten scrollen) richtig interpretiere, dann sollte es die geben.
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”
(Johann Wolfgang von Goethe)
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche rumänischen Mosin Nagant M44

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 549
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51

Re: Suche Mosin Nagant: finnischen M24, finnischen M28 bzw. polnischen 91/30

Beitrag von cal22 » Mo 17. Sep 2018, 22:27

Wie erkennt man einen solchen dann? Für mich ließt sich das so als ob in Polen nur welche aus Teilen zusammengesetzt wurden die in Russland hergestellt wurden bevor in Polen die entsprechenden Maschinen vorhanden waren um selbst fertigen zu können. Also werden die auch nicht mit "11" gestempelt sein nehme ich an.

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4436
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Suche Mosin Nagant: finnischen M24, finnischen M28 bzw. polnischen 91/30

Beitrag von gunlove » Mo 17. Sep 2018, 22:46

cal22 hat geschrieben:Wie erkennt man einen solchen dann? Für mich ließt sich das so als ob in Polen nur welche aus Teilen zusammengesetzt wurden die in Russland hergestellt wurden bevor in Polen die entsprechenden Maschinen vorhanden waren um selbst fertigen zu können. Also werden die auch nicht mit "11" gestempelt sein nehme ich an.

Auf 7.62x54r.net, konkret auf http://7.62x54r.net/MosinID/MosinWanted.htm sucht z. B. jemand einen Polish M91/30 ("11 in an oval" on the barrel shank).
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”
(Johann Wolfgang von Goethe)
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche rumänischen Mosin Nagant M44

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 549
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51

Re: Suche Mosin Nagant: finnischen M24, finnischen M28 bzw. polnischen 91/30

Beitrag von cal22 » Di 18. Sep 2018, 06:46

Viele wirds wohl aber nicht geben! Viel Glück!

Antworten