Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Mantis X

Hier ist der Platz für die private Suche nach Waffenzubehör wie Magazinen, Taschen, Riemen, Griffen, Schäften und mehr - sowie der Platz für die Suche nach anderen Waffen aller Art wie z.B. Blankwaffen.
Antworten
SimonFPV
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 33
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 15:34
Wohnort:

Mantis X

Beitrag von SimonFPV » Mo 4. Feb 2019, 22:35

Suche jemanden der eventuell sein Mantis x loswerden will oder jemandem der weiß wo mans aktuell am günstigsten bekommt.

Lg

Tirol01
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 141
Registriert: So 17. Jan 2016, 06:03

Re: Mantis X

Beitrag von Tirol01 » Di 5. Feb 2019, 05:40

Direkt beim Hersteller in den Staaten. Habe schon zwei mal bestellt- problemlos. 7 bis 10 Tage musst dich halt gedulden.

Benutzeravatar
hmg382
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1403
Registriert: Di 1. Dez 2015, 08:10
Wohnort: Tirol

Re: Mantis X

Beitrag von hmg382 » Di 5. Feb 2019, 05:43

Wennst in Ö bestellen willst, hast hier zB eine Möglichkeit:
https://www.geschosse.at/mantisx.html
DVC & #IamTheGunLobby

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." - Benjamin Franklin

CZ Shadow 2, CZ P-09

SimonFPV
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 33
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 15:34
Wohnort:

Re: Mantis X

Beitrag von SimonFPV » Di 5. Feb 2019, 09:36

Kennst du da einen aktuellen Rabattcode? Die die ich wo gefunden hab (ReplicaAirguns, 2DayAir) funktionieren scheinbar nicht mehr.

Hast du da noch Zoll draufgezahlt?

Tirol01
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 141
Registriert: So 17. Jan 2016, 06:03

Re: Mantis X

Beitrag von Tirol01 » Di 5. Feb 2019, 17:32

Zoll hab ich keinen bezahlt - ging beides mal so durch.

Benutzeravatar
Revierler
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3237
Registriert: Mi 23. Jun 2010, 10:18

Re: Mantis X

Beitrag von Revierler » Di 5. Feb 2019, 18:58

Selbstanzeige durch Posten im Forum? Keine gute Idee.
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die das nicht getan haben.

Bild

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 22691
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Mantis X

Beitrag von gewo » Di 5. Feb 2019, 19:02

Tirol01 hat geschrieben:
Di 5. Feb 2019, 17:32
Zoll hab ich keinen bezahlt - ging beides mal so durch.
gratuliere

aber wie der kollege schon schreibt
finanzabgaben sind eine bringschuld

wenn du was abgabenpflichtiges aus dem EU ausland geschickt bekommst ohne abgabenbescheid musst du dich - theoretisch - melden und selbst veranlagen und abfuehren

auch als privater
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

kerberos
Beiträge: 4
Registriert: Di 5. Feb 2019, 20:37
Wohnort: Wien

Re: Mantis X

Beitrag von kerberos » Di 5. Feb 2019, 21:18

Hab das Mantis Anfang des Monats aus den USA bestellt.
Als Rabattcode hab ich SAJNOG verwendet, das spart dann $ 20, insgesamt war der Preis dann $ 160.99.

Lieferung seitens Mantis war sehr rasch, nur beim Zoll ist es 13 Tage herumgelegen.Morgen hole ich das Paket ab, da weiss ich dann auch die Zollgebuehren.

kerberos
Beiträge: 4
Registriert: Di 5. Feb 2019, 20:37
Wohnort: Wien

Re: Mantis X

Beitrag von kerberos » Di 5. Feb 2019, 22:43

hab grad gesehen dass die Zollgebuehren eh auf der Post-Benachrichtigung stehen: 36.30 € :o . Doch mehr als ich gedacht hab...
Summa summarum 178 € fuer den Spass.

Benutzeravatar
racepics
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 54
Registriert: So 3. Jul 2016, 00:09

Re: Mantis X

Beitrag von racepics » Mi 6. Feb 2019, 07:58

dann kannst aber auch hier in Österreich bestellen (im Gewährleistungs- bzw Reklamationsfall sicher einfacher)

https://www.mantisx.at/produkt-kategorie/mantisx/

und der Clou: ab € 100,- Versandkostenfrei
Der frühe Vogel kann mich Mal :tipphead:

fast12
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 366
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 19:27

Re: Mantis X

Beitrag von fast12 » Mi 6. Feb 2019, 08:36

nur der Vollständigkeit halber:

Ich habs damals in den USA bestellt, nach 6 Monaten Akku defekt. Sie haben mir einfach ein neues aus den USA geschickt.

Nichtsdestotrotz macht es durchaus Sinn in Österreich zu bestellen, vor allem wenn man als braver Bürger seinen gesetztlichen Pflichten bzgl. Zoll sowieso nachkommt.

Benutzeravatar
Revierler
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3237
Registriert: Mi 23. Jun 2010, 10:18

Re: Mantis X

Beitrag von Revierler » Mi 6. Feb 2019, 12:40

Auch ich kann nur Gutes berichten.
Mein MantisX System ließ sich nach 2 Jahren nicht mehr laden. Nach einem netten E-Mail Kontakt habe ich nach ca 2 Wochen einen Ersatzsensor in der Post gehabt. Vollkommen gratis. Das ist Kundenservice!
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die das nicht getan haben.

Bild

SimonFPV
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 33
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 15:34
Wohnort:

Re: Mantis X

Beitrag von SimonFPV » Mo 11. Feb 2019, 21:57

Danke für eure Hinweise, ich hab mir mitlerweile eins von einem User gekauft.

Antworten