Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Registrierung wieder öffnen

Alle Neuigkeiten rund ums Forum: Infos zu neuen Features, neuen Unterbereichen, Veranstaltungen für Forumsmitglieder und vieles mehr. In diesem Bereich können nur Admins und Moderatoren neue Themen erstellen!
Montolio
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 27
Registriert: Do 15. Feb 2018, 13:02
Wohnort: Wien

Registrierung wieder öffnen

Beitragvon Montolio » Do 16. Aug 2018, 23:39

Ist es vorgesehen die Registrierung wieder für neue User zu öffnen?
Frage so für einen Freundin... ;)

Die Neu-Registrierungsmöglichkeit im Forum ist bereits seit Ende April deaktiviert.

Das wird aus unterschiedlichen Gründen, die zu erklären zu weit führen würde, bis auf weiteres auch so bleiben.

PULVERDAMPF Web-Team

Benutzeravatar
spareribs
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 972
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 10:57
Wohnort: Banana-Republik-Ost

Re: Registrierung wieder öffnen

Beitragvon spareribs » Fr 17. Aug 2018, 07:28

Einen Freundin ?
Bruder Fre vom Orden der barmherzigen GLOCKen Brüder :-)
Ich liebe unsere Politiker..............wenn sie in Pension sind ! :mrgreen:

Benutzeravatar
Jo_Kux
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1292
Registriert: So 17. Jul 2016, 23:05

Re: Registrierung wieder öffnen

Beitragvon Jo_Kux » Fr 17. Aug 2018, 09:00

Ich verstehe das Posting nicht.
Ist es eine Feststellung oder eine Frage?
Der Text ist leider etwas wirr um daraus brauchbare Infos zu erhalten.

Wie registriert sich aktuell ein neuer User?
Wie gedenkt man das in zukunft zu regeln?

Wenn man den Leuten erklärt warum etwas so ist wie es ist, dann verstehen die das auch, probiert es mal ;-)
...man möchte es nicht glauben, aber in manchen Foren gibt es tatsächlich Spezialisten im Bereich "Kackhaufen" :D

Montolio
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 27
Registriert: Do 15. Feb 2018, 13:02
Wohnort: Wien

Re: Registrierung wieder öffnen

Beitragvon Montolio » Fr 17. Aug 2018, 09:06

Mein post wurde von den den Moderatoren ergänzt. Finde das ein bissi verwirrend.
Von mir selber kam nur die Frage ob man das wieder erlaubt

Und ja, ein bissi mehr Klarheit würd ich auch besser finden. Weil 4 Monate sind schon lang.

Benutzeravatar
JägerausSalzburg
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 350
Registriert: Do 26. Nov 2015, 10:03

Re: Registrierung wieder öffnen

Beitragvon JägerausSalzburg » Fr 17. Aug 2018, 14:47

Wie bitte? Warum sollte man sich in einem Forum nicht registrieren dürfen? Wie, es würde zu weit führen? Schämt man sich dafür? Traut man den Usern die Wahrheit nicht zu? Eine sehr sonderbare Begründung für Leute, die ständig selbst für gläserne Erklärungen sind

DerDaniel
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4049
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 19:09

Re: Registrierung wieder öffnen

Beitragvon DerDaniel » Fr 17. Aug 2018, 15:24

Nach einer groß angelegten Spamattacke vor paar Monaten wurde das Neu-Registrierten gesperrt.
Der Grund dahinter ist, dass die Möglichkeiten so etwas zu verhindern dank DSGVO so ziemlich vollständig torpediert wurden.

Was mit dem ersten Beitrag passiert ist, weiß ich nicht. Ich glaube das ist ein schief gegangenes Zitat.

Papa Bär
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 92
Registriert: Di 6. Feb 2018, 10:13

Re: Registrierung wieder öffnen

Beitragvon Papa Bär » Fr 17. Aug 2018, 15:30

Ein Reply an die jeweilige Anmeldeadresse mit der Bestätigung durch einen Link und ein Captcha verstoßen also gegen das aktuelle DSGVO?

DerDaniel
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4049
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 19:09

Re: Registrierung wieder öffnen

Beitragvon DerDaniel » Fr 17. Aug 2018, 16:07

E-Mail Adressen sind kein Hindernis, weil es Spam-Adressanbieter wie Sand am Meer gibt (siehe 10minutemail, trashmail etc.).
Capchas wurden erstens schon fast alle gebrochen und zweitens verlangen die Anbieter was für ihre Dienste. Und wenn das kein Geld ist, sind es Daten und schon bist du bei der DSGVO...
Da beides aber wie gesagt nicht hilft, helfen nur Services die typische Spam-IPs und Provider listen. Das geht aber nur indem Nutzungsdaten zusammengetragen werden. Und schon kommt die DSGVO wieder ums Eck, obwohl keiner danach gefragt hat.

Benutzeravatar
burggraben
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 785
Registriert: Di 5. Jul 2016, 17:53

Re: Registrierung wieder öffnen

Beitragvon burggraben » Fr 17. Aug 2018, 16:44

DerDaniel hat geschrieben:Capchas wurden erstens schon fast alle gebrochen und zweitens verlangen die Anbieter was für ihre Dienste.

Falls ihr ein gutes captcha sucht: reCaptcha von Google ist schon recht gut in der Botabwehr und gratis ist es auch. https://www.google.com/recaptcha

Ich versteh aber gut dass die DSGVO Probleme macht (ganz unabhängig von captcha und bots). Echt ein unnötiges bürokratisches Unding.

DerDaniel
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4049
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 19:09

Re: Registrierung wieder öffnen

Beitragvon DerDaniel » Fr 17. Aug 2018, 18:26

Nochmal: kostenlos gibt es nicht, es kostet nur kein Geld. Und so bald der Name Google auftaucht sollte dann jeder wissen womit man bezahlt.

Außerdem wurde reCapcha schon lange gebrochen. Auch kaum verwunderlich ob seiner Beliebtheit.
Und für die Geeks unter uns: angeblich war Googles eigene OCR-API dran beteiligt.

Montolio
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 27
Registriert: Do 15. Feb 2018, 13:02
Wohnort: Wien

Re: Registrierung wieder öffnen

Beitragvon Montolio » Fr 17. Aug 2018, 18:41

Ist es wirklich "nur" der Spam Bot im April oder hängt da noch mehr dran?

Ich muss gestehen ich hätte auch mal schnell reCaptcha geschrien ohne an DSGVO und sonstiges zu denken.
Aber Pulverdampf verwendet auch Google Analytics und und Google Suche, aber bei reCaptcha gibts auf einmal bedenken?

Mir ist schon bewusst das Spam (Bots) kein simples Thema ist, und falls gewünscht kann ich gern Input geben, habe vor selber vor einiger Zeit ein sehr sehr großes Forum technisch betreut.
Das man die Registrierung für kurze Zeit abdrehen bis man eine Lösung gefunden hat versteh ich auch vollkommen.
Aber ist der aktuelle Zustand nicht eine Kapitulation gegenüber den Bots? Weil ein Forum ohne neue User ist schon ein bissi komisch. :?

Benutzeravatar
woolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2453
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 21:27
Wohnort: OÖ & Graz

Re: Registrierung wieder öffnen

Beitragvon woolf » Fr 17. Aug 2018, 18:47

DerDaniel hat geschrieben:Außerdem wurde reCapcha schon lange gebrochen. Auch kaum verwunderlich ob seiner Beliebtheit.
Und für die Geeks unter uns: angeblich war Googles eigene OCR-API dran beteiligt.

Reden wir vom selben? Das "I'm not a robot" reCaptcha hat mit Text ja gar nichts mehr zu tun.

Benutzeravatar
burggraben
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 785
Registriert: Di 5. Jul 2016, 17:53

Re: Registrierung wieder öffnen

Beitragvon burggraben » Fr 17. Aug 2018, 19:08

Das reCaptcha is heut meistens was mit Objekterkennung in Bildern ("Markiere alle Strassenschilder"). Google nimmt das dann für die Verbesserung von Google Maps her. Verschiedene Schwierigkeitgrade kann man auch einstellen wenn ich richtig im Kopf hab. Von leicht/weniger Aufwand für den User bis schwer/mehr Aufwand. Die "Bezahlung" ist praktisch die Zeit die der User investiert um das captcha zu lösen. Aber da steckt schon noch mehr dahinter also nur das captcha zu lösen. Sie bewerten auch die Regelmäßigkeit der Klicks, welche Cookies auf dem Browser gesetzt sind und wahrscheinlich noch ein paar Dutzend andere Faktoren um eine Abwägung zu treffen ob das ein Mensch oder eine Maschine ist. Das ist nicht mehr das reCaptcha von vor ein paar Jahren, wie man es noch mit der Texterkennung kannte.

DerDaniel
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4049
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 19:09

Re: Registrierung wieder öffnen

Beitragvon DerDaniel » Fr 17. Aug 2018, 23:52

Wie schon geschrieben wird reCapcha genutzt um gewisse Dienste zu verbessern.
Die Vorauswahl der Bilder erfolgt aber nicht durch Menschen, sondern einen Algo. Wer einen Algo hat mit ähnlichem Muster kann auch die Capchas lösen.
Und wer mal auf dem Charakter der Bilder schaut, findet auf den "Storefronts", "Cars" und "Streetsigns" meistens Text und bei den falschen keinen (bei den Autos haben sie es mittlerweile verbessert und verschleiern das Nummernschild teilweise). Ein mal OCR über laufen lassen und man hat eine Trefferrate die reCapcha als pass ansieht.

SwissShot
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 385
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 19:52
Wohnort: Schweiz

Re: Registrierung wieder öffnen

Beitragvon SwissShot » Mo 3. Sep 2018, 19:10

Wenn ich es richtig verstanden habe, bleibt die "Neu-Registrierung" weg.

Gibt's eine Möglichkeit für einen Interessierten User trotzdem ins Forum zu kommen, z.B. Mail an xxxxx?

Gruss SwissShot.


Zurück zu „Forumsnews und Ankündigungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast