Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Einen schönen Gruß aus dem Gailtal

Alle Neuigkeiten rund ums Forum: Infos zu neuen Features, neuen Unterbereichen, Veranstaltungen für Forumsmitglieder und vieles mehr. In diesem Bereich können nur Admins und Moderatoren neue Themen erstellen!
KjK
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 6
Registriert: Di 19. Mai 2015, 23:44

Re: Einen schönen Gruß aus dem Gailtal

Beitrag von KjK » Mi 11. Sep 2019, 10:14

zeroflow hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 08:28
Erstmal Hi, immer interessant zu sehen wie viele Zivis es dann doch in den schießsport schaffen
COB hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 19:30
Hallo umd willkommen!

Knappe 30, Zivildienst und seit 2013 Sportschütze klingt interessant. Hab erst kürzlich bei uns mit einem gesprochen der erzählt hat, dass er noch 2 Jahre warten muss bis die Sperre wegen Zivildienst wegfällt. Mor ja gott sei dank wurst, aber könnte eventuell Interessierte dazu geben.
Lg
Ums gleich zu hijacken: §5 Abs. 5 ZDG - effektiv Sportschützendasein anfangen mit Leihwaffen, dann kannst du bei der LPD ansuchen, dass sie dir das Verbot vom Erwerb von erlaubnispflichtigen Waffen und waffenrechtlichen Dokumenten aufheben.
Genau, so war das bei mir. Zuerst einige Zeit mit den KK Pistolen des Vereins geschossen, dann eine Bestätigung erhalten, dass ich regelmäßig schieße und die dann an die LPD mit der Bitte um Aufhebung des Verbotes geschickt.
War doch ein gewisser Aufwand, dafür hat mir zwei Monate nach dem Erhalt der wbk die Sachbearbeiterin geglaubt, dass ich als Sportschütze unbedingt eine deutliche Erweiterung brauche.
So gesehen hat dass dann eh gepasst und man hat durch den Verein gleich Anschluss gehabt

Benutzeravatar
Salem
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2342
Registriert: Di 11. Mai 2010, 20:11
Wohnort: Im Schatten der Karawancos

Re: Einen schönen Gruß aus dem Gailtal

Beitrag von Salem » Mi 11. Sep 2019, 12:52

@ KjK:
Servus Gailtaler! Schönen Gruß aus Villach!
Wer suchet, der findet - wer draufsteigt verschwindet.

(Leitspruch der Minensucher)

Antworten