Seite 1 von 1

Re: Forenregeln und Nutzungsbedingungen

Verfasst: Do 22. Dez 2016, 16:49
von BigBen
Ich habe die Forenregeln um ein paar Punkte upgedatet - ich war eigentlich der Meinung das diese Punkte bereits enthalten waren, aber dem war wohl nicht so.

Die Updates haben nur in die offiziellen Regeln gegossen, was sonst schon so gehandhabt wurde. Die meisten Änderungen finden sich unter "3. Pflichten des Nutzers".

Wenn jemand ein Problem mit den geänderten Regeln hat...einfach nicht mehr Posten.

http://www.pulverdampf.com/ucp.php?mode=terms

Re: Forenregeln und Nutzungsbedingungen

Verfasst: Do 17. Sep 2020, 16:31
von Admin
Willkommen im Pulverdampf Forum!

Die untenstehenden Informationen konkretisieren die bereits bekannt gegebenen Nutzungsbedingungen

Bitte lesen Sie dieses Posting bis zum Ende, es ist hilfreich zum Verständnis der aktuellen Gepflogenheiten auf Pulverdampf.com.

Das Forum wurde im Mai 2010 vom Benutzer Big Ben gegründet. Fünf Jahre später hat der Gründer aus persönlichen und beruflichen Gründen keine Möglichkeit gesehen das Forum weiter zu führen. Hauptgrund für seine Trennung vom Forum waren neben laufend notwenigen technischen Eingriffen, vor allem auch der Umstand, daß die von Ihm alleine getragenen Kosten für den Forumsbetrieb von Jahr zu Jahr gestiegen sind, und er kaum Bereitschaft unter den Forumsbenutzer und den Werbekunden vorgefunden hat, zu diesen Kosten etwas beizutragen.

Zu diesem Zeitpunkt war das Forum bereits das mit Abstand bedeutendste Waffenforum in Österreich, und der PDSV - Pulverdampf Schützenverein hat das Forum von Big Ben übernommen. Die Überlegung im Verein war, daß das grösste Waffenforum in Österreich doch zu mindestens für so viele der rund 500 Waffenbetriebe in Österreich von Interesse sein müsste, daß eine Deckung der Forumsbetriebskosten möglich sein müsste.
Nach zwei Jahren war klar, daß das nicht der Fall war. Mit Ausnahme eines empfehlenswerten Waffenfachhandelsbetriebs in der Bundeshauptstadt, der Österreichfiliale des weltgrößten Waffenversandhändler und eines Markenherstellers, haben sich keine regelmässigen Einkünfte über gewerbliche Nutzer erzielen lassen.

Im Herbst 2018 hat sich der PDSV als Betreiber des Forums an die Forumsbenutzer gewendet, und um Mitgliedschaft ersucht, um die laufenden Betriebskosten des Forums decken zu können. Im gleichen Ersuchen war die Absichtserklärung enthalten, daß so ferne die personellen Möglichkeiten bestehen, sogena. Umlaufbewerbe veranstaltet werden. Auch andere Aktivitäten wurden unter dem Vorbehalt der personellen Möglichkeiten in Aussicht gestellt. Durch die Mitgliedschaften einer Vielzahl an Forumsbenutzern war der Forumsbetrieb ab dann gesichert.

Mehrere Aufrufe an die Forumsmitglieder zur Unterstützung des Vereins bei den zusätzlichen Aktivitäten sind nicht auf Resonanz gestossen. Selbst gegen das Angebot einer Bezahlung des Zeitaufwandes, war es nicht möglich Unterstützung zu finden, es ist daher nie zu solchen zusätzlichen Aktivitäten gekommen. Der Forumsbetrieb selbst war aber gesichert, es konnten laufende technische Verbesserungen erfolgen, sodaß die Qualität der Forumsbenutzung akzeptabel war. Rücklagen für eventuelle Probleme konnten nie gebildet werden, und es musste auch fünf Jahren nach der Übernahme des Forums weiter Geld vereinzelt privat nachgeschossen werden, um den Betrieb aufrecht zu erhalten.

Mitte September 2020 führte eine entgleiste Diskussion über gewerbliche Nutzer des Forums, welche langjährig direkte finanziellen Nutzen an Ihren Auftritten und Ankündigungen im Pulverdampf-Forum hatten, jedoch nie bereit waren sich finanziell an den laufenden Kosten des Forums zu beteiligen, zu einem Austritt einer grossen Zahl an Forumsbenutzern. Auch einige zahlende PDSV Vereinsmitglieder haben damals leider den Verein verlassen.
Die Hauptvorwürfe der Benutzer waren damals, der verfehlte Kommunikationsstil, und das nicht stattfinden der zusätzlich geplanten Aktivitäten. Der Haupteinwand des damaligen Betreibers, daß eine dauernde eigenen Zuzahlung von privaten Geldmitteln nicht auf Dauer die Basis für den Betrieb eines Forums mit damals rund 1,8 Millionen Zugriffen im Monat sein darf, wurde nicht angenommen.

Es haben von 15. bis 17. September in einem schmutzigen Finale, mit persönlichen Beleidigungen gegen die Funktionäre, den Verein und die Forumsbetreiber einige Dutzend Benutzer das Forum verlassen.
Ein Grossteil der damaligen Postings, die in den entsprechenden Forenbereichen nicht zum eigentlichen Forumsthema passend und somit Off-Topic waren, sowie jene welche Unterstellungen und persönliche Beleidigungen enthalten haben, wurden damals vom Betreiber gelöscht, aber Reste sind vereinzelt noch hier im Forum zu finden.

Aus den getroffene Erfahrungen wurden bis auf weiters vorübergehende Regelungen festgelegt die sicher stellen sollen, daß das Forum mittelfristig wieder zur Ruhe kommt.

Durch einen Wechsel der Verantwortung für das Forum im Herbst 2020 steht die finanzielle Dotierung nicht mehr im Vordergrund. Der Gewerbebetrieb des Verantwortlichen deckt nun allfällig auftretenden Verluste ab. Trotzdem wollen wir festhalten, daß es nicht im Interesse des Forums ist wenn fremde Institutionen, Betriebe und Veranstalter, das Pulverdampf Forum für Ihre kommerziellen, gewinnorientierten Zwecke missbrauchen, ohne einen Beitrag zu den Betriebskosten des Forums zu leisten.
Wir ersuchen die User daher, nicht fremde Unternehmen in den Mittelpunkt Ihrer Postings zu stellen, soferne das nicht erforderlich ist. Für den Fall, dass die Nennung dieser Unternehmen im Zusammenhang mit einer Veranstaltung, einem Produkt oder einer Dienstleistung einen unverzichtbaren Nachrichtenwert für andere Benutzer darstellt, können sie im erforderlichen Ausmaß genannt werden.

Diese Einschränkungen stehen naturgemäß dem Sinn eines Forums, nach umfassender Information über alles Facetten des Waffenthemas ein wenig entgegen. Wir versuchen um Verständnis, daß es wegen der gemachten Erfahrungen in unserem Forum bis auf weiteres trotzdem zu diesen Ersuchen um Nichtnennung kommt.

Weitere Änderungen:

A - Die Aufnahme neuer Teilnehmer in das Internetforum ist nur nach einer telefonischen Legitimation möglich. Vor der Freischaltung erfolgt ein Telefonanruf zur Abklärung der Identität. Bitte registrieren Sie sich am üblichen Weg, Sie erhalten dann eine Aufforderung Ihre Telefonnummer bekannt zu geben. Ebenfalls möglich ist eine persönliche Legitimierung in Wien 11 oder in Wien 18, bei Bedarf geben sie bitte bekannt, was Sie vorziehen. Es gibt kein Recht auf Teilnahme am Forum.

B - Der PDSV - Pulverdampf Schützenverein befindet sich in einer Umorganisationsphase. Es können aus Kostengründen derzeit nicht mehr alle Vereinszwecke erreicht werden. Es werden daher bis auf weiteres keine Mitglieder mehr aufgenommen.

C - Die Nutzung dieses Internetforums ist für private Benutzer kostenlos. Zur Sicherung des Forumbetriebes bitten wir jeden Forumsbenutzer im Rahmen siener Möglichkeiten um eine freiwillige Spenden in der Höhe von mind. € 20,- pro Kalenderjahr. Diese ist, auf Wunsch auch unter Angabe des Forumnamens, ausschliesslich auf das Forumskonto, welches im Impressum stehen wird, einzuzahlen. Diese Spenden werden zweckgebunden für den Betrieb und die Weiterentwicklung des Forums eingesetzt, es erwachsen dem Spender daraus weder Rechte noch Pflichten. Einer unserer derzeitigen Inserenten hat uns zugesichert, daß die von Ihm laufend für die Pulverdampf Nutzer angebotenen Sonderaktionen auch für jene Personen gelten werden, welche eine auf den Namen des Käufers lautende Spenden Einzahlungsbestätigung über einen Betrag von mind. € 40,- innerhalb der letzten 12 Monaten vorweisen können.

D - Unbezahlte Werbungen von Betrieben, Verbänden und anderen Veranstaltern sind grundsätzlich nicht erwünscht. Bitte vor dem Posten mit dem Admin Kontakt aufnehmen. Die Bekanntgabe von lokalen Vereinsveranstaltungen niedergelassener Vereine ist gestattet. Die Bewerbung von Umlauf- oder Fernbewerben ist unerwünscht und ausschliesslich nach Rücksprache mit dem Betreiber gestattet.

E - Aufarbeitungsversuche der Abläufe vom September 2020 und Diskussion über den Verbleib der nicht mehr im Forum befindlichen Benutzer, Beschwerden und Kritik am Forumsbetreiber und seinen Funktionären, sowie Diskussionen über Eigentümerschaft, Ausrichtung und Ziele des Forums bitte vertrauensvoll an verein@pulverdampf.com senden, wir reagieren so rasch als es geht. Die Aufarbeitung online im Forum ist unerwünscht und wird ggf. soweit möglich moderativ eingebremst.

F - Unaufgeforderte Initiativ-Geschäftsanbahnung oder unaufgeforderte Vermittlungen via PN sind verboten. Wer ohne dazu vom Benutzer aufgefordert worden zu sein, einen anderen Benutzer ungefragt mit Hinweisen auf andere Vereine, andere Foren oder alternative Einkaufsquellen belästigt, wird unverzüglich dauerhaft gesperrt. Im Sinne des Forumsfriedens ersuchen wir ausdrücklich auch die von solchen PN Belästigungen betroffene Benutzer, uns solche Verstöße umgehend bekannt zu geben.

G - Bitte unterstützen Sie bei Ihren Einkäufen die Betriebe, die bei uns im Forum bezahlte Werbung machen, diese sind durch Forumsnamen in dunkelbraun erkennbar.

H - Aus gemachten Erfahrungen ersuchen wir die Benutzer, in Ihren Postings bis auf weiteres die Diskussion oder den Hinweis auf folgende Betriebe und Institutionen generell zu unterlassen (alphabetische Reihung):

Bild

Wir wünschen viel Vergnügen im Pulverdampf Forum, dem grössten Waffenforum Österreichs und wir hoffen sehr, daß die derzeit einschränkend und unangemessen wirkenden neuen Regeln recht bald wieder gelockert werden können.

Rechtliches: Bitte beachten Sie, daß aus technischen Gründen die Kontaktdaten und die Datenschutzerklärung nicht unten auf der Startseite, sondern in unserem Kontaktbereich bei den Emailadressen und Namen finden. Sie erreichen Sie über den Link memberlist.php?mode=contactadmin

(gewo, 24.09.2020)