Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Ich darf mich vorstelllen, ich bin der Neue

Alle Neuigkeiten rund ums Forum: Infos zu neuen Features, neuen Unterbereichen, Veranstaltungen für Forumsmitglieder und vieles mehr. In diesem Bereich können nur Admins und Moderatoren neue Themen erstellen!
Le_shooter
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 50
Registriert: Di 16. Jan 2018, 19:18
Wohnort: nördl. von Wien

Ich darf mich vorstelllen, ich bin der Neue

Beitragvon Le_shooter » Mi 17. Jan 2018, 12:40

Hallo zusammen,

ich darf mich kurz bei euch vorstellen.
Mein Name ist Stefan, ich bin 37 und komme aus dem Wiener Umland.

Schusswaffen sind mir nicht ganz fremd; vor vielen Jahren habe ich in einer HBLA für Forstwirtschaft maturiert, den Beruf oder die Jagd aber nie aktiv ausgeübt. Da mein Vater Polizist war, habe ich schon von klein auf mit Waffen Kontakt gehabt und auch schon recht früh selbst geschossen.
In den späteren Jahren habe ich dann hauptsächlich Skeet und Trap geschossen; nicht zuletzt mit dem Tod meines Vaters vor einigen Jahren ist dieses Hobby dann eingeschlafen. FFW habe ich immer nur "nebenbei" geschossen - mit der .357 und der 7.65 im heimischen Garten; vor 20 Jahren ging sowas noch :whistle:

Jetzt möchte ich dieses schöne Hobby wieder betreiben; die rechtlichen Voraussetzungen konnte ich mit gestrigem Datum abschleßen.
An dieser Stelle darf ich auch kurz berichten: Waffenführerschein bei Austria Arms; sehr zu empfehlen, völlig problemlos und stressfrei. An einem Tag das psychologische Gutachten von Mag. Witzeling direkt in den Räumlichkeiten von Austria Arms; am Abend dann Kurs und schlußendlich zum Schießen nach Süssenbrunn. Das war vergangenen Donnerstag; bereits 4 Tage später, am Montag, hatte ich das pos. Gutachten im Postkasten. :shock:
Damit dann zur BH Korneuburg - und auch hier kann ich nur Gutes berichten. Alles in allem hat die Prozedur dort knapp 20min gedauert - mit der Info die WBK sollte nächste Woche zugeschickt werden. :clap:

Soviel einmal zum theoretischen Werdegang; die Praxis steht quasi in den Startlöchern.
Auf der Suche nach einer geeigneten Waffe und Schießplätzen bin ich recht rasch auf euer Forum gestoßen und habe gestern ein wenig rumgelesen.
Nun finde ich es auch nur angebracht, mich hier anzumelden und - wenn auch derzeit aufgrund mangelnder Erfahrung sehr eingeschränkt - zur Gemeinschaft beizutragen.

Daran darf ich auch gleich meine erste Bitte knüpfen (die Frage betr. Auswahl der Waffe stelle ich separat): Ich hab versucht, mich schon ein bisserl betr. Schießplätzen bzw. Möglichkeiten schlau zu machen.
Trotzdem wäre mir als blutigem Anfänger natürlich sehr geholfen, wenn der eine oder andere "alte Hase" aus dem Forum sich melden würde (gerne auch via PN) und mich bei meinen ersten holprigen Gehversuchen vor Ort unterstützen und mir kritisch auf die Finger schauen würde.

So, fürs Erste wäre es das mal von mir ;)

Beste Grüße, Stefan

Benutzeravatar
Bell
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1310
Registriert: Mo 28. Nov 2016, 16:35
Wohnort: südl. NÖ

Re: Ich darf mich vorstelllen, ich bin der Neue

Beitragvon Bell » Mi 17. Jan 2018, 12:49

hallo stefan!
willkommen und danke für deine sehr umfangreiche vorstellung.
bin eher im südl NÖ/nördl Bgld unterwegs, also vermutlich eher nicht der richtige für dich, aber es findet sich sicher wer.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
approach_lowg
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1325
Registriert: Do 29. Mär 2012, 17:08
Wohnort: Österreich

Re: Ich darf mich vorstelllen, ich bin der Neue

Beitragvon approach_lowg » Mi 17. Jan 2018, 14:56

Servus Stefan.
Tolle Vorstellung, viel Spaß hier!

Beste Grüße
Numquam Retro

Bild

Self Defense
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 12
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:14

Re: Ich darf mich vorstelllen, ich bin der Neue

Beitragvon Self Defense » Mi 24. Jan 2018, 15:52

Hallo Stefan!

Erst mal ein herzliches Willkommen und ich wünsche Dir eine schöne Zeit hier.

Freue mich für Dich, dass Du quasi wieder zu diesem Hobby zurück gefunden hast. Ich für meinen Teil habe natürlich beim Militär begonnen und bin, mit Unterbrechungen, immer mal wieder dabei gewesen. Aber seit einigen Jahren bin ich beim IPSC aktiv.

Freue mich über weiteren Austausch, wenn Du Interesse hast. Als Helfer vor Ort ist im Augenblick etwas schwierig. Bin im Raum Heilbronn noch angesiedelt, möchte das aber wieder nach Österreich verändern. Aber ich plane für dieses Jahr meine Aktivitäten als Instruktor zum Thema IDPA wieder aufzunehmen.

Viele Grüße

Frank

Benutzeravatar
spareribs
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1029
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 10:57
Wohnort: Banana-Republik-Ost

Re: Ich darf mich vorstelllen, ich bin der Neue

Beitragvon spareribs » Mi 24. Jan 2018, 17:22

Wenn du schon vor Jahren mit diversen Waffen geschossen hast, wo ist dann das Problem ?
Radfahren und Schifahren verlernt man ja auch nicht, oder?
Oder suchst du nur Anschluss? Oder sammelst Einträge ?
Bruder Fre vom Orden der barmherzigen GLOCKen Brüder :-)
Ich liebe unsere Politiker..............wenn sie in Pension sind ! :mrgreen:

Benutzeravatar
ssg69koppi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1329
Registriert: Do 19. Mai 2011, 11:44
Wohnort: Oberes W4tel

Re: Ich darf mich vorstelllen, ich bin der Neue

Beitragvon ssg69koppi » Mi 24. Jan 2018, 17:33

Servus und Willkommen hier auf PD 8-)
Grüße ausn Woidviertel :at1:

"Langsam ist präzise, präzise ist schnell"

Benutzeravatar
Kapselpracker
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1209
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 14:16
Wohnort: Wien

Re: Ich darf mich vorstelllen, ich bin der Neue

Beitragvon Kapselpracker » Mi 24. Jan 2018, 17:45

Willkommen im Forum!

Le_shooter hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich darf mich kurz bei euch vorstellen.
Mein Name ist Stefan, ich bin 37 und komme aus dem Wiener Umland.....


Wenn dir Stockerau nicht zu weit ist wüsste ich etwas.

mfg Andi
Bild

Le_shooter
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 50
Registriert: Di 16. Jan 2018, 19:18
Wohnort: nördl. von Wien

Re: Ich darf mich vorstelllen, ich bin der Neue

Beitragvon Le_shooter » Mi 24. Jan 2018, 21:55

Kapselpracker hat geschrieben:Willkommen im Forum!

Le_shooter hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich darf mich kurz bei euch vorstellen.
Mein Name ist Stefan, ich bin 37 und komme aus dem Wiener Umland.....


Wenn dir Stockerau nicht zu weit ist wüsste ich etwas.

mfg Andi

Hallo Andi,
Stockerau ist nur ein Katzensprung!
Weitere Details auch gerne via PN.

Danke schon mal, beste Grüße Stefan


Zurück zu „Forumsnews und Ankündigungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast