Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

ESA Austria stellt sich vor

Hier können Benutzer die als Händler registriert sind kostenpflichtig aktuelle Angebote, Lagerstände etc. posten. Wer Interesse an einem Händleraccount hat, wendet sich bitte per E-Mail an die Board-Administration.
Benutzeravatar
ESA-Austria
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 48
Registriert: Di 16. Feb 2016, 07:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

ESA Austria stellt sich vor

Beitragvon ESA-Austria » Mi 24. Feb 2016, 18:19

Liebe Gemeinde Pulverdampf

Die Europäische Sicherheits Akademie/European Security Academy hat es nun nach Österreich geschafft. Die ESA mit Sitz in Polen gibt es seit Ende 1990.
Unser Hauptgeschäft ist das Aus- und Weiterbilden von Behörden. Das Hauseigene Akademie Gelände kann 200 Studenten unterbringen und diese Vollverpflegen.
Unsere eigenen Trainingsareale sind im Moment das Modernste was es im Raum Europa gibt. Die Ausbildung für den Zivil-Sektor ist in Polen ein anderer, als jenen den wir in Österreich bedienen wollen.
Kurz ESA - Austria, mit Standpunkt in Leobersdorf spezialisiert sich bei ihren Ausbildungen auf den grundlegenden sicheren Umgang mit der Waffe.
Hier soll der Student eine Ausbildung bekommen die einfach, leicht zu merken und aber auch stressresistent ist.
Wir bieten für den Einzelschützen die Basis Schießausbildung an, diese Umfasst einen 2 Stündigen Theorieteil sowie einen 5 Stündigen Praxisteil.
Die Module unterscheiden sich:
Basis 1 - Sichere Umgang der Waffe, Erkennen des Trefferbildes und seiner Fehler, Sicherheitsregeln, (der abgeschlossen Kurs, zählt als Waffenführerschein)
Basis 2 - Schießen aus verschiedenen Positionen, Deckungen, Bewegen
Basis 3 - Nahbereich Schießen, Stressübungen/Entscheidungsübungen, schlechte Lichtverhältnisse

Bis auf den Basis 1 Kurs muss jeder Teilnehmer ein Waffenrechtliches Dokument vorlegen können, wir behalten uns dennoch vor Teilnehmer abzulehnen.

Wir von ESA wollen eine Plattform bieten wo sich der Kunde betreut fühlt und sich gerne von Hochqualifizierten Trainern ausbilden lässt.
Bei uns steht der Gedanke im Vordergrund das Personen die eine Waffe zu Hause haben, diese auch Fehlerfrei und Stressfrei benutzen können.
Wir von ESA wollen mit keinen der Schiesstrainer/Schulen in Österreich in aktiver Konkurrenz stehen, sondern sehen jeden Trainer und jede Schule als eine Möglichkeit an, dass Studenten verschiedene Blickwinkel und Trainingsmöglichkeiten gezeigt werden.
Wir freuen uns auch immer über einen Aktiven Austausch und die bereits geschlossenen Kontakte.
Euer ESA Austria Team
Erreichbar unter austria@euseca.com
im Facebook unter https://www.facebook.com/EUSECAAustria/
ESA HQ Polen ist zu finden unter http://www.euseca.com/en/
Zuletzt geändert von ESA-Austria am Do 25. Feb 2016, 13:42, insgesamt 1-mal geändert.

the_law
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2120
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 20:55
Wohnort: Im Herzen von Tirol

Re: ESA Austria stellt sich vor

Beitragvon the_law » Do 25. Feb 2016, 09:16

klingt sehr interessant :clap:

jetzt noch so was im "westen", vorzugsweise in tirol :D auf die beine stellen und ihr macht viele leute glücklich :mrgreen:

Gwei
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 28
Registriert: So 17. Jan 2016, 16:59
Wohnort: Tirol

Re: ESA Austria stellt sich vor

Beitragvon Gwei » Do 25. Feb 2016, 09:46

Jop...Tiroler Unterland am bestn ;-)

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
CZ 75 Shadow Sp 01 ^^ Erste Sportwaffe für mich

Online
Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1356
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort: NÖ Süd

Re: ESA Austria stellt sich vor

Beitragvon Bdave » Do 25. Feb 2016, 09:48

Sehr gut, bin in Leobersdorf eingeschrieben und das würd sich gut ergänzen wenn wieder mal genug Kohle da is :mrgreen:

Hätte ein paar Fragen:

Sind alle drei Module für ganz normal sterbliche WBK Besitzer buchbar?
Basis 1 Voraussetzung für Modul 2 und 3 oder reicht die WBK ab Modul 2?
Wo am Gelände im Shootingpark findet das Training statt?

Danke :)
- Black Rifles Matter -

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2318
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: ESA Austria stellt sich vor

Beitragvon Myon » Do 25. Feb 2016, 11:32

Wo steht den das sie im Shootingpark "zu Hause" sind?

ordonanzler
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 545
Registriert: Di 2. Sep 2014, 10:07
Wohnort:

Re: ESA Austria stellt sich vor

Beitragvon ordonanzler » Do 25. Feb 2016, 11:38

Myon hat geschrieben:Wo steht den das sie im Shootingpark "zu Hause" sind?


im ersten Post

Kurz ESA - Austria, mit Standpunkt in Leobersdorf spezialisiert sich bei ihren Ausbildungen auf den grundlegenden sicheren Umgang mit der Waffe.
Si vis pacem, para bellum
Kimme und Korn, immer nach vorn !

.22lfb .9mm .40S&W und 8x50R

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17117
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: ESA Austria stellt sich vor

Beitragvon BigBen » Do 25. Feb 2016, 12:02

Sie sind im Shootingpark Leobersdorf zuhause, dort gibt es rechts vom Gewehrstand ein Outdoor-Areal für dynamisches Schiessen und Schiesstrainings.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2318
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: ESA Austria stellt sich vor

Beitragvon Myon » Do 25. Feb 2016, 12:08

Naja Standpunkt Leobersdorf heißt ja nicht automatisch Shootingpark. Gibt ja noch einen Schießplatz dort. Aber wenn sie dort sind ist meine Frage ja beantwortet.

Online
Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1356
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort: NÖ Süd

Re: ESA Austria stellt sich vor

Beitragvon Bdave » Do 25. Feb 2016, 12:33

Myon hat geschrieben:Naja Standpunkt Leobersdorf heißt ja nicht automatisch Shootingpark. Gibt ja noch einen Schießplatz dort. Aber wenn sie dort sind ist meine Frage ja beantwortet.


War mir am Anfang eh auch nicht ganz sicher aber auf ihrer FB Seite sieht man nur Bilder von dort. Deshalb bin ich mal fix davon ausgegangen :)
- Black Rifles Matter -

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2318
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: ESA Austria stellt sich vor

Beitragvon Myon » Do 25. Feb 2016, 12:50

Asoooooo na dann, Facebook meide ich :D

Benutzeravatar
ESA-Austria
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 48
Registriert: Di 16. Feb 2016, 07:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: ESA Austria stellt sich vor

Beitragvon ESA-Austria » Do 25. Feb 2016, 13:37

Danke für euer interesse
Also wenn ihr einen Schießplatz in Tirol kennt der mit uns zusammenarbeiten möchte
nur her damit.

1. Ja wir sind in Leobersdorf in kooperation mit dem Shootingpark☺️ Und die Schiessbahnen werden je nach Kurs gewählt.
Aber wir befinden uns auch am Dynamischen Stand.

2. die Basis Kurse können von allen WBK besitzern besucht werden.
Spezielle Kurse werden gesondert ausgeschrieben.
Zuletzt geändert von ESA-Austria am Do 25. Feb 2016, 13:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
abactus
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 388
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:59

Re: ESA Austria stellt sich vor

Beitragvon abactus » Do 25. Feb 2016, 13:39

Super sache

Benutzeravatar
ESA-Austria
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 48
Registriert: Di 16. Feb 2016, 07:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: ESA Austria stellt sich vor

Beitragvon ESA-Austria » Do 25. Feb 2016, 16:07

Was wir vergessen haben zu erwähnen,
in den Preisen der Kurse ist immer Munition, Ausrüstung (falls nicht Vorhanden) inkludiert.
Sowie Lernunterlagen für den Studenten.

Mit freundlichen Grüßen
ESA Austria

Online
Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1356
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort: NÖ Süd

Re: ESA Austria stellt sich vor

Beitragvon Bdave » Do 25. Feb 2016, 17:03

ESA-Austria hat geschrieben:Was wir vergessen haben zu erwähnen,
in den Preisen der Kurse ist immer Munition, Ausrüstung (falls nicht Vorhanden) inkludiert.
Sowie Lernunterlagen für den Studenten.

Mit freundlichen Grüßen
ESA Austria


Alles klar, danke! Werd mir demnächst mal einen Kurs bei euch gönnen :)
- Black Rifles Matter -

Benutzeravatar
ESA-Austria
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 48
Registriert: Di 16. Feb 2016, 07:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: ESA Austria stellt sich vor

Beitragvon ESA-Austria » Do 25. Feb 2016, 17:07

Bdave hat geschrieben:
ESA-Austria hat geschrieben:Was wir vergessen haben zu erwähnen,
in den Preisen der Kurse ist immer Munition, Ausrüstung (falls nicht Vorhanden) inkludiert.
Sowie Lernunterlagen für den Studenten.

Mit freundlichen Grüßen
ESA Austria


Alles klar, danke! Werd mir demnächst mal einen Kurs bei euch gönnen :)



Das freut uns sehr, unsere Kurs infos entnehmen sie aus dem Facebook
Wenn wir das hier dürfen können wir die Veranstaltung auch hier bekannt geben
Anmeldung bitte per Mail

Mit freundlichen Grüßen
ESA Austria


Zurück zu „Händler“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Black_Knight, CCB und 1 Gast