Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

Phantom-Arms.com stellt sich vor!!!

Hier können Benutzer die als Händler registriert sind aktuelle Angebote, Lagerstände etc. posten. Wer einen Händleraccount möchte, wendet sich bitte per E-Mail an die Board-Administration.
Benutzeravatar
Pedro
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 144
Registriert: Mi 7. Jan 2015, 20:56
Wohnort: Wien

Re: Phantom-Arms.com stellt sich vor!!!

Beitragvon Pedro » Mi 26. Apr 2017, 10:16

Die Erwartungshaltung heutzutage beim Konsumenten ist haarsträubend.

Find ich nicht. Ich mein die Kaffe Aussagen sind lächerlich, da bin ich voll und ganz bei Dir!
Die paar mal die ich dort war, war das ausnahmslos immer freundlich, chillig und echt ok.

Gleichbehandlung hin oder her, wie man in den Wald hineinruft,...
Was ist so schwer daran zu verstehen?!

Was ist daran nicht zu verstehen das ein Kunde auf eine Anfrage gerne zeitnah zumindest irgend etwas zurückbekommt?
Was konkret hat eine (beispielhaft, wurde ja hier genannt) Anfrage zu einem Produkt mit "in den Wald rufen" zu tun.
Hier stellt sich also mir die konkrete Frage was daran so schwer verständlich ist.

Aber das hat mit PA oder mir (nur zur Klarstellung) selbst nichts zu tun, sondern ist -wie bereits geschrieben- ein für mich subjektiv wahrgenommen und generelles Problem in der Branche. Ich schau mir nämlich an wie man dann Verständnis heuchelt wenns Scheisshaus leckt und der angerufene Installateur Röhrich kommt dann mal ne Woche später oder ist generell mal unpässlich (Der Vergleich hinkt, ist mir klar... es sollte aber jeder verstehen worauf ich hinaus will) - man holt sich den nächsten ins Haus der den Auftrag halt mehr will.

Benutzeravatar
ianos
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 474
Registriert: Di 8. Dez 2015, 14:51

Re: Phantom-Arms.com stellt sich vor!!!

Beitragvon ianos » Mi 26. Apr 2017, 11:24

Pedro hat geschrieben:
Die Erwartungshaltung heutzutage beim Konsumenten ist haarsträubend.

Find ich nicht. Ich mein die Kaffe Aussagen sind lächerlich, da bin ich voll und ganz bei Dir!
Die paar mal die ich dort war, war das ausnahmslos immer freundlich, chillig und echt ok.

Gleichbehandlung hin oder her, wie man in den Wald hineinruft,...
Was ist so schwer daran zu verstehen?!

Was ist daran nicht zu verstehen das ein Kunde auf eine Anfrage gerne zeitnah zumindest irgend etwas zurückbekommt?
Was konkret hat eine (beispielhaft, wurde ja hier genannt) Anfrage zu einem Produkt mit "in den Wald rufen" zu tun.
Hier stellt sich also mir die konkrete Frage was daran so schwer verständlich ist.

Aber das hat mit PA oder mir (nur zur Klarstellung) selbst nichts zu tun, sondern ist -wie bereits geschrieben- ein für mich subjektiv wahrgenommen und generelles Problem in der Branche. Ich schau mir nämlich an wie man dann Verständnis heuchelt wenns Scheisshaus leckt und der angerufene Installateur Röhrich kommt dann mal ne Woche später oder ist generell mal unpässlich (Der Vergleich hinkt, ist mir klar... es sollte aber jeder verstehen worauf ich hinaus will) - man holt sich den nächsten ins Haus der den Auftrag halt mehr will.


Ja, same here. Alles natürlich subjektiv und da bin ich zwecks "Anfragen zeitnah abhandeln" bzw. mangelhaft eindeutige Antworten (Ja, Nein, leck mich am A...) genau bei Dir. Ist alles nicht so selbstverständlich heute!

Ich hab halt gemeint, dass der beidseitige Umgang heutzutage leider zu wünschen übrig ist. Daher der Vergleich mit "Wald..."
Dass Anfragen priorisiert werden (wenn Du das meinst), ist ebenso leider Realität. Vielleicht liegt es am Ansturm der Kunden, dass ev. welche "vergessen" werden. Die Konsumenten vergleichen ja recht fleißig bei der Masse von Händlern (verständlicherweise) und daher weiß man von Seiten des Händlers auch nicht, wie seriös die Anfrage ist. Spekulativ of course...

Fazit: meine Erfahrungen waren sehr positiv und ich kann die vorigen Posts keineswegs bestätigen. Es war eine überaus freundschaftliche/familiäre Atmo und was will man mehr? Da merkt man gar nicht, dass man Geld ausgegeben hat...


Sent from my iPhone using Tapatalk

Benutzeravatar
Django
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 837
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 16:33
Wohnort: Scheiß EU

Re: Phantom-Arms.com stellt sich vor!!!

Beitragvon Django » Mi 31. Mai 2017, 20:09

Ich habe vor Ewigkeiten 2 Mails mit Anfagen zu OA15 und OA15 WS geschickt. Keine Antwort.

Danach habe ich ein paar Mal angerufen, von keiner abgehoben, bis zu voller Mailbox war alles dabei. Kein Rückruf, keine Chance durchzukommen.

Fazit: Drauf geschissen.
Stand your Ground!

Benutzeravatar
susi
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 332
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 06:43

Re: Phantom-Arms.com stellt sich vor!!!

Beitragvon susi » Do 1. Jun 2017, 11:16

Django hat geschrieben:
Fazit: Drauf geschissen.


So ähnlich war es auch bei mir. Aber es gibt ja auch gegenteilige Erfahrungen. Ich frage mich nur, nach welchen Kriterien dieser Händler seine Kunden auswählt :o
Grüße
susi

NFVÖ-Mitglied

Benutzeravatar
spareribs
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 832
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 10:57
Wohnort: Banana-Republik-Ost

Re: Phantom-Arms.com stellt sich vor!!!

Beitragvon spareribs » Do 1. Jun 2017, 12:50

Manchen Händlern geht's eben im Moment zu gut.Wird sich erst ändern, wenn es wieder eine Kauf-flaute gibt.
Bruder Fre vom Orden der barmherzigen GLOCKen Brüder :-)
Ich liebe unsere Politiker..............wenn sie in Pension sind ! :mrgreen:

defence
Beiträge: 3
Registriert: Do 21. Apr 2016, 18:19

Re: Phantom-Arms.com stellt sich vor!!!

Beitragvon defence » Do 1. Jun 2017, 17:25

ich glaube nicht das das was damit zu tun hat ob es einen Händler gut geht oder nicht
viel mehr stellt sich mir die frage wie ehrlich sind so manche aussagen die hier getätigt wurden
da wir Gott sei dank in einer freien Marktwirtschaft leben kann und soll jeder dort kaufen wo er sich am besten beraten und aufgehoben fühlt
aber andererseits sollten nur Behauptungen aufgestellt werden die der Wahrheit entsprechen und das zu überprüfen ist hier in diesen Forum nicht möglich
es sollte sich jeder selbst ein bild davon machen was ist WAHR und was ist einfach nur mist und den laden einfach einmal besuchen
sollte er/sie sich danach noch immer als Kunde nicht verstanden fühlen kann er/sie ja dort kaufen wo man das tut

meine Erfahrungen mit phantom-arms sind durchaus positiv, auf manche antworten oder Sachen musste auch ich eine längere zeit warten aber ich habe sie immer bekommen

Benutzeravatar
MeanMachine
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1512
Registriert: Di 18. Sep 2012, 14:39

Re: Phantom-Arms.com stellt sich vor!!!

Beitragvon MeanMachine » Fr 2. Jun 2017, 12:27

phantom-arms hat geschrieben:Liebe Leute here we are!

Schaut Euch bitte die Seite an http://www.phantom-arms.com" onclick="window.open(this.href);return false; ... Feedback welcome!!!

Alles was online ist , ist auch wirklich lagernd!!!!


Sagt, kann jemand von Phantom Arms eventuell eine ugf. Aussage hinsichtlich der Verfügbarkeit eurer AR15 Edition in PDW-Länge geben?

MfG,
MM.
Zuletzt geändert von MeanMachine am So 4. Jun 2017, 08:24, insgesamt 1-mal geändert.
ACHTUNG! Zwang kann Spuren von Müssen enthalten.

phantom-arms
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 21
Registriert: Do 21. Apr 2016, 17:36

Re: Phantom-Arms.com stellt sich vor!!!

Beitragvon phantom-arms » Sa 3. Jun 2017, 13:06

Sagt, kann jemand von Phantom Arms eventuell eine ugf. Aussage hinsichtlich der Verfügbarkeit eurer AR15 Edition in PDW-Länge geben?

MfG,
MM.


Premium Versionen mit Hartchrom Läufe : PDW (FDE und Black) und 14,5 L- Länge in Black werden voraussichtlich in den nächsten 4 Wochen lieferbar sein . 12,5 Zoll Version wird leider noch 8-12 Wochen dauern.
Bei Fragen und/oder Reservierungen bitte um eine Mail an info@phantom-arms.com

Benutzeravatar
ianos
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 474
Registriert: Di 8. Dez 2015, 14:51

Re: Phantom-Arms.com stellt sich vor!!!

Beitragvon ianos » So 4. Jun 2017, 07:11

@defence: Gut gebrüllt!

Ein Forum ist nicht dazu da den Frust abzuladen oder Bashing zu betreiben. Es schränkt die Objektivität ein.

Lieber selbst sich ein Bild machen. Ist ja nicht so schwer, zumal es IMMER auf Gegenseitigkeit beruhigt zwecks Umgang.


Sent from my iPhone using Tapatalk


Zurück zu „Händler“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast