Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

GLOCK Behördenverkauf NEU

Hier können Benutzer die als Händler registriert sind aktuelle Angebote, Lagerstände etc. posten. Wer einen Händleraccount möchte, wendet sich bitte per E-Mail an die Board-Administration.
DOUBLEACTION
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 133
Registriert: Fr 14. Jan 2011, 22:33
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

GLOCK Behördenverkauf NEU

Beitragvon DOUBLEACTION » Do 28. Jul 2016, 15:42

Wie Insidern schon seit längerem bekannt ist wurde der Glock Behördenverkauf mit 1. Juni 2016 neu organisiert.

Die Guten Nachrichten:

1.) Der Kreis der Bezugsberechtigten hat sich erheblich vergrössert.
Behördenpreisberechtigt sind nun
- alle Mitarbeiter des BMI (unabhängig davon ob sie Dienstwaffenträger sind oder nicht),
- alle Mitarbeiter des BMLVS (unabhängig davon ob sie Dienstwaffenträger sind oder nicht) allerdings nicht Grundwehrdiener,
- Mitarbeiter des BMF, wenn diese Dienstwaffenträger sind (Eintrag im Dienstausweis),
- Mitarbeiter des BMJ, wenn diese Dienstwaffenträger sind (Eintrag im Dienstausweis),
- Mitarbeiter des UNO Wachdienstes, wenn diese Dienstwaffenträger sind (Eintrag im Dienstausweis),
- Mitarbeiter bestimmer Wiener Sonderwachkörper (Auskunft auf Anfrage).

2.) Durch das Zwischenschalten eines Grosshändlers sind nun auch eher ausgefallene Glock-Modelle rascher verfügbar. Die bisher üblichen ca sechs Wochen - wenn ein bestimmtes Modell nicht lagernd war - sind Geschichte.
Wenn der Grosshändler dieses Modell lagernd hat, beträgt die Lieferzeit dann ca 3 bis 4 Werktage.
Alle Standardmodelle sind aber eh immer am Lager.

3.) Die neue maximale Bezugsanzahl pro Bezugsberechtigten wurde auf eine Waffe / Modell / Kalenderjahr vervielfacht.

4.) Es entfällt der Nachweis, dass die Waffe waffenrechtlich auf den Bezugsberechtigten gemeldet werden muss, es muss lediglich die Übergabe durch den Bezugsberechtigten bestätigt werden........


Es gibt allerdings auch eine schlechte Nachricht:

Die "neuen" Behördenpreise sind erheblich höher als die bisherigen, Ausküfte zur aktuellen Höhe gibt es laut einer verpflichtenden Vereinbarung mit dem Lieferanten nur persönlich oder telefonisch, nicht jedoch online oder Print.


Wir sind GLOCK Behördenhändler und haben dzt folgende Glockmodelle (sowohl für zivile Endkunden als auch für den "neuen" Behördenverkauf) lagernd:

Glock 17gen4
Glock 17gen4 PLUS
Glock 17gen4 C
Glock 17gen4 MOS
Glock 19gen4
Glock 19gen3
Glock 26gen4
Glock 42std
Glock 43std
Glock 34gen4
Glock 34oliv
Glock 21gen4 mit Gewindelauf
Glock 41gen4

Anmerkung: Wir haben noch eine erhebliche Anzahl von "alten" Glock Behördenbestellungen aus dem Zeitraum VOR JUNI 2016 in Auslieferung, diese Waffen werden in den nächsten Tagen (nach dzt Auskunft) noch zu den ursprünglich vereinbarten alten Behördenpreis ausgeliefert.
doubleaction OG
Handel mit Waffen und Munition

Wien 18, Kreuzgasse 80
ggü. der Einmündung der Händelgasse

Email: info[at]doubleaction.at
http://www.doubleaction.at

Kontaktaufnahmen bitte nicht per PM sondern mittels Email

Longchamp
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1006
Registriert: Di 29. Jun 2010, 19:34

Re: GLOCK Behördenverkauf NEU

Beitragvon Longchamp » Do 28. Jul 2016, 21:31

welche glock modelle gelten als Behördenrabattfähig?

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 18547
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: GLOCK Behördenverkauf NEU

Beitragvon gewo » Do 28. Jul 2016, 21:57

Longchamp hat geschrieben:welche glock modelle gelten als Behördenrabattfähig?


ich hab die liste hier liegen

da sind eigentlich alle drinnen die zivil verkauft werden duerfen
ich glaub nicht dass da welche fehlen ...
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

oJo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 549
Registriert: Sa 9. Apr 2016, 19:37
Wohnort: Linz

Re: GLOCK Behördenverkauf NEU

Beitragvon oJo » Do 28. Jul 2016, 22:17

gewo hat geschrieben:
Longchamp hat geschrieben:welche glock modelle gelten als Behördenrabattfähig?


ich hab die liste hier liegen

da sind eigentlich alle drinnen die zivil verkauft werden duerfen
ich glaub nicht dass da welche fehlen ...

Es gibt Glocks die nicht zivil erhältlich sind? Was ist da anders? :think:
Neutrale Vertretung für alle LWB:
NFVÖ - Nationaler Feuerwaffenverein Österreich

johnbond01
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 712
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 19:41

Re: GLOCK Behördenverkauf NEU

Beitragvon johnbond01 » Do 28. Jul 2016, 22:41

G18 - Full Auto

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 18547
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: GLOCK Behördenverkauf NEU

Beitragvon gewo » Do 28. Jul 2016, 22:55

oJo hat geschrieben:
gewo hat geschrieben:
Longchamp hat geschrieben:welche glock modelle gelten als Behördenrabattfähig?


ich hab die liste hier liegen

da sind eigentlich alle drinnen die zivil verkauft werden duerfen
ich glaub nicht dass da welche fehlen ...

Es gibt Glocks die nicht zivil erhältlich sind? Was ist da anders? :think:


traingswaffen
schnittmodelle
utm versionen
rotwaffen
lauf-dummies
da gibt es schon einiges
ist aber fuer den ueblichen waffeneigner recht uninteressant

g18 kriegst sowieso ned
auch ned mit berechtigung
glock verkauft die nur an behoerden

die paar die bei uns kursieren sind glaub ich aus der schweiz reingekommen oder sonstwoher ...
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

oJo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 549
Registriert: Sa 9. Apr 2016, 19:37
Wohnort: Linz

Re: GLOCK Behördenverkauf NEU

Beitragvon oJo » Fr 29. Jul 2016, 12:10

gewo hat geschrieben:
oJo hat geschrieben:
gewo hat geschrieben:ich hab die liste hier liegen

da sind eigentlich alle drinnen die zivil verkauft werden duerfen
ich glaub nicht dass da welche fehlen ...

Es gibt Glocks die nicht zivil erhältlich sind? Was ist da anders? :think:


traingswaffen
schnittmodelle
utm versionen
rotwaffen
lauf-dummies
da gibt es schon einiges
ist aber fuer den ueblichen waffeneigner recht uninteressant

g18 kriegst sowieso ned
auch ned mit berechtigung
glock verkauft die nur an behoerden

die paar die bei uns kursieren sind glaub ich aus der schweiz reingekommen oder sonstwoher ...

Achso verstehe, Glock 18 hab ich tatsächlich vergessen, die Anderen hätt ich jetzt sowieso nicht bedacht. So gesehen sinds natürlich doch einige^^
Neutrale Vertretung für alle LWB:
NFVÖ - Nationaler Feuerwaffenverein Österreich

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 18547
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: GLOCK Behördenverkauf NEU

Beitragvon gewo » Mo 1. Aug 2016, 13:45

DOUBLEACTION hat geschrieben:Wie Insidern schon seit längerem bekannt ist wurde der Glock Behördenverkauf mit 1. Juni 2016 neu organisiert.

Die Guten Nachrichten:

1.) Der Kreis der Bezugsberechtigten hat sich erheblich vergrössert.
Behördenpreisberechtigt sind nun
- alle Mitarbeiter des BMI (unabhängig davon ob sie Dienstwaffenträger sind oder nicht),
- alle Mitarbeiter des BMLVS (unabhängig davon ob sie Dienstwaffenträger sind oder nicht) allerdings nicht Grundwehrdiener,
- Mitarbeiter des BMF, wenn diese Dienstwaffenträger sind (Eintrag im Dienstausweis),
- Mitarbeiter des BMJ, wenn diese Dienstwaffenträger sind (Eintrag im Dienstausweis),
- Mitarbeiter des UNO Wachdienstes, wenn diese Dienstwaffenträger sind (Eintrag im Dienstausweis),
- Mitarbeiter bestimmer Wiener Sonderwachkörper (Auskunft auf Anfrage).

2.) Durch das Zwischenschalten eines Grosshändlers sind nun auch eher ausgefallene Glock-Modelle rascher verfügbar. Die bisher üblichen ca sechs Wochen - wenn ein bestimmtes Modell nicht lagernd war - sind Geschichte.
Wenn der Grosshändler dieses Modell lagernd hat, beträgt die Lieferzeit dann ca 3 bis 4 Werktage.
Alle Standardmodelle sind aber eh immer am Lager.

3.) Die neue maximale Bezugsanzahl pro Bezugsberechtigten wurde auf eine Waffe / Modell / Kalenderjahr vervielfacht.

4.) Es entfällt der Nachweis, dass die Waffe waffenrechtlich auf den Bezugsberechtigten gemeldet werden muss, es muss lediglich die Übergabe durch den Bezugsberechtigten bestätigt werden........


Es gibt allerdings auch zwei schlechte Nachricht:

1.) Die "neuen" Behördenpreise sind erheblich höher als die bisherigen, Ausküfte zur aktuellen Höhe gibt es laut einer verpflichtenden Vereinbarung mit dem Lieferanten nur persönlich oder telefonisch, nicht jedoch online oder Print.

2.) Der vergünstigte Verkauf von Glock Zubehör an Behördenmitarbeiter wird nicht mehr in der selben Form wie bisher vom Hersteller unterstützt.


Wir sind GLOCK Behördenhändler und haben dzt (stand 1.8.2016) folgende Glockmodelle (sowohl für zivile Endkunden als auch für den "neuen" Behördenverkauf) lagernd:

Glock 17gen4
Glock 17gen4 PLUS
Glock 17gen4 C
Glock 17gen4 MOS
Glock 17gen4 mit Gewindelauf
Glock 19gen4
Glock 19gen3
Glock 26gen4
Glock 42std
Glock 43std
Glock 34gen4
Glock 34oliv
Glock 21gen4 mit Gewindelauf
Glock 41gen4

Anmerkung: Wir haben noch eine erhebliche Anzahl von "alten" Glock Behördenbestellungen aus dem Zeitraum VOR JUNI 2016 in Auslieferung, diese Waffen werden in den nächsten Tagen (nach dzt Auskunft) noch zu den ursprünglich vereinbarten alten Behördenpreis ausgeliefert.
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
der_Mödlinger
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 55
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 14:18

Re: GLOCK Behördenverkauf NEU

Beitragvon der_Mödlinger » Di 21. Feb 2017, 12:54

Servus Gerhard,
verstehe ich Punkt 4 richtig, dass beim Kauf einer Glock der "Behördenrabattbezugsberechtigte" lediglich mit dabei sein muss und die Waffe dann auch auf einen Nichtberechtigten gemeldet werden kann?
Deine Mitarbeiterinnen wissen davon nämlich nichts und meinten ich muss das mit dir ausmachen ?!
Viele Grüße,
Paul

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 18547
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: GLOCK Behördenverkauf NEU

Beitragvon gewo » Di 21. Feb 2017, 13:22

der_Mödlinger hat geschrieben:Servus Gerhard,
verstehe ich Punkt 4 richtig, dass beim Kauf einer Glock der "Behördenrabattbezugsberechtigte" lediglich mit dabei sein muss und die Waffe dann auch auf einen Nichtberechtigten gemeldet werden kann?
Deine Mitarbeiterinnen wissen davon nämlich nichts und meinten ich muss das mit dir ausmachen ?!


dabei sein alleine reicht nicht
die rechnung muss auf ihn oder sie ausgestellt werden

aber waffenrechtlich melden kann ich sie gleich auf dich

frueher als glock stocking dealer war das lt den vertragsbedingungen nicht zulaessig, daher haben wir es auch nicht gemacht

nach den neuen bedingungen durch den neuen lieferanten ist das aber - auch lt ausdruecklicher rueckfrage beim lieferanten - nun zulaessig

falls die maedls dieses kleine detail uebersehen haben muss ich es ihnen noch sagen ...
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
der_Mödlinger
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 55
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 14:18

Re: GLOCK Behördenverkauf NEU

Beitragvon der_Mödlinger » Di 21. Feb 2017, 13:28

gewo hat geschrieben:
der_Mödlinger hat geschrieben:Servus Gerhard,
verstehe ich Punkt 4 richtig, dass beim Kauf einer Glock der "Behördenrabattbezugsberechtigte" lediglich mit dabei sein muss und die Waffe dann auch auf einen Nichtberechtigten gemeldet werden kann?
Deine Mitarbeiterinnen wissen davon nämlich nichts und meinten ich muss das mit dir ausmachen ?!


dabei sein alleine reicht nicht
die rechnung muss auf ihn oder sie ausgestellt werden

aber waffenrechtlich melden kann ich sie gleich auf dich

frueher als glock stocking dealer war das lt den vertragsbedingungen nicht zulaessig, daher haben wir es auch nicht gemacht

nach den neuen bedingungen durch den neuen lieferanten ist das aber - auch lt ausdruecklicher rueckfrage beim lieferanten - nun zulaessig

falls die maedls dieses kleine detail uebersehen haben muss ich es ihnen noch sagen ...


Danke für deine schnelle Rückantwort.
Ja, bitte die Mädls informieren damit ich die Bestellung aufgeben kann.
Viele Grüße,
Paul

luckies
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 91
Registriert: Di 25. Feb 2014, 18:14

Re: GLOCK Behördenverkauf NEU

Beitragvon luckies » Di 21. Feb 2017, 22:06

Danke für die Info. Sehen uns morgen. :-D

CSP_Austria
Beiträge: 1
Registriert: Di 14. Mär 2017, 21:50

Re: GLOCK Behördenverkauf NEU

Beitragvon CSP_Austria » Di 14. Mär 2017, 21:54

DOUBLEACTION hat geschrieben:Anmerkung: Wir haben noch eine erhebliche Anzahl von "alten" Glock Behördenbestellungen aus dem Zeitraum VOR JUNI 2016 in Auslieferung, diese Waffen werden in den nächsten Tagen noch zu den ursprünglich vereinbarten alten Behördenpreis ausgeliefert.


Auch bei uns ist die Zeit der "Altpreise" langsam vorbei

Wir werden mit Anfang April nur mehr Glock`s zum neuen Behördenpreis an die berechtigen Behoerdenmitarbeiter verkaufen.

Die folgenden, dzt noch bei uns verfügbaren Modelle können daher NUR MEHR BIS ZUM 31.3.2017 zum alten, niedrigeren Preis erworben werden.

Mit Stand vom 14. März 2017 haben wir noch von folgenden Modellen welche zum alten, niedrigeren Preis lagernd:

Glock 26gen4/ 9x19mm
Glock 17gen4/ 9x19mm
Glock 17gen3/ 9x19mm
Glock 17gen4-C/ 9x19mm
Glock 17MOS/ 9x19mm
Glock 34gen4/ 9x19mm
Glock 34oliv/ 9x19mm
Glock 21gen4/ .45acp
Glock 21gen4+Laufgewinde/ .45acp
Glock 41gen4/ .45acp
Glock 22gen3/ .40s&w
Glock 35gen4/ .40s&w
Glock 28gen3/ .380acp
Glock 31gen4/ .357sig
Glock 40MOS/ 10mm auto
Glock 27gen4/ .40s&w
Glock 37gen3/ .45gap
Glock 38gen3/ .45gap

Bei Interesse "Berechtigter" bitte Email an info@cspaustria.at welches Modell gewünscht wird. Wir melden uns dann umgehend mit der Info ob davon noch ein Stück verfügbar ist und ab wann es abgeholt werden kann (wir haben NICHT alle Modelle bei uns im Laden lagernd).

Eine Ausfolgung der Waffen in Wien 18 (doubleaction OG) oder Krems (Ballistics GmbH) ist ggf. möglich.
CSP-Austria
Der Waffenfachhandel am Landeshauptschiesstand Innsbruck
Eggenwaldweg 60
6020 Innsbruck Arzl

Öffnungszeiten: Do 15-19 Uhr, Fr 9-13 und 14-19Uhr, Sa 9-13Uhr
Alle Angaben solange der Vorrat reicht, Irrtum und Druckfehler vorbehalten.

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 18547
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: GLOCK Behördenverkauf NEU

Beitragvon gewo » Fr 17. Mär 2017, 19:18

heutiger stand der noch zum "alten" behoerdenpreis verfuegbaren modelle:

G17gen4-C 9x19mm
G17gen4-MOS 9x19mm
G19gen4 9x19mm
G26gen4 9x19mm
G34gen4 9x19mm
G21gen4 .45acp
G41gen4 .45acp
G21gen4 + Laufgewinde .45acp
G22gen3 .40s&w
G28gen3 .380acp
G38gen3 .45gap
G31gen4 .357sig

ausfolgung in wien, krems oder innsbruck moeglich
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke


Zurück zu „Händler“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast