Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Glock 19 Gen3 Griffstück oliv - bei JSE Weihburggasse

Der Bereich in dem Händler ihr Waffen und Munitionszubehör sowie alles andere anbieten und über Lagerstände informieren können - in je einem Sammelthread pro Händler
Benutzeravatar
JSE1836
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 152
Registriert: Mo 25. Apr 2016, 23:13
Kontaktdaten:

Glock 19 Gen3 Griffstück oliv - bei JSE Weihburggasse

Beitragvon JSE1836 » Sa 16. Jul 2016, 12:46

Bei Interesse - PN!

Bild
(Anfragen über Preis, Zustand etc. NUR per PN!)

k.u.k.-Hoflieferant seit 1836

Jagd, Mode, Sportschiessen, Law Enforcement

http://www.springer-vienna.com

Besuchen Sie unseren WEBSHOP und das SCHIESSKINO!

Falkenberg
Beiträge: 1
Registriert: Fr 2. Dez 2016, 01:00

Re: Glock 19 Gen3 Griffstück oliv - bei JSE Weihburggasse

Beitragvon Falkenberg » Fr 2. Dez 2016, 01:08

Hallo,
Ist das griffstück lieferbar ?

Grüss,

Arnaud Joly

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17117
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Glock 19 Gen3 Griffstück oliv - bei JSE Weihburggasse

Beitragvon BigBen » Fr 2. Dez 2016, 07:27

Falkenberg hat geschrieben:Hallo,
Ist das griffstück lieferbar ?

Grüss,

Arnaud Joly


Lies doch nochmal den ersten Post...da steht "Anfragen über Preis, Zustand etc. NUR per PN!" - ist das echt so schwer zu verstehen?
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
freeman_at
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 24
Registriert: Do 10. Jan 2013, 14:59
Wohnort: Österreich, Salzburg Stadt.

Re: Glock 19 Gen3 Griffstück oliv - bei JSE Weihburggasse

Beitragvon freeman_at » So 13. Mai 2018, 05:40

Hallo,

kann mir jemand erklären, wieso Ich in der letzter Zeit bei griffstück (Glock) anzeigen ständig als anmerkung so was lese "Noch Frei erwerbbares Ersatzteil!!"? wird das Griffstück bald nur noch mit WBK/WP erwerbbar sein oder verboten? hat es was vielleicht mit der kommende WaffG Novelle zutun? weiß wer mehr darüber?
Bild

-----------------------------------------
7,62x39, 357 Mag, 22 l.r., 308Win. 38Spec, 44Mag.

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1269
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Glock 19 Gen3 Griffstück oliv - bei JSE Weihburggasse

Beitragvon Glock1768 » So 13. Mai 2018, 08:22

Ja, wenn ich die Waffenrichtlinie jetzt richtig im Kopf habe könnte/wird das Griffstück ein waffenrechtliches Teil werden ... Damit nicht mehr frei zu erwerben ... Lächerlich, aber wahrscheinlich bald Realität

Auch bei der Munition wird jede Komponente "gefährlich" ... D.h. unsere leeren Hülsen und Geschosse könnten bald in den Tresor müssen ...

Man greift sich nur noch am Kopf

Und was passiert???
In einem Land mit jetzt schon sehr strengen Waffengesetze (ich meine wieder Frankreich) sterben noch immer Menschen durch Wahnsinnige und mit der neuen Richtlinie wird es uns noch schwerer gemacht sich zu wehren. Denn es müssen ja die legalen Waffen weg ...
Die Personen, die unsere Gesetze verfassen und in gepanzerten Limousinen mit Bodyguards unterwegs sind, sind für jeden einzelnen Verletzten und toten verantwortlich.
Statt uns die Möglichkeit zu geben (Waffenpass) uns entsprechend zu wehren werden wir entwaffnet und die Spinner müssen immer weniger Gegenwehr befürchten.
Und in den Zeitungsforen werden die erschossenen Attentäter (Verletzung der Menschenrechte!!!!) Bedauert. Und kritische Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht!!!
Der moderne, liberale Zeitgeist ... Zum kotzen.

So, ich weiss ... Etwas OT, aber das musste jetzt von der Seele ... Bin schon mächtig sauer deswegen
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4, Glock 43 Gen4
.357: S&W 686-3
.22: CZ 75 Kadett II, CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National

bei NFVÖ, firearms United

Benutzeravatar
freeman_at
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 24
Registriert: Do 10. Jan 2013, 14:59
Wohnort: Österreich, Salzburg Stadt.

Re: Glock 19 Gen3 Griffstück oliv - bei JSE Weihburggasse

Beitragvon freeman_at » So 13. Mai 2018, 13:37

Glock1768 hat geschrieben:Ja, wenn ich die Waffenrichtlinie jetzt richtig im Kopf habe könnte/wird das Griffstück ein waffenrechtliches Teil werden ... Damit nicht mehr frei zu erwerben ... Lächerlich, aber wahrscheinlich bald Realität

Auch bei der Munition wird jede Komponente "gefährlich" ... D.h. unsere leeren Hülsen und Geschosse könnten bald in den Tresor müssen ...

Man greift sich nur noch am Kopf

Und was passiert???
In einem Land mit jetzt schon sehr strengen Waffengesetze (ich meine wieder Frankreich) sterben noch immer Menschen durch Wahnsinnige und mit der neuen Richtlinie wird es uns noch schwerer gemacht sich zu wehren. Denn es müssen ja die legalen Waffen weg ...
Die Personen, die unsere Gesetze verfassen und in gepanzerten Limousinen mit Bodyguards unterwegs sind, sind für jeden einzelnen Verletzten und toten verantwortlich.
Statt uns die Möglichkeit zu geben (Waffenpass) uns entsprechend zu wehren werden wir entwaffnet und die Spinner müssen immer weniger Gegenwehr befürchten.
Und in den Zeitungsforen werden die erschossenen Attentäter (Verletzung der Menschenrechte!!!!) Bedauert. Und kritische Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht!!!
Der moderne, liberale Zeitgeist ... Zum kotzen.

So, ich weiss ... Etwas OT, aber das musste jetzt von der Seele ... Bin schon mächtig sauer deswegen


Danke für die Info, wo kann ich eigentlich bezüglich neue Waffenrichtlinie mehr lesen?

Kurz zu deinem beitrag, Du hast Recht, es wird schlimmer und schlimmer...
Bild

-----------------------------------------
7,62x39, 357 Mag, 22 l.r., 308Win. 38Spec, 44Mag.

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1269
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Glock 19 Gen3 Griffstück oliv - bei JSE Weihburggasse

Beitragvon Glock1768 » So 13. Mai 2018, 16:29

Schon mit Dr. Google gearbeitet ... Sorry, bin unterwegs, deswegen nur kurz vom Handy ... Müsstest über Google rasch finden ... Einfach schauen, was die Richtlinie unter waffenrelevanten teilen versteht
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4, Glock 43 Gen4
.357: S&W 686-3
.22: CZ 75 Kadett II, CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National

bei NFVÖ, firearms United

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1269
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Glock 19 Gen3 Griffstück oliv - bei JSE Weihburggasse

Beitragvon Glock1768 » So 13. Mai 2018, 20:39

Anbei der Text aus der Richtlinie zu den Punkten waffenrelevant und Munition

„wesentlicher Bestandteil“ den Lauf, den Rahmen, das Gehäuse,
gegebenenfalls einschließlich Gehäuseober- und -unterteil, den
Schlitten, die Trommel, den Verschluss oder das Verschlussstück▌, die
als Einzelteile unter dieselbe Kategorie fallen wie die Feuerwaffen, zu
denen sie gehören oder gehören sollen;

3. „Munition“ die vollständige Munition oder ihre Komponenten
einschließlich Patronenhülsen, Zündhütchen, Treibladungspulver, Kugeln
oder Geschosse, die in einer Feuerwaffe verwendet werden,
vorausgesetzt, dass diese Bestandteile selbst in dem betreffenden
Mitgliedstaat genehmigungspflichtig sind;
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4, Glock 43 Gen4
.357: S&W 686-3
.22: CZ 75 Kadett II, CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National

bei NFVÖ, firearms United

Benutzeravatar
Bell
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1293
Registriert: Mo 28. Nov 2016, 16:35
Wohnort: Wiener Neustadt Bezirk

Re: Glock 19 Gen3 Griffstück oliv - bei JSE Weihburggasse

Beitragvon Bell » So 13. Mai 2018, 21:07

Glock1768 hat geschrieben:Auch bei der Munition wird jede Komponente "gefährlich" ... D.h. unsere leeren Hülsen und Geschosse könnten bald in den Tresor müssen ...


Glock1768 hat geschrieben:3. „Munition“ die vollständige Munition oder ihre Komponenten
einschließlich Patronenhülsen, Zündhütchen, Treibladungspulver, Kugeln
oder Geschosse, die in einer Feuerwaffe verwendet werden,
vorausgesetzt, dass diese Bestandteile selbst in dem betreffenden
Mitgliedstaat genehmigungspflichtig sind;


hülsen und geschosse sind in AT nicht genehmigungspflichtig und somit muss doch dieser punkt bei uns nicht umgesetzt werden, oder?
9x19
.44 Mag
8x57 IS
12/76
.223 Rem

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3242
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: Glock 19 Gen3 Griffstück oliv - bei JSE Weihburggasse

Beitragvon Incite » So 13. Mai 2018, 21:18

Bell hat geschrieben:
Glock1768 hat geschrieben:Auch bei der Munition wird jede Komponente "gefährlich" ... D.h. unsere leeren Hülsen und Geschosse könnten bald in den Tresor müssen ...


Glock1768 hat geschrieben:3. „Munition“ die vollständige Munition oder ihre Komponenten
einschließlich Patronenhülsen, Zündhütchen, Treibladungspulver, Kugeln
oder Geschosse, die in einer Feuerwaffe verwendet werden,
vorausgesetzt, dass diese Bestandteile selbst in dem betreffenden
Mitgliedstaat genehmigungspflichtig sind;


hülsen und geschosse sind in AT nicht genehmigungspflichtig und somit muss doch dieser punkt bei uns nicht umgesetzt werden, oder?


Die Richtlinie setzt Mindeststandards fest. Es kann aber natürlich überzogen werden. Aber bald werden wir das eh wissen was jetzt genau kommt. Verbote wären ja jetzt auch schon möglich gewesen. Für die Führung nur ein paar Federstriche.

lg
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 21266
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Glock 19 Gen3 Griffstück oliv - bei JSE Weihburggasse

Beitragvon gewo » So 13. Mai 2018, 22:33

Incite hat geschrieben:
Bell hat geschrieben:
Glock1768 hat geschrieben:Auch bei der Munition wird jede Komponente "gefährlich" ... D.h. unsere leeren Hülsen und Geschosse könnten bald in den Tresor müssen ...


Glock1768 hat geschrieben:3. „Munition“ die vollständige Munition oder ihre Komponenten
einschließlich Patronenhülsen, Zündhütchen, Treibladungspulver, Kugeln
oder Geschosse, die in einer Feuerwaffe verwendet werden,
vorausgesetzt, dass diese Bestandteile selbst in dem betreffenden
Mitgliedstaat genehmigungspflichtig sind;


hülsen und geschosse sind in AT nicht genehmigungspflichtig und somit muss doch dieser punkt bei uns nicht umgesetzt werden, oder?


Die Richtlinie setzt Mindeststandards fest. Es kann aber natürlich überzogen werden. Aber bald werden wir das eh wissen was jetzt genau kommt. Verbote wären ja jetzt auch schon möglich gewesen. Für die Führung nur ein paar Federstriche.

lg


teilmantelhohlspitz geschosse fuer faustfeuerwaffen sind sehr wohl genehmigungspflichtig
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1269
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Glock 19 Gen3 Griffstück oliv - bei JSE Weihburggasse

Beitragvon Glock1768 » Mo 14. Mai 2018, 06:31

Bell hat geschrieben:
Glock1768 hat geschrieben:Auch bei der Munition wird jede Komponente "gefährlich" ... D.h. unsere leeren Hülsen und Geschosse könnten bald in den Tresor müssen ...


Glock1768 hat geschrieben:3. „Munition“ die vollständige Munition oder ihre Komponenten
einschließlich Patronenhülsen, Zündhütchen, Treibladungspulver, Kugeln
oder Geschosse, die in einer Feuerwaffe verwendet werden,
vorausgesetzt, dass diese Bestandteile selbst in dem betreffenden
Mitgliedstaat genehmigungspflichtig sind;


hülsen und geschosse sind in AT nicht genehmigungspflichtig und somit muss doch dieser punkt bei uns nicht umgesetzt werden, oder?


Deswegen schrieb ich ja auch könnte ... Hoffen wir, das die Politik es ernst meint vom Musterschülerdasein wegzugehen ... Dieser ganze Pflanz hat nichts, absolut gar nichts mit irgendwelchen Gefährdungen anderer zu tun ... Nur anderen unnötig das Leben schwer machen
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4, Glock 43 Gen4
.357: S&W 686-3
.22: CZ 75 Kadett II, CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National

bei NFVÖ, firearms United


Zurück zu „Zubehör und alles andere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast