Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Neuigkeiten aus der Kreuzgasse - doubleaction OG Lieferinfos

Benutzeravatar
Radetz
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 341
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 18:07
Wohnort: liberate tutemet ex inferis

Re: Neuigkeiten aus der Kreuzgasse - doubleaction OG Lieferinfos

Beitrag von Radetz » So 6. Jan 2019, 20:39

Hallo Gerhard,

Wär noch ein OA9 verfügbar, quasi Cash & Carry?
Wenn ja, was wär der Preis?

Danke

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 22954
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten aus der Kreuzgasse - doubleaction OG Lieferinfos

Beitrag von gewo » So 6. Jan 2019, 21:54

Radetz hat geschrieben:Hallo Gerhard,
Wär noch ein OA9 verfügbar, quasi Cash & Carry?
Wenn ja, was wär der Preis?
Danke


oberland arms OA-15 Austria 9x19mm
preis € 2499,- inkl.
vermutlich lagernd
muss ich aber erst nachsehen morgen ....
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
Radetz
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 341
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 18:07
Wohnort: liberate tutemet ex inferis

Re: Neuigkeiten aus der Kreuzgasse - doubleaction OG Lieferinfos

Beitrag von Radetz » Mo 7. Jan 2019, 13:24

gewo hat geschrieben:
Radetz hat geschrieben:Hallo Gerhard,
Wär noch ein OA9 verfügbar, quasi Cash & Carry?
Wenn ja, was wär der Preis?
Danke


oberland arms OA-15 Austria 9x19mm
preis € 2499,- inkl.
vermutlich lagernd
muss ich aber erst nachsehen morgen ....


Würdest du jemanden der "nur" ein 9er AR will zur OA raten oder eher RRA + Lower um ggf die Option auf 223 zu haben?

Danke

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 22954
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten aus der Kreuzgasse - doubleaction OG Lieferinfos

Beitrag von gewo » Mo 7. Jan 2019, 14:30

Radetz hat geschrieben:
gewo hat geschrieben:
Radetz hat geschrieben:Hallo Gerhard,
Wär noch ein OA9 verfügbar, quasi Cash & Carry?
Wenn ja, was wär der Preis?
Danke


oberland arms OA-15 Austria 9x19mm
preis € 2499,- inkl.
vermutlich lagernd
muss ich aber erst nachsehen morgen ....


Würdest du jemanden der "nur" ein 9er AR will zur OA raten oder eher RRA + Lower um ggf die Option auf 223 zu haben?
Danke


warum solltest du mit dem OA-15 9x19 keine 223rem option haben?
das ist exakt die selbe waffe

am OA steht sogar RRA 9x19 drauf .....
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
Black_Knight
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 182
Registriert: So 29. Apr 2018, 00:32

Re: Neuigkeiten aus der Kreuzgasse - doubleaction OG Lieferinfos

Beitrag von Black_Knight » Mo 7. Jan 2019, 15:08

gewo hat geschrieben:
Radetz hat geschrieben:
gewo hat geschrieben:
oberland arms OA-15 Austria 9x19mm
preis € 2499,- inkl.
vermutlich lagernd
muss ich aber erst nachsehen morgen ....


Würdest du jemanden der "nur" ein 9er AR will zur OA raten oder eher RRA + Lower um ggf die Option auf 223 zu haben?
Danke


warum solltest du mit dem OA-15 9x19 keine 223rem option haben?
das ist exakt die selbe waffe

am OA steht sogar RRA 9x19 drauf .....


am OA steht sogar RRA 9x19 drauf ....
nicht auf einem echten OA15 in 9x19, auf den vom S. steht das so drauf

Benutzeravatar
eXo
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 238
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 10:26

Re: Neuigkeiten aus der Kreuzgasse - doubleaction OG Lieferinfos

Beitrag von eXo » Mo 7. Jan 2019, 15:23

Black_Knight hat geschrieben:
gewo hat geschrieben:
Radetz hat geschrieben:
Würdest du jemanden der "nur" ein 9er AR will zur OA raten oder eher RRA + Lower um ggf die Option auf 223 zu haben?
Danke


warum solltest du mit dem OA-15 9x19 keine 223rem option haben?
das ist exakt die selbe waffe

am OA steht sogar RRA 9x19 drauf .....


am OA steht sogar RRA 9x19 drauf ....
nicht auf einem echten OA15 in 9x19, auf den vom S. steht das so drauf


Er meinte wohl am Verschlussträger steht RRA 9x19 drauf.
Am OA-15 selbst steht es natürlich nicht drauf.

Benutzeravatar
Black_Knight
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 182
Registriert: So 29. Apr 2018, 00:32

Re: Neuigkeiten aus der Kreuzgasse - doubleaction OG Lieferinfos

Beitrag von Black_Knight » Mo 7. Jan 2019, 15:44

:think: also auf meinen oa15 9x19 (gekauft beim AA) steht nix von rra drauf (am verschluss und lauf nicht), bei den vom S. ausgegeben schon (komischer weise ist das auch ein RRA upper, und ein anderer OA15 Lower

Benutzeravatar
eXo
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 238
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 10:26

Re: Neuigkeiten aus der Kreuzgasse - doubleaction OG Lieferinfos

Beitrag von eXo » Mo 7. Jan 2019, 15:51

Black_Knight hat geschrieben::think: also auf meinen oa15 9x19 (gekauft beim AA) steht nix von rra drauf (am verschluss und lauf nicht), bei den vom S. ausgegeben schon (komischer weise ist das auch ein RRA upper, und ein anderer OA15 Lower


Also am Lower steht bei mir auch nichts... Wenn die Auswurfabdeckung OFFEN ist steht am sichtbaren Verschlussträger "RRA 9x19" :lol:

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2581
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: Neuigkeiten aus der Kreuzgasse - doubleaction OG Lieferinfos

Beitrag von Myon » Mo 7. Jan 2019, 16:00

Ist das nicht offensichtlich warum das so ist? Die ersten 9er OA waren Bzw sind nichts anderes als RRA die aber ungebranded waren. Nachdem der AA immer gesagt hat das sie eine minimum Bestellung von x brauchen um diese bestellen zu können haben halt andere Händller die RRA gekauft und am Lower/Upper halt OA einlasern lassen.... fertig. Deswegen steht am Verschluss weiterhin RRA bei einigen. Ist exakt 1:1 dasselbe.

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 22954
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten aus der Kreuzgasse - doubleaction OG Lieferinfos

Beitrag von gewo » Mo 7. Jan 2019, 16:04

Black_Knight hat geschrieben::think: also auf meinen oa15 9x19 (gekauft beim AA) steht nix von rra drauf (am verschluss und lauf nicht), bei den vom S. ausgegeben schon (komischer weise ist das auch ein RRA upper, und ein anderer OA15 Lower


das OA-15 9x19 soll soweit man hoert sein ein
- RRA 9x19mm upper receiver und ein
- noname 9x19mm colt lower der auf OA gelabelt ist
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 22954
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten aus der Kreuzgasse - doubleaction OG Lieferinfos

Beitrag von gewo » Mo 7. Jan 2019, 16:11

Myon hat geschrieben:Ist das nicht offensichtlich warum das so ist? Die ersten 9er OA waren Bzw sind nichts anderes als RRA die aber ungebranded waren. Nachdem der AA immer gesagt hat das sie eine minimum Bestellung von x brauchen um diese bestellen zu können haben halt andere Händller die RRA gekauft und am Lower/Upper halt OA einlasern lassen.... fertig. Deswegen steht am Verschluss weiterhin RRA bei einigen. Ist exakt 1:1 dasselbe.


jaein
dzt kommen ueber den offziellen OA importeuer auch die 9x19er in der form der RRA upper
dass heisst OA kauft die beiden teile zu und brandet sie auf oberland um

du kannst aber recht haben dass - solange OA dazu keine zeit oder lust hatte - es einzelne haendler selber auf die tour gemacht haben ....
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 22954
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten aus der Kreuzgasse - doubleaction OG Lieferinfos

Beitrag von gewo » Mo 7. Jan 2019, 17:24

weil hier immer wieder die selben fragen reinkommen:


wir koennen schalldaempfer aller ueblicher hersteller liefern

so auf die schnelle aus der aktuellen bestellliste
- hausken
- a-tac
- ase ultra
- steyr
- brügger & thomet
- jaki
- sauer
- sonic
- blaser
- vmac
- klymax

da kann aber noch der eine oder andere fehlen ....

die reinkommenden anfragen arbeiten wir so zuegig wie moeglich ab
wir sind einige tage im rueckstand
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
Black_Knight
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 182
Registriert: So 29. Apr 2018, 00:32

Re: Neuigkeiten aus der Kreuzgasse - doubleaction OG Lieferinfos

Beitrag von Black_Knight » Mo 7. Jan 2019, 17:55

gewo hat geschrieben:
Myon hat geschrieben:Ist das nicht offensichtlich warum das so ist? Die ersten 9er OA waren Bzw sind nichts anderes als RRA die aber ungebranded waren. Nachdem der AA immer gesagt hat das sie eine minimum Bestellung von x brauchen um diese bestellen zu können haben halt andere Händller die RRA gekauft und am Lower/Upper halt OA einlasern lassen.... fertig. Deswegen steht am Verschluss weiterhin RRA bei einigen. Ist exakt 1:1 dasselbe.


jaein
dzt kommen ueber den offziellen OA importeuer auch die 9x19er in der form der RRA upper
dass heisst OA kauft die beiden teile zu und brandet sie auf oberland um

du kannst aber recht haben dass - solange OA dazu keine zeit oder lust hatte - es einzelne haendler selber auf die tour gemacht haben ....



Also folgende Unterschiede konnten zwischen den beiden Versionen festgestellt werden:
Verschluss RRA ist "Eckig" und mit RRA Schriftzug, OA hingegen "Rund"
Lauf RRA mi Schriftzug RRA (inkl. angabe vom Drall), der DRM an der Laufwurzel ist beim OA Dicker
Upper RRA mit Searcut geschlossen, Gasabweiser und RRA Logo auf der Picantiny Rail. Oberland Arms verwendete hier Upper mit dem Typischen Hülsenabweiser der 223 und dem Forward Assist
Technisch sind die dinger Gleich, jedoch nicht 1:1

Die neuen "OA S" haben nur eine Lasergravur mit OAxx am RRA Upper, Lower ist ein normaler von OA

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 22954
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten aus der Kreuzgasse - doubleaction OG Lieferinfos

Beitrag von gewo » Mo 7. Jan 2019, 18:13

Black_Knight hat geschrieben:Also folgende Unterschiede konnten zwischen den beiden Versionen festgestellt werden:
Verschluss RRA ist "Eckig" und mit RRA Schriftzug, OA hingegen "Rund"
Lauf RRA mi Schriftzug RRA (inkl. angabe vom Drall), der DRM an der Laufwurzel ist beim OA Dicker
Upper RRA mit Searcut geschlossen, Gasabweiser und RRA Logo auf der Picantiny Rail. Oberland Arms verwendete hier Upper mit dem Typischen Hülsenabweiser der 223 und dem Forward Assist
Technisch sind die dinger Gleich, jedoch nicht 1:1
Die neuen "OA S" haben nur eine Lasergravur mit OAxx am RRA Upper, Lower ist ein normaler von OA


die, die aktuell vom offiziellen OA vertrieb geliefert werden haben den
"Verschluss RRA "Eckig" mit RRA Schriftzug"
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
Raider
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1307
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 15:01
Wohnort: Innsbruck

Re: Neuigkeiten aus der Kreuzgasse - doubleaction OG Lieferinfos

Beitrag von Raider » Di 8. Jan 2019, 13:02

Gibts schon news bzgl der bestllen RRA 9mm upper?
.22lr, .223Rem, .308Win, 7,62x54R, 8x57IS, 9mm Para, .44mag, .460S&W mag, 12/76

You think training is hard??
Try losing!!!

Antworten