Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

WAFFENFÜHRERSCHEIN in Edt/Lambach (Wels-Land / Vöcklabruck) am SA, 16JUN2018

Benutzeravatar
Banana Joe
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 190
Registriert: Mi 28. Jul 2010, 14:03
Wohnort:

Re: Neu: WAFFENFÜHRERSCHEIN in Wels-Land, RI, Salzburg, SR,

Beitragvon Banana Joe » Mi 4. Dez 2013, 13:59

Ich habe hier schon einen Waffenführerscheinkurs mitgemacht und kann diesen absolut empfehlen.
Der Umgang mit dem Kursleiter ist persönlich, entspannt und seriös, man lernt nicht nur den sachgerechten und sicheren Umgang mit Waffen, sondern es wird einem auch das aktuelle Waffengesetz detailliert nähergebracht.
Der Kursleiter weiß insgesamt sehr gut über Waffentechnik, richtige Schießtechnik und rechtliches Bescheid. Man bekommt also ein gutes Rundum-Paket an Wissen und Praxis vermittelt. :clap:
So your tighty whities have skid marks?

Benutzeravatar
Fancy Joe
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 179
Registriert: Di 4. Feb 2014, 16:38
Wohnort: Wien

Re: Neu: WAFFENFÜHRERSCHEIN in Wels-Land - 1. MÄRZ 2014

Beitragvon Fancy Joe » Mo 10. Feb 2014, 06:33

Hallo zusammen,

ich kann mich Banana Joe vollinhaltlich anschließen. Mir hat der Führerscheinkurs bei right to bear arms sehr gut gefallen und er war ein super Einstieg in die Welt der FFW. Ich habe am Kurstag zum allerersten Mal eine FFW in der Hand gehabt und war dementsprechend aufgeregt, habe mich aber gut vorbereitet und betreut gefühlt. Auch der Aufbau des theoretischen Teils war sehr gut und durch den interaktiven Charakter kein bisschen langweilig. Besonders gut fand ich auch, dass wir zusätzlich ein Manuskript mit dem Kursstoff erhalten haben, wodurch ich zu Hause nocheinmal den Stoff wiederholen konnte.

Ich kann diesen Kurs jedem/r weiterempfehlen und bin froh, den Kurs bei right to bear arms gefunden zu haben (über dieses Forum übrigens :) )

Viele Grüße
Joe

Benutzeravatar
daywalker2806
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 70
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 08:12
Wohnort: EUdSSR

Re: WAFFENFÜHRERSCHEIN in Wels-Land, Vöcklabruck 3. MAI 2014

Beitragvon daywalker2806 » Mi 16. Apr 2014, 22:37

Empfehlung!

Möchte mich hier auch mit einem kurzen Bericht anschließen. Letztes Wochenende hat meine Schwester den Waffenführerschein in dem Kurs gemacht. Nach ca. 1,5h Theorie mit der Möglichkeit viele Fragen zu stellen ging es zur praktischen Ausbildung. Dort wurden jedem Teilnehmer zuerst einzeln die Grundlagen des Schießbetriebes erklärt und dann konnte jeder Teilnehmer mit mehreren Waffen praktisch schießen. Für die Sicherheit wurde auf Gehörschutz und Schießbrille geachtet. Nach ca. 1,5h praktischer Ausbildung bestand noch die Möglichkeit, bei einem Getränk im sonnigen Gastgarten alle möglichen Fragen zu stellen und Zubehör zu probieren.

Da auch ein Teilnehmer aus England dabei war, wurden nach Rücksprache mit allen Teilnehmern auch Teile des Kurses in Englisch gehalten - sehr professionell!

Also wir waren sehr zufrieden - wenn jemand aus meinem Bekanntenkreis einen Waffenführerschein benötigt werde ich diesen Kurs gerne wieder empfehlen!

DANKE!

p.s. ...und sobald meine Schwester das psychologische Gutachten hat, gibt es eine WBK Besitzerin mehr in AT ;-)

Benutzeravatar
ramses
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 22
Registriert: Di 5. Jan 2016, 17:28
Wohnort: Oberösterreich

Re: WAFFENFÜHRERSCHEIN in Wels-Land / Vöcklabruck 13.FEB.201

Beitragvon ramses » Mi 20. Jan 2016, 23:01

Nabend

Also ich kann den Waffenführerschein mit Herrn Werbik nur empfehlen.
Sachlich und verständlich das Ganze abgelaufen.Nochmals vielen Dank.

mfg ramses
CZ 75-01 Shadow Boa

Benutzeravatar
Whit3Tig3r
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 975
Registriert: Di 26. Okt 2010, 22:34
Wohnort: Iuvavum

Re: WAFFENFÜHRERSCHEIN in Wels-Land / Vöcklabruck 13.FEB.201

Beitragvon Whit3Tig3r » Mo 25. Jan 2016, 22:48

Hab das weiterführende Training vor einiger zeit gemacht um auch mal von anderer seite (entfernt von "heimischen schiessständen") zu hören was verbessert gehört und wo ich stehe.
Alles in allem eine sehr freundliche Atmosphäre, neues habe ich nicht jetzt nicht gelernt aber dafür positive und konstruktive Rückmeldungen erhalten. Für Anfänger bzw. Leute die keine erfahrenen schützen in ihrem umfeld habe kann ich die Kurse wärmstens empfehlen!
"Erzähl mir nur nicht du seist unschuldig..... Denn das beleidigt meine Intelligenz und macht mich sehr zornig... " -Michael Corleone

Benutzeravatar
Florian
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 11
Registriert: Do 28. Jan 2016, 17:52
Wohnort: Regau

Re: WAFFENFÜHRERSCHEIN in Wels-Land / Vöcklabruck 13.FEB.201

Beitragvon Florian » Do 28. Jan 2016, 17:59

Der Waffenführerschein mit Herrn Werbik ist nur zu empfehlen.
Hier kann über alles Auskunft gegeben werden und macht spaß.

Ich kann nur weiterempfehlen!


Zurück zu „News, Ankündigungen und Sonderaktionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast