Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

2016: Praktisches FLINTEN Schiessen, Interessen?

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17500
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: 2016: Praktisches FLINTEN Schiessen, Interessen?

Beitrag von BigBen » Fr 18. Dez 2015, 07:37

In der Form für mich und Freunde leider uninteressant - und was genau ist da "praktisches" Schiessen? Klingt irgendwie eher nach "statischem" Flintenschiessen mit Schrot...

Trotzdem Danke für die Initiative, irgendjemand wird sich dafür sicher interessieren.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

ITW
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 223
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 08:18
Wohnort: Wien

Re: 2016: Praktisches FLINTEN Schiessen, Interessen?

Beitrag von ITW » Fr 18. Dez 2015, 07:42

verstehe ich das richtig das dies ein behördlich genehmigter schiessstand ist und daher auch u18 menschen hindürfen?
falls ja gibt es leihwaffen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
.22|.500 mag|9para|.223|7,62x54r|8x57is|.44 rus|12/76|12/70|6x55se|...

Benutzeravatar
ronhan
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 223
Registriert: So 9. Mai 2010, 10:50
Wohnort: Nordöstliches Niederösterreich

Re: 2016: Praktisches FLINTEN Schiessen, Interessen?

Beitrag von ronhan » Fr 18. Dez 2015, 08:04

BigBen hat geschrieben:Klingt irgendwie eher nach "statischem" Flintenschiessen mit Schrot...


Genau - und das würde mir (und wahrscheinlich vielen anderen) schon reichen... und nach nochmaliger Überlegung könnte ich mich auch mit vorgegebenen Pappzielen anfreunden!

Aber keine Slugs und kein Buckshot --- :cry:

(Trotzdem nochmals Danke für die Idee!)
Grüße, Ronald

Umbauen/Ändern/Modifizieren ist Teufelswerk. Nur der Originalzustand zählt!

Benutzeravatar
Räuber Hotzenplotz
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 845
Registriert: Do 5. Feb 2015, 15:59
Wohnort: Räuberhöhle

2016: Praktisches FLINTEN Schiessen, Interessen?

Beitrag von Räuber Hotzenplotz » Fr 18. Dez 2015, 08:07

@ITW
Das eine hat aber ned wirklich was mit dem anderen zu tun.
Behördlich genehmigt muß ein jeder sein.
2 Jäger treffen sich im Wald...

Benutzeravatar
Eibein
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 61
Registriert: Do 15. Okt 2015, 11:31
Wohnort: Bgld

Re: 2016: Praktisches FLINTEN Schiessen, Interessen?

Beitrag von Eibein » Fr 18. Dez 2015, 08:36

Wirklich eine super Idee! Da kann ich meinen alten Russenprügel reaktivieren. Und Pappendeckel treffe ich eher damit, als eine Wurfscheibe...Treffe mit der Beretta meines Nachbarn schon nix und dann erst mit meinem Eisen :confusion-confused: . Also bei Pappe bin ich dabei!! :D

HK P 30L
Ruger GP 100
Baikal KH43
Haenel J 10 .223

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 23224
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: 2016: Praktisches FLINTEN Schiessen, Interessen?

Beitrag von gewo » Fr 18. Dez 2015, 09:35

ITW hat geschrieben:verstehe ich das richtig das dies ein behördlich genehmigter schiessstand ist und daher auch u18 menschen hindürfen?
falls ja gibt es leihwaffen?

Gesendet von iPhone mit Tapatalk


ja
ist ein behoerdlich genehmigter stand
ueber leihwaffen kann man nachdenken, ja
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

johnbond01
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 902
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 19:41

Re: 2016: Praktisches FLINTEN Schiessen, Interessen?

Beitrag von johnbond01 » Fr 18. Dez 2015, 11:23

definitiv Interesse. Sobald ich halt eine Schrotflinte habe... oder eben mit Leihexemplaren

Benutzeravatar
Frangible
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 93
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 12:01
Wohnort: Wien

Re: 2016: Praktisches FLINTEN Schiessen, Interessen?

Beitrag von Frangible » Fr 18. Dez 2015, 12:40

Interessiert sicher auch einige TT-Schützen, Thema Anschuss-Scheibe. Kann man schön die Streuung verschiedener Chokes sehen. Also ich wär dabei!

LG
Georg

Benutzeravatar
austriake
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 252
Registriert: Sa 25. Sep 2010, 23:34
Wohnort: Wien

Re: 2016: Praktisches FLINTEN Schiessen, Interessen?

Beitrag von austriake » Fr 18. Dez 2015, 17:18

Klaro, bin dabei

wolpertinger
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 310
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 10:23

Re: 2016: Praktisches FLINTEN Schiessen, Interessen?

Beitrag von wolpertinger » Fr 18. Dez 2015, 20:20

Klingt interessant und ich würde vermutlich das Angebot nützen! .......und falls diese Möglichkeit stark genutzt wird gibt es dann vielleicht mal mehr Möglichkeiten eine Flinte auszutesten! Einen Schritt nach dem anderen! Danke für deine Initiative!

mr400watt
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 288
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 12:46
Wohnort: Wien

Re: 2016: Praktisches FLINTEN Schiessen, Interessen?

Beitrag von mr400watt » Sa 19. Dez 2015, 03:43

Hallo gewo,

Mit Leihflinte hätte ich Interesse. Vielleicht 1, 2 mal im Jahr.
Eine kurze Einweisung in die Bedienung wäre (zumindest für mich) hilfreich.

Danke fürs Engagement!

Grüße - Flo
*glock glock* … "whos there?"

viejo
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 61
Registriert: Mi 13. Mai 2015, 23:25

Re: 2016: Praktisches FLINTEN Schiessen, Interessen?

Beitrag von viejo » Sa 19. Dez 2015, 21:32

DANKE für die Initative, man kann sich das nur wünschen! :clap:

Definitives Interesse meinerseits.

Preis ist in Ordnung.
Leihwaffen sind definitiv zu empfehlen, insbesondere Halbautomaten.

Die Bekleidungsvorschriften finde ich vernünftig. Man möchte ja die Mitmenschen nicht weiter erschrecken als notwendig.
DVC

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 23224
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: 2016: Praktisches FLINTEN Schiessen, Interessen?

Beitrag von gewo » Sa 19. Dez 2015, 21:47

na passt
dann schaun wir mal ob wir da wir da ein system reinbringen koennen

ich versuch jetzt noch mit dem standbetreiber eine loesung fuer das aufstellen der scheiben zu finden

naeheres dann im fruehjahr...
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

mr400watt
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 288
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 12:46
Wohnort: Wien

Re: 2016: Praktisches FLINTEN Schiessen, Interessen?

Beitrag von mr400watt » Sa 19. Dez 2015, 22:22

Was ist mit solchen Dingern, montiert auf einem Eisenkreuz (mit Steinen beschwert)?
Da lässt sich ein Karton drauf aufhängen und die sind schnell verräumt/brauchen wenig Platz.

Wenn jemand eine Quelle für solche Stahlstäbe hat (die Stahleinlagen im Beton), dann kann ich da gerne mal ein Muster fertigen.
Das lässt sich preisgünstig umsetzen.

Grüße - Flo

Bild
*glock glock* … "whos there?"

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 23224
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: 2016: Praktisches FLINTEN Schiessen, Interessen?

Beitrag von gewo » Sa 19. Dez 2015, 22:54

mr400watt hat geschrieben:Was ist mit solchen Dingern, montiert auf einem Eisenkreuz (mit Steinen beschwert)?
Da lässt sich ein Karton drauf aufhängen und die sind schnell verräumt/brauchen wenig Platz.

Wenn jemand eine Quelle für solche Stahlstäbe hat (die Stahleinlagen im Beton), dann kann ich da gerne mal ein Muster fertigen.
Das lässt sich preisgünstig umsetzen.

Grüße - Flo

Bild


servus

ich fuerchte das mit den stahlzielen geht nicht wegen der gellergefahr
wenn da was zurueckkommt ...... viel zu heikel wegen der haftung
daher holz und pappe ....
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Antworten