Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Mitgliedschaft im PDSV - Pulverdampf Schützenverein

Neuigkeiten aus dem Verein, Angebote für Vereinsmitglieder, Vereinsaktivitäten und mehr
Benutzeravatar
Nuss_95
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1154
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 01:13
Wohnort: Wien / Kärnten

Re: Mitgliedschaft im PDSV - Pulverdampf Schützenverein

Beitrag von Nuss_95 » So 4. Okt 2020, 20:02

Papa Bär hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 17:45
Find ich gut, das Gewo hier die User die zum Handkuss gekommen sind bei den Sperren, unangestoßen wieder entsperrt.
Sehr guter Schritt !! Gratuliere !
Es wurden viele einfach so entsperrt. Ich musste nicht drum beten und schon gar keine Hand küssen.

Benutzeravatar
Nostromo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 752
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 11:10
Wohnort: Salzburg

Re: Mitgliedschaft im PDSV - Pulverdampf Schützenverein

Beitrag von Nostromo » So 4. Okt 2020, 21:53

Nuss_95 hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 20:02
Papa Bär hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 17:45
Find ich gut, das Gewo hier die User die zum Handkuss gekommen sind bei den Sperren, unangestoßen wieder entsperrt.
Sehr guter Schritt !! Gratuliere !
Es wurden viele einfach so entsperrt. Ich musste nicht drum beten und schon gar keine Hand küssen.
So war das Posting doch auch nicht gemeint, oder?
I'd rather be judged by 12 than carried by 6


Patronensammler: Wer seltene Kaliber besitzt, bitte melden. (vorrangig Kurzwaffenkaliber)

Benutzeravatar
Kapselpracker
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1319
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 14:16
Wohnort: Wien

Re: Mitgliedschaft im PDSV - Pulverdampf Schützenverein

Beitrag von Kapselpracker » Mo 5. Okt 2020, 04:51

Nostromo hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 21:53
Nuss_95 hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 20:02
Papa Bär hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 17:45
Find ich gut, das Gewo hier die User die zum Handkuss gekommen sind bei den Sperren, unangestoßen wieder entsperrt.
Sehr guter Schritt !! Gratuliere !
Es wurden viele einfach so entsperrt. Ich musste nicht drum beten und schon gar keine Hand küssen.
So war das Posting doch auch nicht gemeint, oder?
Mich wundert es das er das nicht verstanden hat.
Bild

Benutzeravatar
Flolito
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2153
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 20:26

Re: Mitgliedschaft im PDSV - Pulverdampf Schützenverein

Beitrag von Flolito » Mo 5. Okt 2020, 11:00

Nuss_95 hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 20:02
Papa Bär hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 17:45
Find ich gut, das Gewo hier die User die zum Handkuss gekommen sind bei den Sperren, unangestoßen wieder entsperrt.
Sehr guter Schritt !! Gratuliere !
Es wurden viele einfach so entsperrt. Ich musste nicht drum beten und schon gar keine Hand küssen.
Warum auch!

Mir würde nicht eine Sprerre einfallen die gerechtfertigt erteilt wurde. Derjenige der dieses Forum an dem Punkt Administriert hat, hat durch seine Inkompetenz jedenfalls schweren Schaden an der Community angerichtet. Ich hoffe das ändert sich jetzt.

Benutzeravatar
rand00m
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 101
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 07:25
Wohnort: cipherspace

Re: Mitgliedschaft im PDSV - Pulverdampf Schützenverein

Beitrag von rand00m » Mo 5. Okt 2020, 14:04

yay Flolito is wieder da. mehr ak pics :dance:

RcL
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1136
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:59

Re: Mitgliedschaft im PDSV - Pulverdampf Schützenverein

Beitrag von RcL » Mo 5. Okt 2020, 14:37

Flolito hat geschrieben:
Mo 5. Okt 2020, 11:00
Nuss_95 hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 20:02
Papa Bär hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 17:45
Find ich gut, das Gewo hier die User die zum Handkuss gekommen sind bei den Sperren, unangestoßen wieder entsperrt.
Sehr guter Schritt !! Gratuliere !
Es wurden viele einfach so entsperrt. Ich musste nicht drum beten und schon gar keine Hand küssen.
Warum auch!

Mir würde nicht eine Sprerre einfallen die gerechtfertigt erteilt wurde. Derjenige der dieses Forum an dem Punkt Administriert hat, hat durch seine Inkompetenz jedenfalls schweren Schaden an der Community angerichtet. Ich hoffe das ändert sich jetzt.
Najo, es gab schon Sperren wegen direkten, üblen Beschimpfungen, die wären eigentlich nach jedem Forenregelwerk gerechtfertigt gewesen...

Aber ganz ehrlich, wenn man dermaßen Öl ins Feuer gießt und die halbe Stammuserschaft teilweise wegen Nichtigkeiten raushaut, braucht man sich halt auch ned wundern, wenn die Leute a bissel "unrund" werden....

Benutzeravatar
Nuss_95
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1154
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 01:13
Wohnort: Wien / Kärnten

Re: Mitgliedschaft im PDSV - Pulverdampf Schützenverein

Beitrag von Nuss_95 » Mo 5. Okt 2020, 14:46

RcL hat geschrieben:
Mo 5. Okt 2020, 14:37
Najo, es gab schon Sperren wegen direkten, üblen Beschimpfungen, die wären eigentlich nach jedem Forenregelwerk gerechtfertigt gewesen...
Welche direkten üblen Beschimpfungen wären das gewesen? Ich hab den Thread live mitverfolgt und mir wäre nichts aufgefallen. Mir ist nur aufgefallen, dass im Nachhinein als viele Posts gelöscht wurden, behauptet wurde das waren Beschimpfungen.

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 27620
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Mitgliedschaft im PDSV - Pulverdampf Schützenverein

Beitrag von gewo » Mo 5. Okt 2020, 14:50

die standpunkte sind naturgemaess unterschiedliche

die getroffenen massnahmen klarerweise hinterfragbar
die getaetigten auesserungen auch

ich bin mir ned sicher ob eine aufarbeitung hier irgendwem was bringen wuerde

eine wiederholung des vorfalles ist unwahrscheinlich
weil die situation ist jetzt eine andere

wenns a problem gibt dann rufts mich einfach an
erleichtert vielleicht alles
Waffenführerscheinkurse Mo + Mi + Fr 17:30, Sa 09:30
Kalender für Termine ausserhalb der Öffnungszeiten
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email info{@}doubleaction.at
Irrtum vorbehalten.

RcL
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1136
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:59

Re: Mitgliedschaft im PDSV - Pulverdampf Schützenverein

Beitrag von RcL » Mo 5. Okt 2020, 15:07

Nuss_95 hat geschrieben:
Mo 5. Okt 2020, 14:46
RcL hat geschrieben:
Mo 5. Okt 2020, 14:37
Najo, es gab schon Sperren wegen direkten, üblen Beschimpfungen, die wären eigentlich nach jedem Forenregelwerk gerechtfertigt gewesen...
Welche direkten üblen Beschimpfungen wären das gewesen? Ich hab den Thread live mitverfolgt und mir wäre nichts aufgefallen. Mir ist nur aufgefallen, dass im Nachhinein als viele Posts gelöscht wurden, behauptet wurde das waren Beschimpfungen.
Ein paar hab ich gesehen, war schon teils unter der Gürtellinie.... Aber wie gesagt, verstehen kann ichs.

Benutzeravatar
Alex87
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 824
Registriert: Di 13. Feb 2018, 18:54
Wohnort: Hatting in Tirol

Re: Mitgliedschaft im PDSV - Pulverdampf Schützenverein

Beitrag von Alex87 » Do 8. Okt 2020, 19:22

Sehr gut, dass Gewo das Forum übernommen hat. Hab in letzter Zeit zwar kaum Zeit, aber immer wenn ich hier reingeshen habe, gab es Kritik an der Administration und zurück kam sinngemäß immer das Gleiche "sei froh, dass es das Forum gibt und halt den Mund".
Gewo besitzt Rückgrat, Charakter, Handschlagqualität, ist lösungsorientiert und besitzt die nötigen Führungs und Managerqualitäten. Rechne ich dir hoch an und hoffe, dass hier wieder Ruhe einkehrt :clap:

Benutzeravatar
Kriss
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 400
Registriert: Fr 27. Jun 2014, 09:09

Re: Mitgliedschaft im PDSV - Pulverdampf Schützenverein

Beitrag von Kriss » Fr 9. Okt 2020, 14:33

Ich glaube viele sind froh das gewo jetzt das ganze übernommen hat und vernünftig verwaltet. Die vorherige Lösung war von Anfang an unrund und konnte mit dem Gebaren nur scheitern.
"Religionen - oder wenn erwachsene Menschen darum streiten, wer den mächtigeren imaginären Feind hat"

Benutzeravatar
vulgogurktaler
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 113
Registriert: So 30. Sep 2012, 11:33

Re: Mitgliedschaft im PDSV - Pulverdampf Schützenverein

Beitrag von vulgogurktaler » Di 3. Nov 2020, 10:04

Somit kann es endlich wieder bergauf gehen hier...!

Gibt's irgendwo eine Ankündigung dazu wie es weitergeht?
Wie funktioniert das in Zukunft mit der Unterstützung?
Spenden oder ist es ein Subventionsverein?
Kann man den Verein anderweitig unterstützen z.B. Moderation, Events, Werbung, keine Ahnung...

Gruss aus der Schweiz

PS: Hoffe es geht euch allen gut in Wien!
The cake is a lie...

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 27620
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Mitgliedschaft im PDSV - Pulverdampf Schützenverein

Beitrag von gewo » Di 3. Nov 2020, 12:16

vulgogurktaler hat geschrieben:
Di 3. Nov 2020, 10:04
Somit kann es endlich wieder bergauf gehen hier...!

Gibt's irgendwo eine Ankündigung dazu wie es weitergeht?
Wie funktioniert das in Zukunft mit der Unterstützung?
Spenden oder ist es ein Subventionsverein?
Kann man den Verein anderweitig unterstützen z.B. Moderation, Events, Werbung, keine Ahnung...

Gruss aus der Schweiz

PS: Hoffe es geht euch allen gut in Wien!
servus in die schweiz

und danke der nachfrage

es hat eine wechsel im vorstand gegeben
es hat eine wechsel des vereinssitzes gegeben

die erforderlichen meldungen an die behoerde wurden fristgerecht erstattet

sobald das amtliche vereinsregister aktualisiert wurde werden wir das auch unter kontakte
memberlist.php?mode=contactadmin
aendern

ich mache jetzt hier administration und moderation
zeitlich fuer mich kein problem
inhaltlich aus schon genannten gruenden manchmal schon
aber ich bekomme das hin
bin ja schon gross

finanziell hat sich im wesentlichen nichts geandert
es sind aus 2020 noch einige mitgliedsbeitraege offen, da werde ich gelegentlich ein paar mails dazu schreiben
der dzt mitgliederstand reicht um den normalen betrieb zu finanzieren
soferne nicht groessere upgrades, schadensbehebungen oder sonstiges anfallen
eine weiterentwicklung des forum ist mit den verfuegbaren mitteln nicht moeglich das ist schade aber es ist eben so

betreffend unterstuetzung suche ich eine hilfe beim veranstalten von umlaufbewerben
ggf auch gegen kostenersatz des zeitaufwandes

auch fuer finanzielle unterstuetzung in form von zb spenden auf das vereinskonto bin ich dankbar
die kontodaten sind unveraendert

siehe
memberlist.php?mode=contactadmin

PDSV - Pulverdampf Schützen Verein
ZVR-Zahl: 516180302

Kontoverbindung
PDSV - Pulverdampf Schützen Verein
IBAN: AT32 4715 0111 0882 1500

wer was wissen will kann mich gerne auch im laden fragen bzw kontakt mittels email an verein@pulverdampf.com
Waffenführerscheinkurse Mo + Mi + Fr 17:30, Sa 09:30
Kalender für Termine ausserhalb der Öffnungszeiten
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email info{@}doubleaction.at
Irrtum vorbehalten.

chita
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 250
Registriert: So 29. Mai 2016, 18:28

Re: Mitgliedschaft im PDSV - Pulverdampf Schützenverein

Beitrag von chita » Di 3. Nov 2020, 12:36

gewo hat geschrieben:
Di 3. Nov 2020, 12:16
...
es hat eine wechsel im vorstand gegeben
es hat eine wechsel des vereinssitzes gegeben

die erforderlichen meldungen an die behoerde wurden fristgerecht erstattet

sobald das amtliche vereinsregister aktualisiert wurde werden wir das auch unter kontakte
memberlist.php?mode=contactadmin
aendern
...
Hat es dazu eine Wahl bei einer Generalversammlung gegeben?
Kenn zwar die Statuten des PDSV nihct, aber in allen Vereinen, bei denen ich bisher irngendwie mitgemacht habe, wäre eine GV mit Wahl notwendig um den Vorstand bzw. Teile davon zu wechseln.

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 27620
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Mitgliedschaft im PDSV - Pulverdampf Schützenverein

Beitrag von gewo » Di 3. Nov 2020, 12:51

chita hat geschrieben:
Di 3. Nov 2020, 12:36
gewo hat geschrieben:
Di 3. Nov 2020, 12:16
...
es hat eine wechsel im vorstand gegeben
es hat eine wechsel des vereinssitzes gegeben

die erforderlichen meldungen an die behoerde wurden fristgerecht erstattet

sobald das amtliche vereinsregister aktualisiert wurde werden wir das auch unter kontakte
memberlist.php?mode=contactadmin
aendern
...
Hat es dazu eine Wahl bei einer Generalversammlung gegeben?
Kenn zwar die Statuten des PDSV nihct, aber in allen Vereinen, bei denen ich bisher irngendwie mitgemacht habe, wäre eine GV mit Wahl notwendig um den Vorstand bzw. Teile davon zu wechseln.
nicht bei ruecktritt und cooptierung
muss erst bei der naechsten HV im nachhinein von der GV bestaetigt werden
Waffenführerscheinkurse Mo + Mi + Fr 17:30, Sa 09:30
Kalender für Termine ausserhalb der Öffnungszeiten
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email info{@}doubleaction.at
Irrtum vorbehalten.

Antworten