Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Kurze Entscheidungshilfe Repetierer 223 Rem

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Stofl79
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 444
Registriert: So 9. Jun 2013, 18:36
Wohnort: Kärnten

Re: Kurze Entscheidungshilfe Repetierer 223 Rem

Beitragvon Stofl79 » Fr 9. Feb 2018, 15:31

Mit welcher Lauflebensdauer muss man bei einer 223 Rem von Tikka (1:8 Drall) rechnen?
Hängt ja auch davon ab, ob man immer Volldampf schießt.
Bei mir wäre sie zu 80% auf 100-300m im Einsatz.
Ab und zu auf längere Distanzen.
Wird privater Waffenbesitz zum Verbrechen, haben nur noch Verbrecher Waffen
NRA - National Rifle Association

Benutzeravatar
Revierler
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3034
Registriert: Mi 23. Jun 2010, 10:18

Re: Kurze Entscheidungshilfe Repetierer 223 Rem

Beitragvon Revierler » Fr 9. Feb 2018, 18:40

Jo - ahm... haben deine Patronen ein Gaspedal, so dass du den "Dampf" einstellen kannst?

Eine .223 würde ich auf 12-15.000 Lebensdauer einschätzen.
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die das nicht getan haben.

Bild

Stofl79
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 444
Registriert: So 9. Jun 2013, 18:36
Wohnort: Kärnten

Re: Kurze Entscheidungshilfe Repetierer 223 Rem

Beitragvon Stofl79 » Sa 10. Feb 2018, 09:14

Revierler hat geschrieben:Jo - ahm... haben deine Patronen ein Gaspedal, so dass du den "Dampf" einstellen kannst?

Eine .223 würde ich auf 12-15.000 Lebensdauer einschätzen.


:lol:
Hab nur gedacht, wenn man immer für die langen Distanzen läd, ist der Lauf schneller hinüber.
Wird privater Waffenbesitz zum Verbrechen, haben nur noch Verbrecher Waffen
NRA - National Rifle Association

Benutzeravatar
Revierler
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3034
Registriert: Mi 23. Jun 2010, 10:18

Re: Kurze Entscheidungshilfe Repetierer 223 Rem

Beitragvon Revierler » Sa 10. Feb 2018, 10:02

Du wirst deine Ideal-Ladung finden und damit auf alle Distanzen schießen. Ansonsten müsstest du dein Glas jedesmal neu justieren etc.
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die das nicht getan haben.

Bild

Fritzchen
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 848
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 13:22
Wohnort: Im Süden von D

Re: Kurze Entscheidungshilfe Repetierer 223 Rem

Beitragvon Fritzchen » Sa 10. Feb 2018, 12:18

Stoffl - spar dir das Geld und freu dich auf die 7mm !

Da kann man die Geschosse auch besser setzen, nicht so kleinfummelig.

Stofl79
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 444
Registriert: So 9. Jun 2013, 18:36
Wohnort: Kärnten

Re: Kurze Entscheidungshilfe Repetierer 223 Rem

Beitragvon Stofl79 » Sa 10. Feb 2018, 12:25

Fritzchen hat geschrieben:Stoffl - spar dir das Geld und freu dich auf die 7mm !

Da kann man die Geschosse auch besser setzen, nicht so kleinfummelig.

Du meinst die 6,5!
Ja, freu mich eh. Brauch aber für die Bewerbe, wo nur 223 Rem zugelassen ist ein Gewehrchen :lol:
Wird privater Waffenbesitz zum Verbrechen, haben nur noch Verbrecher Waffen
NRA - National Rifle Association

Fritzchen
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 848
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 13:22
Wohnort: Im Süden von D

Re: Kurze Entscheidungshilfe Repetierer 223 Rem

Beitragvon Fritzchen » Sa 10. Feb 2018, 12:57

ich wüßte eine XBolt in 223, mit Daumenlochschaft, aber in D bis die bei dir ist ... und er will 1500€

Stofl79
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 444
Registriert: So 9. Jun 2013, 18:36
Wohnort: Kärnten

Re: Kurze Entscheidungshilfe Repetierer 223 Rem

Beitragvon Stofl79 » So 11. Feb 2018, 08:30

Fritzchen hat geschrieben:ich wüßte eine XBolt in 223, mit Daumenlochschaft, aber in D bis die bei dir ist ... und er will 1500€

Das macht leider wenig sinn.
Wird privater Waffenbesitz zum Verbrechen, haben nur noch Verbrecher Waffen
NRA - National Rifle Association

Stofl79
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 444
Registriert: So 9. Jun 2013, 18:36
Wohnort: Kärnten

Re: Kurze Entscheidungshilfe Repetierer 223 Rem

Beitragvon Stofl79 » So 11. Feb 2018, 08:33

Was sagt ihr zur Sabatti Rover Tactical in 223 Rem?
Hat die wer von euch im Einsatz?
Hab mal gelesen, dass es da Probleme gibt mit der Präzi. Ist das noch aktuell oder hat jemand andere Erfahrungen gemacht? Die Sabatti's in 308, 6,5x55 und 6,5x47 gehn ja voll super .
Wird privater Waffenbesitz zum Verbrechen, haben nur noch Verbrecher Waffen
NRA - National Rifle Association

Stofl79
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 444
Registriert: So 9. Jun 2013, 18:36
Wohnort: Kärnten

Re: Kurze Entscheidungshilfe Repetierer 223 Rem

Beitragvon Stofl79 » Mo 12. Feb 2018, 08:26

So, die Entscheidung ist gefallen.
Es wird die Howa 1500 mit GRS Hybrid Schaft.
Der 9er Drall sollte ein guter Kompromiss sein.

Danke für eure Infos.
Wird privater Waffenbesitz zum Verbrechen, haben nur noch Verbrecher Waffen
NRA - National Rifle Association

Sauer202
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 158
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:14

Re: Kurze Entscheidungshilfe Repetierer 223 Rem

Beitragvon Sauer202 » So 15. Apr 2018, 08:06

Schon mal an Sako gedacht?

Benutzeravatar
franconero
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 466
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 14:39
Wohnort: serbisch-tschetschenisch-usw.-istanbul/früher Wien

Re: Kurze Entscheidungshilfe Repetierer 223 Rem

Beitragvon franconero » So 15. Apr 2018, 12:13

Stofl79 hat geschrieben:So, die Entscheidung ist gefallen.
Es wird die Howa 1500 mit GRS Hybrid Schaft.
Der 9er Drall sollte ein guter Kompromiss sein.

Danke für eure Infos.


.... sehr vernünftig und genauso gut wie Tikka T3x usw.

Coolhand1980
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 785
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 13:46

Re: Kurze Entscheidungshilfe Repetierer 223 Rem

Beitragvon Coolhand1980 » Mo 16. Apr 2018, 14:34

Darf man fragen, wo du gekauft hast?

Stofl79
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 444
Registriert: So 9. Jun 2013, 18:36
Wohnort: Kärnten

Re: Kurze Entscheidungshilfe Repetierer 223 Rem

Beitragvon Stofl79 » Mo 16. Apr 2018, 16:00

Coolhand1980 hat geschrieben:Darf man fragen, wo du gekauft hast?


Hast PN
Wird privater Waffenbesitz zum Verbrechen, haben nur noch Verbrecher Waffen
NRA - National Rifle Association


Zurück zu „Sportschiessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast