Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

LPA Visier

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Antworten
UrbanShadow
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 27
Registriert: Mo 25. Mär 2019, 12:30

LPA Visier

Beitrag von UrbanShadow » Mi 12. Jun 2019, 09:15

Hallo zusammen,

ich habe da mal zwei Fragen bezüglich der LPA Visiere.
1. Habe mir vor kurzem eine CZ 97b gekauft. Bin mit den Gruppen die ich damit schieße auch sehr zufrieden, nur sind sie nicht da wo ich hin Ziele. Bitte jetzt nicht belehren wegen Abzugsfehler und der gleichen. Meine Frage wäre, ob jemand von euch schon mal ein verstellbares Visier auf die 97er montiert hat und welches? Hab mir da mal 2 rausgesucht und zwar das LPA SPR und das LPA TPU, wobei ich für das TPU keine Angaben zum passenden Korn finden kann.
2. Der S&W 686-4 hat soweit ich weiß ein fixes Korn, wenn ich ein LPA TXT drauf montiere, passt das mit der Höhe vom Korn noch zusammen?

Benutzeravatar
Stefan85
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 515
Registriert: Di 26. Jul 2016, 21:08
Wohnort: Leibnitz

Re: LPA Visier

Beitrag von Stefan85 » Mi 12. Jun 2019, 09:35

Beim 686er weis ich es. Da brauchst ein höheres Korn sonst ist nix mehr mit 25m Fleck.
Mfg
Stefan

UrbanShadow
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 27
Registriert: Mo 25. Mär 2019, 12:30

Re: LPA Visier

Beitrag von UrbanShadow » Mi 12. Jun 2019, 09:42

Den 686er brauch ich eigentlich nur für die Präzisionsscheibe, also Spiegel aufliegend, geht sich das aus?

Benutzeravatar
kemira
Supporter .45 ACP Black Talon
Supporter .45 ACP Black Talon
Beiträge: 5916
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 10:43
Wohnort: Los Karawancos

Re: LPA Visier

Beitrag von kemira » Mi 12. Jun 2019, 10:27

Spiegel aufsitzend geht sich üblicherweise aus.
illegitimi non carborundum
...the Brotherhood of Blackpowder...

Benutzeravatar
bullsEyE408
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 114
Registriert: Do 18. Apr 2013, 09:31
Wohnort:

Re: LPA Visier

Beitrag von bullsEyE408 » Mi 12. Jun 2019, 11:40

Ich habe meine CZ97 ebenfalls mit einer verstellbaren Visierung versehen und habe folgende Teile verbaut:

Kimme:
https://www.luckydelta.com/shop/kimme-v ... z75-sp-01/

Korn 7,5mm:
https://www.luckydelta.com/shop/korn-cz ... te-target/

Passt perfekt!


Ein Kollege von mir hat folgende LPA verbaut: Art. Nr. 95340-65
https://www.frankonia.de/p/lpa-sights/s ... ry=LPA+SPR

Ebenfalls keine Probleme beim Einbau. Das einzige was es hier anzumerken gibt ist, dass die Kimme höher baut und somit auch das zugehörige Korn deutlich höher ausfällt.

UrbanShadow
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 27
Registriert: Mo 25. Mär 2019, 12:30

Re: LPA Visier

Beitrag von UrbanShadow » Mi 12. Jun 2019, 16:54

@bullsEyE408 Trägt nur die LPA SPR so auf, oder die die du hast ebenfalls? Ginge es das du da mal ein oder zwei Bilder hochlädst, damit ich das mal sehen kann?

Benutzeravatar
bullsEyE408
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 114
Registriert: Do 18. Apr 2013, 09:31
Wohnort:

Re: LPA Visier

Beitrag von bullsEyE408 » Do 13. Jun 2019, 08:25

Ist nur bei der LPA SPR so! Die Kimme sitzt sauber im Schwalbenschwanz, hat aber einen Abstand (~1mm) zum Schlitten. Daher ein höheres Korn notwendig.

Bei den Teilen mit den Luckydeltalinks ist dies nicht so, werde versuchen heute Fotos zu machen.

UrbanShadow
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 27
Registriert: Mo 25. Mär 2019, 12:30

Re: LPA Visier

Beitrag von UrbanShadow » Do 13. Jun 2019, 15:55

Super danke für die Info.

Antworten