Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

hat wer erfahrung mit CZ SCORPION EVO 3 A1

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
lex123456
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 307
Registriert: So 11. Mär 2012, 21:47
Wohnort: Bez. Gmünd

hat wer erfahrung mit CZ SCORPION EVO 3 A1

Beitrag von lex123456 » So 25. Nov 2012, 22:25

HI
hat wer erfahrung mit dem ding :think:

bzw gibts ne österreich version davon?

gruß
lex
Gruß
Lex

CZ 75B
CZ 75
CZ 100
SUCHE CZ100B

Benutzeravatar
rasmuachl
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 12
Registriert: Fr 23. Nov 2012, 13:19

Re: hat wer erfahrung mit CZ SCORPION EVO 3 A1

Beitrag von rasmuachl » So 25. Nov 2012, 22:48

antwort satz 1: sicher niemand!

antwort satz 2: sicher nicht!

aber wenns nach mir gangert, hätt jeder eine.

Benutzeravatar
rasmuachl
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 12
Registriert: Fr 23. Nov 2012, 13:19

Re: hat wer erfahrung mit CZ SCORPION EVO 3 A1

Beitrag von rasmuachl » Mo 26. Nov 2012, 09:15

die scorpion evo 3 fällt in Ö unter das kwg (kat.A) weil full-auto.
eine ö-version ist vorerst nicht geplant.
ich habs in tschechien schiessen dürfen...kinder, kinder, was soll ich sagen?
null recoil, null muzzleflip, geht wie eine .22er, gut ausbalanciert, mäßig im gewicht.
die tschechen verstehen was vom waffenbau und haben auch eine lange tradition, auch wenns von manchen immer noch gern geleugnet wird.

Benutzeravatar
lex123456
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 307
Registriert: So 11. Mär 2012, 21:47
Wohnort: Bez. Gmünd

Re: hat wer erfahrung mit CZ SCORPION EVO 3 A1

Beitrag von lex123456 » Mo 26. Nov 2012, 11:11

Hm Schad,
Thx trotzdem.
Gruß
Gruß
Lex

CZ 75B
CZ 75
CZ 100
SUCHE CZ100B

schriftführer
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 528
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 13:30
Wohnort: Sankt Eiermoark

Re: hat wer erfahrung mit CZ SCORPION EVO 3 A1

Beitrag von schriftführer » Mo 26. Nov 2012, 11:25

gibt es das teil auch als HA ich habe letze woche mit eine scorpion ha in 9mm in der slowakei rugeballert war echt lustig das teil

hat wer wo ein bild zum vergleich

DVC schrifti
nicht die geschwindigkeit ist es die mich reizt
sonder die tatsache das ich mit ihr fertig werde


.22lr, .22mag, .25 ACP, .32ACP, 9para, 40S&W, .45ACP, .357mag, .44mag, .45LC; 6,5 Creedmoor, 308Win, 300.winmag, 8rem.mag. 20/76, 12/76

Benutzeravatar
bandit31
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1008
Registriert: Di 18. Mai 2010, 12:12
Wohnort: Bez. Hollabrunn

Re: hat wer erfahrung mit CZ SCORPION EVO 3 A1

Beitrag von bandit31 » Mo 26. Nov 2012, 12:16

rasmuachl hat geschrieben:die scorpion evo 3 fällt in Ö unter das kwg (kat.A) weil full-auto.

Die Scorpion Evo 3 A1 ist FA
Die Scorpion Evo 3 S1 ist HA

Bleibt halt die Frage wieviel vom HA zum FA und umgekehrt kompatibel ist. :?:
...every now and then, we see, the tree of liberty must be refreshed with the blood of patriots and tyrants...

Lieber in gefährlicher Freiheit leben, als in friedlicher Sklaverei. (Thomas Jefferson)

Benutzeravatar
lex123456
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 307
Registriert: So 11. Mär 2012, 21:47
Wohnort: Bez. Gmünd

Re: hat wer erfahrung mit CZ SCORPION EVO 3 A1

Beitrag von lex123456 » Mo 26. Nov 2012, 13:31

Gruß
Lex

CZ 75B
CZ 75
CZ 100
SUCHE CZ100B

schriftführer
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 528
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 13:30
Wohnort: Sankt Eiermoark

Re: hat wer erfahrung mit CZ SCORPION EVO 3 A1

Beitrag von schriftführer » Mo 26. Nov 2012, 13:37

damit habe ich letzte woche gespielt
ist es das teil?

Bild

das teil in aktion mit meinem kollegen
Bild
dvc
Zuletzt geändert von schriftführer am Mo 26. Nov 2012, 13:39, insgesamt 1-mal geändert.
nicht die geschwindigkeit ist es die mich reizt
sonder die tatsache das ich mit ihr fertig werde


.22lr, .22mag, .25 ACP, .32ACP, 9para, 40S&W, .45ACP, .357mag, .44mag, .45LC; 6,5 Creedmoor, 308Win, 300.winmag, 8rem.mag. 20/76, 12/76

Benutzeravatar
lex123456
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 307
Registriert: So 11. Mär 2012, 21:47
Wohnort: Bez. Gmünd

Re: hat wer erfahrung mit CZ SCORPION EVO 3 A1

Beitrag von lex123456 » Mo 26. Nov 2012, 13:38

Gruß
Lex

CZ 75B
CZ 75
CZ 100
SUCHE CZ100B

cosmoch
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 204
Registriert: So 27. Nov 2011, 12:52
Wohnort: Schweiz

Re: hat wer erfahrung mit CZ SCORPION EVO 3 A1

Beitrag von cosmoch » Mo 26. Nov 2012, 16:45

Ich habe eine Scorpion Evo 3 S1 (wohne in CH).

bin sehr zufrieden damit und würde sie jederzeit wieder kaufen. Entspricht genau meinen Vorstellungen einer MP, extrem führig, leicht und handlich. Weiteres Argument war für mich, dass man die Schaftlänge anpassen kann.

Habe mittlerweile etwa 8000 Schuss durch und keine Störung gehabt.
Wer A sagt muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen das A falsch war.

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17532
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: hat wer erfahrung mit CZ SCORPION EVO 3 A1

Beitrag von BigBen » Mo 26. Nov 2012, 16:46

Was zahlt man für sowas bei euch in der Schweiz?
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

cosmoch
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 204
Registriert: So 27. Nov 2011, 12:52
Wohnort: Schweiz

Re: hat wer erfahrung mit CZ SCORPION EVO 3 A1

Beitrag von cosmoch » Mo 26. Nov 2012, 16:50

der Preis war 1800.- Franken beim Händler meines Vertrauens. Der Standartpreis liegt bei 1970.-

beim S1 hat es nur 2x20 Schuss Magazine dabei, was mich ziemlich genervt hat. Zum Glück gibt's die 30er in CZ für rund 15 Euro :)
In der schweiz wollen sie doch tatsächlich 80 Franken für ein 30er
Wer A sagt muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen das A falsch war.

Benutzeravatar
lex123456
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 307
Registriert: So 11. Mär 2012, 21:47
Wohnort: Bez. Gmünd

Re: hat wer erfahrung mit CZ SCORPION EVO 3 A1

Beitrag von lex123456 » Mo 26. Nov 2012, 17:13

Und wie schaut's aus mit der Reinigung? Braucht man ja angeblich Werkzeug zum zerlegen??

Mfg
Gruß
Lex

CZ 75B
CZ 75
CZ 100
SUCHE CZ100B

cosmoch
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 204
Registriert: So 27. Nov 2011, 12:52
Wohnort: Schweiz

Re: hat wer erfahrung mit CZ SCORPION EVO 3 A1

Beitrag von cosmoch » Mo 26. Nov 2012, 19:57

Dei Reinigung ist denkbar einfach. Abzugsgruppe raus, Masseverschluss raus und schon ist alles gut erreichbar. Das einzige Problem hierbei ist das der Lauf nicht zugänglich ist und das reinigen mit Putzstock nur von vorne möglich wäre.

Darum hast du im Lieferumfang auch eine Boresnake dabei. Man könnte noch denn Lauf rausdrehen, in dem man vorne die Mutter löst, aber ich hatte noch nie dieses Bedürfniss. Mit der Boresnake wird der Lauf genügend sauber.

ich denke ich werde die Evo mit 10k Schuss mal komplett zerlegen :)
Wer A sagt muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen das A falsch war.

Benutzeravatar
salve
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 264
Registriert: Do 1. Nov 2012, 09:14
Wohnort: Schweiz

Re: hat wer erfahrung mit CZ SCORPION EVO 3 A1

Beitrag von salve » So 20. Jan 2013, 10:31

cosmoch hat geschrieben:Ich habe eine Scorpion Evo 3 S1 (wohne in CH).

bin sehr zufrieden damit und würde sie jederzeit wieder kaufen. Entspricht genau meinen Vorstellungen einer MP, extrem führig, leicht und handlich. Weiteres Argument war für mich, dass man die Schaftlänge anpassen kann.

Habe mittlerweile etwa 8000 Schuss durch und keine Störung gehabt.

Sag mal cosmoch.... Du wohnst nicht per zufall im Aargau Raum Aarau? ;)
Im Frühling ging da bei meinem Händler des vertauens eine Scorpion zu dem Preis raus... :mrgreen:


Sent from my iPhone using Tapatalk
don't give up...reload - if you run, you'll only die tired
9mm, .38, .357, .45LC, .454, .223, .308, .410, 12/76

Antworten