Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Akdal noch nicht ganz fertig aber es wird :)

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Antworten
Benutzeravatar
fritzthemoose
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 998
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 22:42

Akdal noch nicht ganz fertig aber es wird :)

Beitrag von fritzthemoose » So 3. Feb 2013, 11:13

Bild

Noch ned ganz fertig. Am Vorderschaft wird noch was gemacht andere Optik vl anderer Schaft und paar andere Kleinigkeiten bzw natürlich ausgiebig testen aber vl geht 1 Match im April

the_law
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2364
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 20:55
Wohnort: Im Herzen von Tirol

Re: Akdal noch nicht ganz fertig aber es wird :)

Beitrag von the_law » So 3. Feb 2013, 13:52

oha, schaut schon mal nach was aus :D

du, was is´n des für a teil da vorn hinter der mündung? ein nach hinten gerutschter comp oder was??
wie schiesst´n sich so´n teil

Benutzeravatar
fritzthemoose
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 998
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 22:42

Re: Akdal noch nicht ganz fertig aber es wird :)

Beitrag von fritzthemoose » So 3. Feb 2013, 13:54

the_law hat geschrieben:oha, schaut schon mal nach was aus :D

du, was is´n des für a teil da vorn hinter der mündung? ein nach hinten gerutschter comp oder was??
wie schiesst´n sich so´n teil


Midbarrel Comp.
Wirkt besser als einer vorne da vorne ja praktisch keine Gasdruck mehr ist. Sprich der vorne wirkt am meisten durchs Gewicht und den langen Hebel aber ned durchs Gas

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6334
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Akdal noch nicht ganz fertig aber es wird :)

Beitrag von gunlove » So 3. Feb 2013, 15:51

@ fritzthemoose

Schaut gar nicht mal so übel aus das Teil. Gratulation.
Verratest mir auch von wo man den Vorderschaft bzw den Komp oder auch anderes Tuningszeugs kriegt?
Ich sag schon mal "Danke" für die Infos.
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

Benutzeravatar
fritzthemoose
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 998
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 22:42

Re: Akdal noch nicht ganz fertig aber es wird :)

Beitrag von fritzthemoose » So 3. Feb 2013, 18:13

gunlove hat geschrieben:@ fritzthemoose

Schaut gar nicht mal so übel aus das Teil. Gratulation.
Verratest mir auch von wo man den Vorderschaft bzw den Komp oder auch anderes Tuningszeugs kriegt?
Ich sag schon mal "Danke" für die Infos.


abgesehen von den Magazinen die von Akdal sind komme alle Teile aus den USA.

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6334
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Akdal noch nicht ganz fertig aber es wird :)

Beitrag von gunlove » So 3. Feb 2013, 20:19

fritzthemoose hat geschrieben:
gunlove hat geschrieben:@ fritzthemoose

Schaut gar nicht mal so übel aus das Teil. Gratulation.
Verratest mir auch von wo man den Vorderschaft bzw den Komp oder auch anderes Tuningszeugs kriegt?
Ich sag schon mal "Danke" für die Infos.


abgesehen von den Magazinen die von Akdal sind komme alle Teile aus den USA.


Die USA sind groß. gehts detailierter? Ein Link wäre besonders nett.
Hast die Teile selbst importiert?
Oder importieren lassen? wenn ja, von wem?
Ich will alles wissen. :)
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

Benutzeravatar
fritzthemoose
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 998
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 22:42

Re: Akdal noch nicht ganz fertig aber es wird :)

Beitrag von fritzthemoose » So 3. Feb 2013, 20:35

gunlove hat geschrieben:
fritzthemoose hat geschrieben:
gunlove hat geschrieben:@ fritzthemoose

Schaut gar nicht mal so übel aus das Teil. Gratulation.
Verratest mir auch von wo man den Vorderschaft bzw den Komp oder auch anderes Tuningszeugs kriegt?
Ich sag schon mal "Danke" für die Infos.


abgesehen von den Magazinen die von Akdal sind komme alle Teile aus den USA.


Die USA sind groß. gehts detailierter? Ein Link wäre besonders nett.
Hast die Teile selbst importiert?
Oder importieren lassen? wenn ja, von wem?
Ich will alles wissen. :)


Firebird ist der grösste für die Akdal drüben

http://www.firebirdprecision.com/

Die schicken aber nix bzw akzeptieren auch keine foreign credit cards. Brauchst also jemanden drüben der für dich bestellt. Dito Tromix

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6334
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Akdal noch nicht ganz fertig aber es wird :)

Beitrag von gunlove » Mo 4. Feb 2013, 10:02

@ fritzthemoose

Danke für die Info. Firebird und Tromix hab ich schon selbst im Netz entdeckt und leider auch festgestellt, dass die nix über den Teich schicken.
Habe gehofft, dass du eine andere Quelle hast.
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

Benutzeravatar
Vintageologist
Supporter .45 ACP Hydra-Shok
Supporter .45 ACP Hydra-Shok
Beiträge: 2846
Registriert: So 9. Mai 2010, 16:14
Wohnort: Wien 14

Re: Akdal noch nicht ganz fertig aber es wird :)

Beitrag von Vintageologist » Mo 4. Feb 2013, 21:47

Wird der Vorderschaft noch anders als... rot? :)
♠ This home does not call 911 'till after we have called 1911 ♠
"A Russian Mosin is more or less a spear that happens to fire bullets."

Antworten