Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

9mm AR Projekt

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
evo86
Supporter Mr. Accuracy
Supporter Mr. Accuracy
Beiträge: 1210
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 08:44

9mm AR Projekt

Beitrag von evo86 » Mo 28. Apr 2014, 08:52

Ich spiele schon länger mit dem Gedanken mir einen AR Upper in 9mm zu kaufen.
Soweit ich weiß ist jetzt in Österreich nur das Rock River Arms Wechselsystem zugelassen.
(Bitte berichtigen wenn ich falsch liege)
Jetzt bin ich im Netz auf den Lone Wolf Lower gestoßen der 9mm Mags von Glock aufnimmt was natürlich absolut genial wäre.

http://www.lonewolfdist.com/Detail.aspx?PROD=285845

Meine Fragen:
-Ist der Lowa mit dem RRA Upper kompatibel bzw. liese er sich entsprechend anpassen ?
Lt. HP
•Works with most 9mm chambered AR uppers, excluding Olympic Arms, fitment with your upper may vary.

-Wie bekomme ich den Lower nach AT ?
Zombie Squad is an elite zombie suppression task force ready to defend your neighborhood from the shambling hordes of the walking dead.

Benutzeravatar
nikkfuchs
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 691
Registriert: Do 13. Jan 2011, 21:47
Wohnort: Wien

Re: 9mm AR Projekt

Beitrag von nikkfuchs » Mo 28. Apr 2014, 08:57

Danke, du hast meinen Wunschzettel gerade erweitert. :clap:
Schade, daß in den USA lower nur an Händler versendet werden, aber wo ein Wille, da ein Weg.

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6480
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: 9mm AR Projekt

Beitrag von rupi » Mo 28. Apr 2014, 09:03

"normale echte" 9mm AR15 Lower mit Uzi Magazinschacht gibts in Deutschland eh ein paar, Hera fertigt so einen zb

aber so ein Glock Lower hätt tatsächlich was, leider muss der Verschluss modifiziert werden sodass ein neuerlicher Beschuss von Nöten wäre


so wegen dem Lower: da in den USA die Lower selbst registrierungspflichtig sind und nicht die Upper hast hier die Erschwerung wegen dem internationalen Verkauf
somit ist das ganze Exportprozedere um ein Eck schwieriger

*hust* gewo bitte machen :D
member the old PD design ? oh I member

Benutzeravatar
chris34G4
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1535
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:52
Wohnort: OÖ Skgt

Re: 9mm AR Projekt

Beitrag von chris34G4 » Mo 28. Apr 2014, 09:03

Hat Schmeisser mit der S9 keine Zulassung?
.

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6480
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: 9mm AR Projekt

Beitrag von rupi » Mo 28. Apr 2014, 09:04

chris34G4 hat geschrieben:Hat Schmeisser mit der S9 keine Zulassung?

sind als Kriegsmaterial abgelehnt worden :(
member the old PD design ? oh I member

Benutzeravatar
evo86
Supporter Mr. Accuracy
Supporter Mr. Accuracy
Beiträge: 1210
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 08:44

Re: 9mm AR Projekt

Beitrag von evo86 » Mo 28. Apr 2014, 09:07

Hera wurde ja nicht zugelassen lt. meinem letzten Wissensstand.
Zur Not gäbe es noch das Komplette System von OA was aber wieder einen Platz kosten würde.
Zombie Squad is an elite zombie suppression task force ready to defend your neighborhood from the shambling hordes of the walking dead.

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6480
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: 9mm AR Projekt

Beitrag von rupi » Mo 28. Apr 2014, 09:09

evo86 hat geschrieben:Hera wurde ja nicht zugelassen lt. meinem letzten Wissensstand.
Zur Not gäbe es noch das Komplette System von OA was aber wieder einen Platz kosten würde.

Das ganze Hera System ist noch nicht eingereicht worden laut dem Seidler, (wird die Einstufung aber eh nicht schaffen beim momentanen Zustand...)
aber ich meinte eh nur den Lower alleine, sind ja freie Teile

das komplette System von OA sind auch nur 2 Prototypen, und beide Besitzer wollen sich nicht davon trennen... ;)


also bleibt nur der Rock River Arms Upper der seit Monaten beim Seidler im Lieferverzug ist
member the old PD design ? oh I member

Benutzeravatar
evo86
Supporter Mr. Accuracy
Supporter Mr. Accuracy
Beiträge: 1210
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 08:44

Re: 9mm AR Projekt

Beitrag von evo86 » Mo 28. Apr 2014, 09:11

rupi hat geschrieben:"
aber so ein Glock Lower hätt tatsächlich was, leider muss der Verschluss modifiziert werden sodass ein neuerlicher Beschuss von Nöten wäre



Bist du dir da sicher ?
Hab da grad was gefunden

Shooting the Lone Wolf R&D G9 with a RRA 9mm Upper
http://www.youtube.com/watch?v=0EqNaNZiM1s
Zombie Squad is an elite zombie suppression task force ready to defend your neighborhood from the shambling hordes of the walking dead.

Benutzeravatar
evo86
Supporter Mr. Accuracy
Supporter Mr. Accuracy
Beiträge: 1210
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 08:44

Re: 9mm AR Projekt

Beitrag von evo86 » Mo 28. Apr 2014, 09:12

evo86 hat geschrieben:
rupi hat geschrieben:"
aber so ein Glock Lower hätt tatsächlich was, leider muss der Verschluss modifiziert werden sodass ein neuerlicher Beschuss von Nöten wäre



Bist du dir da sicher ?
Hab da grad was gefunden

Shooting the Lone Wolf R&D G9 with a RRA 9mm Upper
http://www.youtube.com/watch?v=0EqNaNZiM1s


Funktionieren tut es anscheinend irgendwie.
Fraglisch ob er den Verschluss modifizieren musste.
Zombie Squad is an elite zombie suppression task force ready to defend your neighborhood from the shambling hordes of the walking dead.

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6480
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: 9mm AR Projekt

Beitrag von rupi » Mo 28. Apr 2014, 09:13

evo86 hat geschrieben:
rupi hat geschrieben:"
aber so ein Glock Lower hätt tatsächlich was, leider muss der Verschluss modifiziert werden sodass ein neuerlicher Beschuss von Nöten wäre



Bist du dir da sicher ?
Hab da grad was gefunden

Shooting the Lone Wolf R&D G9 with a RRA 9mm Upper
http://www.youtube.com/watch?v=0EqNaNZiM1s

naja umsonst werdens das hier nicht anbieten: http://www.lonewolfdist.com/Detail.aspx?PROD=187889&CAT=2895

der Link findet sich eh in der Artikelbeschreibung vom Lower selbst:

Code: Alles auswählen

Bolt modification required for use with all non Lone Wolf uppers. SEE HERE


der RRA ist ja auch für Uzi Magazine gedacht, so wie die Colt-spezifikation das vorsieht
member the old PD design ? oh I member

Benutzeravatar
evo86
Supporter Mr. Accuracy
Supporter Mr. Accuracy
Beiträge: 1210
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 08:44

Re: 9mm AR Projekt

Beitrag von evo86 » Mo 28. Apr 2014, 09:19

Alles klar !
Aber das sollte doch ohne großen Aufwand machbar sein (durch Seidler z.B.) oder ?
Könnte es Probleme beim Beschuss geben (neue Einstufung als KM etc.)
Zombie Squad is an elite zombie suppression task force ready to defend your neighborhood from the shambling hordes of the walking dead.

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6480
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: 9mm AR Projekt

Beitrag von rupi » Mo 28. Apr 2014, 09:27

der Seidler würd dir das sicher machen, und solange die Stabilität vom System nicht darunter leidet wirds einen neuerlichen Beschuss auch aushalten
wegen KM, hmm, gute Frage, also ich wüsst kein Bauteil von KM das genau an der Stelle eine Kante rausgeschnitten hätte sodass sich eine Bauteilgleichheit ergeben würde


das wirkliche Problem an diesem Lower und dem RockRiverArms Upper an sich ist ja eher die Lieferzeit die leider auf momtentan "ungewiss" steht
der Seidler hat mir vor 2 Monaten gesagt er wartet schon 1 Jahr auf Nachschub aus den USA, und wann die bestellten endlich kommen ist auch fraglich....

der amerikanische Markt pfeift halt auf uns Nischenmarkt mit einer handvoll verkauften Teilen pro Jahr :?
member the old PD design ? oh I member

Benutzeravatar
evo86
Supporter Mr. Accuracy
Supporter Mr. Accuracy
Beiträge: 1210
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 08:44

Re: 9mm AR Projekt

Beitrag von evo86 » Mo 28. Apr 2014, 09:34

rupi hat geschrieben:der Seidler würd dir das sicher machen, und solange die Stabilität vom System nicht darunter leidet wirds einen neuerlichen Beschuss auch aushalten
wegen KM, hmm, gute Frage, also ich wüsst kein Bauteil von KM das genau an der Stelle eine Kante rausgeschnitten hätte sodass sich eine Bauteilgleichheit ergeben würde


das wirkliche Problem an diesem Lower und dem RockRiverArms Upper an sich ist ja eher die Lieferzeit die leider auf momtentan "ungewiss" steht
der Seidler hat mir vor 2 Monaten gesagt er wartet schon 1 Jahr auf Nachschub aus den USA, und wann die bestellten endlich kommen ist auch fraglich....

der amerikanische Markt pfeift halt auf uns Nischenmarkt mit einer handvoll verkauften Teilen pro Jahr :?


Ich hab ja keinen Stress.
Irgendwann werden die Teile schon eintreffen.
Zur Not muss ich halt einen WBK Platz opfern und mir das OA kaufen.
Ich werd mal mit dem Seider sprechen ob er da ein Problem sieht bei den Änderungen.
Jetzt müsste man nur noch einen Händler finden der die Lower importieren kann.
Bzw. vielleicht würde sich ja z.B. Hera dazu bewegen lassen selbst einen Lower zu bauen.
Ich verstehe sowieso nicht warum alle auf UZI Mags setzen.
Zombie Squad is an elite zombie suppression task force ready to defend your neighborhood from the shambling hordes of the walking dead.

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4789
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: 9mm AR Projekt

Beitrag von gunlove » Mo 28. Apr 2014, 11:15

Technisch wird es kein Problem sein den LWD Lower mit einem entsprechenden 9mm Upper zu kombinieren und beschiessen zu lassen, auch wenn Änderungen bzw. Anpassungen notwendig sind.
Viel mehr wird es aber ein Problem sein, die Teile nach Österreich zu bekommen. Stichwort Lower aus USA importieren, ewig Wartezeit auf den Upper, usw.
Selbst wenn diese Sache dann erledigt ist, bin ich mir nicht sicher ob es dann nicht noch behördliche Hürden geben würde.
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”
(Johann Wolfgang von Goethe)
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche rumänischen Mosin Nagant M44

Thule
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1500
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 20:17

Re: 9mm AR Projekt

Beitrag von Thule » Mo 28. Apr 2014, 12:15

evo86 hat geschrieben:Ich verstehe sowieso nicht warum alle auf UZI Mags setzen.

Gerades Magazin weil man in der Langwaffe bei der Konstruktion keinen Griffwinkel berücksichtigen muss. Hat konstruktiv auch in der Waffe Vorteile. 2-reihig bis nach oben in der Zuführung. Funktioniert. Vor allem aber gibt es sie zu Hauf als surplus und damit billig.

Antworten