Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Erfahrungen Falke B5X Vergröperungsmodul

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Antworten
gunjosh
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 106
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 17:30

Erfahrungen Falke B5X Vergröperungsmodul

Beitrag von gunjosh » So 21. Aug 2016, 11:17

Hallo Leute,

da ich für mein EOTECH EXPS 2-0 auf der Suche nach einem Vergrößerungsmodul bin,
habe ich im Zuge meiner Recherchen das Falke B5X gefunden.

zB: http://www.waffen-centrale.de/Falke-B5X ... rungsmodul

Die Kombo soll auf meinem OA Classic AR 15 M5 zum Einsatz kommen. Für das Modul
spricht aus meiner Sicht die 5fache Vergrößerung in Verbindung mit dem vergleichsweise
adäquaten Verkaufspreis. Gibt es vielleicht praktische Erfahrungen dazu? Würde mich
über Infos darüber sehr freuen.

Besten Dank.

LG

gunjosh
.223 Rem
.30-06 Sprg
.308 Win
7,92 x 57 mm
.357 Mag
9 x 19 mm
.40 S&W
.45 ACP

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 7052
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: Erfahrungen Falke B5X Vergröperungsmodul

Beitrag von rupi » So 21. Aug 2016, 12:14

der 5x hat überraschend gute Linsen für den Preis
member the old PD design ? oh I member

gunjosh
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 106
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 17:30

Re: Erfahrungen Falke B5X Vergröperungsmodul

Beitrag von gunjosh » So 21. Aug 2016, 13:17

rupi hat geschrieben:der 5x hat überraschend gute Linsen für den Preis


OK, Danke für die Rückmeldung. Werde den Markt noch etwas beobachten
bevor ich zuschlage. Lt. Kommentar im Review (Siehe nachstehenden Link)
wird es eine Ergänzung nach Eintreffen der Geräte geben.

http://spartanat.com/2016/07/spartanat- ... chsreview/

LG

gunjosh
.223 Rem
.30-06 Sprg
.308 Win
7,92 x 57 mm
.357 Mag
9 x 19 mm
.40 S&W
.45 ACP

HiPhi
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 58
Registriert: So 4. Mai 2014, 17:59
Wohnort:

Re: Erfahrungen Falke B5X Vergröperungsmodul

Beitrag von HiPhi » Fr 13. Jan 2017, 20:37

Hat inzwischen schon jemand praktische Erfahrung damit?
Möchte das Teil als Ergänzung zu meinem Holosun HS515C aufs Steyr AUG oder andere HA montieren.
Ist aber momentan nirgends (verschiedenste Händler bzw. Seiten gecheckt) lieferbar :-(
Liebe Grüße
HiPhi

HSV, OÖLSV, LHA, Verband, Verein, proLegal & proTELL
CZ SP-01 + Kadet, SIG P226 + .22-WS, Ruger MkIII, S&W 617 & 686, CZ 97B
Ruger 10/22, Marlin 70L + Camp 9 & 45, Steyr AUG Z A2, HOWA 1500 .308, Mossberg 930

HiPhi
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 58
Registriert: So 4. Mai 2014, 17:59
Wohnort:

Re: Erfahrungen Falke B5X Vergröperungsmodul

Beitrag von HiPhi » Mi 21. Jun 2017, 14:30

Inzwischen gibts ein Review des Falke b3x auf Spartanat: http://spartanat.com/2017/06/review-fal ... magnifier/
Und ein Test des b5x folgt lt. Spartanat auch noch!
Liebe Grüße
HiPhi

HSV, OÖLSV, LHA, Verband, Verein, proLegal & proTELL
CZ SP-01 + Kadet, SIG P226 + .22-WS, Ruger MkIII, S&W 617 & 686, CZ 97B
Ruger 10/22, Marlin 70L + Camp 9 & 45, Steyr AUG Z A2, HOWA 1500 .308, Mossberg 930

HiPhi
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 58
Registriert: So 4. Mai 2014, 17:59
Wohnort:

Re: Erfahrungen Falke B5X Vergröperungsmodul

Beitrag von HiPhi » Mi 26. Jul 2017, 12:30

Nun gibts auch endlich den Testbericht zum b5x: http://spartanat.com/2017/07/review-fal ... ment-10006

Gedonist
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 35
Registriert: Mi 18. Mär 2020, 20:22

Re: Erfahrungen Falke B5X Vergröperungsmodul

Beitrag von Gedonist » So 26. Apr 2020, 15:03

HiPhi hat geschrieben:
Fr 13. Jan 2017, 20:37
Hat inzwischen schon jemand praktische Erfahrung damit?
Möchte das Teil als Ergänzung zu meinem Holosun HS515C aufs Steyr AUG oder andere HA montieren.
Ist aber momentan nirgends (verschiedenste Händler bzw. Seiten gecheckt) lieferbar :-(

Ciao, ich habe die Falke hinter dem Aimpoint Pro auf einem 9mm Karabiner montier. Was mich immer irritiert ist der "WegKlick"-man muss sich schon anstrengen :hand: . Auch auf den Blickwinkel muss man sich gewöhnen. Ansonsten der Preis den ich bezahlt habe (CHF390) ...glaube ich das Holosun Niveau
Auf jeden Fall das Geld wert

Antworten