Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

HPS Target 6" Exclusiv 9mm ..

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
khgclkhiud
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 17
Registriert: Sa 24. Mär 2018, 21:07

Re: HPS Target 6" Exclusiv 9mm ..

Beitragvon khgclkhiud » Mo 9. Apr 2018, 15:01

tvr747 hat geschrieben:es ist eine prs 6" .45acp, werde x bezüglich der patronen genauer nachfragen da er selbstlader ist ..
Danke vorab!
Wenn es eine prs in .45 ist, wäre interessant zu wissen, ob sie gelegentliche Zuführstörungen hat oder sogar perfekt läuft, wenn sie schon etwas verschmaucht ist.

khgclkhiud
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 17
Registriert: Sa 24. Mär 2018, 21:07

Re: HPS Target 6" Exclusiv 9mm ..

Beitragvon khgclkhiud » Do 12. Apr 2018, 08:44

tvr747 hat geschrieben:es ist eine prs 6" .45acp, werde x bezüglich der patronen genauer nachfragen da er selbstlader ist ...
Super! Es wäre auch interessant, ob es Probleme mit Zuführstörungen gibt. Angeblich ist die .45 da empfindlich er als die 9mm.

skywalker
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 6
Registriert: Mi 11. Okt 2017, 21:01

Re: HPS Target 6" Exclusiv 9mm ..

Beitragvon skywalker » So 22. Apr 2018, 20:18

Kleines Update von mir: Noch immer nichts...bin echt frustriert und überlege, die Pistole abzubestellen oder sogar mal einen Anwalt zu fragen, was man da machen kann. Es existiert ja immerhin ein Kaufvertrag.

Die Frage ist halt, welche Alternativen sind kurzfristig verfügbar...

skun
Beiträge: 2
Registriert: Di 24. Apr 2018, 17:53

Re: HPS Target 6" Exclusiv 9mm ..

Beitragvon skun » Di 24. Apr 2018, 18:16

Hallo zusammen,

ich habe mittlerweile 4 HPS Pistolen und eine 5. ist in der mache. Daher kann ich aus viel persönlicher Erfahrung sprechen und sagen man braucht bei HPS Pistolen durchaus geduld. Herr Schäfer gibt die Lieferzeiten immer sehr knapp kalkuliert an. Die klappen wirklich nur wenn nichts dazwischen kommt.
Wenn ich die HPS Pistolen weiterempfehle sage ich grundsätzlich immer schlagt nochmal 6 Monate drauf dann werdet ihr nicht enttäuscht.
Das betrifft allerdings nicht nur Waffen von Herrn Schäfer. Auch andere Customwaffen werden nicht wirklich Zeitnah fertig. Ein bekannter aus meinem Verein hat eine im März 17 bei einem anderen Büma bestellt und die sollte Weihnachten fertig sein... er hat sie bis heute noch nicht.

Wenn man Custom Waffen bestellt sollte man wissen worauf man sich einlässt. Ist zwar nicht schön wenn die angepeilte Lieferzeit nicht eingehalten wird, aber in 99,9% der Fälle lohnt es sich zu warten.

Meine erste Waffe von HPS hatte minimale optische Mängel bei der Beschichtung. Aber von der Eigenpräzision und der Passung der Schlitten sind die Waffen aller oberste Kategorie. Meine anderen HPS Pistolen sind allesamt top. Die ein oder anderen Werkzeugspuren innerhalb der Waffen gehören einfach mit dazu.

Auch von dem Service her kann ich mich nicht beschweren. Bei einem Kollegen kam die Waffe mit einem falschen Magwell (zu schwer für BDS) und eine Woche später hatte er das leichte Richtige in der Post. Also Herr Schäfer kümmert sich auch gut um seine Kunden. Natürlich spielt hier auch der Ton eine wichtige Rolle.

Eines ist aber bei HPS wichtig. Man braucht einfach Geduld wenn man sich eine Waffe bestellt oder etwas überarbeiten lassen möchte.

skywalker
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 6
Registriert: Mi 11. Okt 2017, 21:01

Re: HPS Target 6" Exclusiv 9mm ..

Beitragvon skywalker » Di 24. Apr 2018, 19:39

Danke für die Rückmeldung - werde die Tage mal bei ihm anrufen und nachhören, wie es jetzt weiter geht - notfalls storniere ich halt...ein Sanktnimmerleinstagsthema darf da für mich nicht mehr draus werden.

Vielleicht sollte mal jemand, den er schon länger kennt, Herrn Schäfer den Tipp geben, seiner Lieferzeiten eher zu großzügig anzugeben als so knapp. Über eine frühere Lieferung freut sich jeder - über eine monatelange Verzögerung erzeugt er nur Frust und Ärger. Mir steht das aber sicher noch nicht zu - dazu kenne ich ihn nicht genug.

Im Grunde wären ja auch deutlich längere Lieferzeiten akzeptabel wenn man bedenkt, dass einige auf eine Shadow 2 auch schon fast ein jahr gewartet haben....

skun
Beiträge: 2
Registriert: Di 24. Apr 2018, 17:53

Re: HPS Target 6" Exclusiv 9mm ..

Beitragvon skun » Di 24. Apr 2018, 23:12

Ja aber das ist momentan ein generelles Problem.
Ein Bekannter von mir hat eine Sig Sauer 210 Supertarget bestellt und die sollte auch Weihnachten unter dem Baum liegen mit viel Glück...
er wartet immer noch.
Und wir reden hier von Weihnachten 2016.

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3795
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: HPS Target 6" Exclusiv 9mm ..

Beitragvon gunlove » Mi 25. Apr 2018, 13:57

skun hat geschrieben: ... Und wir reden hier von Weihnachten 2016.

Ja bist denn du ... :headslap:
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche finnischen Mosin Nagant M24 und M28! viewtopic.php?f=38&t=38436

skywalker
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 6
Registriert: Mi 11. Okt 2017, 21:01

Re: HPS Target 6" Exclusiv 9mm ..

Beitragvon skywalker » Mi 25. Apr 2018, 20:03

skun hat geschrieben:Ja aber das ist momentan ein generelles Problem.


Ich glaube das generelle Problem ist Kommunikation....was hindert einen Händler, mal kurz eine Sachstandsinfo an die wartenden Kunden zu geben mit ner nachvollziehbaren Begründung, woran es gerade harkt. Das wäre glaube ich für beide Parteien nervenschonender als die andauernden Nachfragen.

Aber eines muss man Herrn Schäfer wirklich lassen - antworten per Mail und auch am Telefon bekommt man und wenn die Pistolen nur halb so gut sind wie hier beschrieben lohnt sich das Warten vermutlich wirklich...

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 16960
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: HPS Target 6" Exclusiv 9mm ..

Beitragvon BigBen » Do 26. Apr 2018, 07:35

skywalker hat geschrieben:
skun hat geschrieben:Ja aber das ist momentan ein generelles Problem.


Ich glaube das generelle Problem ist Kommunikation....was hindert einen Händler, mal kurz eine Sachstandsinfo an die wartenden Kunden zu geben mit ner nachvollziehbaren Begründung, woran es gerade harkt. Das wäre glaube ich für beide Parteien nervenschonender als die andauernden Nachfragen.

Aber eines muss man Herrn Schäfer wirklich lassen - antworten per Mail und auch am Telefon bekommt man und wenn die Pistolen nur halb so gut sind wie hier beschrieben lohnt sich das Warten vermutlich wirklich...


Noch viel über den Waffen"fach"handel lernen du musst ;-)
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
tvr747
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 52
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 11:59
Wohnort: wien/schwechat
Kontaktdaten:

Re: HPS Target 6" Exclusiv 9mm ..

Beitragvon tvr747 » So 29. Apr 2018, 10:55

ich warte seit dezember 2017 auf eine im august bestellte HPS target 6" nightfire.
nachdem unsere obige target relativ schnell geliefert wurde, werden ich es schon x erwarten ;-)
der erwartungsdruck war nur bei der ersten HPS soo groß .. ;-)
lg.
sascha


Zurück zu „Sportschiessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rem783 und 1 Gast