Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Savage 10/110 Montage Zweibein

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Viper
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 183
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 08:21
Wohnort:

Savage 10/110 Montage Zweibein

Beitragvon Viper » Sa 17. Feb 2018, 22:25

Hallo Leute,

bräuchte eure Hilfe.
Überlege mir eine Savage 10/110 in .308 zu kaufen.
Auf der HP von Savage gibt es zwei Arten dieses Modells, wobei ich das mit dem kanellierten Lauf möchte.

Wisst ihr wie man an dem Gewehr mit dem kanellierten Lauf ein Zweibein anbringen kann?
Riemenbügelösen gibt es ja da nicht lt. Foto.
In Youtube habe ich auch kein passendes Video gefunden mit dem speziellen Lauf.

Bild

Bild

bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1935
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Savage 10/110 Montage Zweibein

Beitragvon bino71 » Sa 17. Feb 2018, 23:40

Ist eigentlich angebracht.
Hier ein Beispielbild: http://www.armslist.com/posts/1345259/idaho-rifles-for-sale--savage-10-110-fcp-hs-precision-338-lapua--leupold-scope--ammo--dies
Falls nicht, läßt es anbringen.

Was mir aber auffällt ist, daß es die mit Magazin bis jetzt nur in 338 Lapua gesehen habe.

Viper
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 183
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 08:21
Wohnort:

Re: Savage 10/110 Montage Zweibein

Beitragvon Viper » So 18. Feb 2018, 00:19

Hey Bino,
DANKE!!
Supiii :D
Ja, zusätzlich anbringen wäre eh die Option gewesen. Versteh halt nicht warum auf der Original HP vom Hersteller die Riemenbügelösen fehlen..

Arms24 hat 10 Schüssige Magazine für .308, aber die sind nur leider teuer!
https://www.arms24.com/savage-arms-10-110-ba-magazin-308-win-10-schuss.html

crosseye
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1132
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 21:02
Wohnort: Vindobona

Re: Savage 10/110 Montage Zweibein

Beitragvon crosseye » So 18. Feb 2018, 08:29

Das Modell 10 FCP-SR hat auch den gefluteten Lauf, Picatinnyschiene, Mündungsgewinde und ein 10 Schuss Magazin. Schaft mit Riemenbügelöse für Zweibein, fetter Kammergriff - und das für knapp 1200,-

Ist meiner Meinung nach der Preis-/Leistungssieger. Meine schießt super mit den 168gr Hornady HPBT Match.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Member of Pulverdampf DODLSQUAD
PPP Garantie - Pleiten, Pech & Pannen - Sie wünschen, wir spielen.

Viper
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 183
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 08:21
Wohnort:

Re: Savage 10/110 Montage Zweibein

Beitragvon Viper » So 18. Feb 2018, 12:31

Huch ja stimmt Crosseye
Der taktische Kammerstängel gefällt mir auch sehr gut!
Müsst ich mir nur noch einen guten Schaft dazukaufen - die gefallen mir besser.
Danke für den Tipp!

crosseye
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1132
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 21:02
Wohnort: Vindobona

Re: Savage 10/110 Montage Zweibein

Beitragvon crosseye » So 18. Feb 2018, 13:14

Das mit dem Schaft stimmt.
Ich hab meine in einem MDT LSS Chassis. [emoji6]

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Member of Pulverdampf DODLSQUAD
PPP Garantie - Pleiten, Pech & Pannen - Sie wünschen, wir spielen.


Zurück zu „Sportschiessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gewo und 2 Gäste