Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Erste Waffe für SV und ISPC Standard Div.?

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
Alex87
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 319
Registriert: Di 13. Feb 2018, 18:54
Wohnort: Hatting in Tirol

Re: Erste Waffe für SV und ISPC Standard Div.?

Beitragvon Alex87 » Mi 18. Apr 2018, 07:05

Glock1768 hat geschrieben:Hmmmmm .... Schönes Teil .... Gratuliere


Danke bin auch sehr zufrieden :dance:
Schmeisser Ultramatch STS 20"
Tanfoglio Gold Match Xtreme

Benutzeravatar
MeanMachine
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1533
Registriert: Di 18. Sep 2012, 14:39

Re: Erste Waffe für SV und ISPC Standard Div.?

Beitragvon MeanMachine » Mi 18. Apr 2018, 15:37

Keine Lust jetzt 4 Seiten zu lesen, mein Tipp ist Glock 17 mit 34er Wechselsystem. Dann noch ein zweites Griffstück (Achtung: Stückzahlbeschränkung beachten und nicht 2 Waffen basteln!!!!), für Magwell und Undercuts etc und schon schiesst du Production und Standard wie du magst...

Tante Edith sagt: zu spät.
ACHTUNG! Zwang kann Spuren von Müssen enthalten.

Benutzeravatar
Alex87
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 319
Registriert: Di 13. Feb 2018, 18:54
Wohnort: Hatting in Tirol

Re: Erste Waffe für SV und ISPC Standard Div.?

Beitragvon Alex87 » Mi 18. Apr 2018, 16:02

MeanMachine hat geschrieben:Keine Lust jetzt 4 Seiten zu lesen, mein Tipp ist Glock 17 mit 34er Wechselsystem. Dann noch ein zweites Griffstück (Achtung: Stückzahlbeschränkung beachten und nicht 2 Waffen basteln!!!!), für Magwell und Undercuts etc und schon schiesst du Production und Standard wie du magst...

Tante Edith sagt: zu spät.


Das wäre eine gute Idee gewesen aber leider zu spät :cry:
Schmeisser Ultramatch STS 20"
Tanfoglio Gold Match Xtreme

crosseye
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1131
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 21:02
Wohnort: Vindobona

Re: Erste Waffe für SV und ISPC Standard Div.?

Beitragvon crosseye » Mi 18. Apr 2018, 17:02

Wo ist denn da das Problem?
Dann nimm einfach den 17er Verschluss als Wechselsystem zur 34 MOS - Wechselsystem geht ja in beide Richtungen.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Member of Pulverdampf DODLSQUAD
PPP Garantie - Pleiten, Pech & Pannen - Sie wünschen, wir spielen.

Benutzeravatar
Alex87
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 319
Registriert: Di 13. Feb 2018, 18:54
Wohnort: Hatting in Tirol

Re: Erste Waffe für SV und ISPC Standard Div.?

Beitragvon Alex87 » Mi 18. Apr 2018, 17:34

crosseye hat geschrieben:Wo ist denn da das Problem?
Dann nimm einfach den 17er Verschluss als Wechselsystem zur 34 MOS - Wechselsystem geht ja in beide Richtungen.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk


War auch mein Gedanke aber kann ich einen 17er Verschluss als Zubehör eintragen? Und wenn ich ein 2tes Griffstück dazunehm muss es ein leeres sein oder? Sonst hab ich ja 2 Waffen?
Schmeisser Ultramatch STS 20"
Tanfoglio Gold Match Xtreme

crosseye
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1131
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 21:02
Wohnort: Vindobona

Re: Erste Waffe für SV und ISPC Standard Div.?

Beitragvon crosseye » Mi 18. Apr 2018, 17:42

Sicher kannst du einen 17er Verschluss als Wechselsystem kaufen.
Und Griffstücke wurscht ob leer oder voll kannst unbegrenzt viele haben, weil das keine waffenrelevanten Teile sind.
Du darfst nur nie mehr gesamte Waffen zusammengebaut haben als du Plätze auf der WBK hast.
Such mal im Forum, da gibt es mehrere Beiträge dazu wie der Zubehörantrag abläuft - leider handhabt das jede BH anders.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Member of Pulverdampf DODLSQUAD
PPP Garantie - Pleiten, Pech & Pannen - Sie wünschen, wir spielen.

Benutzeravatar
Alex87
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 319
Registriert: Di 13. Feb 2018, 18:54
Wohnort: Hatting in Tirol

Re: Erste Waffe für SV und ISPC Standard Div.?

Beitragvon Alex87 » Mi 18. Apr 2018, 17:46

crosseye hat geschrieben:Sicher kannst du einen 17er Verschluss als Wechselsystem kaufen.
Und Griffstücke wurscht ob leer oder voll kannst unbegrenzt viele haben, weil das keine waffenrelevanten Teile sind.
Du darfst nur nie mehr gesamte Waffen zusammengebaut haben als du Plätze auf der WBK hast.
Such mal im Forum, da gibt es mehrere Beiträge dazu wie der Zubehörantrag abläuft - leider handhabt das jede BH anders.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk


Kein relevantes Teil war mir klar aber ich wusste nicht dass man nur die Teile zerlegt aufbewahren muss und es dann nicht als Waffe gilt. Habs verstanden, feine Sache. Danke :)
Schmeisser Ultramatch STS 20"
Tanfoglio Gold Match Xtreme

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1009
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Erste Waffe für SV und ISPC Standard Div.?

Beitragvon Glock1768 » Mi 18. Apr 2018, 17:51

ich habe es im Grunde auch so ... Glock 17 und ein 34er Wechselsystem als Zubehör und mit einem zusätzlichen Griffstück. Darfst NUR AUSSCHLIESSLICH am Schiesstand zusammenbauen ... sonst: siehe Vorposter

Griffstücke sind NOCH frei verfügbar ... das schöne ist, du kannst dir die Griffstücke eben für unterschiedliche Zwecke optimieren und entsprechend mit den Verschlüssen wechselweise verwenden.

Kannst ja auch unterschiedliche Visiereinrichtungen auf den Verschlüssen oben haben ... eines eben für Präzi und ein anderes am anderen Verschluß für IPSC, ...
Zuletzt geändert von Glock1768 am Mi 18. Apr 2018, 17:53, insgesamt 1-mal geändert.
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4 WS
.22: CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National
12x70: Verney-Carron Vercar, Baikal MP 43

NFVÖ Mitglied

Benutzeravatar
Alex87
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 319
Registriert: Di 13. Feb 2018, 18:54
Wohnort: Hatting in Tirol

Re: Erste Waffe für SV und ISPC Standard Div.?

Beitragvon Alex87 » Mi 18. Apr 2018, 17:53

Glock1768 hat geschrieben:ich habe es im Grunde auch so ... Glock 17 und ein 34er Wechselsystem mit einem zusätzlich Griffstück. Darfst NUR AUSSCHLIESSLICH am Schiesstand zusammenbauen ... sonst: siehe Vorposter


Danke jetzt wo du es sagst. Wär ein Aufglegter gwesen :tipphead:
Schmeisser Ultramatch STS 20"
Tanfoglio Gold Match Xtreme

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1009
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Erste Waffe für SV und ISPC Standard Div.?

Beitragvon Glock1768 » Mi 18. Apr 2018, 17:55

Alex87 hat geschrieben:
Glock1768 hat geschrieben:ich habe es im Grunde auch so ... Glock 17 und ein 34er Wechselsystem mit einem zusätzlich Griffstück. Darfst NUR AUSSCHLIESSLICH am Schiesstand zusammenbauen ... sonst: siehe Vorposter


Danke jetzt wo du es sagst. Wär ein Aufglegter gwesen :tipphead:


Gerne ...

noch eines ... daheim zerlegt aufgewahren ist im Sinne des Gesetzes ausreichend. ABER bitte nicht gemeinsam im Safe, sondern auch hier entsprechend getrennt und natürlich unter Einhaltung der Gesetze.

Das sind dann eben diese unnötigen Diskussionen bei der Verwahrkontrolle, dass die beiden Teile doch in Sekunden >>> eh schon wissen
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4 WS
.22: CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National
12x70: Verney-Carron Vercar, Baikal MP 43

NFVÖ Mitglied

Benutzeravatar
Alex87
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 319
Registriert: Di 13. Feb 2018, 18:54
Wohnort: Hatting in Tirol

Re: Erste Waffe für SV und ISPC Standard Div.?

Beitragvon Alex87 » Mi 18. Apr 2018, 18:02

Glock1768 hat geschrieben:
Alex87 hat geschrieben:
Glock1768 hat geschrieben:ich habe es im Grunde auch so ... Glock 17 und ein 34er Wechselsystem mit einem zusätzlich Griffstück. Darfst NUR AUSSCHLIESSLICH am Schiesstand zusammenbauen ... sonst: siehe Vorposter


Danke jetzt wo du es sagst. Wär ein Aufglegter gwesen :tipphead:


Gerne ...

noch eines ... daheim zerlegt aufgewahren ist im Sinne des Gesetzes ausreichend. ABER bitte nicht gemeinsam im Safe, sondern auch hier entsprechend getrennt und natürlich unter Einhaltung der Gesetze.

Das sind dann eben diese unnötigen Diskussionen bei der Verwahrkontrolle, dass die beiden Teile doch in Sekunden >>> eh schon wissen


Ja stimmt so unnötige Diskussionen brauch ich nicht denn dann ist die Laune beim Kiwara im Keller und dann fällt ihm vl noch was ein.
Schmeisser Ultramatch STS 20"
Tanfoglio Gold Match Xtreme

Benutzeravatar
Warnschuss
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1254
Registriert: So 9. Mai 2010, 20:20
Wohnort:

Re: Erste Waffe für SV und ISPC Standard Div.?

Beitragvon Warnschuss » Mi 18. Apr 2018, 19:00

Alex87 hat geschrieben:
crosseye hat geschrieben:Sicher kannst du einen 17er Verschluss als Wechselsystem kaufen.
Und Griffstücke wurscht ob leer oder voll kannst unbegrenzt viele haben, weil das keine waffenrelevanten Teile sind.
Du darfst nur nie mehr gesamte Waffen zusammengebaut haben als du Plätze auf der WBK hast.
Such mal im Forum, da gibt es mehrere Beiträge dazu wie der Zubehörantrag abläuft - leider handhabt das jede BH anders.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk


Kein relevantes Teil war mir klar aber ich wusste nicht dass man nur die Teile zerlegt aufbewahren muss und es dann nicht als Waffe gilt. Habs verstanden, feine Sache. Danke :)


Nur zur Sicherheit sei noch dazugesagt, dass dieses Prinzip hier nur im Zusammenhang mit der Anzahl der erlaubten WBK-Plätze gemeint war.
Ansonsten zählen Lauf und Verschluss waffenrechtlich natürlich schon auch für sich als Waffe. Also nix mit Griffstück im linken Hosensäckl, Lauf und Verschluss im rechten und damit dann auf der Straße spazieren gehen ohne Waffenpass -> unerlaubtes Führen. ;)
Zuletzt geändert von Warnschuss am Mi 18. Apr 2018, 19:03, insgesamt 1-mal geändert.
Waffen töten nicht. Ehemänner, die zu früh heimkommen, töten.

Benutzeravatar
Alex87
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 319
Registriert: Di 13. Feb 2018, 18:54
Wohnort: Hatting in Tirol

Re: Erste Waffe für SV und ISPC Standard Div.?

Beitragvon Alex87 » Mi 18. Apr 2018, 19:03

Warnschuss hat geschrieben:
Alex87 hat geschrieben:
crosseye hat geschrieben:Sicher kannst du einen 17er Verschluss als Wechselsystem kaufen.
Und Griffstücke wurscht ob leer oder voll kannst unbegrenzt viele haben, weil das keine waffenrelevanten Teile sind.
Du darfst nur nie mehr gesamte Waffen zusammengebaut haben als du Plätze auf der WBK hast.
Such mal im Forum, da gibt es mehrere Beiträge dazu wie der Zubehörantrag abläuft - leider handhabt das jede BH anders.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk


Kein relevantes Teil war mir klar aber ich wusste nicht dass man nur die Teile zerlegt aufbewahren muss und es dann nicht als Waffe gilt. Habs verstanden, feine Sache. Danke :)


Nur zur Sicherheit sei noch dazugesagt, dass dieses Prinzip hier nur im Zusammenhang mit der Anzahl der erlaubten WBK-Plätze gemeint war.
Ansonsten zählen Lauf und Verschluss waffenrechtlich natürlich schon auch für sich als Waffe. Also nix mit Griffstück im linken Hosensäckl, Lauf und Verschluss im rechten und damit dann spazieren gehen ohne Waffenpass -> unerlaubtes Führen. ;)


Ja das ist mir schon klar :)
Schmeisser Ultramatch STS 20"
Tanfoglio Gold Match Xtreme

Benutzeravatar
Warnschuss
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1254
Registriert: So 9. Mai 2010, 20:20
Wohnort:

Re: Erste Waffe für SV und ISPC Standard Div.?

Beitragvon Warnschuss » Mi 18. Apr 2018, 19:04

Ok, passt. Na jedenfalls viel Spaß noch mit der Glock und gut Schuss!
Waffen töten nicht. Ehemänner, die zu früh heimkommen, töten.

Benutzeravatar
Alex87
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 319
Registriert: Di 13. Feb 2018, 18:54
Wohnort: Hatting in Tirol

Re: Erste Waffe für SV und ISPC Standard Div.?

Beitragvon Alex87 » Mi 18. Apr 2018, 19:07

Warnschuss hat geschrieben:Ok, passt. Na jedenfalls viel Spaß noch mit der Glock und gut Schuss!


Dankeschön und gleichfalls gut Schuss :dance:
Schmeisser Ultramatch STS 20"
Tanfoglio Gold Match Xtreme


Zurück zu „Sportschiessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Black_Knight und 5 Gäste