Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Tiefschuss durch Glock-Stahl-Visier durch glänzende Kanten???

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1010
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Tiefschuss durch Glock-Stahl-Visier durch glänzende Kanten???

Beitragvon Glock1768 » Mo 23. Apr 2018, 17:43

Gerne ....
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4 WS
.357: S&W 686-3
.22: CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National
12x70: Verney-Carron Vercar, Baikal MP 43

NFVÖ Mitglied

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1010
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Tiefschuss durch Glock-Stahl-Visier durch glänzende Kanten???

Beitragvon Glock1768 » Sa 28. Apr 2018, 11:09

so, wie gewünscht ... das Korn nochmals um 0,1mm angepasst ... schaut jetzt ganz gut aus ... 50 Schuss auf 25m, stehend beidhändig geschossen

Bild

so werde ich es fürs erste mal lassen :)
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4 WS
.357: S&W 686-3
.22: CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National
12x70: Verney-Carron Vercar, Baikal MP 43

NFVÖ Mitglied

Benutzeravatar
impact
#IamTheGunLobby
#IamTheGunLobby
Beiträge: 2314
Registriert: So 11. Jul 2010, 20:35
Wohnort: in the zone
Kontaktdaten:

Re: Tiefschuss durch Glock-Stahl-Visier durch glänzende Kanten???

Beitragvon impact » Sa 28. Apr 2018, 11:40

Dem Muster nach schauts für mich auch aus, als ob der Zero passt. Respekt jedenfalls für das Trefferbild, da hab ich noch einiges an Arbeit vor mir...
Bild
A year from now you will wish you had started TODAY!
IWÖ Mitglied - NFVÖ Mitglied - Firearms United Supporter

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3850
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Tiefschuss durch Glock-Stahl-Visier durch glänzende Kanten???

Beitragvon gunlove » Sa 28. Apr 2018, 11:44

Glock1768 hat geschrieben:so ... 50 Schuss auf 25m, stehend beidhändig geschossen

Bild

Die drei 8er wären aber nicht notwendig gewesen, wenn du dich ein wenig bemüht hättest .... :whistle: ... *duck und weg* :mrgreen:
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche finnischen Mosin Nagant M24 und M28! viewtopic.php?f=38&t=38436

Benutzeravatar
mercury
Mod 7,62x54R
Mod 7,62x54R
Beiträge: 5041
Registriert: So 9. Mai 2010, 21:03
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Tiefschuss durch Glock-Stahl-Visier durch glänzende Kanten???

Beitragvon mercury » Sa 28. Apr 2018, 13:58

Tolle Leistung! Welche Munition verwendest du?

sauersigi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1676
Registriert: Do 9. Jan 2014, 22:32
Wohnort: NÖ Süd

Re: Tiefschuss durch Glock-Stahl-Visier durch glänzende Kanten???

Beitragvon sauersigi » Sa 28. Apr 2018, 14:27

gunlove hat geschrieben:
Glock1768 hat geschrieben:so ... 50 Schuss auf 25m, stehend beidhändig geschossen

Bild

Die drei 8er wären aber nicht notwendig gewesen, wenn du dich ein wenig bemüht hättest .... :whistle: ... *duck und weg* :mrgreen:


Klonk purzel platsch....das waren meine sig's....
Im tiefen nassen Grab!
Nicht schlecht... :clap:
„Ich dulde es nicht, dass mir Unrecht getan wird. Ich dulde es nicht, dass ich beleidigt werde. Und ich dulde es nicht, dass man mir zu nahe tritt. Ich bin anderen gegenüber gerecht und fordere auch von diesen Gerechtigkeit.“
John Wayne

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1010
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Tiefschuss durch Glock-Stahl-Visier durch glänzende Kanten???

Beitragvon Glock1768 » Sa 28. Apr 2018, 15:22

mercury hat geschrieben:Tolle Leistung! Welche Munition verwendest du?


Selber geladen ... Los HP 123gr, 4.1gr vv n320, oal 28,3mm
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4 WS
.357: S&W 686-3
.22: CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National
12x70: Verney-Carron Vercar, Baikal MP 43

NFVÖ Mitglied

mrbungle
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 79
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 14:58

Re: Tiefschuss durch Glock-Stahl-Visier durch glänzende Kanten???

Beitragvon mrbungle » So 29. Apr 2018, 20:55

Eine andere Frage zum Visier: Schon auf 10m sehe ich keinen wirklichen Kontrast zw. Kimme/Korn und dem Schwarz der Innenringe (d.h. die relative Helligkeit amStand/imZiel ist gerade blöd.) Dementsprechend schiesse ich, ich muss das Zentrum erraten. Wenn ich ein Pflaster aussen anvisiere schiesse ich großteils Loch an Loch.
Gibt es da einen Schmäh? Das Oberlicht am Stand ist neuerdings nicht mehr abschaltbar da die Aufsicht sonst "nicht sieht was wir tun".
In einem anderen Club gibt es andere Spiegel, da ist hilfreicherweise nur der 6 und 7er Ring schwarz.

"Ökobilanzen sind keine wissenschaftlichen Berechnungen, sondern simple Tests, mit denen man feststellen kann, wie weit man das Publikum verscheißern kann."
Udo Pollmer

sauersigi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1676
Registriert: Do 9. Jan 2014, 22:32
Wohnort: NÖ Süd

Re: Tiefschuss durch Glock-Stahl-Visier durch glänzende Kanten???

Beitragvon sauersigi » So 29. Apr 2018, 21:56

Üblicherweise schiessen Präzischützen "Spiegel aufgesetzt".
Soll heissen der Schwarze Bereich der Sitz mit einem Lichtspalt der so hoch wie der verbleibende Kimmenspalt breit ist, auf dem Korn auf, dieses ist dabei verschwommen, weil das Korn muss scharf fokussiert sein.
Es gibt auch andere Visierbilder. Das für dich passende musst auprobieren.
Ich z.B. komme mit Spiegel aufgesetzt nicht zurecht...
Ich stelle hier mal ein Video rein, hoffe dem Kollegen von Bulletonic ist das recht...
https://youtu.be/n1mi7Z1bkRI
„Ich dulde es nicht, dass mir Unrecht getan wird. Ich dulde es nicht, dass ich beleidigt werde. Und ich dulde es nicht, dass man mir zu nahe tritt. Ich bin anderen gegenüber gerecht und fordere auch von diesen Gerechtigkeit.“
John Wayne

mrbungle
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 79
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 14:58

Re: Tiefschuss durch Glock-Stahl-Visier durch glänzende Kanten???

Beitragvon mrbungle » Mo 30. Apr 2018, 12:22

Danke für die Antwort Sigi! Ich hab halt eine Glock, die ist auf 25m Fleck eingeschossen. Kunststoff Kimme/Korn mit schwarzem Tape bzw. Marker über den weissen Markierungen. Ich hätte eigtl Stahl besser gefunden aber was man hier liest passt das dann eh. :D

"Ökobilanzen sind keine wissenschaftlichen Berechnungen, sondern simple Tests, mit denen man feststellen kann, wie weit man das Publikum verscheißern kann."
Udo Pollmer

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1010
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Tiefschuss durch Glock-Stahl-Visier durch glänzende Kanten???

Beitragvon Glock1768 » Mo 30. Apr 2018, 12:26

mrbungle hat geschrieben:Danke für die Antwort Sigi! Ich hab halt eine Glock, die ist auf 25m Fleck eingeschossen. Kunststoff Kimme/Korn mit schwarzem Tape bzw. Marker über den weissen Markierungen. Ich hätte eigtl Stahl besser gefunden aber was man hier liest passt das dann eh. :D


es gibt sicherlich bessere Präzivisiere für die Glock als das Standard aus Kunststoff, welches mit Marker schwarz angemalt ist :D ... keine Frage.

Aber ich habe es mal so versucht und komme damit sehr gut zurecht OHNE 100.- pro Waffe in ein neues (sicherlich besseres) Visier zu investieren ;)
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4 WS
.357: S&W 686-3
.22: CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National
12x70: Verney-Carron Vercar, Baikal MP 43

NFVÖ Mitglied

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 20465
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Tiefschuss durch Glock-Stahl-Visier durch glänzende Kanten???

Beitragvon gewo » Mo 30. Apr 2018, 22:52

Glock1768 hat geschrieben:es gibt sicherlich bessere Präzivisiere für die Glock als das Standard aus Kunststoff, welches mit Marker schwarz angemalt ist :D ... keine Frage.


ich wuerde das nicht unterschreiben
das glock standard visier aus pvc ist hervorragend

wird evt durch das gen5 standard geschlagen
das hat irgendwie ..... mehr kontrast oder so ....

hab mir ein paar gen5 pvcs bestellt
sobald lieferbar schieb ich mir das mal auf meine 17ner und teste das ...
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3850
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Tiefschuss durch Glock-Stahl-Visier durch glänzende Kanten???

Beitragvon gunlove » Di 1. Mai 2018, 05:47

gewo hat geschrieben: ... das glock standard visier aus pvc ist hervorragend ...

Gibt es das auch aus Stahl, oder dzt. nur aus PVC?
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche finnischen Mosin Nagant M24 und M28! viewtopic.php?f=38&t=38436

Benutzeravatar
mercury
Mod 7,62x54R
Mod 7,62x54R
Beiträge: 5041
Registriert: So 9. Mai 2010, 21:03
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Tiefschuss durch Glock-Stahl-Visier durch glänzende Kanten???

Beitragvon mercury » Di 1. Mai 2018, 08:47

ein gen5 stahlvisier hätte auch meine aufmerksamkeit!

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 20465
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Tiefschuss durch Glock-Stahl-Visier durch glänzende Kanten???

Beitragvon gewo » Di 1. Mai 2018, 09:33

gunlove hat geschrieben:
gewo hat geschrieben: ... das glock standard visier aus pvc ist hervorragend ...

Gibt es das auch aus Stahl, oder dzt. nur aus PVC?


gen4 gibts auch aus stahl
aber da sind die kanten nicht so scharf
zumindestens fuer praezi steht und faellt die sache mit dem kontrast und der schaerfe der kante
und mit dem lichtspalt natuerlich ...
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke


Zurück zu „Sportschiessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste