Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Revolver - Entscheidungshilfe

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
0riginal_Tiroler
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 348
Registriert: Do 15. Jun 2017, 17:08
Wohnort: Im schönen Land Tirol :)

Re: Revolver - Entscheidungshilfe

Beitragvon 0riginal_Tiroler » Mi 9. Mai 2018, 16:51

doc steel hat geschrieben:schaut oasch aus. wie a mix aus rhino und konventionelle bauart.
apropos rhino: habts mit so einem teil schon einmal geschossen?
des wüst ned gschenkt!


:at2: heats oida wens ma wea schänkt don dat is a woi nemma. Solongts buff duat :at2:
Notfois kut is vakaffn a widah, solong i se jo don lei gschenkt griag hu
CZ 75 SP01 Shadow Mamba
Alfa Proj 3863


Wer mit Halbautomaten schiesst ist zu faul zum repetieren !

WannaBeMember of the gehobenen Mittelstand

crosseye
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1131
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 21:02
Wohnort: Vindobona

Re: Revolver - Entscheidungshilfe

Beitragvon crosseye » Mi 9. Mai 2018, 18:53

Gottseidank sind Geschmäcker verschieden. Für meinen schaut das Ding auch Oasch aus - aber so was von. [emoji13]


Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Member of Pulverdampf DODLSQUAD
PPP Garantie - Pleiten, Pech & Pannen - Sie wünschen, wir spielen.

Benutzeravatar
Steinscheißer Karl
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 81
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:29
Wohnort: Wien

Re: Revolver - Entscheidungshilfe

Beitragvon Steinscheißer Karl » Mi 9. Mai 2018, 20:52

doc steel hat geschrieben:schaut oasch aus. wie a mix aus rhino und konventionelle bauart.
apropos rhino: habts mit so einem teil schon einmal geschossen?
des wüst ned gschenkt!


Inwiefern?
Hab gehört, dass er DA echt seltsam sein soll, dafür in SA super.
Wie hast du ihn erlebt?

Benutzeravatar
honi
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 40
Registriert: Di 9. Okt 2012, 00:45
Wohnort: Nähe St Pölten

Re: Revolver - Entscheidungshilfe

Beitragvon honi » Do 10. Mai 2018, 18:02

Oiso I hob an 627er Performance Center V-Comp und bin begeistert.
Verfügbar wenn notwendig.

Benutzeravatar
gerioldschool
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 50
Registriert: So 18. Jan 2015, 15:54

Re: Revolver - Entscheidungshilfe

Beitragvon gerioldschool » Fr 11. Mai 2018, 12:30

Stehe gerade vor einer ähnlichen Entscheidung. Habe ein model 28-2 mit 6 zoll lauf und liebe diese waffe (war auch meine erste Waffe). Einzig die Visiserung macht bei schlechten Lichtverhältnissen Probleme. Bin am überlegen, ob ich den 28-2er überarbeiten lasse oder eben einen sportrevolver dazunehme. Das korn sieht nicht aus, als ob man es tauschen könnte. Gibt es da möglichkeiten?

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3795
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Revolver - Entscheidungshilfe

Beitragvon gunlove » Fr 11. Mai 2018, 14:28

gerioldschool hat geschrieben:Stehe gerade vor einer ähnlichen Entscheidung. Habe ein model 28-2 mit 6 zoll lauf und liebe diese waffe (war auch meine erste Waffe). Einzig die Visiserung macht bei schlechten Lichtverhältnissen Probleme. Bin am überlegen, ob ich den 28-2er überarbeiten lasse oder eben einen sportrevolver dazunehme. Das korn sieht nicht aus, als ob man es tauschen könnte. Gibt es da möglichkeiten?

Es ist natürlich deine Entscheidung. Aber einen S&W 28, der seit 32 Jahren nicht mehr gebaut wird, baut man mMn. nicht um. Das wäre ein Sakrileg. Oder würdest du ein Auto, dass von 1954 bis 1986 gebaut wurde "umbauen"?
Wenn du das Teil nicht willst, dann verkauf es. Ich bin überzeugt, dass sich der neue Besitzer sicher freuen wird.

Für mich gibt es nur zwei Möglichkeiten. Den S&W 28 so lassen wie er ist und "eben einen Sportrevolver dazunehmen" oder den Highway Patrolman verkaufen und stattdessen einen "Sportrevolver" kaufen. Fraglich, ob der "Sportrevolver" dann auch wirklich besser ist als der Klassiker!
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche finnischen Mosin Nagant M24 und M28! viewtopic.php?f=38&t=38436

Benutzeravatar
helmsp
Do you feel lucky, punk?
Do you feel lucky, punk?
Beiträge: 626
Registriert: Do 31. Jan 2013, 13:28
Kontaktdaten:

Re: Revolver - Entscheidungshilfe

Beitragvon helmsp » Fr 11. Mai 2018, 15:32

gerioldschool hat geschrieben:Stehe gerade vor einer ähnlichen Entscheidung. Habe ein model 28-2 mit 6 zoll lauf und liebe diese waffe (war auch meine erste Waffe). Einzig die Visiserung macht bei schlechten Lichtverhältnissen Probleme. Bin am überlegen, ob ich den 28-2er überarbeiten lasse oder eben einen sportrevolver dazunehme. Das korn sieht nicht aus, als ob man es tauschen könnte. Gibt es da möglichkeiten?

Da die 28-2 nicht so selten ist (was anderes wäre bspweise eine pre-27 mit 5-Screws) kann man die getrost umbauen. Solange es Spass macht und dir taugt, warum nicht.
Grundsätzlich gibt es 28-2 deren Korn verstiftet sind, schau mal unter verschiedene Lichtwinkel/-einfälle, man sollte an der Brücke des Korn ein Stift sehen. Ansonsten kann man ein Schwalbenschwanz/Insert reinfräsen für Meprolight oder Epoxid mit einer Farbe deiner Wahl reingeben.
Kimme gibt es genug Möglichkeiten, sowohl für neue als auch alte Bohrungen (neue Bohrung muss ein Büma nachträglich anbringen, ist aber keine Zauberei).
Abzug gewichtsmäßig runterbringen kann ich für dich.
When you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit

IG-Account: https://www.instagram.com/helmsp

Benutzeravatar
Trommler
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 141
Registriert: So 14. Mai 2017, 08:38
Wohnort: Niederösterreich

Re: Revolver - Entscheidungshilfe

Beitragvon Trommler » Fr 18. Mai 2018, 22:43

Ich habe einen 686 Target Champion und finde ihn für den best möglichen Wettkampfrevolver. Den habe ich seinerzeit gebraucht um 500€ gekauft und noch einen Hunderter ins Abzugstuning gesteckt.
Mein zweiter S&W ist ein achtschüssiger 627 5 Zoll Performance Center. Ebenfalls eine Superwaffe.
Smith&Wesson 686 Target Champion, Smith& Wesson 627 Performance Center, Smith&Wesson 60 Chief Special, Nagant M1895, SIG 210-DAS ORIGINAL, Glock 17 Gen 2


Zurück zu „Sportschiessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast