Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

IPSC 2018 Rules proposals

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
hmg382
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1287
Registriert: Di 1. Dez 2015, 08:10
Wohnort: Tirol

Re: IPSC 2018 Rules proposals

Beitragvon hmg382 » Di 18. Sep 2018, 16:18

impact hat geschrieben:Interessant wird ja auch die 3lbs grenze für Striker fired pistols in der Production/production optics division...

ab wann treten all diese Änderungen eigentlich in kraft?


Ich schätze Jan 2019. In den letzten Jahren war da immer der Rulebook Release zu Jahresbeginn.
Der Ministerialentwurf zum WaffG ... KLICK MICH

#IamTheGunLobby

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." - Benjamin Franklin

CZ Shadow 2, CZ P-09

Benutzeravatar
Howard-Wolowitz
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 199
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 19:00

Re: IPSC 2018 Rules proposals

Beitragvon Howard-Wolowitz » Di 18. Sep 2018, 16:21

Wenn es wie auf Global Village geschrieben zu einer Erhöhung der Maximalmitgliederanzahl von bisher 2000 auf 3000 gekommen ist, dann würde das automatisch auch eine Reduktion der Startplätze um ein Drittel für Österreich bedeuten.
Love is not a sprint, it's a marathon, a relentless pursuit that only ends when she falls into your arms- or hits you with the pepper spray.

Neurologe44
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 502
Registriert: Di 5. Nov 2013, 20:21

Re: IPSC 2018 Rules proposals

Beitragvon Neurologe44 » Di 18. Sep 2018, 16:42

Moment, das versteh ich nicht; Welche Erhöhung von welcher Maximalmitgliederanzahl?
Mir ist klar, dass die Startplätze bei Lev. 5 und 4(?) irgendwie von der Mitgliederanzahl im jeweiligen Land abhängen, aber wie genau wäre interessant.

Benutzeravatar
Howard-Wolowitz
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 199
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 19:00

Re: IPSC 2018 Rules proposals

Beitragvon Howard-Wolowitz » Di 18. Sep 2018, 17:10

Neurologe44 hat geschrieben:Moment, das versteh ich nicht; Welche Erhöhung von welcher Maximalmitgliederanzahl?
Mir ist klar, dass die Startplätze bei Lev. 5 und 4(?) irgendwie von der Mitgliederanzahl im jeweiligen Land abhängen, aber wie genau wäre interessant.

Die maximale Anzahl von Mitgliedern war bisher 2000, auch wenn diese Region 10-20000 mitglieder hat. Für 200 wird gezahlt. Diese Regionen bekommen die meisten Startplätze und alle Anderen Anteilsmäßig weniger. Wenn eine plus 2000 Mitglieder Region bisher 60 Startplätze erhielt, dann bekam Österreich mit ca.1000-1100 Mitgliedern 30. Wenn die Deckelung jetzt bei 3000 liegt bedeutet das für Österreich nurmehr 20 Startplätze da sich unsere Mitgliederanzahl nicht auch um ein Drittel erhöht hat. Kann man natürlich, kostet halt Geld.
Love is not a sprint, it's a marathon, a relentless pursuit that only ends when she falls into your arms- or hits you with the pepper spray.

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2351
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: IPSC 2018 Rules proposals

Beitragvon Myon » Di 18. Sep 2018, 17:40

Ja die Regelungen treffen mit 1.1.2019 in Kraft. Somit gibt es auch für PCC Presidents Medaillen, auch wenn es kein Regelwerk dafür gibt....
Als nächstes werden die Production Schützen schreien das sie auch eine Lite wollen, danach kommen wieder die Modified Schützen und beschweren sich das ihnen ihre Division damals mit der Begründung „wir wollen weniger Divisionen“ weggenommen wurde und sie wollen Sie zurück haben. Dann kennen sich die Hälfte der „ab und an“ RO‘s bald nimmer aus mit den ganzen neuen Regelwerken und es geht darunter und drüber.

Achtung falls jemand den Sarkasmus findet ..... pscchhhtttt!!!!

Benutzeravatar
impact
#IamTheGunLobby
#IamTheGunLobby
Beiträge: 2419
Registriert: So 11. Jul 2010, 20:35
Wohnort: in the zone
Kontaktdaten:

Re: IPSC 2018 Rules proposals

Beitragvon impact » Di 18. Sep 2018, 18:32

Myon hat geschrieben:[...]
Als nächstes werden die Production Schützen schreien das sie auch eine Lite wollen,... [...]


...na wenn die neue 3lbs Striker Fired Gun Abzugsgewichtgrenze nicht reicht, dann ist "denen"/uns eh nicht mehr zu helfen...
Bild
A year from now you will wish you had started TODAY!
IWÖ Mitglied - NFVÖ Mitglied - Firearms United Supporter

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2351
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: IPSC 2018 Rules proposals

Beitragvon Myon » Di 18. Sep 2018, 19:12

Ja aber hätte man das ned auch in PDO machen können und dafür die Lite spritzen? Aber eh egal jetzt.

Benutzeravatar
HS911
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1025
Registriert: So 9. Mai 2010, 17:29

Re: IPSC 2018 Rules proposals

Beitragvon HS911 » Di 18. Sep 2018, 19:48

manfred hat geschrieben:Wurfscheiben (nicht Tontauben lt Regel bei Jagdschützenverband ) bis 50 m wären kein Problem , ein Loch in der Mitte sieht man mit 4 oder 6 facher Vergrößerung wenn man einen guten Kompensator und Anschlag hat.
Bei weiße mini Target ( rote PT Target drunter ) die mit weiße Schußpflasterl auf 80 oder mehr Meter abgeklebt sind sieht man die 2 Einschüße auch nicht bei Sonneneinstrahlung, da sind die abgeklebten Schußlöcher nicht von nicht abgeklebte Schußlöcher zu unterscheiden. Da muß man aufs Treffen vertrauen und nicht die Schußlöcher suchen und viel Zeit verlieren.



Die Scheibe ist für alle Schützen gleich, die zerbricht bei niemandem.

Die Taube zerbricht beim einen Schützen beim ersten Schuss und beim nächsten Schützen nach 5 Schuss nicht. Und genau das ist das Problem.
Wenn man die Tauben durch ein kleines Plate ersetzen würde, wär das kein Problem, weil wieder für alle gleich.
My girlfriend asked me last night why I carry my gun around the house; what am I afraid of? I looked her in the eye & said "The motherfuckin Decepticons." She laughed, I laughed, the toaster laughed. I shot the toaster; it was a good time.

manfred
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 727
Registriert: So 23. Mai 2010, 23:25

Re: IPSC 2018 Rules proposals

Beitragvon manfred » So 23. Sep 2018, 21:20

is eh wurscht , i hät sonnst V max geladen da hätt s auch gestaubt

Benutzeravatar
hmg382
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1287
Registriert: Di 1. Dez 2015, 08:10
Wohnort: Tirol

Re: IPSC 2018 Rules proposals

Beitragvon hmg382 » Mo 19. Nov 2018, 11:31

Sodala, weil ich's hier im Forum noch nirgends anderswo gefunden hab, die geänderten IPSC Regelwerke, welche vorab (im TrackChange zur Vorversion) auf IPSC.org zu finden sind:

Handgun

Mini Rifle

PCC

Rifle

Shotgun

Action Air
Der Ministerialentwurf zum WaffG ... KLICK MICH

#IamTheGunLobby

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." - Benjamin Franklin

CZ Shadow 2, CZ P-09

Neurologe44
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 502
Registriert: Di 5. Nov 2013, 20:21

Re: IPSC 2018 Rules proposals

Beitragvon Neurologe44 » Mo 19. Nov 2018, 13:35

Manual Action Lever release Division beim Rifle?! Konstruiert sich da wer eine Regel passend zu seinem Gewehr Marke Eigenbau?

Hellprayer
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 348
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 00:18
Wohnort: Hinterm Mond gleich links

Re: IPSC 2018 Rules proposals

Beitragvon Hellprayer » Mo 19. Nov 2018, 13:45

Das wird für diese "aufschießenden" pseudo-halbautomaten gedacht sein wo du nur ein knöpfchen drücken musst damit der Verschluss wieder zugeht. Sind ja in einigen Ländern die einzige alternative mangels verbot von Halbautomaten (glaub England ist da dabei). Finds aber lässig dass sie für die auch ne division gemacht haben
"Des No-Shoot is net von mir"
Member of Pulverdampf DODLSQUAD - Bande von Schützen ohne Gewinnabsicht

"Notorischer Antwortverfasser, Kopfschüttler und zwecks Sinnlosigkeit bleiben Lasser"

Benutzeravatar
impact
#IamTheGunLobby
#IamTheGunLobby
Beiträge: 2419
Registriert: So 11. Jul 2010, 20:35
Wohnort: in the zone
Kontaktdaten:

Re: IPSC 2018 Rules proposals

Beitragvon impact » Mo 19. Nov 2018, 15:27

Hellprayer hat geschrieben:[...]Finds aber lässig dass sie für die auch ne division gemacht haben


Vermutlich sinnvoller als Production Optics Light...
Wo doch jetzt eh das Abzugsgewicht für nicht DA/SA Waffen auf 3 pounds herabgesetzt wurde... bzw wird.
Bild
A year from now you will wish you had started TODAY!
IWÖ Mitglied - NFVÖ Mitglied - Firearms United Supporter

Benutzeravatar
Steelman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1180
Registriert: Di 12. Okt 2010, 23:28

Re: IPSC 2018 Rules proposals

Beitragvon Steelman » Mo 19. Nov 2018, 18:33

impact hat geschrieben:
Wo doch jetzt eh das Abzugsgewicht für nicht DA/SA Waffen auf 3 pounds herabgesetzt wurde... bzw wird.


Ich steh´auf der Leitung, hilf mir bitte:

Wo genau steht das ?

Auf der HP/IPSC-Austria/Regelwrerk/Anhang D4 steht nur 5lbs/2,27kg

Hab ich an der falschen Stelle gesucht?

DVC
"Ein Mensch, der innerlich nicht auf Gewalt vorbereitet ist, wird dem Gewalttäter gegenüber stets den kürzeren ziehen". (Alexander Solschennizyn: Der Archipel Gulag)

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2351
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: IPSC 2018 Rules proposals

Beitragvon Myon » Mo 19. Nov 2018, 19:00

Klickst paar Beiträge weiter oben auf Handgun und dann gehst auf Seite 62. ;)


Zurück zu „Sportschiessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jab01 und 5 Gäste