Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

glock factory stahl visier für g34gen5

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
Bundy
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 26
Registriert: Di 21. Nov 2017, 14:06

glock factory stahl visier für g34gen5

Beitragvon Bundy » Mi 19. Sep 2018, 19:29

Hallo,

suche eine metall kimme für meine glock -

hab mir für meine g34 gen 5 ein dawson visier gekauft und übersehen, dass bei den MOS der aussschnitt etwas weiter hinten ist (die mos platte wird durch das visier blockiert , außerdem hängt die hälfte hinten rüber)

in österreich habe ich aber sonst keine passenden gefunden, bis auf die "factory" glock stahl kimmen.
können die ordentlich ohne dem 100+ euro montage tool installiert werden und halten die auch anständig?
so ziemlich alle hersteller verwenden wurmschrauben um die visiere festzuklemmen......

(sollte ein normale schwarze kimme ohne fancy extras sein wenn möglich)

danke schonmals für eure tipps

Benutzeravatar
MarkM
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 255
Registriert: Di 27. Sep 2016, 07:40
Wohnort: Niederösterreich/Wien

Re: glock factory stahl visier für g34gen5

Beitragvon MarkM » Mi 19. Sep 2018, 19:36

Die originale Glock Kimme hält sehr gut ohne Wurmschraube und du brauchst nicht zwangsläufig den Kimmenschieber. Alle Händler die ich kenne, gehen dir auch gerne zur Hand mit dem Schieber.

Du brauchst aber das Glock Korn...mit dem Dawson Korn mit Glock Kimme wirst nicht glücklich werden.
Die Warren Kimme sollte aber auch auf die MOS passen. Ist aber eine taktische Visierung und mM auf einer G34 sinnbefreit.
Glock 17 plus
627 Competition pro

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4025
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: glock factory stahl visier für g34gen5

Beitragvon gunlove » Do 20. Sep 2018, 00:41

MarkM hat geschrieben: ... Du brauchst aber das Glock Korn...mit dem Dawson Korn mit Glock Kimme wirst nicht glücklich werden ...

Warum nicht?
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche:
- finnischen Mosin Nagant M24
- finnischen Mosin Nagant M28
- polnischen Mosin Nagant M91/30

Benutzeravatar
MarkM
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 255
Registriert: Di 27. Sep 2016, 07:40
Wohnort: Niederösterreich/Wien

Re: glock factory stahl visier für g34gen5

Beitragvon MarkM » Do 20. Sep 2018, 18:03

Da das Dawsson Korn um einiges schmäler ist als das original Glock. Zumindest die die ich kenne.
Halte es für eine unglückliche Kombination mit zu großen Lichthöfen. Wenn dann gleich alles Glock...nur meine Meinung.
Glock 17 plus
627 Competition pro

Benutzeravatar
Bundy
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 26
Registriert: Di 21. Nov 2017, 14:06

Re: glock factory stahl visier für g34gen5

Beitragvon Bundy » Do 20. Sep 2018, 18:52

danke für die antworten, probiere es nächste woche gleichmal mit dem stahl visier

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4025
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: glock factory stahl visier für g34gen5

Beitragvon gunlove » Do 20. Sep 2018, 21:54

MarkM hat geschrieben:Da das Dawsson Korn um einiges schmäler ist als das original Glock. Zumindest die die ich kenne.
Halte es für eine unglückliche Kombination mit zu großen Lichthöfen. Wenn dann gleich alles Glock...nur meine Meinung.

Ich habe gefragt, weil ich u. a. genau diese "unglückliche Kombination" montiert habe. Das mit den großen Lichthöfen mag stimmen, ich komme damit aber klar. Speziell bei Schüssen auf größere Entfernung empfinde ich persönlich es als angenehmer als die Originalvisierung.
Aber zwei Schützen, zwei Meinungen. Das ist auch okay so, weil was für mich passt muss noch lange nicht für dich passen und umgekehrt. ;)
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche:
- finnischen Mosin Nagant M24
- finnischen Mosin Nagant M28
- polnischen Mosin Nagant M91/30

Benutzeravatar
MarkM
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 255
Registriert: Di 27. Sep 2016, 07:40
Wohnort: Niederösterreich/Wien

Re: glock factory stahl visier für g34gen5

Beitragvon MarkM » Sa 22. Sep 2018, 12:43

So ist es...Geschmäcker und Ohrfeigen

Ich habe selbst das Warren Tactical auf der G17, weil ich gelegtlich auch IPSC Training absolviere. Da mag ich die weitere Kimme. Auf 25m bleibe ich mit Übung in der 8...mehr schaffe ich damit nicht.
Überlege mir auch einen G34 Verschluss als Zubehör zu holen mit Dawson Precission sight, da mir die originale Glock nicht liegt.

Statisch liebe ich das Visier vom Revolver-scharfkantig und kleine Lichthöfe und die lange Visierlinie...mM auch das Argument für die G34.

Aber was mir liegt, muss nicht für alle passen.
Glock 17 plus
627 Competition pro


Zurück zu „Sportschiessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste