Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Shadow 1 oder 2 ?

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
tiberius
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 986
Registriert: So 20. Sep 2015, 13:42

Shadow 1 oder 2 ?

Beitrag von tiberius » Fr 12. Apr 2019, 22:05

Hi,

es gibt zwar schon Beiträge zu dem Thema, aber so ganz wird meine Frage da nicht beantwortet:
Ich könnte eine Shadow SP-01 für ca. 600-700 gebraucht fast neuwertig bekommen, oder eine
Shadow 2 (urban grey) neu für ca. 1000-1100.
Lohnt sich der Mehrpreis für die 2er oder besser in Muni und ggf. eine verstellbare Visierung investieren?

Für Erfahrungswerte ergebenst dankbar

mfg tiberius
Bild

suche:
M94 Schwedenkarabiner
Mauser 1895, 1916 bzw. 1893 Kavalleriekarabiner für Spanien
Finnischen M28 Nagant

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6437
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: Shadow 1 oder 2 ?

Beitrag von rupi » Fr 12. Apr 2019, 22:13

kauf dir beide ;)


ich bevorzuge die 1er und komm mit der 2er nicht zurecht
der trapezförmige Verschluss mit den groben Serrations geht gar nicht
member the old PD design ? oh I member

Unterförster
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 432
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 19:42

Re: Shadow 1 oder 2 ?

Beitrag von Unterförster » Fr 12. Apr 2019, 22:18

Wennst „normal“ gut schiessen kannst, ists mEn wurscht, wenn nicht auch.
Wennst echt sehr gut bist, bringt dir die 2er eine geringfügig bessere Zeit pro Stage.
Für meine Hände passt die 1er einfach besser.

Fritzchen
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 970
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 13:22
Wohnort: Im Süden von D

Re: Shadow 1 oder 2 ?

Beitrag von Fritzchen » Fr 12. Apr 2019, 22:27

Habe auch die Shadow 1 mit großen Händen (Größe 11) passt echt gut auch mit den original Griffschalen.

Wenn dich der Abzug juckt kann man auf den short reset disconnector umrüsten, genauso wie die verstellbare Kimme.

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1713
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Shadow 1 oder 2 ?

Beitrag von Glock1768 » Fr 12. Apr 2019, 22:30

Habe zwei Shadow mambas ... Sind tolle Waffen ... Ich glaube es nehmen sich beide nichts, aber die beaver Tail ist verschieden und damit die Handlage ... Nimm beide in die Hand und nimm die, die dir besser in der Hand liegt ... Das ist viel wichtiger als der Rest.
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4, Glock 43 Gen4
.357: S&W 686-3
.22: CZ 75 Kadett II, CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National

bei NFVÖ, firearms United

Benutzeravatar
Chris Mannix
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 175
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 18:30
Wohnort: Wien

Re: Shadow 1 oder 2 ?

Beitrag von Chris Mannix » Fr 12. Apr 2019, 23:04

rupi hat geschrieben:
Fr 12. Apr 2019, 22:13
kauf dir beide ;)


ich bevorzuge die 1er und komm mit der 2er nicht zurecht
der trapezförmige Verschluss mit den groben Serrations geht gar nicht
:clap: :lol:
das denk und erfühle ich jedes mal wenn ich ne 2er in der hand hab (wobei die grobheit der serrations ned des problem wär) aber der trapezförmige Verschluss is für mich nogo
"Hängen muss man nur miese Bastarde. Aber miese Bastarde muss man hängen." .... John Ruth

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 7983
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: Palazzo Anzolo Rafael, Venezia

Re: Shadow 1 oder 2 ?

Beitrag von doc steel » Sa 13. Apr 2019, 08:03

Die CZ 2 weil sie das neuere Modell ist.
Warum soll i ma was altes kaufen wenns was neues gibt.
Außerdem ist m. M. die CZ 2 ggü. der 1er in jeder Hinsicht verbessert worden.
Allein der Abzug ist ggü. der 1er Weltklasse und durch tauschen von teilen wird bei der 1er kein 2er-Abzug draus.
Man kommt damit in die Nähe, aber mehr nicht.
Auch sonst wirkt die CZ 2 insgesamt subjektiv präziser, spielfreier, liebevoller etc. gefertigt.
Wie gesagt, das ist ihre Haptik.
Der Mehrpreis ist egal. Wennst schon beim Kauf der Waffe sparen musst, ist der Schießsport eh nichts für dich.
lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Benutzeravatar
Aardvark
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 287
Registriert: Di 20. Dez 2016, 19:03

Re: Shadow 1 oder 2 ?

Beitrag von Aardvark » Sa 13. Apr 2019, 09:19

doc steel hat geschrieben:
Sa 13. Apr 2019, 08:03
Allein der Abzug ist ggü. der 1er Weltklasse und durch tauschen von teilen wird bei der 1er kein 2er-Abzug draus.
Man kommt damit in die Nähe, aber mehr nicht.
Ein von Bosko voll bearbeiteter Abzug kommt nicht in die Nähe der 2er?
Woher hast du das?
Hast mal beide Waffen geschossen um das zu beurteilen?
Halter die Aussage nicht für korrekt

75th
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 222
Registriert: So 21. Feb 2016, 17:03

Re: Shadow 1 oder 2 ?

Beitrag von 75th » Sa 13. Apr 2019, 09:31

Aardvark hat geschrieben:
Sa 13. Apr 2019, 09:19
doc steel hat geschrieben:
Sa 13. Apr 2019, 08:03
Allein der Abzug ist ggü. der 1er Weltklasse und durch tauschen von teilen wird bei der 1er kein 2er-Abzug draus.
Man kommt damit in die Nähe, aber mehr nicht.
Ein von Bosko voll bearbeiteter Abzug kommt nicht in die Nähe der 2er?
Woher hast du das?
Hast mal beide Waffen geschossen um das zu beurteilen?
Halter die Aussage nicht für korrekt
1. kann kann aus einen Trabant keinen Ferrari machen und 2. war Bosko nie im Gespräch. Ist das Schleichwerbung?

Aber wenn man so manche Beiträge leist dürfte es in ganz Europa nur eine Person geben die fähig ist eine CZ zu verschlimmbessern. Aber jeder kann mit seinem Eigentum machen was er will!

Benutzeravatar
panhandle
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 787
Registriert: Do 9. Jun 2016, 16:53
Wohnort: Graz

Re: Shadow 1 oder 2 ?

Beitrag von panhandle » Sa 13. Apr 2019, 11:12

@Tiberius

Ich selbst habe eine SP01 Shadow, aber schieße auch immer wieder einmal die 2er von meinem Kumpel....
MIR liegt die 1er etwas besser in der Hand.... ist aber natürlich rein a subjektive Gschicht....(liegt an meinen "Patschhanderln)

Kann mich aber dem Kollegen Glock1768 nur anschließen...ZITAT: >> Nimm beide in die Hand und nimm die, die dir besser in der Hand liegt ... Das ist viel wichtiger als der Rest...<<<

Mein Eindruck.... die schenken sich so beide nix (für mich zumindest) .... schieße aber zu 95% nur statisch.

g
willi
Die Wahrheit gebraucht nicht immer schöne Worte, aber schöne Worte entsprechen auch nicht immer der Wahrheit.
Tradition bedeutet nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers.

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1713
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Shadow 1 oder 2 ?

Beitrag von Glock1768 » Sa 13. Apr 2019, 11:17

wie gesagt, die Handlage zwischen der 1er und 2er ist durch u.a. Änderungen der Beaver Tail unterschiedlich.

MIR liegt die 2er besser, doch wie ich meine beiden Mambas gekauft habe waren Lieferzeiten der 2er noch jenseits von 6 Monaten und viel mehr ... und die beiden Mambas waren verfügbar.

Ich habe auch mir der 2er schon geschossen ... wie die 1er eine schöne und tolle Waffe ... es ist eben vorallem auch PERSÖNLICHE Geschmacksache ... schiessen musst mit beiden können, die 2er macht aus einem 8er auf der Scheibe nicht nur wegen der neuen Waffengeneratiion einen 10er ... es ist und bleibt der Schütze, der dies macht
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4, Glock 43 Gen4
.357: S&W 686-3
.22: CZ 75 Kadett II, CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National

bei NFVÖ, firearms United

_Jack_
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 150
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:49

Re: Shadow 1 oder 2 ?

Beitrag von _Jack_ » Sa 13. Apr 2019, 11:28

Ich wollte vor einigen Monaten meine Shadow 1 austauschen (öfter mal was neues :lol: ). Hab mir die Shadow 2 angesehen und MIR liegt sie nicht. Schon das erhöhte Gewicht bzw. die sich anders anfühlende Gewichtsverteilung mochte ich nicht, auch wenns sportlich Sinn machen kann...

Im Vergleich zu einer Shadow 1, welche doch schon einige Schuss durch hat und die Mamba Teile installiert hat (sonst nix), ist der Abzug der 2er sowohl Single als auch Double Action MEINER MEINUNG NACH nicht besser. Hab mich dann doch für eine Rex Alpha entschieden, da ist der Abzug Single Action nämlich wirklich besser, auch wenn Double Action eher gewöhnungsbedürftig ist.

Benutzeravatar
PrometheusV
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 177
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:09
Wohnort: Do you feel lucky, punk?

Re: Shadow 1 oder 2 ?

Beitrag von PrometheusV » Sa 13. Apr 2019, 12:11

Vergiss jetzt alles was Du hier gelesen hast und gehe in ein waffengeschäft deines vertrauens und nimm beide in die Hand.
Vergiss nicht das auch Bosko Geld verlangt für seinen Umbau nanona.
Ich besitze die Shadow 2 aber werd dir jetzt nicht vorschwärmen um wieviel sie besser ist gegenüber der 1 Stock nicht verbastelt.
Frag dich nur was dir lieber ist und was dir besser gefällt und was sich besser anfühlt in deiner Hand.
1160 vs 850 neu Anschaffung.
Bedenke manchmal ist Geiz nicht geil.
Ist wie beim Auto zu 99% gefällt dir ein face-lift besser.
Also nix hier fragen weil alles was du hier bekommst sind subjektive Meinungen.

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 7983
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: Palazzo Anzolo Rafael, Venezia

Re: Shadow 1 oder 2 ?

Beitrag von doc steel » Sa 13. Apr 2019, 12:34

Aardvark hat geschrieben:
Sa 13. Apr 2019, 09:19
Hast mal beide Waffen geschossen um das zu beurteilen?
Natürlich! Sonst würde ich es nicht schreiben.
lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Pitmaster
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 55
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 03:12
Wohnort: Mostviertel

Re: Shadow 1 oder 2 ?

Beitrag von Pitmaster » Sa 13. Apr 2019, 13:10

Die 1er bzw. 2er sind keine Exoten und die kannst sicher probieren auf einem Stand bei einigen Kollegen,
jage jeweils 1 Packerl Patronen duch den Lauf und nimm was dein Bauchgefühl sagt.
Nur befingern beim Händler und die Meinungen vom geteilten CZ Lager hier wäre mir zu wenig.
Beide Out of the Box ohne jegliches Tuning ist natürlich selbstverständlich.
Ich weiß nicht wo du zu Hause bist denn am testen einer 2er soll es nicht scheitern. :D

LG
Pitmaster

Antworten