Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

GLOCK 41 45

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Antworten
Benutzeravatar
Jungjäger1997
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 91
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 18:51

GLOCK 41 45

Beitrag von Jungjäger1997 » Di 17. Sep 2019, 15:22

Hallo liebes Forum:-)

Im Internet findet man nicht so viel über die Glock 41.

Kann mir hier jemand sagen ab welcher Gen man die Glock 41 gebaut hat?

Gibt es Schwachpunkte?

Hat sie jemand selber und kann berichten?

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6573
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: GLOCK 41 45

Beitrag von rupi » Di 17. Sep 2019, 15:24

gibts nur als gen4
member the old PD design ? oh I member

Benutzeravatar
macgeibes
LORD of SEMTEX
LORD of SEMTEX
Beiträge: 1166
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 18:47
Wohnort: Mühl4tler-HIGHLANDS-auf der schönsten Seite der Donau...

Re: GLOCK 41 45

Beitrag von macgeibes » Di 17. Sep 2019, 15:26

...keine Schwachpunkte bekannt... :mrgreen:
...hatte mal eine und wurde für "gut" befunden... :clap:
UBERTI 1873 cz452 hkSL630
CZ TSO the beast G34 the goddess watch over you
STI SPARTA smells like teen spirit S&W17-3 S&W686-4+ Nori.45
COLTgovt'41&'43military, 70's&80's& comd., Springfield, Gold Cup, R1911

Benutzeravatar
Jungjäger1997
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 91
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 18:51

Re: GLOCK 41 45

Beitrag von Jungjäger1997 » Di 17. Sep 2019, 15:31

Super vielen Dank!

Kenne nur die 17er vom Bundesheer und würde jetzt die 41er bekommen.

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3609
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: GLOCK 41 45

Beitrag von Incite » Di 17. Sep 2019, 16:19

Jungjäger1997 hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 15:31
Super vielen Dank!

Kenne nur die 17er vom Bundesheer und würde jetzt die 41er bekommen.
Schwachpunkt? Für einen Jäger? Die Größe und das Kaliber, also der Preis für Munition. Ich würde mir lieber eine 17er holen. Gen 4, Gen 5
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

Benutzeravatar
Jungjäger1997
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 91
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 18:51

Re: GLOCK 41 45

Beitrag von Jungjäger1997 » Di 17. Sep 2019, 16:23

Ist zu 90% der haben wollen Faktor...
Habe ja einen 357er 4.Zoll S&W Revolver auch noch....

Möchte halt auch eine Pistole haben und als Österreicher Na no na ned eine Glock...

Wie viel größer ist die 41er als die 17er?
Laut Beschreibung nicht viel oder täuscht das?

Wofür wurde die 41er auf den Markt gebracht?

Benutzeravatar
jab01
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 599
Registriert: Do 14. Aug 2014, 10:20
Wohnort: Wels

Re: GLOCK 41 45

Beitrag von jab01 » Di 17. Sep 2019, 17:10

Ich hab eine. Schiesst gut und der Munpreis ist mir egal, da Wiederlader.
Das Griffstück ist halt dicker als bei der 17er.

Benutzeravatar
LordHelmchen
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 242
Registriert: So 26. Feb 2017, 12:22
Wohnort: Dornbirn

Re: GLOCK 41 45

Beitrag von LordHelmchen » Di 17. Sep 2019, 17:12

Wenn'st den Platz hast, und wegen Habenwollen. Gut her damit!! Zum hie und da Papier stanzen macht's laune. Wenn nicht sieh davon ab..........

Ich hatte sie auch (Habenwollen, Glock), sie ist gut, keine Frage! Für Sportschützen einfach .45ACP (für mich) zu teuer. Hab sie mittlerweile aus Platzgründen wieder veräussert......
Sie ist SEHR VIEL größer als ne 17er, breiter auch...........d.h. wenn du, so wie ich, jetzt nicht unbedingt die größten Hände hast.....naja kannst dir denken.
Warum G41? Weil halt? Keine Ahnung
Die G21 ist übrigens noch fetter
Sabatti Urban Sniper .308Win
Glock 45
Was israelisches im Zulauf...

Antworten