Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Einführungskurs / Schnupperkurs Wien

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
Pregarten
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 70
Registriert: Di 16. Jul 2019, 18:51
Wohnort: Linz/Traun

Re: Einführungskurs / Schnupperkurs Wien

Beitrag von Pregarten » Fr 20. Dez 2019, 07:58

Pulverdampf-User hat geschrieben:
Do 19. Dez 2019, 23:37
Pregarten hat geschrieben:
Do 19. Dez 2019, 12:00
Da kann ich helfen.
Da hätt ich Interesse dran!
Sehr gern. Hab die eine PN geschrieben.
Ausbildung: Übungsleiterausbildung, Schießtechniklehrgang, Kampfrichter: FFWGK, PPC1500, ISSF
Geräte: Oschatz Viper 6", CZ Shadow, 1911 .45, Walther PP u PPK 7,65, GSP .22 und .32, OSP .22 kurz, Freie Pistole .22, S&W Revolver .22

Benutzeravatar
Caesarrr
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 71
Registriert: Fr 2. Aug 2019, 10:50
Wohnort: Eichgraben

Re: Einführungskurs / Schnupperkurs Wien

Beitrag von Caesarrr » Fr 20. Dez 2019, 11:29

Ich kann dir Shooters Hall Himberg empfehlen. Dort kannst den Trainer zb. für 1-2h nehmen und der zeigt und erklärt dir alles.. kannst auch, wennst magst, damit gleich den Waffenführerschein machen, solltest du den brauchen.
LG Paul

Glock 31 .357 SIG
Bul Armory 1911 Target Silver 9mm
Blaser R93 .30-06
Steyr Mannlicher 7x57
Steyr Mannlicher 8x68 S

Benutzeravatar
gynta
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 436
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 19:47

Re: Einführungskurs / Schnupperkurs Wien

Beitrag von gynta » Fr 20. Dez 2019, 12:04

> TE von barsch » Mo 16. Dez 2019, 18:36
> Letzte Aktivität: Di 17. Dez 2019, 10:48
Der TE dürfte somit nicht sonderlich interessiert sein, an all den Hilfeangeboten die er hier und via PM bekommen hat.
Manchmal ist aber auch echt schwierig...

Benutzeravatar
bfg0815
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 104
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 10:18
Wohnort: NÖ, Wien Umgebung

Re: Einführungskurs / Schnupperkurs Wien

Beitrag von bfg0815 » Fr 20. Dez 2019, 13:59

bino71 hat geschrieben:
Mo 16. Dez 2019, 21:29
Ist außerhalb von Wien (Sollenau), aber bei Edelweiß bietet da was Schönes:
https://www.edelweiss.world/seminare/sc ... schiessen/
Stimmt Edelweiss kann ich auch empfehlen - schieße dort oft. Sehr kompetete und nette Schießausbilder. Bieten auch separate Einzel- oder Doppelstunden an.
Sie dürfen nicht alles glauben, was Sie denken.
9mm - .38 Special - .357 Mag. - .22 lfb. - .223 Rem. - .308 Win.

Benutzeravatar
Steelman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2122
Registriert: Di 12. Okt 2010, 23:28
Wohnort: Wien

Re: Einführungskurs / Schnupperkurs Wien

Beitrag von Steelman » Sa 21. Dez 2019, 00:15

gynta hat geschrieben:
Fr 20. Dez 2019, 12:04
> TE von barsch » Mo 16. Dez 2019, 18:36
> Letzte Aktivität: Di 17. Dez 2019, 10:48
Der TE dürfte somit nicht sonderlich interessiert sein, an all den Hilfeangeboten die er hier und via PM bekommen hat.
Manchmal ist aber auch echt schwierig...
So schwierig finde ich es nicht.

Nach dem Lesen des/der ersten postings eines Neuen lässt sich häufig erkennen wohin die Reise geht.

Die Höflichkeit einer Vorstellung ist nicht mehr zeitgemäß wie einige PDler hier schrieben.
Zeitgemäß ist das Hineinplatzen mit einer unvollständigen Frage.

LG Steelman
Mangelnde Vorbereitung ist die Vorbereitung auf das Versagen

Benutzeravatar
slawitsch
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 66
Registriert: Di 24. Nov 2015, 16:28
Wohnort: Klagenfurt

Re: Einführungskurs / Schnupperkurs Wien

Beitrag von slawitsch » Sa 21. Dez 2019, 12:23

Auch wenn es für den TE vielleicht nicht mehr interessant ist, es gibt genug stille Mitleser denen es helfen kann.

Benutzeravatar
Steelman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2122
Registriert: Di 12. Okt 2010, 23:28
Wohnort: Wien

Re: Einführungskurs / Schnupperkurs Wien

Beitrag von Steelman » Sa 21. Dez 2019, 20:43

slawitsch hat geschrieben:
Sa 21. Dez 2019, 12:23
Auch wenn es für den TE vielleicht nicht mehr interessant ist, es gibt genug stille Mitleser denen es helfen kann.
Wenn du nur mitliest wird´s nicht viel helfen.
Wenn man an einer Sache ein ernsthaftes Interesse hat muß man aktiv werden.
Mangelnde Vorbereitung ist die Vorbereitung auf das Versagen

Benutzeravatar
Pregarten
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 70
Registriert: Di 16. Jul 2019, 18:51
Wohnort: Linz/Traun

Re: Einführungskurs / Schnupperkurs Wien

Beitrag von Pregarten » Fr 3. Jan 2020, 23:12

Am Sonntag starte ich einen Trainingskurs in OÖ.
Heute selber noch ein bisschen geschossen damit ich mich nicht blamiere ;-)
Blöd, dass ich eine angeschossene Scheibe vom Bewerb von Samstag genommen habe.
Bild
Ausbildung: Übungsleiterausbildung, Schießtechniklehrgang, Kampfrichter: FFWGK, PPC1500, ISSF
Geräte: Oschatz Viper 6", CZ Shadow, 1911 .45, Walther PP u PPK 7,65, GSP .22 und .32, OSP .22 kurz, Freie Pistole .22, S&W Revolver .22

Benutzeravatar
Kapselpracker
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1281
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 14:16
Wohnort: Wien

Re: Einführungskurs / Schnupperkurs Wien

Beitrag von Kapselpracker » Sa 4. Jan 2020, 11:36

Pregarten hat geschrieben:
Fr 3. Jan 2020, 23:12
Am Sonntag starte ich einen Trainingskurs in OÖ.
Heute selber noch ein bisschen geschossen damit ich mich nicht blamiere ;-)
...
Naja für 10m ist das nicht sehr berauschend. :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1304
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: Einführungskurs / Schnupperkurs Wien

Beitrag von AUG-andy » Sa 4. Jan 2020, 11:57

Kapselpracker hat geschrieben:
Sa 4. Jan 2020, 11:36
Pregarten hat geschrieben:
Fr 3. Jan 2020, 23:12
Am Sonntag starte ich einen Trainingskurs in OÖ.
Heute selber noch ein bisschen geschossen damit ich mich nicht blamiere ;-)
...
Naja für 10m ist das nicht sehr berauschend. :mrgreen:
Warum so negativ?
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Für den Anfang recht brauchbar, da gibt's Leut die Treffen am Anfang nicht mal die Scheibe. Weiter so :clap:
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

tainnok
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 105
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 14:58
Wohnort: Steiermark

Re: Einführungskurs / Schnupperkurs Wien

Beitrag von tainnok » Sa 4. Jan 2020, 12:07

AUG-andy hat geschrieben:
Sa 4. Jan 2020, 11:57
Kapselpracker hat geschrieben:
Sa 4. Jan 2020, 11:36
Naja für 10m ist das nicht sehr berauschend. :mrgreen:
Warum so negativ?
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Für den Anfang recht brauchbar, da gibt's Leut die Treffen am Anfang nicht mal die Scheibe. Weiter so :clap:
Wie kommt ihr auf "10m"?
Lt. dem hier waren das 25m: viewtopic.php?f=7&t=8766&p=761909#p761909
Glock 17 Gen4
ProArms PAR MK3

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1304
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: Einführungskurs / Schnupperkurs Wien

Beitrag von AUG-andy » Sa 4. Jan 2020, 12:25

tainnok hat geschrieben:
Sa 4. Jan 2020, 12:07
AUG-andy hat geschrieben:
Sa 4. Jan 2020, 11:57
Kapselpracker hat geschrieben:
Sa 4. Jan 2020, 11:36
Naja für 10m ist das nicht sehr berauschend. :mrgreen:
Warum so negativ?
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Für den Anfang recht brauchbar, da gibt's Leut die Treffen am Anfang nicht mal die Scheibe. Weiter so :clap:
Wie kommt ihr auf "10m"?
Lt. dem hier waren das 25m: viewtopic.php?f=7&t=8766&p=761909#p761909
Nicht wie kommt "ihr" auf 10m .
Das hat nur Einer geschrieben. ;)
Ich fand die Leistung gut für einen Neuling.
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

Benutzeravatar
Kapselpracker
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1281
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 14:16
Wohnort: Wien

Re: Einführungskurs / Schnupperkurs Wien

Beitrag von Kapselpracker » Sa 4. Jan 2020, 12:42

Was ist mit euch zwei? Muss man jetzt zu an Smile auch noch eine dreiseitige Erklärung abgeben das der Post ein Scherz ist? Oder dachtet ihr wirklich das ich glaubte das @Pregarten das auf 10m geschossen hat?
Abgesehen davon hier steht auch nichts von 25m
Bild

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 8454
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: Palazzo Anzolo Rafael, Venezia & Piran, Slovenia

Re: Einführungskurs / Schnupperkurs Wien

Beitrag von doc steel » Sa 4. Jan 2020, 13:51

Pregarten hat geschrieben:
Fr 3. Jan 2020, 23:12
Blöd, dass ich eine angeschossene Scheibe vom Bewerb von Samstag genommen habe.
ned bös sein, aber wennst dich erst "einschiessen" musst, bevorst zeigen kannst wies geht, tät i mi selber um an kurs umschauen. entweder du kannst es oder du kannst es ned.
lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Benutzeravatar
Howard-Wolowitz
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 301
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 19:00

Re: Einführungskurs / Schnupperkurs Wien

Beitrag von Howard-Wolowitz » Sa 4. Jan 2020, 14:03

doc steel hat geschrieben:
Sa 4. Jan 2020, 13:51
Pregarten hat geschrieben:
Fr 3. Jan 2020, 23:12
Blöd, dass ich eine angeschossene Scheibe vom Bewerb von Samstag genommen habe.
ned bös sein, aber wennst dich erst "einschiessen" musst, bevorst zeigen kannst wies geht, tät i mi selber um an kurs umschauen. entweder du kannst es oder du kannst es ned.
:clap: :clap: :clap:
Abgesehen davon sieht sich schon bald jeder, der die Sicherheitszulassung abgelegt hat, veranlast Kurse anzubieten.
Love is not a sprint, it's a marathon, a relentless pursuit that only ends when she falls into your arms- or hits you with the pepper spray.

Antworten