Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Waffenkoffer von Nuprol

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Antworten
Benutzeravatar
Ranchero
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 17
Registriert: So 26. Apr 2020, 10:57
Wohnort: Ja.

Waffenkoffer von Nuprol

Beitrag von Ranchero » Mo 27. Apr 2020, 20:53

Guten Abend, hat jemand Erfahrungen mit den Nuprol-Langwaffenkoffern? Soweit ich recherchiert habe, sind das eigentlich Koffer für Airsoft, allerdings werden sie da und dort scheinbar auch für Schusswaffen verwendet. Stabilität und Regenschutz würden mir reichen, glaub ich. Nur wüsste ich gern, ob sie jemand verwendet, für meinen Gebrauch wäre es viel Koffer für vergleichsweise wenig Geld.
"In der Kunst und in der Politik ist gut gemeint das Gegenteil von gut." (Andre Malraux)

Benutzeravatar
McMonkey
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2007
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 22:24

Re: Waffenkoffer von Nuprol

Beitrag von McMonkey » Mo 27. Apr 2020, 22:05

Ich hab diesen hier in Verwendung

https://www.sniper-as.de/nuprol/100cm-l ... case-black

Robust, sehr gut verarbeitet. Die Rollen sind auch Klasse. Mein Kreuz dankt es, beim Einladen in den Kofferraum. Rasterschaumstoff hab ich noch extra zum Noppenschaum dazu bestellt.
Schmiedeauflösung -> https://www.pulverdampf.com/viewtopic. ... 42#p801142

Was man nicht tut, geschieht auch nicht.

Benutzeravatar
Ranchero
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 17
Registriert: So 26. Apr 2020, 10:57
Wohnort: Ja.

Re: Waffenkoffer von Nuprol

Beitrag von Ranchero » Di 28. Apr 2020, 09:50

McMonkey hat geschrieben:
Mo 27. Apr 2020, 22:05
Ich hab diesen hier in Verwendung
Danke, das ist gut zu wissen. Ich werd den längeren Koffer benötigen, der hat erfreulicherweise die gerasterten Schaumstoffplatten schon dabei. Dann werd ich ihn mir also bestellen.
"In der Kunst und in der Politik ist gut gemeint das Gegenteil von gut." (Andre Malraux)

Benutzeravatar
abactus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 640
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:59

Re: Waffenkoffer von Nuprol

Beitrag von abactus » Di 28. Apr 2020, 09:54

ich hab so einen und bin zufrieden.
hat auch schaumstoff zum ausschneiden / anpassen falls man sowas mag

https://www.amazon.de/vidaXL-Waffenkoff ... 354&sr=8-6


gibts auch eine nummer größer

https://www.amazon.de/Waffenkoffer-Gewe ... 0WDYGR40XN

Benutzeravatar
GehtDas
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1630
Registriert: Di 17. Mai 2011, 17:03

Re: Waffenkoffer von Nuprol

Beitrag von GehtDas » Di 28. Apr 2020, 10:05

Hab den auch!

Luft und wasserdicht, aber sehr schwer!
Kann drauf stehen ohne das man etwas merkt, dass der Koffer nachgibt.
.22l.r. 9x19 .357 Magnum 454 Casull .22 Hornet .243Win .308Win 6,5x55 SE 7,5x55 .300 Win Mag 12/76

Traditon ist nicht das Bewahren der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.

LTE
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1448
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 09:27

Re: Waffenkoffer von Nuprol

Beitrag von LTE » Di 28. Apr 2020, 10:19

Ansonsten, die hier gäbs auch noch, direkt aus De
https://www.auer-packaging.com/at/de/Sc ... color=6003
Kosten jetzt au keine Lawine mehr

Benutzeravatar
Ranchero
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 17
Registriert: So 26. Apr 2020, 10:57
Wohnort: Ja.

Re: Waffenkoffer von Nuprol

Beitrag von Ranchero » Di 28. Apr 2020, 10:27

@abactus Der hätte mich auch interessiert, aber die haben keinen längern - mein Gewehr ist 1180mm lang, das passt da nicht rein, leider.
"In der Kunst und in der Politik ist gut gemeint das Gegenteil von gut." (Andre Malraux)

Benutzeravatar
Ranchero
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 17
Registriert: So 26. Apr 2020, 10:57
Wohnort: Ja.

Re: Waffenkoffer von Nuprol

Beitrag von Ranchero » Di 28. Apr 2020, 10:27

@LTE Danke, der wäre auch lecker - aber auch zu kurz :(
"In der Kunst und in der Politik ist gut gemeint das Gegenteil von gut." (Andre Malraux)

Benutzeravatar
abactus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 640
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:59

Re: Waffenkoffer von Nuprol

Beitrag von abactus » Di 28. Apr 2020, 10:31

Ranchero hat geschrieben:
Di 28. Apr 2020, 10:27
@abactus Der hätte mich auch interessiert, aber die haben keinen längern - mein Gewehr ist 1180mm lang, das passt da nicht rein, leider.
der koffer im zweiten link hat innenlänge 128cm

im notfall kannst die waffe diagonal rein geben, das muss sich ausgehen.

Benutzeravatar
Ranchero
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 17
Registriert: So 26. Apr 2020, 10:57
Wohnort: Ja.

Re: Waffenkoffer von Nuprol

Beitrag von Ranchero » Di 28. Apr 2020, 15:31

abactus hat geschrieben:
Di 28. Apr 2020, 10:31
der koffer im zweiten link hat innenlänge 128cm
Oha, den hab ich glatt übersehn... klingt auch interessant - jetzt hab ich die Qual der Wahl ;)

Ich glaub aber, dass ich beim Nuprol bleibe, auch wenn der Koffer aus dem link bis 4m Wasserstiefe dicht hält ;)
"In der Kunst und in der Politik ist gut gemeint das Gegenteil von gut." (Andre Malraux)

voodoo-medic
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 119
Registriert: Di 20. Jun 2017, 06:19
Wohnort: Hoher Norden

Re: Waffenkoffer von Nuprol

Beitrag von voodoo-medic » Di 28. Apr 2020, 17:30

Danke für den Tipp!
Hab mir gerade den fetzigen in oliv bestellt :-)

snowgoose
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 56
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 22:35

Re: Waffenkoffer von Nuprol

Beitrag von snowgoose » Mi 29. Apr 2020, 15:23

Für die Waffen die ich im Kfz transportiere verwende ich Auer, Nuprol. Plano. Sind günstig, ausreichend stabil und halten mehr Regen als ich aus. Die Waffen mit denen ich fliege kommen in Peli cases, just in case

Antworten