Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

FAL Thread

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
bratwurstlego
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 63
Registriert: Do 14. Okt 2010, 11:55

Re: FAL Thread

Beitrag von bratwurstlego » Do 6. Aug 2020, 20:41

Flolito hat geschrieben:
Do 6. Aug 2020, 19:37
Gibts eine gute Möglichkeit auf den Teilen eine Optik zu verbauen?
jo. diverse Qualitäten, das Zeug im Link ist das Beste

https://www.dsarms.com/c-829-scope-moun ... ?pagenum=1

Benutzeravatar
Flolito
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2166
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 20:26

Re: FAL Thread

Beitrag von Flolito » Do 6. Aug 2020, 21:07

Danke für die Links!

Wisst ihr wie die Mündungsbremse am L1A1 montiert ist? Ist da immer ein Gewinde am Lauf bei allen FAL Varianten? Wenn ich sowas kaufe will ichs Optisch auf STG58 umbauen.

bratwurstlego
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 63
Registriert: Do 14. Okt 2010, 11:55

Re: FAL Thread

Beitrag von bratwurstlego » Mo 24. Aug 2020, 22:01

Flolito hat geschrieben:
Do 6. Aug 2020, 21:07
Danke für die Links!

Wisst ihr wie die Mündungsbremse am L1A1 montiert ist? Ist da immer ein Gewinde am Lauf bei allen FAL Varianten? Wenn ich sowas kaufe will ichs Optisch auf STG58 umbauen.
Ja es sind immer Gewinde drauf, allerdings bei metrischen und zölligen FALs nicht die gleichen, einmal rechtsgängig und einmal linksgängig. Dimensionen und Steigung weiss ich nicht mehr, findet man aber in amerikanischen Foren.

Evilcannibal79
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1232
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:39
Wohnort: Kufstein

Re: FAL Thread

Beitrag von Evilcannibal79 » Di 25. Aug 2020, 09:29

Ich hab mir bei Aliexxx so einen Deckel mit Picaschiene bestellt, zum testen ist da preislich nicht viel kaputt.
Ein wenig Anpassung war nötig (der Radius vorne war anders, aber die Bandschleifmaschine hats gerichtet.
Nach gut 80 Schuss ist immer noch alles fest, der Nullpunkt stimmt.
Das Ding hält bombenfest.
Bei div. Onlinehändlern verkaufens das gleiche Teil um ca. 80,- (bei Alixxxx 20-30 USD je nach Händler)
Jetzt darauf verbaut eine Hawke 1-4 fach Optik die ich noch rumliegen hatt.
Streukreise mit offener Visierung waren eher bescheiden, ca 10-15 cm.
Für den Kampf sicherlich ausreichend aber das Gewehr kann definitv mehr.
Jetzt mit der Optik bin ich auf ca. 3-4 cm mit der GGG 147gr.
Selbergeladene Präzimuni hab ich noch nicht ausprobiert werde ich aber in nächster Zukunft machen.
Warscheinlich werd ich mir auch ein anderes Glas draufpacken, vielleicht was in 1-6 oder 1-8 fach mit BDC Absehen für 308.
Mit der richtigen Einstellung der Gasbohrung schiesst sich das Ding butterweich.
Nur der Abzug geht ziemlich streng, mal schauen ob man da was machen kann.
"Ich hab hier 6 kleine Freunde, die alle schneller laufen als du ... "

22.lr, 9x19, 7,62x54 R, 45 acp, 12/76, 38.spec, 357 mag, 8x57is, .308, .223, .300Wmag, 6,5x55 SE,

Benutzeravatar
FloDW
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 151
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 10:07
Wohnort: Deutsch-Wagram

Re: FAL Thread

Beitrag von FloDW » Mo 9. Nov 2020, 11:40

Hallo Leute!

Da ich meine WBK erweitert habe, mag diese Plätze natürlich auch adäquat auffüllen. Ein Kandidat dazu wäre ein Kat. B FAL. Habt ihr vielleicht Quellen, wo man so etwas in Österreich bekommt? DS Arms aus den Staaten hat ja da echt tolle Sachen, aber wo kriegt man das in Österreich?

lG
Flo
Verein-Mitglied

Feine Waffen aus Osteuropa
Ordonnanzgewehre
...

bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3473
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: FAL Thread

Beitrag von bino71 » Mo 9. Nov 2020, 13:10

Da wirst noch einige Wochen, eher Monate, warten müssen.
USA exportiert nichts mehr bis sich die USA Behörden geeinigt haben.

Benutzeravatar
FloDW
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 151
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 10:07
Wohnort: Deutsch-Wagram

Re: FAL Thread

Beitrag von FloDW » Mo 9. Nov 2020, 15:10

Gibts noch andere Quellen für FALs? Muss ja nicht DS Arms sein. Ein L1 tuts auch :D

lG
Flo
Verein-Mitglied

Feine Waffen aus Osteuropa
Ordonnanzgewehre
...

Benutzeravatar
stahldurst
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 160
Registriert: Do 5. Apr 2018, 18:45
Wohnort: 87XX

Re: FAL Thread

Beitrag von stahldurst » Mo 9. Nov 2020, 17:54

Servus!
Beim Paar Rudi in Graz hab ich vor ein paar Wochen eine rumstehen gesehen und kurz begrapscht.
Ich glaube die war aber schon verkauft. Aber fragen kostet ja nichts.
BG

Benutzeravatar
Warnschuss
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1475
Registriert: So 9. Mai 2010, 20:20
Wohnort: Niederösterreich

Re: FAL Thread

Beitrag von Warnschuss » Di 10. Nov 2020, 18:37

stahldurst hat geschrieben:Servus!
Beim Paar Rudi in Graz hab ich vor ein paar Wochen eine rumstehen gesehen und kurz begrapscht.
Ich glaube die war aber schon verkauft. Aber fragen kostet ja nichts.
BG

Ja, wie ich auf seiner Website verfolgen konnte, stand die L1A1 zuerst eine Zeit lang um ca. 2500,- drin, dann auf einmal um ca. 3000,- und wurde dann anscheinend verkauft.

Fivegunner
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 466
Registriert: Do 19. Dez 2019, 14:50
Wohnort: Birgisch / VS / CH

Re: FAL Thread

Beitrag von Fivegunner » Mi 11. Nov 2020, 13:22

Stolzer Preis! Ich kaufte meine L1A1 anno 1995 für sFr 950.-.
1911 - It's like a Glock, but for men!

Antworten