Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Welches Präzisionsgewehr in .308Win bis 2500 Euro

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Jackl29
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 215
Registriert: Do 23. Jan 2014, 17:32
Wohnort: Melk

Welches Präzisionsgewehr in .308Win bis 2500 Euro

Beitrag von Jackl29 » Sa 29. Aug 2020, 09:00

Guten Tag,

Ich habe eine Frage an die Gemeinde...

Welches Präzisionsgewehr in .308Win würdet ihr euch kaufen?

Preislimit sind für mich €2500,00.

Der Einsatzbereich wird sich hauptsächlich zwischen 100- 300 Meter abspielen.

Vielen Dank für eure Antworten.

Mfg
Jackl29 :at1:

Benutzeravatar
Nuss_95
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1154
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 01:13
Wohnort: Wien / Kärnten

Re: Welches Präzisionsgewehr in .308Win bis 2500 Euro

Beitrag von Nuss_95 » Sa 29. Aug 2020, 09:02

2500€ ohne Glas?

Solls Tactical aussehen, oder klassisch, oder egal?

Benutzeravatar
DonPedro
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 215
Registriert: Do 28. Apr 2016, 10:19

Re: Welches Präzisionsgewehr in .308Win bis 2500 Euro

Beitrag von DonPedro » Sa 29. Aug 2020, 09:03

Tikka T3 TAC A1
if your government says you don´t need an ar15
you need an ar15

Jackl29
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 215
Registriert: Do 23. Jan 2014, 17:32
Wohnort: Melk

Re: Welches Präzisionsgewehr in .308Win bis 2500 Euro

Beitrag von Jackl29 » Sa 29. Aug 2020, 09:16

Hallo,

Das Aussehen ist ziemlich egal.
Die 2500 sind ohne Zielfernrohr, da verwende ich mein Meopta.

Lauflänge möchte ich 24 Zoll...

Mfg
Jackl29 :at1:

Benutzeravatar
Hane
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2772
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 17:13
Wohnort:

Re: Welches Präzisionsgewehr in .308Win bis 2500 Euro

Beitrag von Hane » Sa 29. Aug 2020, 10:12

Das Steyr SSG 04 könnte sich knapp ausgehen um den Preis.

Jackl29
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 215
Registriert: Do 23. Jan 2014, 17:32
Wohnort: Melk

Re: Welches Präzisionsgewehr in .308Win bis 2500 Euro

Beitrag von Jackl29 » Sa 29. Aug 2020, 10:23

Wo gibt es das Ssg 04 um diesen Preis?
Mfg
Jackl29

kuni
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2753
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 15:36

Re: Welches Präzisionsgewehr in .308Win bis 2500 Euro

Beitrag von kuni » Sa 29. Aug 2020, 10:31

Entweder das Steyr THB mit 26" Lauf in .308 (nicht auf der Webseite, aber normal bestellbar über den Händler) oder eine Tikka T3 TAC A1 mit 24" Lauf wären so in der Preislage

Jackl29
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 215
Registriert: Do 23. Jan 2014, 17:32
Wohnort: Melk

Re: Welches Präzisionsgewehr in .308Win bis 2500 Euro

Beitrag von Jackl29 » Sa 29. Aug 2020, 11:04

kuni hat geschrieben:
Sa 29. Aug 2020, 10:31
Entweder das Steyr THB mit 26" Lauf in .308 (nicht auf der Webseite, aber normal bestellbar über den Händler) oder eine Tikka T3 TAC A1 mit 24" Lauf wären so in der Preislage

Welches der beiden würdet Ihr nehmen?

Oder vielleicht die normale Tikka T3 Tactical???

Mfg
Franz

Benutzeravatar
Flolito
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2166
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 20:26

Re: Welches Präzisionsgewehr in .308Win bis 2500 Euro

Beitrag von Flolito » Sa 29. Aug 2020, 11:11

Steyr SSG04. Ist meiner Meinung in dieser Preisklasse das am besten ausgestattete Gewehr. Und die Schussleistung ist ganz weit vorne mit dabei.

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3987
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Welches Präzisionsgewehr in .308Win bis 2500 Euro

Beitrag von The_Governor » Sa 29. Aug 2020, 11:21

Ich beantworte diese Threads eigentlich immer gerne um anderen den ein oder anderen Fehlkauf zu ersparen, aber das Thema haben wir exakt so nun mindestens schon 10x abgehandelt. Da gibt es Lesestoff für das ganze Wochenende.

Benutzeravatar
Spiky
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 857
Registriert: So 11. Mär 2018, 16:28
Wohnort: 1180

Re: Welches Präzisionsgewehr in .308Win bis 2500 Euro

Beitrag von Spiky » Sa 29. Aug 2020, 12:37

Flolito hat geschrieben:
Sa 29. Aug 2020, 11:11
Steyr SSG04. Ist meiner Meinung in dieser Preisklasse das am besten ausgestattete Gewehr. Und die Schussleistung ist ganz weit vorne mit dabei.
Mit <= 2.500 € wird sich das SSG 04 nicht ganz ausgehen...

bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3473
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Welches Präzisionsgewehr in .308Win bis 2500 Euro

Beitrag von bino71 » Sa 29. Aug 2020, 12:51

Um 2500.- bekommst keine neue SSG04 in AT.

Benutzeravatar
Flolito
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2166
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 20:26

Re: Welches Präzisionsgewehr in .308Win bis 2500 Euro

Beitrag von Flolito » Sa 29. Aug 2020, 17:28

Hab meine vor zwei Jahren für 2450 gekauft......ein wenig über Budget wird sie mittlerweile wohl liegen, aber 1-2 Hunderter mehr würde ich dafür sicher investieren.

Jackl29
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 215
Registriert: Do 23. Jan 2014, 17:32
Wohnort: Melk

Re: Welches Präzisionsgewehr in .308Win bis 2500 Euro

Beitrag von Jackl29 » Sa 29. Aug 2020, 17:31

Flolito hat geschrieben:
Sa 29. Aug 2020, 17:28
Hab meine vor zwei Jahren für 2450 gekauft......ein wenig über Budget wird sie mittlerweile wohl liegen, aber 1-2 Hunderter mehr würde ich dafür sicher investieren.
Wo hast du sie gekauft?
Mfg
Jackl29 :at1:

Benutzeravatar
Flolito
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2166
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 20:26

Re: Welches Präzisionsgewehr in .308Win bis 2500 Euro

Beitrag von Flolito » Sa 29. Aug 2020, 17:44

Waffen Türk

Antworten