Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

GK - Schiessstände Österreichs

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
hasgunz
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1747
Registriert: Do 10. Jul 2014, 20:47
Wohnort: Wien

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon hasgunz » Di 15. Mai 2018, 09:12

Mindfreeq hat geschrieben:
mrbungle hat geschrieben:Der neue Schiessstand des NFVÖ in Vorarlberg macht auf, im Bregenzerwald.
http://www.fwv-doren.at


9 Euro die Halbe Stunde für Gastschützen,
299 € Einschreibegebühr für den Verein (Dank Aktion nur 199 € derzeit) und 399 € Jahresbeitrag....

Ich weiss ja net welcher Standart bei den Vereinsbeiträgen da im Ländle herrscht... aber 700 € sind schon happig.
Vorallem wenn es 25m maximal sind.
Jedenfalls hab ich's so gelesen.

Lg

Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk
Derjenige, der Freiheit für Sicherheit aufgibt, verliert am Ende beides.

:violence-torch:

Benutzeravatar
Bourne
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 672
Registriert: Do 21. Nov 2013, 14:53
Wohnort: Gsiberg

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Bourne » Di 15. Mai 2018, 09:35

hasgunz hat geschrieben:
Mindfreeq hat geschrieben:
mrbungle hat geschrieben:Der neue Schiessstand des NFVÖ in Vorarlberg macht auf, im Bregenzerwald.
http://www.fwv-doren.at


9 Euro die Halbe Stunde für Gastschützen,
299 € Einschreibegebühr für den Verein (Dank Aktion nur 199 € derzeit) und 399 € Jahresbeitrag....

Ich weiss ja net welcher Standart bei den Vereinsbeiträgen da im Ländle herrscht... aber 700 € sind schon happig.
Vorallem wenn es 25m maximal sind.
Jedenfalls hab ich's so gelesen.

Lg

Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk

"4 Scheibenzuganlagen auf 16 Meter - 25m können simuliert werden!" Was immer das auch heißt ... :think:
9 mm Luger | .357 Magnum | .223 Remington

Benutzeravatar
susi
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 467
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 06:43

susi

Beitragvon susi » Di 15. Mai 2018, 11:24

Ich gehe gerne nach Süßenbrunn ins Beschussamt. Dort sind die Preise auch etwas höher. Dafür anderes Publikum (weniger "Geiz ist Geil" Leute). Und sehr freundliches Personal. Und Zuganlagen. Kantine (mit Alkoholausschank) und Kettenraucher habe ich dort auch noch keine gesehen. Das ist für mich sehr positiv!
Grüße
susi

Bindabei
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 189
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 13:53

GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Bindabei » Di 15. Mai 2018, 11:40

susi hat geschrieben:Ich gehe gerne nach Süßenbrunn ins Beschussamt. Dort sind die Preise auch etwas höher. Dafür anderes Publikum (weniger "Geiz ist Geil" Leute). Und sehr freundliches Personal. Und Zuganlagen. Kantine (mit Alkoholausschank) und Kettenraucher habe ich dort auch noch keine gesehen. Das ist für mich sehr positiv!



Warum änderst ständig den Betreff?

Glaubst vielleicht alle suchen nach Susi oder checkst es nach 424 Beiträgen noch immer nicht?
IWÖ Mitglied
NFVÖ Mitglied

Benutzeravatar
susi
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 467
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 06:43

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon susi » Di 15. Mai 2018, 12:29

Bindabei hat geschrieben:
Warum änderst ständig den Betreff?

Glaubst vielleicht alle suchen nach Susi oder checkst es nach 424 Beiträgen noch immer nicht?


???
ich habe den Betreff nicht geändert
Grüße
susi

Bindabei
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 189
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 13:53

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Bindabei » Di 15. Mai 2018, 12:40

Warum steht dann bei vielen Deiner Beiträgen "Susi" statt des ursprünglichen Titels?
Schau einfach beim vorletzten Beitrag von Dir
IWÖ Mitglied
NFVÖ Mitglied

Online
Benutzeravatar
burggraben
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 544
Registriert: Di 5. Jul 2016, 17:53

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon burggraben » Di 15. Mai 2018, 14:00

mrbungle hat geschrieben:Der neue Schiessstand des NFVÖ in Vorarlberg macht auf, im Bregenzerwald.
http://www.fwv-doren.at

Webseite geht grad nicht, das kommt nur ein Platzhalter vom Hoster. Gestern ging sie noch.

Benutzeravatar
0riginal_Tiroler
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 348
Registriert: Do 15. Jun 2017, 17:08
Wohnort: Im schönen Land Tirol :)

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon 0riginal_Tiroler » Di 15. Mai 2018, 15:48

susi hat geschrieben:
Bindabei hat geschrieben:
Warum änderst ständig den Betreff?

Glaubst vielleicht alle suchen nach Susi oder checkst es nach 424 Beiträgen noch immer nicht?


???
ich habe den Betreff nicht geändert


Wo genau liegt da das problem ?
Lass sie halt wenns ihr spass macht :)
CZ 75 SP01 Shadow Mamba
Alfa Proj 3863


Wer mit Halbautomaten schiesst ist zu faul zum repetieren !

WannaBeMember of the gehobenen Mittelstand

Benutzeravatar
hasgunz
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1747
Registriert: Do 10. Jul 2014, 20:47
Wohnort: Wien

Re: susi

Beitragvon hasgunz » Di 15. Mai 2018, 17:43

susi hat geschrieben:Ich gehe gerne nach Süßenbrunn ins Beschussamt. Dort sind die Preise auch etwas höher. Dafür anderes Publikum (weniger "Geiz ist Geil" Leute). Und sehr freundliches Personal. Und Zuganlagen. Kantine (mit Alkoholausschank) und Kettenraucher habe ich dort auch noch keine gesehen. Das ist für mich sehr positiv!
Dort gibt es auch die einzige Möglichkeit mit Schrot auf "normale" Scheiben zu schießen (innerhalb Wiens).
Preise sind """OK""", da bin ich aber lieber beim HSV Stammersdorf.

Lg

Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk
Derjenige, der Freiheit für Sicherheit aufgibt, verliert am Ende beides.

:violence-torch:

mrbungle
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 79
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 14:58

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon mrbungle » Mi 16. Mai 2018, 05:32

Mindfreeq hat geschrieben:
mrbungle hat geschrieben:Der neue Schiessstand des NFVÖ in Vorarlberg macht auf, im Bregenzerwald.
http://www.fwv-doren.at


9 Euro die Halbe Stunde für Gastschützen,
299 € Einschreibegebühr für den Verein (Dank Aktion nur 199 € derzeit) und 399 € Jahresbeitrag....

Ich weiss ja net welcher Standart bei den Vereinsbeiträgen da im Ländle herrscht... aber 700 € sind schon happig.


In Bregenz kostet Einschreibung 10,- Jahresmitgliedschaft 95,-.
Stand halbe h 4,- ganze 7,--.
Ich finde in Doren schonmal schade, dass nur Fr. und Sa. offen ist.

"Ökobilanzen sind keine wissenschaftlichen Berechnungen, sondern simple Tests, mit denen man feststellen kann, wie weit man das Publikum verscheißern kann."
Udo Pollmer

Benutzeravatar
The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1607
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon The_Governor » Mi 16. Mai 2018, 07:14

mrbungle hat geschrieben:
Mindfreeq hat geschrieben:
mrbungle hat geschrieben:Der neue Schiessstand des NFVÖ in Vorarlberg macht auf, im Bregenzerwald.
http://www.fwv-doren.at


9 Euro die Halbe Stunde für Gastschützen,
299 € Einschreibegebühr für den Verein (Dank Aktion nur 199 € derzeit) und 399 € Jahresbeitrag....

Ich weiss ja net welcher Standart bei den Vereinsbeiträgen da im Ländle herrscht... aber 700 € sind schon happig.


In Bregenz kostet Einschreibung 10,- Jahresmitgliedschaft 95,-.
Stand halbe h 4,- ganze 7,--.
Ich finde in Doren schonmal schade, dass nur Fr. und Sa. offen ist.


Geht die Hompage bei euch noch?

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 16956
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon BigBen » Mi 16. Mai 2018, 07:26

Nö...keine Ahnung was da schon wieder los ist, professionell geht auf jeden Fall anders.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Mindfreeq
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 725
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 14:47

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Mindfreeq » Mi 16. Mai 2018, 07:30

mrbungle hat geschrieben:Ich finde in Doren schonmal schade, dass nur Fr. und Sa. offen ist.


Ich glaube so wie ich das verstanden habe ist Freitag und Samstag den Mitgliedern vorbehalten, offen ist vermutlich die ganze woche? Aber Uhrzeiten stehen halt auch keine da.
Auf dem Smartphone getippt...

Guns are like Potato Chips, you can't have just ONE... :mrgreen:

CZ 75 SP01 Shadow (SAO)
Ruger GP 100

Benutzeravatar
hasgunz
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1747
Registriert: Do 10. Jul 2014, 20:47
Wohnort: Wien

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon hasgunz » Mi 16. Mai 2018, 07:34

BigBen hat geschrieben:Nö...keine Ahnung was da schon wieder los ist, professionell geht auf jeden Fall anders.
Hab gerade selbst probiert und kann es nur bestätigen [emoji23]

LG

Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk
Derjenige, der Freiheit für Sicherheit aufgibt, verliert am Ende beides.

:violence-torch:

Mindfreeq
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 725
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 14:47

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Mindfreeq » Mi 16. Mai 2018, 07:35

BigBen hat geschrieben:Nö...keine Ahnung was da schon wieder los ist, professionell geht auf jeden Fall anders.


Professionell ist es halt auch nicht wenn man vom NFVÖ aus der Facebookgruppe geschmissen wird, weil man es wagt anzusprechen das man die Beträge zu den Beiträgen zu hoch findet... damit hat sich für mich der Verein NFVÖ als ganzer auch erledigt.
Auf dem Smartphone getippt...

Guns are like Potato Chips, you can't have just ONE... :mrgreen:

CZ 75 SP01 Shadow (SAO)
Ruger GP 100


Zurück zu „Sportschiessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste