Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

GK - Schiessstände Österreichs

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 6936
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: Palazzo Anzolo Rafael, Venezia

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon doc steel » Fr 30. Dez 2016, 09:41

Die Anrainer werden doch zur Bauverhandlung schriftlich eingeladen und können dann zustimmen oder auch nicht indem sie unterschreiben, oder?
Und jetzt wo alles fertig is kommen die Wappler drauf dass knallt wenn ma schiesst??? :tipphead:
lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2285
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Myon » Fr 30. Dez 2016, 10:36

War das nicht der Stand der schon immer als Schiessplatz eingetragen war und quasi unendlich lang auch einer sein darf? Wenn ja können sich die Anrainer brausen gehen....

redstorm
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 555
Registriert: So 4. Okt 2015, 15:12

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon redstorm » Fr 30. Dez 2016, 10:41

Myon hat geschrieben:War das nicht der Stand der schon immer als Schiessplatz eingetragen war und quasi unendlich lang auch einer sein darf? Wenn ja können sich die Anrainer brausen gehen....


war/ist eine biathlon anlage
„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“ Benjamin Franklin

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2285
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Myon » Fr 30. Dez 2016, 11:01

Ja ich weiß, aber meinen Infos nach eingetragen als Schiessstätte. Kann das aber jetzt auch mit was anderen verwechseln, bin mir aber sehr sicher das es das war.

poly123
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 94
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 13:48

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon poly123 » Fr 30. Dez 2016, 12:05

anrainer haben sich gestört gefühlt.
der stand ist aber meines wissens genehmigt.
sollte alles regelbar sein was ich gehört habe, sinds nur noch details.

aber genaueres weiss ich leider auch nicht.
It's better to have a gun and don't need it, than to need a gun and don't have it!

Hk Sl-6
Beretta 92s

Benutzeravatar
TheWayOfTheGun
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 134
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 15:45
Wohnort: BGLD

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon TheWayOfTheGun » Mi 11. Jan 2017, 13:24

Hi,
also die HP http://sportschiessen.info/ ist echt eine tolle Sache, großes Lob :) .

Bin derzeit auf der Suche nach einem Schützenverein im Bereich NÖ Süd bzw. BGLD Nord/Mitte die auch Öffnungszeiten unter der Woche haben. Habt ihr vl. Tipps für mich?
Der Shootingpark ist ja nicht wirklich ein Verein, eigentlich Schade bei der Anlage.
CZ 75 SP-01 Shadow
S&W 686 TC
Sig Sauer X-Six Supermatch
Kimber Eclipse Target
Tikka T3x Varmint
CZ 455 Lux
Chiappa 1892 Short Rifle

" I don´t want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me! "

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2285
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Myon » Mi 11. Jan 2017, 14:57

SGW, SSC MaHö, ETSSC, Unterfrauenhaid, HSV Wr. Neustadt,....

Benutzeravatar
TheWayOfTheGun
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 134
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 15:45
Wohnort: BGLD

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon TheWayOfTheGun » Do 12. Jan 2017, 13:12

Myon hat geschrieben:SGW, SSC MaHö, ETSSC, Unterfrauenhaid, HSV Wr. Neustadt,....


Danke, ich habe bereits einiges recherchiert :D .

ETSSC hat laut HP Aufnahmestopp!
Schützengilde Leobersdorf hat laut HP Aufnahmestopp!

SSC Mahö und SGW-Leobersdorf habe ich leider nichts über Mitglieder Aufnahme oder Beiträge/ Stand-Gebühren gefunden.
Beim HSV Wr. Neustadt konnte ich auch nur raus lesen das auch nicht Heeres Angehörige beitreten können.

Unterfrauenhaid ist leider nur indoor.


Vl. sind ja Mitglieder der Vereine anwesend und können ein paar Infos freigeben ;) .
CZ 75 SP-01 Shadow
S&W 686 TC
Sig Sauer X-Six Supermatch
Kimber Eclipse Target
Tikka T3x Varmint
CZ 455 Lux
Chiappa 1892 Short Rifle

" I don´t want to be a product of my environment. I want my environment to be a product of me! "

Benutzeravatar
simultan4
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 965
Registriert: Do 9. Feb 2012, 18:26
Wohnort: südl. Niederösterreich

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon simultan4 » Do 12. Jan 2017, 13:54

ETSSC ist zur Zeit voll. Obmann will die Stände nicht überfüllen und zermürbende Wartezeiten schaffen.
Als Gast sollte es dort aber möglich sein zu trainieren. Zwar nur in Begleitung eines Mitglieds, ist aber eh immer wer dort.
ETSSC & IWÖ & NFVÖ

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2285
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Myon » Do 12. Jan 2017, 15:13

Wie wär's wenn du einfach bei den Vereinen anfragst? Die geben sicher gerne dienInfos er die du willst. Ist leichter, schneller und vorallem 100% korrekt dann.

Benutzeravatar
Eisengeier
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 38
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 11:13
Wohnort: Innschbrruck

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Eisengeier » Fr 13. Jan 2017, 11:21

Nach meinem Umzug nach Tirol suche ich nun in Innsbruck und Umgebung einen Schießstand für KK und GK auf 100m. Leider ist hier sehr wenig in die Datenbanken eingetragen und ich finde kaum Informationen.

Die Hauptschützengesellschaft in Arzl sagt mir leider nicht so zu nach den ersten Erfahrungen, vor allem weil man pro Person und nicht pro Bahn zahlen muss. Wir schießen gerne zu zweit mit einer Waffe und hätten es gerne "nett und ungezwungen".

In Mieders gibt es wohl noch derartige Bahnen, aber der Stand scheint ja nur sehr selten geöffnet zu haben? Ich konnte nur die Info finden Feber bis April und im Oktober!?

Benutzeravatar
Robiwan
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1424
Registriert: Di 27. Sep 2016, 19:42
Wohnort: IBK

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Robiwan » Fr 13. Jan 2017, 11:57

Servus Eisengeier!

Beim Schießstand in Arzl empfiehlt es sich gleich die Mitgliedschaft (60€ p.A.) plus Pauschalen (40€ Sommer, 20€ Winter) zu beantragen => Einfach reinspazieren, sich ins Heftl eintragen und los geht's. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass das Schießen zu zweit dann auch angenehmer ist.

Tirol01
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 124
Registriert: So 17. Jan 2016, 06:03

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Tirol01 » Fr 13. Jan 2017, 13:45

Und die einmaligen Euro 40.- !

Benutzeravatar
Eisengeier
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 38
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 11:13
Wohnort: Innschbrruck

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Eisengeier » Fr 13. Jan 2017, 14:42

Robiwan hat geschrieben:Servus Eisengeier!

Beim Schießstand in Arzl empfiehlt es sich gleich die Mitgliedschaft (60€ p.A.) plus Pauschalen (40€ Sommer, 20€ Winter) zu beantragen => Einfach reinspazieren, sich ins Heftl eintragen und los geht's. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass das Schießen zu zweit dann auch angenehmer ist.


Aha okay!? Gibt es da verschiedene "Modelle"?
Mir sagte man die Mitgliedschaft kostet 150 Euro und dann immer noch jedesmal 5 Euro pro Person/Bahn!?

Benutzeravatar
Robiwan
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1424
Registriert: Di 27. Sep 2016, 19:42
Wohnort: IBK

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Robiwan » Fr 13. Jan 2017, 15:29

Mein Wissensstand von Oktober 2016:
Einschreibgebühr (einmalig): 60€
Mitgliedsgebühr (jährlich): 60€
Benützungspauschale Sommer (01.04. - 31.10.): 40€
Benützungspauschale Winter (01.11. - 31.03.): 20€

SG.
Robert


Zurück zu „Sportschiessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast