Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

GK - Schiessstände Österreichs

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
as1978
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 190
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 16:58

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon as1978 » Do 8. Jun 2017, 10:29

Hallo,kann mir jemand von euch in Wien oder nähere Umgebung einen Schießstand empfehlen,wo ich mit einem Gast ohne Wbk schiessen kann?
Günstig wäre Montag nachmittags oder abends geöffnet.Danke.

Benutzeravatar
Bell
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1255
Registriert: Mo 28. Nov 2016, 16:35
Wohnort: Bezirk WB

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Bell » Do 8. Jun 2017, 10:36

as1978 hat geschrieben:Hallo,kann mir jemand von euch in Wien oder nähere Umgebung einen Schießstand empfehlen,wo ich mit einem Gast ohne Wbk schiessen kann?
Günstig wäre Montag nachmittags oder abends geöffnet.Danke.

sollte doch auf jedem "behördlich genehmigten" gehen!
leobersdorf?
hat zwar am mo zu, aber do/fr bis 20:00 offen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
9x19
.44 Mag
8x57 IS
12/76
.223 Rem

Mindfreeq
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 730
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 14:47

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Mindfreeq » Do 8. Jun 2017, 10:38

as1978 hat geschrieben:Hallo,kann mir jemand von euch in Wien oder nähere Umgebung einen Schießstand empfehlen,wo ich mit einem Gast ohne Wbk schiessen kann?
Günstig wäre Montag nachmittags oder abends geöffnet.Danke.


Seidler ist dafür die beste Adresse...
Beschussamt wäre auch nicht so schlecht, da seid ihr immerhin unter euch, allerdings sind da die Zeiten nicht so toll...
Auf dem Smartphone getippt...

Guns are like Potato Chips, you can't have just ONE... :mrgreen:

CZ 75 SP01 Shadow (SAO)
Ruger GP 100

k20D
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 37
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 09:18

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon k20D » Mi 19. Jul 2017, 21:55

Die Preise am Beschussamt sind mit 24€ für Kurzwaffe allerdings schon recht geschmalzen.......

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 960
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Balistix » Do 20. Jul 2017, 08:24

Dafür fährt man (je nach Ausgangspunkt) ned so weit wie nach Leobersdorf, wo man immerhin auch 20€ liegen lässt und zum Reservieren Vereinsmitglied (nochmal katsching bitte) sein muss.
GTRRU - Gumbear Tactical Rapid Response Unit

Aussagen zu rechtlichen Themen in meinen Beiträgen sind ausschließlich meine persönliche/private Einschätzung und keinesfalls als Rechtsberatung oder kundige Auskunft zu sehen.

RcL
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 450
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:59

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon RcL » Mo 7. Aug 2017, 00:40

Weiß evtl. wer, wie man den HSV Wien am besten mit den Öffis erreicht?

Angeblich fährt der 125er Bus dort in der Nähe herum. Welche Haltestelle ist die näheste? (die Wiener Linien haben selbstverständlich keine Karte, wo man sowas sehen könnte und die Kooperation mit Google Maps ist auch mehr als dürftig....)

Mindfreeq hat geschrieben:
as1978 hat geschrieben:Hallo,kann mir jemand von euch in Wien oder nähere Umgebung einen Schießstand empfehlen,wo ich mit einem Gast ohne Wbk schiessen kann?
Günstig wäre Montag nachmittags oder abends geöffnet.Danke.


Seidler ist dafür die beste Adresse...
Beschussamt wäre auch nicht so schlecht, da seid ihr immerhin unter euch, allerdings sind da die Zeiten nicht so toll...

Sag das nicht, das Beschussamt hat am Donnerstag bis 20h :)

Seidler lässt es zu, sofern du die WBK hast und dein Gast im Umgang mit der Waffe geschult ist, d.h. er weiß was er macht, die Sicherheitsregeln befolgt und bla. Beim Springer im Schießkino gehts auch, da bist mWn dann du als WBK-Inhaber die Schießstandaufsicht.
k20D hat geschrieben:Die Preise am Beschussamt sind mit 24€ für Kurzwaffe allerdings schon recht geschmalzen.......

Beim Seidler zahlst auch 22€ für die Stunde wenn du keinen Block kaufst. So um die 20€ herum sind eh normale Preise. Wennst was wirklich teures willst, gehst zum Springer ins Schießkino und legst einen 100er für 50 Minuten hin :D

Benutzeravatar
preisi
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 260
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 21:10
Wohnort:

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon preisi » Di 8. Aug 2017, 08:35

RcL hat geschrieben:Weiß evtl. wer, wie man den HSV Wien am besten mit den Öffis erreicht?

Angeblich fährt der 125er Bus dort in der Nähe herum. Welche Haltestelle ist die näheste? (die Wiener Linien haben selbstverständlich keine Karte, wo man sowas sehen könnte und die Kooperation mit Google Maps ist auch mehr als dürftig....)

https://www.wien.gv.at/stadtplan/ links bei Karteninhalt die Ansicht Öffentlicher Verkehr aktivieren, dann kannst du dir selbst ein Bild machen. Diesbezügliche Erfahrungswerte habe ich keine, nach dem was ich sehe, sollte die Haltestelle Freiheitsplatz die naheliegendste sein.

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 960
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Balistix » Di 8. Aug 2017, 08:51

Gib doch einfach Start- und Zieladresse sowie den gewünschten Fahrtzeitpunkt im Routenplaner auf vor.at ein, der spuckt dir dann passende Verbindungen aus.
GTRRU - Gumbear Tactical Rapid Response Unit

Aussagen zu rechtlichen Themen in meinen Beiträgen sind ausschließlich meine persönliche/private Einschätzung und keinesfalls als Rechtsberatung oder kundige Auskunft zu sehen.

Benutzeravatar
haunclesam
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1476
Registriert: So 9. Mai 2010, 19:33
Wohnort: Wien

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon haunclesam » Di 15. Aug 2017, 16:01

Weiß nicht ob schon bekannt, aber es gäbe z.B. für den Raum Niederösterreich auch so eine Art Google Maps Overlay:
https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=17VLn5eNIcWf96g52oUhSiT5ix60&hl=en_US&ll=48.27356091373756%2C16.288111595703185&z=12
Wäre wahrscheinlich für Gesamtösterreich auch gut anwendbar!?

Benutzeravatar
mrd
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 169
Registriert: So 27. Mär 2016, 19:46
Wohnort: 4050

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon mrd » Di 15. Aug 2017, 17:00

RcL hat geschrieben:Weiß evtl. wer, wie man den HSV Wien am besten mit den Öffis erreicht?

Angeblich fährt der 125er Bus dort in der Nähe herum. Welche Haltestelle ist die näheste? (die Wiener Linien haben selbstverständlich keine Karte, wo man sowas sehen könnte und die Kooperation mit Google Maps ist auch mehr als dürftig....)


Wien Freiheitsplatz (Stammersdorferstrasse) lt.Scotty, dann noch ca.3 Zigarettenlängen zu Fuß.

Oder mit der Tram 31 zum Bahnhofsplatz/Schleife Stammersdorf und ca.5 Zigarettenlängen zu Fuß, nach meiner Erfahrung.

http://fahrplan.oebb.at/bin/traininfo.exe/dn/247428/177894/306268/70665/81?ld=21&seqnr=5&ident=iy.09134178.1502808328&date=15.08.2017&station_evaId=921091&station_type=dep&journeyStartIdx=0&journeyEndIdx=16&backLink=tp&

Ein Nichtraucher braucht wohl nur halb so lang, Lungenvolumen und so ;)

RcL
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 450
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:59

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon RcL » Di 15. Aug 2017, 17:02

Also dann doch 3 Zigarettenlängen...... Danke :)

Fwk
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 43
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 23:58

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Fwk » Di 29. Aug 2017, 22:06

Gibt es etwas Besonderes, was man als "Brouwinzla" über den Schießstand Süßenbrunn wissen sollte?

RcL
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 450
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:59

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon RcL » Mi 30. Aug 2017, 00:13

Fwk hat geschrieben:Gibt es etwas Besonderes, was man als "Brouwinzla" über den Schießstand Süßenbrunn wissen sollte?

SKH oder Beschussamt? Bei ersterem gibts nur fixe 25m, beim Beschussamt gibts Seilzug mit verschiedenen Distanzen.

xchris1975x
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 93
Registriert: Di 10. Apr 2012, 18:15
Wohnort: Klagenfurt

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon xchris1975x » Mi 30. Aug 2017, 08:32


Fwk
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 43
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 23:58

Re: GK - Schiessstände Österreichs

Beitragvon Fwk » Mi 30. Aug 2017, 22:38

RcL hat geschrieben:
Fwk hat geschrieben:Gibt es etwas Besonderes, was man als "Brouwinzla" über den Schießstand Süßenbrunn wissen sollte?

SKH oder Beschussamt? Bei ersterem gibts nur fixe 25m, beim Beschussamt gibts Seilzug mit verschiedenen Distanzen.

Dort wo die FFWGK ÖM in 2 Wochen stattfindet.


Zurück zu „Sportschiessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: JollyJumper, loewenmann und 7 Gäste