Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

IPSC Gewehr?

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
HS911
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 953
Registriert: So 9. Mai 2010, 17:29

Re: IPSC Gewehr?

Beitragvon HS911 » So 18. Feb 2018, 22:27

Ja, Manual ist normalerweise nicht ungebührlich langsamer, bei routinierten Schützen.
Das Problem sind eher Standard-Schützen oder Open-Schützen mit ungeeignetem Material, die dann nix treffen aber 6 volle Magazine in die Stage mitnehmen und glauben dass der 150. Schuss trifft wo 149 davor daneben gegangen sind.
Das kommt leider vor, der RO kann absolut nichts dagegen machen und wennst ein paar solche und ein paar Reshoots hast, dann ist der Zeitplan schon beim Teufel. Hier bräuchts eigentlich ein Zeitlimit, nachdem der Schütze angehalten wird und die Stage dann so gewertet wird, wie sie ist.
My girlfriend asked me last night why I carry my gun around the house; what am I afraid of? I looked her in the eye & said "The motherfuckin Decepticons." She laughed, I laughed, the toaster laughed. I shot the toaster; it was a good time.


Zurück zu „Sportschiessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste