Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Norinco JW 15 finger weg??

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Tomi69
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 32
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 18:18

Re: Norinco JW 15 finger weg??

Beitragvon Tomi69 » Sa 9. Jun 2018, 17:15

danke für das sehr gute Feedback.

mfg

Benutzeravatar
Teal'c
Supporter .30-30
Supporter .30-30
Beiträge: 8041
Registriert: So 15. Mai 2011, 21:42
Wohnort: Area 51

Re: Norinco JW 15 finger weg??

Beitragvon Teal'c » Sa 9. Jun 2018, 20:43

das mit dem 10 Schuss Magazin kann ich bestätigen. Die letzte Patrone steht zu hoch, und beim repetieren am Patronenlager an. Man muss jedesmal mit dem Finger die Patrone leicht runterdrücken, dann gehts.

Präzi ist solala, Loch in Loch auf 50m hab ich bisher mit keiner Sorte geschafft.

Fazit: der Chinesen Prügel lohnt leider nicht so ganz. You get what you pay... ich behalt mir meinen aber, da ich erstens nicht viel dafür gezahlt hab, und zweitens auch nicht viel dafür bekommen würd. 200,- Euro haben oder nicht haben ist schon wurst, daher bleibt das Trum weiterhin bei mir und wird halt hie und da mal mit am Stand genommen...
Bild

wöbsi
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 45
Registriert: So 12. Jul 2015, 00:32

Re: Norinco JW 15 finger weg??

Beitragvon wöbsi » Di 12. Jun 2018, 23:41

Dann hab ich wohl ziemlich glück mit meiner, auf 50m Streukreis von einer 2€ Münze, auf 100m bleib ich unter dem durchmesser meiner Handfläche (bei mir ohne finger^^). Beides nur vorne aufgelegt, also nicht eingespannt oder so. Der Abzug ist ein Traum, nur der Verschluss hakelt selten ein Wenig.
I do not the love rifle for its precision, nor the bullet for its swiftness, nor the soldier for his glory. I love only that which they defend.

454casull
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 495
Registriert: Di 3. Aug 2010, 20:21
Wohnort: zwischen semmering und wr.neustadt

Re: Norinco JW 15 greif zu

Beitragvon 454casull » Di 12. Jun 2018, 23:49

ich finde es einfach super das norinco jw15 ..vom preis a traum und mit an billigen glas 16-32x50 i schieße damit auf 100.meter und es past.

Benutzeravatar
zeroflow
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 87
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 20:57
Wohnort: Wien

Re: Norinco JW 15 finger weg??

Beitragvon zeroflow » Di 12. Jun 2018, 23:54

Kann mich über meines ebenso nicht beschweren. Vom Streukreis auf 50m bin ich ca. bei einer kleinen Handfläche was aber klar an mir liegt.

Ich kann mich dem Rest aber nur anschließen: Verschluss harkt, ins Magazin passen nur 8 Patronen und bei der Verarbeitung darf man nicht genau hinschauen.

Ist trotzdem meiner Meinung nach ein nettes Gerät.

Sonst vl. eine weiter Frage an die anderen JW15 Besitzer: K&K oder habt ihr ein Glas drauf?
Bei mir sitzt ein billiges Sutter 3-12x45 das sein null brav hält

RcL
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 505
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:59

Re: Norinco JW 15 finger weg??

Beitragvon RcL » Mi 13. Jun 2018, 00:18

Bei meinem waren Kimme & Korn schief. Wurde erst nach dem Kauf bemerkt (vom Händler), der das Teil dann gleich zur Reparatur behalten hat. War nicht zu richten, daher K&K runter und ein billiges 6x Glas umsonst montiert bekommen.

454casull
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 495
Registriert: Di 3. Aug 2010, 20:21
Wohnort: zwischen semmering und wr.neustadt

Re: Norinco JW 15 finger weg??

Beitragvon 454casull » Mi 13. Jun 2018, 07:45

RcL hat geschrieben:Bei meinem waren Kimme & Korn schief. Wurde erst nach dem Kauf bemerkt (vom Händler), der das Teil dann gleich zur Reparatur behalten hat. War nicht zu richten, daher K&K runter und ein billiges 6x Glas umsonst montiert bekommen.



war meins auch,erst bemerkt beim glas montieren..ka proplem händler retour gegeben und ein anderes bekommen wo alles ok war.. meins hat a zweibein und a glas bekommen ..und der preis für alles,war unter 300 euro für alles zaum und auf 100.meter macht es spass is billig zum schießen und schaut auch super aus..ich liebe norinco waffen hab eine 1911er-45acp und eine tt33-9.para und an jw20-22lr auch sind billig und erfüllen den zweck ... und erlich gesagt norinco baut jede waffe nach und 2.drittel billiger als das original..hat taurus so auch nicht angefangen ?

Benutzeravatar
mighty
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 190
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 08:06

Re: Norinco JW 15 finger weg??

Beitragvon mighty » Mi 13. Jun 2018, 07:52

Bin mit meinem eigentlich auch sehr zufrieden. Ich musste zwar ein wenig was entgraten und schleifen, jetzt läufts aber butterweich.
Auf 50m schießts mit CCI-Standart auf unter 8cm zusammen. Auf 100m gehts meist auch unter 10cm. Für diese Preisklasse und als reines Fun/Plinkgerät reicht mir das vollkommen. Mein Lauf ist auf 33cm gekürzt.

Über kurz oder lang wirds aber dennoch einer Anschütz weichen müssen wenn ich was passendes finde.

Bild

zeroflow hat geschrieben: Sonst vl. eine weiter Frage an die anderen JW15 Besitzer: K&K oder habt ihr ein Glas drauf?
Bei mir sitzt ein billiges Sutter 3-12x45 das sein null brav hält


Verwende ein Hawke Vantage 3-9x40. Reicht mir vollkommen aus und hält. Verarbeitung kommt mir relativ gut vor. Verstellung funktioniert tadellos. Wenn ich öfter auf 100m schießen würde, wäre ich mit einem -12er wohl besser dran.

454casull
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 495
Registriert: Di 3. Aug 2010, 20:21
Wohnort: zwischen semmering und wr.neustadt

Re: Norinco JW 15 finger weg??

Beitragvon 454casull » Mi 13. Jun 2018, 08:26

mighty hat geschrieben:Bin mit meinem eigentlich auch sehr zufrieden. Ich musste zwar ein wenig was entgraten und schleifen, jetzt läufts aber butterweich.
Auf 50m schießts mit CCI-Standart auf unter 8cm zusammen. Auf 100m gehts meist auch unter 10cm. Für diese Preisklasse und als reines Fun/Plinkgerät reicht mir das vollkommen. Mein Lauf ist auf 33cm gekürzt.

Über kurz oder lang wirds aber dennoch einer Anschütz weichen müssen wenn ich was passendes finde.

Bild

zeroflow hat geschrieben: Sonst vl. eine weiter Frage an die anderen JW15 Besitzer: K&K oder habt ihr ein Glas drauf?
Bei mir sitzt ein billiges Sutter 3-12x45 das sein null brav hält


Verwende ein Hawke Vantage 3-9x40. Reicht mir vollkommen aus und hält. Verarbeitung kommt mir relativ gut vor. Verstellung funktioniert tadellos. Wenn ich öfter auf 100m schießen würde, wäre ich mit einem -12er wohl besser dran.



des is meins..https://www.wish.com/product/5af61e196fe4912c49b9254e

wöbsi
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 45
Registriert: So 12. Jul 2015, 00:32

Re: Norinco JW 15 finger weg??

Beitragvon wöbsi » Do 14. Jun 2018, 19:56

zeroflow hat geschrieben:Sonst vl. eine weiter Frage an die anderen JW15 Besitzer: K&K oder habt ihr ein Glas drauf?
Bei mir sitzt ein billiges Sutter 3-12x45 das sein null brav hält


Ich hab ein Billiges 4x Glas drauf und reicht absolut bis 100m
I do not the love rifle for its precision, nor the bullet for its swiftness, nor the soldier for his glory. I love only that which they defend.

454casull
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 495
Registriert: Di 3. Aug 2010, 20:21
Wohnort: zwischen semmering und wr.neustadt

Re: Norinco JW 15 finger weg??

Beitragvon 454casull » Sa 16. Jun 2018, 10:11

wöbsi hat geschrieben:
zeroflow hat geschrieben:Sonst vl. eine weiter Frage an die anderen JW15 Besitzer: K&K oder habt ihr ein Glas drauf?
Bei mir sitzt ein billiges Sutter 3-12x45 das sein null brav hält


Ich hab ein Billiges 4x Glas drauf und reicht absolut bis 100m


4x glas welche marke ist es ist aber nicht ein 4x 15 oder 4x20 für luftdruck?

Benutzeravatar
franconero
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 450
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 14:39
Wohnort: serbisch-tschetschenisch-usw.-istanbul/früher Wien

Re: Norinco JW 15 finger weg??

Beitragvon franconero » So 17. Jun 2018, 00:47

spareribs hat geschrieben:Als Spass hendlpuderer is es okay ...

... das Hendl bleibt allerdings ewig unbefriedigt weilst es ned triffst mit dem Glumpert...

454casull
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 495
Registriert: Di 3. Aug 2010, 20:21
Wohnort: zwischen semmering und wr.neustadt

Re: Norinco JW 15 finger weg??

Beitragvon 454casull » So 17. Jun 2018, 11:47

franconero hat geschrieben:
spareribs hat geschrieben:Als Spass hendlpuderer is es okay ...

... das Hendl bleibt allerdings ewig unbefriedigt weilst es ned triffst mit dem Glumpert...


kommt halt drauf an wer schießt und auf was ? und die meter?

Benutzeravatar
franconero
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 450
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 14:39
Wohnort: serbisch-tschetschenisch-usw.-istanbul/früher Wien

Re: Norinco JW 15 finger weg??

Beitragvon franconero » So 17. Jun 2018, 12:45

454casull hat geschrieben:kommt halt drauf an wer schießt und auf was ? und die meter?


... naja, eine KK sollte von 50 bis 100m erfreuende Streukreise auf einer Scheibe liefern.
Wenn man auf Coladosen oder Koraxln unter 50m fetzt kann eine China22er reichen.
ich habe meine Anschütz 1415/16 um 280.-- verkauft und der neue Besitzer hat
garantiert mehr Freude damit als mit der Norinco die er auf dem Radar hatte.

Tomi69
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 32
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 18:18

Re: Norinco JW 15 finger weg??

Beitragvon Tomi69 » So 17. Jun 2018, 13:48

kann mir einer von euch bitte einen Suche beitrag
machen.

Suche Anschütz kaliber 22. maximal 350 euronen.

mfg


Zurück zu „Reparatur, Pflege und Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste