Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Ojektiv Flip Covers für K624i und K4i

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1999
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Ojektiv Flip Covers für K624i und K4i

Beitragvon The_Governor » Mi 11. Jul 2018, 23:42

Hallo zusammen,

für das K624i gibt es bekanntlich die Tenebraex Flip Covers, die in das Gewinde für den Sonnenschutz geschraubt werden.

Das K4i hat auch ein solches Gewinde und eine dazupassende Sonnenblende. Weiß jemand, ob das eine genormte Größe ist und ob es ein Cover für diese gibt? Der Außendurchmesser beträgt ca. 39,5mm. Auf der Homepage kann man nur die Modelle auswählen, nicht aber die Durchmesser und das K4i haben sie nicht im Programm.

Alternative wäre wohl ein Butler Creek Cover, aber die Gummi-Überzieher überzeugen mich auch hier nicht. :think: :lol:

Danke!
NRA-Mitglied
IWÖ-Mitglied
ehemaliges NFVÖ-Mitglied

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17152
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Ojektiv Flip Covers für K624i und K4i

Beitragvon BigBen » Do 12. Jul 2018, 09:23

The_Governor hat geschrieben:Hallo zusammen,

für das K624i gibt es bekanntlich die Tenebraex Flip Covers, die in das Gewinde für den Sonnenschutz geschraubt werden.

Das K4i hat auch ein solches Gewinde und eine dazupassende Sonnenblende. Weiß jemand, ob das eine genormte Größe ist und ob es ein Cover für diese gibt? Der Außendurchmesser beträgt ca. 39,5mm. Auf der Homepage kann man nur die Modelle auswählen, nicht aber die Durchmesser und das K4i haben sie nicht im Programm.

Alternative wäre wohl ein Butler Creek Cover, aber die Gummi-Überzieher überzeugen mich auch hier nicht. :think: :lol:

Danke!



Ich kann die Vortex Schutzdeckel mittlerweile guten Gewissens empfehlen.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Unterförster
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 224
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 19:42

Re: Ojektiv Flip Covers für K624i und K4i

Beitragvon Unterförster » Do 12. Jul 2018, 15:50

Habe die Butler Creek Objektivklappe bei einem 624i gegen eine Tenebraex mit Kill Flash getauscht (bei AWM bestellt). Feine Sache, wobei das Butler Creek Dings allerdings genauso funktioniert.
Ob einem das Tenebraex-Teil mehr als das 10 fache des Preises des Butler Creek wert ist, muss jeder selbst beurteilen,

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1999
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Ojektiv Flip Covers für K624i und K4i

Beitragvon The_Governor » Fr 13. Jul 2018, 14:04

Also für das K4i habe ich zwar einen passenden Deckel von Butler Creek gefunden, allerdings lässt sich dieser kaum mehr schließen, wenn es über die Sonnenblende gestülpt ist und das, obwohl noch 1 mm "Reserve" zur Größenangabe auf der Verpackung ist. Für das K624i habe ich nun auch einen von Tenebraex bestellt. Das K4i bleibt offen, da die Linse sowieso viel kleiner ist, das AUG viel öfter im Einsatz und somit nicht so ein Staubfänger ist.
NRA-Mitglied
IWÖ-Mitglied
ehemaliges NFVÖ-Mitglied

Benutzeravatar
mura
Supporter .308 Win. AMAX
Supporter .308 Win. AMAX
Beiträge: 1089
Registriert: So 27. Feb 2011, 11:26
Wohnort: Vorarlberg

Re: Ojektiv Flip Covers für K624i und K4i

Beitragvon mura » Sa 14. Jul 2018, 22:19

Hab für mein K624i auch die Tenebraex und die sind wirklich Top, Teuer aber wirklich gut. :clap:
.308 Win / .223 Rem / 9mm / .357Mag


Zurück zu „Reparatur, Pflege und Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast