Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Worst Case, Ersatzteile für HA Langwaffen

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Berni96
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 64
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 19:40

Worst Case, Ersatzteile für HA Langwaffen

Beitragvon Berni96 » Do 9. Aug 2018, 13:43

Grüß euch :) , ich wollte mich erkundigen ob mir jemand hier sagen kann welcher Ersatzteile man sich gegebenenfalls für OA 15, AUG-Z und Benelli M4 zur Seite legen sollte, wenn jetzt angenommen HA-LW Verbot käme aber der Altbesitz bestehen bliebe mit Ausschluss von Reperatur und Nachkauf von Teilen wie mir zumindest jemand erzählt hat dass es damals mit den Pumpguns abgelaufen sei.
Also was verschleißt schnell bzw. verliert man leicht eures Wissens nach ?

bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2113
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Worst Case, Ersatzteile für HA Langwaffen

Beitragvon bino71 » Do 9. Aug 2018, 14:40

Jedes Teil, daß Deine Waffe hat, weil Murphy's Gesetz besagt, es geht das kaputt, was man nicht auf Lager hat.

Für AUG, AR15 befragst bitte die Suchfunktion, bist ja nicht der Erste, der die Frage stellt.
Beispiele:
https://www.pulverdampf.com/viewtopic.php?f=8&t=28890
https://www.pulverdampf.com/viewtopic.php?t=21965

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3262
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: Worst Case, Ersatzteile für HA Langwaffen

Beitragvon Incite » Do 9. Aug 2018, 15:09

Berni96 hat geschrieben:Grüß euch :) , ich wollte mich erkundigen ob mir jemand hier sagen kann welcher Ersatzteile man sich gegebenenfalls für OA 15, AUG-Z und Benelli M4 zur Seite legen sollte, wenn jetzt angenommen HA-LW Verbot käme aber der Altbesitz bestehen bliebe mit Ausschluss von Reperatur und Nachkauf von Teilen wie mir zumindest jemand erzählt hat dass es damals mit den Pumpguns abgelaufen sei.
Also was verschleißt schnell bzw. verliert man leicht eures Wissens nach ?


Für das Ar15 gibt es ja Ersatzteilsets für Upper und Lower zum "Saufüttern". Bei Steyr wird es schon spezieller

ps: Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass Pumpen von Händlern mit Erlaubnis dafür repariert werden dürfen.

lg
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)


Zurück zu „Reparatur, Pflege und Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: waldlaender und 3 Gäste